Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kinofilme - Vernichtung Großstädte / Destruction Cities (Euer Ranking)

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Joerschi, 28. Juni 2013.

  1. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

    Superwichtige Umfrage :braue

    Nach dem neuesten Schauen diverser Stadtkaputtmachfilme habe ich mich entschlossen, einen eher sinnlosen Thread zu eröffnen, wo jeder ein Ranking erstellen kann, wie/wo seiner Meinung nach die "beste"/umfassendste filmische Zerstörung einer (meist amerikanischen?) Großstadt durch eine Zivilisation (Monster, Aliens, Mensch, whatever) zelebriert wird.
    Ist natürlich alles zu 100% subjektiv.
    Das Ranking kann stetig erneuert werden. Kommen ja auch ständig neue (Kino)filme heraus.

    Stand 28.06.2013 für mich:

    1. Independence Day
    2. Man of Steel
    3. Transformers
    4. Avengers
    5. Godzilla (Emmerich)
    6. Krieg der Welten
    wahrscheinlich wird Pacific Rim in ein paar Wochen irgendwo dazwischen landen

    Habe sicher sehr Vieles vergesssen oder nicht gesehen.
    Aber das wäre dann Euer Einsatz ;)

    Achtung: Planetenzerstörungen (z. B. "Per Anhalter durch die Galaxis"), Naturkatastrophen ("2012", "Deep Impact") oder Zombieplagen und reine Bevölkerungsdezimierungsmaßnahmen (z. B. Aliens in New York vorstellen) werden der Fairness halber nicht mitgezählt. Das wäre schlicht unfair gegenüber all den destruktiven Monstern etc welche sich mit der physischen Demontage derart viel Mühe geben. Auch Zerstörungen von kleinen Dörfern ("Alien vs Pred 2", "Man of Steel"-Smallville") zählen nicht dazu.

    Mir geht´s eher um die filmtechnische "umfassende Demontage" der Megacities.
    Bitte keine Bücher, im "Kopfkino" kann man ohnehin alles leicht kaputtkloppen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2013
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Godzilla Final Wars von 2004. Die Rieseneche erledigt da jeden seiner Gegner praktisch im Alleingang und zerstört dabei nicht nur eine Stadt. ^^


    Wobei was Godzilla Filme angeht, so hat der erste von 1954 wohl die psychologisch größte Wirkung. Schon weil es einer der ersten seiner Art war. :) Und Tokyo wird ja so oft von den Monstern zerstört, da müsste man eigentlich die ganze Reihe dazu zählen. ^^


    Independence Day ist in der Hinsicht aber auch ein Genre Klassiker. Auch wenn dieser vielen storymäßig nicht so gut finden. So hat er doch was die Zerstörung sämtlicher Großstädte nahezu zeitgleich doch einen ziemlich großen Vorsprung. Auch wenn er es sich natürlich Storytechnisch nur auf die USA konzentriert. Aber die Raumschiffe greifen Zeitgleich die ganze Welt an.


    Jurasic Park zwei sollte hierbei allerdings auch nicht unerwähnt bleiben, da geht ja doch einiges zu Bruch. Schon als das Schiff mit voller fahrt voraus den Hafen demoliert.


    Ob man die King Kong Filme allerdings da zu zählen sollte weiß ich nicht so recht. Der große Gorilla macht ja schon einiges kaputt und hat schon mit Godzilla gerungen. Aber bei ihm hält sich die Größe der Zerstörungen doch noch eher in grenzen.
     
  3. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

    Stimmt, Jurassic Park 2 wären auch noch ein Kandidat (hintenan). Oder ein klein wenig Ghostbusters :p
     
  4. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ghostbusters, riesiger Marschmellowman oder doch lieber überall Schleim und eine umher wandelnde Freiheitsstatue. Wobei da die meisten Geister ehher Caos als Vernichtung anrichten. Und der Marschmellowmann ja nur eine Straße demoliert.
    Gremlins wäre auch noch erwähnenswert. ^^ Oder ist da das Ausmaß zu klein?
     
  5. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    1. Akira...schaukelt sich schön hoch
    2. Watchmen...fulminanter als im Comic, aber weniger originell
    3. Independence Day...im Kino fand ich die Feuerwände schon sehr geil
    4. Nihon Chinbotsu...Japan geht den Bach runter, hier nicht nur wirtschaftlich
    5. Melancholia...wirkt auf so vielen Ebenen
     
  6. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Mir fallen da in erster Linie die beiden Emmerich-Streifen Armageddon und, wie schon genannt, Independence Day ein. Bei 2012 scheint auch einiges zerstört zu werden, allerdings kenne ich da nur den Trailer.
    Bei aktuellen Comicverfilmungen wie Man of Steel oder den Aveners geht ebenfalls noch einiges zu Bruch.
    Was die ganzen Godzillafilme und die sonstigen Monsterstreifen wie z.B. King Kong angeht, so liegt das letzte Sehen ehrlich gesagt schon zu lange zurück, als dass ich da noch was zu sagen könnte. Bei Jurassic Park 2 bin ich mir aber gar nicht so sicher. Da läuft zwar der T-Rex frei herum, aber an Gebäuden geht nicht so viel kaputt, oder?
     
  7. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Wenn das der Bay hört. ;)
     
  8. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Du hast natürlich recht.
    Ich hätte aber schwören können, dass der von Emmerich wäre, so viel wie dort kaputt geht. :D
     
  9. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    "Cloverfield" würde ich auch noch nennen.



     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bender's Big Score - Bender - New York City... nuv said :braue
     

Diese Seite empfehlen