Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kinojahr 2011 - Most Wanted

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 11. November 2010.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    2010 neigt sich dem Ende zu und ist rückblickend mit Filmen wie "Inception", "Machete", "The Town" oder "Kick-Ass" ein ordentliches Kinojahr gewesen. Doch auch 2011 verspricht mit einigen lang erwarteten Produktionen ein ereignisreiches Filmjahr zu werden. Hier mal ein Überblick über meine Top 10 der Most Wanted – Filme für das kommende Jahr:

    10. Black Swan
    Interessantes Drama von Darren Aronofsky ("Requiem for a Dream", "The Wrestler") über Ruhm, Intrigen, Liebe und Sexualität. Natalie Portman ist als ehrgeizige und aufstrebende Balletttänzerin zu sehen, Vincent Cassel als ihr undurchsichtiger Lehrer.

    Die Stars: Natalie Portman, Vincent Cassel, Mila Kunis, Winona Ryder
    Kinostart: 22. Januar 2011


    09. Die drei Musketiere
    Eine Musketier-Verfilmung ist ja nicht gerade das Neueste, aber jetzt kommt die erste mit 3D-Effekt. Vor allem der Cast überzeugt: Matthew Macfadyen als Athos, Milla Jovovich als Lady De Winter, Mads Mikkelsen als Rochefort und der geniale Christoph Waltz als Kardinal Richelieu. Wie sich Milchbubi Orlando Bloom als finsterer Herzog von Buckingham macht wird sich zeigen.

    Die Stars: Matthew Macfadyen, Luke Evans, Milla Jovovich, Christoph Waltz
    Kinostart: 14. Oktober 2011


    08. Thor
    Eine weitere Verfilmung der Marvel-Comics. Hier wird die Geschichte um Thor, der sich zusammen mit Iron Man, Hulk und anderen letztlich den Rächern anschließt, erzählt. Als Göttervater Odin zu sehen: Sir Anthony Hopkins.

    Die Stars: Chris Hemsworth, Natalie Portman, Anthony Hopkins
    Kinostart: 28. April 2011


    07. Final Destination 5
    Nach den schwachen letzten beiden Teilen winkt ein kleines Stück Hoffnung für den mittlerweile fünften Teil der Horror-Reihe: Tony Todd wird in seiner Rolle als mysteriöser Leichenbestatter William Bludworth aus den ersten beiden Teilen zu sehen sein. Ob das heißt, dass auch die Story nach den desaströsen Teilen 3 und 4 besser wird? Bleibt zu hoffen…

    Die Stars: Emma Bell, Courtney B. Vance, Tony Todd
    Kinostart: 26. August 2011


    06. Rango
    Auch wenn mich die zahlreichen 3D-Animationsfilme mit ihrem Slapstick-Humor mittlerweile nerven und auch nicht mehr originell wirken, so sticht "Rango" jedoch als interessantes Gegenbeispiel heraus. Der düster-skurrile Animationsstil des Films um ein Chamäleon, dass Ferien in der Wüste macht, sieht sehr interessant aus. Im Original können sich die Kinobesucher zudem auf Johnny Depps Stimme freuen.

    Die Stars: Johnny Depp, Bill Nighy, Alfred Molina, Timothy Olyphant
    Kinostart: 03. März 2011


    05. Super 8
    Was bei dieser Co-Produktion von J. J. Abrams und Steven Spielberg rumkommt wird sich zeigen. Bisher ist so gut wie nichts bekannt, nur ein viel versprechender Teaser-Trailer.

    Die Stars: Elle Fanning, Noah Emmerich
    Kinostart: 10. Juni 2011


    04. Transformers: Dark of the Moon
    Der finale Teil der anspruchslosen, aber unterhaltsamen SciFi-Epos-Reihe nach den bekannten Hasbro-Actionfiguren. Einziger Wehmutstropfen: Megan Fox ist nicht mehr dabei und wurde stumpf durch eine andere Rolle ersetzt. Fragwürdig also, ob das ganze so ohne weiteres funktionieren wird. Man kann sich trotzdem wieder auf ein Effektfeuerwerk der besonderen Art freuen.

    Die Stars: Shia LaBeouf, Josh Duhamel, Rosie Huntington-Whiteley, Tyrese Gibson
    Kinostart: 01. Juli 2011


    03. Die Superbullen
    Schon über ein Jahrzehnt ist es her, dass wir Tommie und Mario das letzte Mal auf der Kinoleinwand sehen durften. In den 90er-Jahre-Klassikern "Voll normaaal!" und "Ballermann 6" hatten die kölschen Chaoten ihren Spaß. Jetzt ist es endlich soweit: Tom Gerhardt und Hilmi Sözer spielen ein drittes Mal die Rollen ihres Lebens! Deutlich älter geworden sorgen die beiden als Kalker Straßenpolizisten (wie auch immer sie an diesen Job geraten sind) für Aufruhr. Für Fans des Proll-Duos ein absolutes Muss!

    Die Stars: Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Thomas Heinze, Götz Otto
    Kinostart: 06. Januar 2011


    02. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2
    Der siebte Teil ist noch nicht mal in unseren Kinos angelaufen, doch trotzdem ist schon klar, dass das große Finale der Potter-Reihe ein absolutes Highlight im Jahr 2011 sein wird, auch wenn sich weiterhin über die Frage, ob eine Aufteilung des letzten Buchs in zwei Teile nötig war, streiten lässt.

    Die Stars: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane
    Kinostart: 15. Juli 2011


    01. Fluch der Karibik 4 – Fremde Gezeiten
    Nach der erfolgreichen Trilogie geht es nun auf in ein neues Abenteuer: Captain Jack Sparrow und seine Crew (wieder dabei: Barbossa und Gibbs) begibt sich auf die Spuren des gefürchteten Piraten Blackbeard. Johnny Depp ist wieder mit von der Partie, genau wie Geoffrey Rush als Barbossa und Kevin McNally als Jacks bester Mann Joshamee Gibbs. Als Blackbeard wird Ian McShane zu sehen sein, seine Tochter wird von Penélope Cruz verkörpert.

    Die Stars: Johnny Depp, Penelope Cruz, Ian McShane, Geoffrey Rush, Kevin R. McNally, Richard Griffiths, Keith Richards, Judi Dench
    Kinostart: 20. Mai 2011

    Weitere Highlights:
    The Fighter --> Boxerdrama mit Christian Bale und Mark Wahlberg
    Tim & Struppi --> aufwendig getrickste Animationsverfilmung
    Der Zoowärter --> Zoo-Comedy mit Kevin James und Thomas Gottschalk
    Fast Five --> fünfter Teil der "The Fast & The Furious" Reihe mit Vin Diesel
    The Green Hornet --> Remake des Klassikers mit Seth Rogen und Christoph Waltz
    The Muppets --> ein neuer Film mit den Puppen aus dem Hause Jim Henson
    Captain America --> Verfilmung des Marvel-Pendants zu Superman
    Scream 4 --> Wiedersehen mit Neve Campbell, David Arquette & Co.
    Hangover 2 --> Fortsetzung der erfolgreichen Komödie von 2009
    Rise of the Apes --> Prequel zu den "Planet der Affen"-Filmen
    Die Schlümpfe --> Animationsverfilmung der Zeichentrickserie mit Hank Azaria
    Tron Legacy --> Fortsetzung des SciFi-Klassikers von Disney
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  2. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Also, wenn das die "Highlights" sind, dann wird 2011 eines der übelsten Kinojahre seit langem. :sad:
    Von den aufgezählten Filmen sind vielleicht 3 Stück (Black Swan, Super-8, The Fighter) dabei, für die ich bereit wäre, eine Kinokarte zu lösen, beim Rest soll mir lieber die Hand verdorren, bevor ich die auch nur in meinen DVD-Player schiebe.
    Transformers 3, Scream 4, Fluch der Karibik 4, Fast & the Fourious 5(!), Final Destination 5(!) und dazu noch die Schlümpfe, Zoo-Filme mit Thomas Gottschalt und Musketiere in 3D.... :crazy
    Falls da nicht noch ein paar gute Arthouse- und Independent-Filme dazukommen kann ich mir schonmal überlegen, was ich mit dem ganzen Geld mache, welches ich nächstes Jahr für Kinokarten spare. :verwirrt:

    C.
     
  3. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Das Problem ist, dass die meisten Arthouse- und Independent-Filme nicht groß im Vorhinein angekündigt werden, also wirst du diesbezüglich sicherlich auch noch auf deine Kosten kommen. ;)

    Zoo-Filme mit Thomas Gottschalk...ich schmeiß mich weg. :D
     
  4. Tessek

    Tessek Gast

    Mein erwarteter Höhepunkt fehlt leider komplett in der Liste. :)
    Und zwar von meinem aktuellen Lieblingsregisseur Zack Snyder:
    Sucker Punch



    Einer der wenigen Regisseure, bei denen sich ein Kinobesuch noch lohnt (sprich die grosse Leinwand wirkt bei solchen Filmen einfach 10x besser als auf TV).
    Von den aufgelisteten Highlights freue ich mich eigentlich nur auf "Rango". Der sah ganz lustig aus.
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    bei mir steht 2011 folgendes an (wahllose Reihenfolge):

    • Captain America
    • Cowboys & Aliens
    • Fast & Furious 5
    • Green Hornet
    • Green Lantern
    • Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2
    • Pirates of the Caribbean - On Stranger Tides
    • Rango
    • Sucker Punch
    • Super 8
    • Thor
    • Transformers 3
    • Tron Legacy
    • Underworld 4
    • X-Men: First Class

    da werden aber bestimmt noch ein paar Filme nachkommen, von denen man jetzt noch nichts mitbekommen hat. War ja dieses Jahr und die Jahre zuvor nicht anders. Und die letzten Jahre habe ich immer wieder gehört, dass das kommende Jahr wohl das schlechteste seit langem werden wird. und hinterher waren dann doch immer ein paar Highlights dabei ;)
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Bislang ist ja wirklich kaum ein interessanter Streifen dabei.
    Interessant könnte "The Fighter" werden, Harry Potter werde ich dagegen wohl boykottieren.

    Bei "Fluch der Karibik" fand ich Teil 2 und 3 schon nicht mehr so toll, vom neuen X-Men Film habe ich bis eben noch nie etwas gehört. Allerdings fand ich hier auch schon bereits "X-Men Origins: Wolverine" schlecht.
    Ein Großteil der bisherigen Filme sagt mir dagegen überhaupt nichts.

    Naja, dann werde ich nächstes Jahr wohl mehr Geld in Videogames investieren. :verwirrt:
     
  7. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Habe ich überlegt, aber ich konnte ja nicht jeden nennen, nur die imho interessanten Sachen (im positiven wie auch im negativen Sinn). Und "Sucker Punch" wirkt auf mich ehrlich gesagt wie ein belangloser Mix aus "300" und Fantasy-PC-Spiel. :D

    Ach den habe ich ganz vergessen... ^^
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    ich persönlich freue mich nur auf Harry Potter 7.2 und Tron Legacy.
    Den rest werde ich mir weder im Kono noch auf DVD geben.
     
  9. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Black Swan, Tim & Struppi und 127 Hours. Ansonsten sind genannten reichlich uninteressant.
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ein "Danke für die Mühe" wäre auch mal ganz nett. ^^

    Nee ich hab halt versucht auch möglichst Filme zusammenzusuchen, auf die sich bestimmte Fangruppen besonders freuen.
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Vielen herzlichen Dank für Deine Mühe.
    Auch wenn Du nur einen Film genannt hast der mich interessiert ist Deine Mühe nicht zu leugnen;)
     
  12. Tessek

    Tessek Gast

    Belanglos? Welche Kinfofilme sind denn nicht belanglos? :confused:
    Ist alles nur zur Unterhaltung dar. ;)
    Und etwas Bildgewaltigeres als 300 gab es schon lang nicht mehr im Kino....

    Zack Snyders Filme leben von der Optik und nicht der Story, da hast du recht.
    Aber macht das einen Film unbedingt schlechter?

    Immerhin ist es kein "301" bzw. "Watchmen 2", so wie Dein Platz 1. :D
    Was macht Deinen Favoriten denn gehaltvoller als meinen? Doch nur die eigene Meinung...
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das kommende Filmjahr scheint ja eher dürftig zu werden. Black Swan, Tim & Struppi (falls der wirklich nächstes Jahr fertig wird), Sucker Punch, Tron Legacy und The Fighter sind interessant. Gespannt bin ich noch auf das neue Abenteuer der Muppets, und zwar in der Hoffnung, daß man noch einmal an die Qualität der frühen Muppetfilme anschließen kann.

    Ob der vierte Aufguß von "Fluch der Karibik" auf meiner Anti-Liste vor oder nach dem dritten Transformers-Gehirnzellentöter kommt, ist noch nicht entschieden. Jedenfalls ist die Anti-Liste die deutlich längere. :sad:
     
  14. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Selbstverständlich die eigene Meinung, was denkst du denn? :D Um nichts anderes geht es hier ja, habe ja auch nirgendwo geschrieben, dass meine Most Wanted-Liste die der Allgemeinheit ist (wobei ich unter "Weitere Highlights" noch ein paar Filme vom allgemeinen Interesse hinzugefügt habe, z.B. "Die Schlümpfe", die ich mir nicht angucken werde!).
    Ich für meinen Teil fand die "Fluch der Karibik"-Fortsetzungen nicht schlecht und freue mich mal einen komplett neuen Film mit vielen neuen und drei alten Charakteren (Sparrow, Barbossa, Gibbs) zu sehen! :)

    Ich fand "300" schon nicht sooo besonders und ich glaube, dass mir "Sucker Punch" deutlich weniger zusagen wird (aus denen von dir genannten Gründen). Finde das alles ist schon ziemlich ausgelutscht. Aber das ist natürlich meine Meinung! :)
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die einzigen Filme die mich persönlich interessieren wären Rango, 3 Musketiere, Cowboys & Aliens, Paul und Tron Legacy.

    Tron Legacy - Ich fand Teil 1 schon immer sehr cool. Ich weiss zwar nicht wie der Film da anschliessen soll aber ich lasse mich überraschen.

    Rango - Der Trailer war schon mal sehr cool. Auch die Insider im Trailer waren nett.

    3 Musketiere - Ich mag Kostümfilme. Daher werde ich mir den ansehen.

    Cowboys & Aliens - Da klingt die Inhaltsangabe einfach interessant. Könnte ein netter Popcorn-Streifen werden.

    Paul - Das hier noch keiner Paul genannt hat? Simon Pegg und Nick Frost wieder gemeinsam vor der Kamera. Da kann viel schief gehen, ich hoffe aber trotzdem auf einen grandiosen Film.

    Die Pirates-Fortsetzungen finde ich eher mau. Daher werde ich mir den vierten nur mal aus der Videothek ausleihen.

    Ebenso Sucker Punch. Bei dem habe ich das Gefühl das mir der genau so gefällt wie Watchmen. Der wurde imho von Minute zu Minute uninteressanter.

    Tim & Struppi - Mit den Comics bin ich gross geworden. Den werde ich mir definitiv mal aus der Videothek leihen.

    Scream 4 - imho ein völlig überflüssiger Aufguss. Ausserdem haben mit die Teile 1-3 auch nicht gefallen.

    Final Destination 5 - Da war Teil 2 doch schon so ne unterirdische Gurke.

    Super 8 - So lange da keine handfesten Infos vorliegen kann ich da nichts sagen. Jedenfalls eine Person die für Filme und Serien verantwortlich ist die mich nicht interessieren.

    Underworld 4 - Ja is denn heuer Aufguss-Jahr? Ich hab noch nicht mal den dritten Teil gesehen weil mir die ersten beiden schon nicht gefallen haben. Interessiert mich daher nicht.

    Thor - Comicverfilmung. Damit kann ich gar nichts anfangen. Bisher gabs auch kaum Comicverfilmungen die mir gefallen haben also lasse ich diese visuelle Beleidigung gleich aus.

    Captain America - Wieder eine für mich uninteressante Comicverfilmung.

    Rise of the Apes - Werde ich mir mal ausleihen. All zu grosse Hoffnung habe ich nicht.

    Die Superbullen - Der Supertrash aus Deutschland. Eigentlich bin ich aus dem Alter raus aber aus der Videothek muss ich mir den mal ausleihen.
     
  16. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Abgesehen von Avatar. :rolleyes:

    Neeee, Zack Snyder macht zwar gewaltiges Bild, aber sowohl 300, als auch Watchmen waren eindeutig unterkühlt. Beide Filme hatten für meinen Geschmack einen extremen Mangel an Überzeugungsfähigkeit. Soviel Coolness kann man nur in einer gefühlstoten Welt wie der "Matrix" glaubhaft herüber bringen, ohne sich selbst zu persiflieren. Watchmen lebte ja immerhin noch von seiner Vorlage, aber 300 war da nur noch eine reine Qual.

    Sucker Punch wird pures Eyecandy mit nackter Haut und CGI-Gedöns werden. Mehr verspricht mir der Trailer einfach nicht. Zack Snyder offenbart sich mir persönlich endgültig als Regisseur der MTV-Generation ohne Tiefe oder Aussagekraft. Hauptsache mit Bildgewalt und dem obligatorischen intellektuellen Griff ins Klo.
     
  17. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wobei 300 auch eine nahezu 1:1 Umsetzung der Comic-Vorlage in bewegte Bilder ist. ;) Aber da gibt halt die Vorlage schon nicht viel her, außer daß die 300 Hanseln ein vielfaches an anderen Hanseln ummachen, bevor sie selbst in die Grütze gehen, mit dem Unterschied, daß die Bilder, sobald sie bewegt sind, eine ziemlich penetrante Riefenstahl-Ästhetik absondern. :zuck:


    Naja, Watchmen fand ich jetzt schon recht anspruchsvoll für eine Comic-Verfilmung. Klar, daß liegt jetzt nicht unbedingt an Snyders Talent intelligente Filme zu drehen, aber zumindest hat er es geschafft, eine intelligente Story adäquat in einen Film umzusetzen.

    C.
     
  18. Tessek

    Tessek Gast

    Ihr mach ihn mir nicht madig. ;)
    Ich freu mich weiterhin drauf...
     
  19. Findus

    Findus Senatsbesucher

    Wobei die Frau Riefenstahl ja durchaus, in meinen Augen, beeindruckende Bilder festgehalten hat. Sehe ich jetzt also rein von der Optik her nicht negativ sonder positiv.


    BTW, von allen hier genannten Filmen interessieren mich nur Harry Potter 7.2 und Super 8 so sehr das ich sie mir wohl im Kino anschauen werde. HP sowieso, da hab ich alle im Kino gesehen und das wird auch so bleiben mit dem letzten Film. Von Super 8 erwarte ich schon einiges, ich stehe total auf J.J. Abrams und der Teaser sieht sehr interessant aus, ich freu mich drauf.
     
  20. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Tja, ich lass mich mal ad-hoc überraschen wenn die Filme anlaufen..........

    Einzig denke ich Rango ist momentan interessant und vielleicht Cowboys & Aliens,
    Teile von xy fallen schon mal durch, der Rest.... hmmz.

    Super 8 scheint ne Fortsetzung von Cloverfield zu sein. :D

    Sucker Punsch, da war nen CGI-Junkiee am Werk,
    wirkt wie"keine Ahnung was ich mache, dann mach ich halt alles"
     

Diese Seite empfehlen