Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kite Loris

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Jason Kelley, 29. Dezember 2004.

  1. Jason Kelley

    Jason Kelley Strategischer Commander Air Group des JAC "Summone

    [​IMG]
    Name: Kite Loris
    Heimatplanet: Naboo
    Größe: 1,99 m
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: braun
    Alter: 28
    Gewicht: ca. 89 kg
    Statur: Sportlich
    Spezies: Mensch
    Charakter: Einfühlsam, freundlich, immer zu spaß aufgelegt, realistisch,

    Vorgeschichte:

    Kite Loris wurde als Sohn zweier einfacher Arbeiter auf Naboo geboren. Mit 13 Jahren merkte er schon eine kraft in sich die nicht normal war. Er konnte Sachen die andere Menschen nicht konnten beispielsweise konnte er höher springen als andere und hatte auch bessere Reflexe als andere. Jahr für Jahr wurden seine Kräfte besser und er lernte sie zu nutzen. Jedoch merkte er auch das die Menschen in seiner Umgebung seine Kräfte fürchteten und das stimmte ihn sehr traurig. Im Alter von 22 Jahren beschloss er Naboo zu verlassen um seinen Weg zu finden und er lebte von da an auf seinem Frachter im Weltraum. Jedoch spürte er das dass nicht das richtige sein konnte also besuchte er einige Planeten und auf einem lernte er eine Person kennen die seine Kräfte wohl richtig einschätzen konnte. Die Frau die sich als Helba Rose vorstellte meinte das seine Kräfte jedoch nicht ans Imperium verschwendet werden sollten und offenbarte sich als eine Agentin der neuen Republik. Sie schickte den jungen Kite der nun das 28 Lebensjahr vollendet hatte zur Jedi-Akademie nach Corellia damit er dort seine Kräfte weiter verbessern konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
  2. Jason Kelley

    Jason Kelley Strategischer Commander Air Group des JAC "Summone

    Die Vortex:

    Dieses Schiff bekam Kite von seinen Eltern damit er schnell von Naboo fliegen konnte. Es ist ein YT-1300 der Kite bereits Jahre gute arbeit geleistet hatte. nun nutzt er es um der Allianz zu helfen wo er kann. Er lies die Vortex im laufe der Jahre immer wieder aufrüsten. Zum Beispiel hat er eine Verbindung zu den Waffensystemen auf sein Amaturenbrett gelegt um diese automatisch oder wenn ein Co Pilot da ist selbst abzuschiessen ohne das dieser das Cockpit verlassen muss. Und die Schilde sowie der antrieb wurden geringfügig verbessert.

    Die Vortex:

    [​IMG]


    Hier die Originalpläne eines YT-1300

    Produktion: Corellian Engineering Corporation

    Bezeichnung: Corellianischer YT 1300

    Typ: Leichter Frachter

    Maßstab: Raumjäger

    Länge: 26.7 Meter

    Besatzung: 1 Pilot +1 Gunner

    Passagiere: 6

    Frachtkapazität: 100 metrische Tonnen (200, wenn Frachtmodule angebracht worden sind)

    Vorräte: 2.5 Monate

    Hyperantriebsmultiplikator: x 3

    Reserveantrieb: x 12

    Navigationscomputer: Ja (limitiert auf 10 Sprünge)

    Geschwindigkeit: 40 MGLT (max. 50 MGLT)

    Geschwindigkeit in der Atmosphäre: min. 280 km/h, max. 800 km/h

    Beschleunigung: 10 MGLT/s

    Rumpfstärke: 76 RU

    Schilde: 100 SBD

    Bewaffnung: 1 Taim & Bak H4 Laserkanone

    Zusatzsysteme: 2 Fluchtkapseln
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2005

Diese Seite empfehlen