Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kinos mit Digital Projektoren

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Tach_Varon, 4. März 2005.

  1. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Hi, in welchen Kinos in Deutschland gibt es Digital Projektoren?
    Zu Zeiten von Aotc waren es 2 Kinos. Da EIII (und auch EII) komplett digital gedreht wurden, sind sie auch automatisch für die Digital Projektoren optimiert: Man erzielt mit ihnen eine sichtbar bessere Bildqualität.

    Würde nämlich gerne die Premiere in so einem Kino genießen.
     
  2. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Village Kino Oberhausen hat glaubich eins!!!
     
  3. moses

    moses Botschafter

    mit digitalen projektoren sind IMHO im deutschsprachigem raum ausgerüstet:
    zoopalast berlin
    cinedom kölln
    uci wien
    andere kinos sind mir nicht bekannt.

    HIER kann man nach kinos mit digital projektion suchen. für den deutschsprachigem raum kommen aber nur oben genannte kinos raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2005
  4. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Hab mal gehört, dass es in dem CINECITTA (Nürnberg) einen digitalen Projektor geben soll...doch ich weiß nicht ob das stimmt (und befürchte, dass es nicht so ist). Weiß da jemand was genaueres?

    Vielleicht ist die Seite von DLP nicht aktuell, was die Kinos betrifft?
     
  5. moses

    moses Botschafter

    keine ahnung, gefunden habe ich bisher nur noch diese LISTE. bringt uns hier in D nur nicht viel.
     
  6. Ich glaub das Lichtspielberg in Ering hatt sowas.
     
  7. *gg*
    ich prezäsiere das ganze:
    UCI Millenium City (in wien) ^^
     
  8. C_Ricolas_Janson

    C_Ricolas_Janson Lancer approved Scout Trooper & Gründer des Rebel

    In Wien gibts nen digitalen Projektor ?
    Dort gibts dann sicher auch ne Mitternachtspremiere.
    Okay ich reise an, wo und wann kann ich Karten bestellen *Infos suchen geht*
     
  9. C_Ricolas_Janson

    C_Ricolas_Janson Lancer approved Scout Trooper & Gründer des Rebel

    Also im UCI Millenium City, dem einzigen österr. Kino mit derartigem Digitalprojektor wird keine digitale Vorführung von E3 stattfinden. Hab ich soeben von den Verantwortlichen mittgeteilt bekommen. Die 35mm Rollen des Films die zur Vorpremiere am 18. Mai um 20:00 Uhr bereitstehen, seien ja völlig neu und frei von Verschleiß insofern würde sich da von der Qualität kaum ein merkbarer Unterschied ergeben was eine digitale Vorstellung rechtfertigen würde...

    Aber es ist immernoch die größte Leinwand Österreichs, insofern fahr ich da vielleicht echt hin.
     
  10. Was kein digitaler film? hmm, schade ... aber die Größte leinwand ist es nicht, die ist immernoch im IMax .... ^^
     
  11. C_Ricolas_Janson

    C_Ricolas_Janson Lancer approved Scout Trooper & Gründer des Rebel

    Ja aber im IMAX gibts leider keine Premierenvorstellung^^
     
  12. und im imax wird zumindest ned bei uns auch ned sw geziegt, zumidest wars bisher so (matrix war auf jeden fall)
     
  13. moses

    moses Botschafter

    laut SWU gibt es digitale projektion in kölln und berlin. eventuell kommen noch bis zu 10 andere städte in frage. feststehen tut aber nboch nichts.
     
  14. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Ist dieser 2k-Projektor jetzt auch so ein digitaler Projektor, oder was anderes? :confused:
     
  15. moses

    moses Botschafter

    2k bezieht sich auf die auflösung des projektors [​IMG]
    von links nach rechts- 2k - 4k - 8k
    je höher der k-wert, desto höher die auflösung. bisher wahren/sind in den digitalen projektoren meist XGA/UXGA chips verbaut. 2k ist also besser, zumindest theoretisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2005
  16. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Achso, also einen digitalen Projektor haben sie nicht in Nürnberg....
    Welche Auflösung haben den "normale" Kinoprojektoren, und welche Auflösung die Digital-Projektoren?
    Soll jetzt ein "normaler" 2k-Projektor nun besser als Digitalprojektor, sein oder was?
     
  17. moses

    moses Botschafter

    ein 2k-projektor ist ein digitaler projektor!
    nur das der chip im projektror eine auflösung von 2048x1365 hat. die bisher gebauten digitalen projektoren hatten chips mit XGA 1024x786, SXGA 1280x1024 oder UXGA 1600x1200 als auflösung.
    ein normaler filmprojektor für 35mm film hat selber überhaupt keine auflösung. die auflösung hängt hierbei vom film ab. im normalfall so um die 4k, also 4096x2731 (auch wenn das so jetzt nicht ganz korekt ist).
     
  18. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Cool! Digital-Projektoren haben doch eine bessere Bidlqualität als herkömmliche Kinoprojektoren, oder?
    Weiß jemand, ob die Premiere auch mit dem DigitalProjektor gezeigt wird und wieviele Projektoren/bzw. in welchem Saal der Projektor ist (Kino: Cinecetta)?

    Heißt das, dass es gar nicht sicher ist, ob in Nürnberg EIII auf diesem 2k-Projektor gezeigt wird?

    Wie ist das überhaupt mit der Vorbestellungen? Wenn man sich Premierekarten vorbestellt, kann man sich auch so ne halbe Stunde vor der Premiere abholen, oder muss es früher sein?
     
  19. eddi3

    eddi3 Zivilist

    Das Nürnberger Cinecittà zeigt StarWars Episode 3 definitv als einziges Kino in Bayern als digitale Kopie. Es handelt sich hierbei um die zwei größten Säle (1 und 11) und der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, dem 20.04.2005 nach 23:59 Uhr. Das Kino wird allein deswegen erst später schließen (Meine Empfehlung: Karten fürs Kino 11 oder Kino 3 besorgen, jedoch handelt es sich hier um eine analoge Kopie).
     
  20. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Warum nicht auch Kino 1 ?

    Nochwas...da stand was vom "glasklarem digitalen Surround Sound". Haben sie also kein THX, oder was?
     

Diese Seite empfehlen