Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kinojahr 2012 - Most Wanted

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 16. Dezember 2011.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    2011 geht langsam zu Ende. Ein abwechslungsreiches Kinojahr liegt hinter uns, doch auch 2012 verspricht mit einigen Highlights großes Kino. Hier mal eine Übersicht über die Filme, die bei jedem auf der Watch List stehen sollten. Wie immer natürlich in erster Linie Blockbuster, da die "kleineren Filme" erst zeitnah beworben werden:

    10. Iron Sky
    Um kaum einen anderen Independentfilm wurde in den letzten Jahren so ein Hype gemacht wie um "Iron Sky". Nun ist es endlich soweit: Die finnische Science-Fiction-Satire über auf dem Mond lebende Nazis, die eine Erdinvasion planen, kommt nächstes in die Kinos. Man darf gespannt sein!

    Die Stars: Julia Dietze, Götz Otto, Christopher Kirby, Tilo Prückner, Udo Kier
    Kinostart: 04. April 2012


    09. Asterix & Obelix - God Save Britannia
    In ihrem vierten Realfilm-Abenteuer verschlägt es die beiden Gallier (Edouard Baer, Gerard Depardieu) nach Britannien, denn ihr guter Freund Teefax (Guillaume Gallienne) braucht Hilfe im Kampf gegen die Römer. Nach wie vor nicht vergleichbar mit den Comics und Zeichentrickfilmen dürfte dies trotzdem wieder ein unterhaltsames Wiedersehen mit Charakteren wie Miraculix, Troubadix und natürlich Julius Caesar werden.

    Die Stars: Gerard Depardieu, Edouard Baer, Guillaume Gallienne, Catherine Deneuve
    Kinostart: 18. Oktober 2012


    08. Die Muppets
    Man hat sie schon für tot erklärt: Nach vielen erfolgreichen Jahrzehnten mit Filmen und Serien sind die Muppets im Nirwana verschwunden...bis vor einigen Jahren ihr YouTube-Channel mit vielen originellen und erfrischend neuen Ideen boomte. Der neue Kinofilm - eine Art Reboot - gilt in den USA jetzt schon als bisher bester Film mit den Puppen. Wir dürfen ihn nächsten Monat bestaunen.

    Die Stars: Jason Segel, Amy Adams, Kermit, Miss Piggy, Chris Cooper, Gonzo
    Kinostart: 19. Januar 2012


    07. The Avengers - Die Rächer
    Hier ist er nun: Der Film, auf den letztlich alle Marvel-Filme der letzten Jahre hingearbeitet haben. In "Die Rächer" trifft die Crème-de-la-Crème der Comichelden aufeinander. Von Iron Man (Robert Downey jr.) über Hulk (Mark Ruffalo) bis hin zu Avengers-Chef Nick Fury (Samuel L. Jackson) - alle sind dabei. Ob der Film allerdings trotz des Star-Aufgebots die geringen Erwartungen des leidlich originellen Trailers überbieten kann bleibt abzuwarten.

    Die Stars: Robert Downey jr., Chris Hemsworth, Chris Evans, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Samuel L. Jackson, Scarlett Johannson
    Kinostart: 26. April 2012


    06. Der Diktator
    Nein, es ist kein Remake des Chaplin-Klassikers. Hinter diesem Titel steckt Sacha Baron Cohen, der Mann schlechthin für schräge Figuren (siehe Borat, Ali G. und Brüno): Als Diktator eines fiktiven ostasiatischen Staats genießt er sein Leben…bis die USA vor der Haustür steht. Wer Cohens Humor kennt und liebt, der darf hier sicherlich wieder mal Humor von der politisch unkorrekten Sorte erwarten! An seiner Seite: Sir Ben Kingsley.

    Die Stars: Sacha Baron Cohen, Ben Kingsley, Anna Faris, Megan Fox, John C. Reilly
    Kinostart: 17. Mai 2012


    05. Schneewittchen und der Jäger
    Man nehme eines der bekanntesten Märchen und füge ein paar typische Elemente moderner Fantasy-Epen hinzu, schon hat man "Schneewittchen und der Jäger". Originell ist das ganze also nicht wirklich, trotzdem sollte man einen Blick riskieren, denn das stilmäßig clever zusammengeklaute Fantasy-Drama macht optisch einiges her. Und Charlize Theron macht als böse Königin deutlich mehr her als Julia Roberts in der komödiantischen Alternative "Spieglein Spieglein" (ebenfalls 2012). Und als Zwerg ist u.a. Nick Frost zu sehen!

    Die Stars: Kristen Stewart, Charlize Theron, Chris Hemsworth, Bob Hoskins, Ian McShane, Nick Frost, Toby Jones, Sam Claflin, Ray Winstone
    Kinostart: 31. Mai 2012


    04. Django Unchained
    Christoph Waltz als hilfsbereiter Kopfgeldjäger? Samuel L. Jackson als skrupelloser Sklaventreiber? Leonardo DiCaprio als unberechenbarer Bösewicht? Und Jamie Foxx in der Hauptrolle? So ein Cast schreit förmlich nach einem Tarantino-Film und genau der steckt hinter dieser Western-Groteske über einen schwarzen Kopfgeldjäger namens Django (Foxx), der seine geliebte Frau aus den Fängen des Ganoven Calvin Candie (DiCaprio) befreien will!

    Die Stars: Jamie Foxx, Leonardo DiCaprio, Christoph Waltz, Samuel L. Jackson, Kerry Washington, Kurt Russell, Joseph Gordon-Levitt, Sacha Baron Cohen
    Kinostart: 27. Dezember 2012


    03. Men in Black 3
    Bei dieser Neuigkeit dürften selbst die Fortsetzungen-Hasser nostalgisch werden: Will Smith und Tommy Lee Jones stehen nach einem guten Jahrzehnt endlich wieder gemeinsam als Geheimagenten der etwas anderen Art auf der Leinwand! Diesmal reist Jay sogar durch die Zeit und begegnet dem jungen Agent Kay (Josh Brolin). Auch Chef Zed (Rip Torn) und die kaffeesüchtigen Wurmlinge sind wieder mit von der Partie.

    Die Stars: Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin, Nicole Scherzinger, Rip Torn
    Kinostart: 24. Mai 2012


    02. Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
    Lange hat er uns warten lassen, nun ist es endlich soweit: Das heiß erwartete Prequel zu der legendären "Der Herr der Ringe"-Trilogie kommt auf die große Leinwand. Peter Jackson hat es sich dabei nicht nehmen lassen Tolkiens Vorlage in zwei Filme zu splitten, um auch eigene Elemente der Story beizumischen. "Sherlock"-Watson Martin Freeman schlüpft in die Rolle von Bilbo Beutlin, der noch vor Frodo mit dem Ring zu kämpfen hat. Den listigen Drachen Smaug spricht "Sherlock"-Sherlock Benedict Cumberbatch.

    Die Stars: Martin Freeman, Ian McKellen, Benedict Cumberbatch, Andy Serkis, Ken Stott, Hugo Weaving, Cate Blanchett
    Kinostart: 13. Dezember 2012


    01. The Dark Knight Rises
    Ohne Frage das absolute Highlight 2012 ist das große Finale von Nolans Batman-Trilogie. In "The Dark Knight Rises" kriegt es Bruce Wayne (Christian Bale) nach dem Joker und Ra's Al-Ghul mit dem intelligenten und muskelbepackten Bane (Tom Hardy) zu tun, der in den Comics für Batmans endgültiges Schicksal verantwortlich ist. Wie Nolan seine zurecht hochgelobte und erfolgreiche Batman-Reihe zu Ende bringt werden wir allerdings erst im Juli sehen! Bis dahin darf man sich noch auf den ein oder anderen Trailer und - für die, die es gar nicht mehr erwarten können - auf den sechsminütigen Prolog freuen!

    Die Stars: Christian Bale, Tom Hardy, Anne Hathaway, Gary Oldman, Michael Caine, Joseph Gordon-Levitt, Marion Cotillard, Morgan Freeman
    Kinostart: 26. Juli 2012

    Weitere Highlights:
    John Carter --> spektakuläres Fantasy-Abenteuer von Disney
    Prometheus --> spektakulärer Science-Fiction-Film
    Jonas --> interessante Mockumentary made in Germany mit Christian Ulmen als Schüler
    Madagascar 3 --> drittes Animationsabenteuer mit den Zootieren
    J. Edgar --> Leonardo DiCaprio als FBI-Gründer in Clint Eastwoods biografischem Drama
    American Pie 4 - Klassentreffen --> vierte Komödie mit der Original-Besetzung
    Das Bourne-Vermächtnis --> Jeremy Renner tritt in die Fußstapfen von Matt Damon
    The Amazing Spiderman --> Reboot der Comic-Reihe mit Andrew Garfield und Rhys Ifans
    Battleship --> SF-Action im Stil von "Transformers"
    The Expendables 2 --> Sequel des Actionfilms, diesmal mit Chuck Norris und Jean-Claude van Damme
    Das gibt Ärger --> US-Komödie mit Tom Hardy, Chris Pine, Reese Witherspoon und Til Schweiger
    Red Tails --> Cuba Gooding jr. leitet in diesem Actiondrama eine schwarze Fliegereinheit
    Zettl --> Helmut Dietls "Kir Royal"-Reboot mit Michael "Bully" Herbig
    Der Rabe --> John Cusack, Chris Evans und Brendan Gleeson in einem Historien-Thriller nach Poe
    Verblendung --> US-Verfilmung des ersten Bands von Stieg Larssons Millennium-Trilogie
    Die Frau in Schwarz --> Mystery-Thriller mit "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe
    Triple WixXx --> dritter Teil der Parodienreihe von und mit Bastian Pastewka und Oliver Kalkofe
    Godzilla --> zweites US-Reboot von "Batman"-Autor David S. Goyer
    Anchorman 2 --> Fortsetzung von Will Ferrells schräger Newsman-Farce
    Albert Nobbs --> Glenn Close verkleidet sich in diesem Drama mit Jonathan Rhys-Meyers und Brendan Gleeson als Mann
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011
  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ich warte natürlich sehnlichst auf Der Hobbit.

    Ansonsten bin ich bei Kinobesuchen eher spontan.

    Bin vorhin auf YT über einen Trailer zu einem Agententhriller mit Denzel Washington und Ryan Reynolds gestolpert.

    Safe House



    Sieht recht nett aus, auch wenn's für 'nen Kinobesuch wahrscheinlich nicht reichen wird. Für einen DVD-Abend wird der Film mal vorgemerkt.
     
  3. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Business as usual. Batman, Hobbit und Snow White sind vorgemerkt. Highlight werden aber wohl die Überraschungen...wie die Jahre zuvor.

    Oh Gott, J. Edgar vergessen. Eastwood vergib mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2011
  4. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Hobitt, Men in Black III und Avenger sowie der neue Batman stehen ganz oben auf der Most Wanted Liste.
    Hab den Trailer von MIIIB aber auch erst letzte Woche gefunden und bin doch etwas skeptisch das nun Zeitreisen eingebaut werden.
    Hobbit kommt mir allerdings erst viel zu spät im Jahr in die Kinos.

    Schnewitchen. Keine Ahnung was das soll, aber haben sie nicht erst letztes Jahr eine doch eher fragliche Version von Rotkäpchen in die Kinos gebracht? War der überhaupt ein solcher Hit, der nun weiterer solcher Filme rechtfertigt? Ich fand ja schon Brothers Grims mehr schlecht als recht, aber immer noch unterhaltsam. Aber treue zum Quellmaterial sieht Anders aus, aber darum geht es ja nicht. (Hollywood sowieso.)

    Muppets wäre sicherlich auchein Film der interessant werden könnte. In den USA kamm der ja schon im Kino.

    Asterix und Oblix. Bei den Briten gehört definitiv zu meinen Favoriten bei den Zeichentrickfilmen. Aber im Nachhinein betrachtet war schon "und Cleopatra" nicht mehr so dolle und "bei den Olympischen Spielen" war zum Teil richtig schrecklich. Vor allem wegen Brutus. Zum Glück wird die Rolle aber wohl nicht mehr vorkommen. Muss den Film jedenfalls nicht im Kino sehen.
     
  5. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Natürlich ist The Dark Knight Returns mein Most Wanted. Danach kommen Prometheus, Die Muppets, Verblendung, Der Hobbit und Django Unchained. Jedoch freue ich mich mehr auf Filme wie Drive, von denen man erstmal nichts hört und dann wenn man ihn sieht, fast sprachlos zurück gelassen wird.
     
  6. Raven Curox

    Raven Curox Spaßbremse & Dauernörgler

    Deutest du auf die Knightfall-Saga hin? Bane ist dennoch nicht für Batmans endgültiges Schicksal verantwortlich ;)
     
  7. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Der Hobbit ist für mich das größte Filmereignis seit ROTS. Den neuen Tarantino werde ich mir aber auch nicht entgehen lassen.
     
  8. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    DAS Highlight ist für mich eindeutig "Der Hobbit". Auf den Film wart ich schon mein ganzes Leben, seit ihn uns meine Mutter als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen hat.

    Ein absolutes Highlight wird hoffentlich auch "The Dark Knight Rises" als Finale der "Batman"-Trilogie. Der "Avangers"-Film könnte auch ganz nett werden.

    Sonst freu ich mich schon auf "Ice Age 3" (Sid yea) "Schneewittchen und der Jäger" (Trailer sieht sehr interessant aus), "Madagascar 3" (mir gefällt die Reihe) und "Die Muppets" (schaut im Gegensatz zum "Schlümpfe"-Film so richtig schön nostalgisch aus).

    Ich weiß noch nicht, was ich von "Men in Black 3" (der 2er war grottenschlecht) und "Asterix bei den Briten" (eines meiner Lieblingsalben und Zeichentrickfilme - aber vor allem der letzte Realfilm war MIESEST) halten soll.
     
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich freue mich eigentlich am meisten auf "The Hobbit" und "The Dark Knight Rises". Über den Rest habe ich mich noch gar nicht informiert.

    In den USA läuft er bereits und scheint allen Anschein nach gar nicht so toll zu sein:

    J. Edgar - Rotten Tomatoes
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    "J. Edgar" hatte ich ursprünglich auch oben in der Liste drin stehen, hatte mich auch überrascht, dass er trotz Eastwood/DiCaprio erstaunlich schwach in Amerika angekommen ist.
    "Safe House" habe ich auch schon gesehen. Sieht nach nem typischen 08/15-Denzel-Washington-Thriller aus. ^^ Wobei mit Brendan Gleeson und Vera Farmiga auch zwei Schauspieler mitmachen, für die ich mir den Film mal angucken werde (aber nicht im Kino).

    Haste schon recht, ich hab mich mal nur auf "Knightfall" bezogen und "Aftermath" außen vor gelassen. ^^ BTW wär das ja was unrealistisch für Nolans Filmreihe.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    2012 verspricht endlich wieder mehr in Sachen Filmjahr. Dieses Jahr fehlt mir einfach der herausragende Film. Nächstes Jahr sind wieder ein paar interessante Sachen dabei, ich warte da vor allem auf The Dark Knight Rises, Django Unchained, J. Edgar, Die Muppets (eigentlich ein Film dieses Jahres, startet bei uns aber erst 2012) und Der Hobbit. Dazu kommen noch die Überraschungen und bislang kaum bekannte Titel. Könnte das dürftige Filmjahr 2011 wieder ausgleichen.
     
  12. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    The Dark Knight Rises, Der Hobbit, und ganz besonders Prometheus.
     
  13. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Der Hobbit Teil 1 und Batman the dark knight rises sind für mich die wirklich großen Highlights.
    The Avengers - Die Rächer werde ich mich überraschen lassen als großes Highlights sehe ich ihn aber nicht an.
     
  14. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Der Hobbit und TDKR sind DIE zwei Pflichfilme für mich nächstes Jahr.
    Das Iron Sky Projekt verfolge ich auch schon eine Weile lang und freu mich schon auf das Endprodukt.

    Django Unchained und Avengers interessieren mich nicht ganz so sehr, hier wird wohl nur auf die Blu Ray zurück gegriffen.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Auf Prometheus bin ich auch sehr gespannt. Mal den morgigen Trailer abwarten.
     
  16. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    @Lord Sol & Deak:
    (Fast) genau auch meine Prio-List... :)
    The Hobbit spannt mich sehr auf die Folter - aber Prometheus noch mehr (hoffentlich ist er wirklich gut!!!)

    Tja-na ja, und ansonsten werde ich vlt. auch mal über die Muppets nachdenken, wenn die "Puppen-Geschichte" wirklich so hervorragend umgesetzt wurde!!! (Ob sie es schaffen wird, mir eine Träne einer Kindheitserinnerung aus dem Augenwinkel zu pressen???).
    Das Asterix und Obelix die Britannen aufmischen, finde ich allerdings für mich auch schon recht pflichtgemäß.
    Was den Hoover-Film anbetrifft - Eastwood reizt ganz klar, aber wenn Kritiken und Themenumsetzung vielleicht wenig rosig klingen, ist die Frage, ob das für einen Kinobesuch reicht! ;)

    Bei TDKR muss ich jedoch gestehen, dass mich hierbei eben allmählich das ewige Superhelden-Thema (und somit ähnlichen den Avengers) inzwischen eher reichlich kalt lässt! Aber all jenen, die sich darauf freuen, gönne ich das sehr! Nolan ist ein echter Könner und in sofern eben immer sehenswert. :)
     
  17. Rotes Lichtschwert

    Rotes Lichtschwert Staatlich geprüfter Sith-Töter

    Besonders freue ich mich auf "The amazing Spiderman", "The dark knight rises"... und "Star Wars Episode 1 in 3D" :D. 2012 verspricht aber, überhaupt ein großartiges Kinojahr zu werden, sodass diese drei Filme nur als Beispiele gelten.

    Weiterhin habe ich gehört/gelesen, dass 2012 auch folgende Filme ins Kino kommen werden:

    Halo (Verfilmung des erfolgreichen Videospiels)
    Jurassic Park 4
     
  18. Tessek

    Tessek Gast

    Von den Filmen hier reizt mich bis jetzt nur "Django Unchained" für das Kino (und evtl. Episode 1 3D mit meinem Neffen, der sie noch nie im Kino gesehen hat).
    Viele andere Filme gehen zwar auch, aber ich bin eh kein grosser Kinogänger (1x in drei Jahren oder so) und ich würde quasi lügen. :)

    Reizvolle Filme auf DVD sind für mich:
    Die Muppets
    Die Rächer / The Avengers
    Amazing Spiderman
    The Expendables 2
    Iron Sky
    Red Tails (von George!!!)
    Der Rabe (Poe Verfilmung)

    Hobbit und Batman nur wenn ich nix anderes finde... *g
     
  19. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Dass erst der 17. Beitrag TPM 3D erwähnt, stimmt mich irgendwie traurig :(

    Ansonsten natürlich The Hobbit, aber auch Viva Riva und Resident Evil 5.
     
  20. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    "Prometheus" habe ich in meiner Liste tatsächlich vergessen, könnte spannend werden.

    Hat für micht nichts mit Neustarts 2012 zu tun. Ist eher eine nette Aufpolierung für SW-Fans. Ich werde jedenfalls nicht ins Kino gehen, nur um diesen Film nochmal in 3D zu "bewundern".
     

Diese Seite empfehlen