Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Klische der Blonden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 20. September 2003.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Warum haben eigentlich Blondinen dieses Klische weg ,das sie eben blond sind .....dumm und soweiter .....warum nicht die Rotharrigen ?
     
  2. Es gibt aber auch das KlischEE das alle Engel blond sein müssen...

    Nunja... Blickrichtung Amerika...

    Teenies und Frauen (meist diese Luftbirnen) lassen sich Körbchen einpflanzen, schmieren sich einen Haufen MakeUp aufs Gesicht und lassen sich die Haare Blond färben... (sagt eigentlich schon alles)

    Ausserdem ist es eigenartig zu beobachten das die meisten Männer auf blonde stehen.......
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Die meisten Tussis haben blonde Haare ( ob es naturblond oder gefärbtes Blond ist, sei jetzt mal dahingestellt ) . Und was wissen wir von Tussis? Dass sie ausser ihrem oft relativ guten Aussehen sonst nicht wirklich viel zu bieten haben :D

    BTW: Die intelligenteste Person in meiner Klasse ist ein blondes Mädchen, allerdings is sie das genaue Gegenteil einer Tussi.....*g*
     
  4. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    warum dieses Klische? Hmm weil es zum Grossteil stimmt?

    Ich mein wenn eine schon fragt "Warum heist der Halbmarathon halbmarahton?" ( gestern passiert )

    dann frag ich mich echt.
     
  5. Ganz einfach, weil alle Teilnehmer auf nem Bein ins Ziel hüpfen... *tusch*

    Ne, echt die Haarfarbe hat wenig mit der Bildung eines Menschen zu tun...
     
  6. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na


    Um das jetzt noch in Richtung Männerfeindlichkeit weiterzuziehen:

    Männer stehen auf Frauen die nicht so klug sind wie sie, und deshalb landen sie meistens bei solchen Frauen, und um ihre "Männlichkeit" unter Beweis zu stellen, müssen sie überall laut rausposaunen das ihre Frauen noch blöder sind als sie und *tataaa* was ist das ergebniss: Blondinenwitze und Klischees. Und diejenigen, die Naturblond sind ham die dann am Hals.
     
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Sehr schlau. Dann sind wir ja wieder bei blond = blöd. Gut gemacht! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2003
  8. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    Ich hab's 3x durchgelesen was Syal sagen will, und seh immernoch keinen Sinn drin... Bin ich blond weil ich es nicht versteh, oder ist sie blond da es keinen Sinn macht ? :D
     
  9. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Sie meint einfach, dass wir bösen bösen Männer a) dümmere Frauen bevorzugen und b) das ständig dummen Sprüchen beweisen müssen...:D
     
  10. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Ich war in eine Blondine verliebt, und ich wurde abermals enttäuscht. Und der Grund hat so zusagen mehrere Gründe: all diese Gründe haben einen Bezug zu dem Klischeé einer Blondine.
     
  11. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Tja.. Soraya.. dafür sind Rothaarige als Granaten im Bett verschrien! Ich find es eigentlich egal welch Haarfarbe... solang ich keine im Mund hb.. *grins*

    HWC
     
  12. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    Ahso, danke für die Übersetzung... :D

    Wer macht das bitteschön und sieht das dazu als was lobenswertes, wenn der/die Freund(in) n niedrigeren IQ hat ? Du hast vielleicht Vorstellungen *g*
    Aber das Ergebnis davon ist zumindest unterhaltsam :D
    Nix für ungut
     
  13. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ähm...*mal auseinanderpuzzle*

    -> Wenn Männer nicht auf kluge Frauen stehen, nehmen sie sich eine, die nicht so intelligent ist wie sie? Aber diese Frauen können doch ebenso schwarzhaarig, rothaarig, braun oder sonstwas sein. Versteh ich nicht.

    -> Ich kenne kaum Männer, die sich damit brüsten, dass ihre Freundin "blöder" ist als sie. Wer gibt denn sowas schon gern zu? *g*

    -> Naturblonde sind also im Grunde schlau, aber gefärbte Blondinen sind alle "dumm", oder wie?

    Suspekt, suspekt...also richtig durchblicken kann ich da nicht. Naja, bin ja auch blond, vielleicht liegts daran :rolleyes:
     
  14. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    oder in richtung frauenfeindlichkeit:
    dunkelhaarige frauen sind neidisch auf die blonden und verbreiten deshalb einen haufen unsinn ueber sie, damit sie ihr unterentwickeltes ego aufbauen koennen ;)
     
  15. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    Weil dumme Tussies sich die Haare blond färben.
     
  16. Kandy

    Kandy Senatsbesucher

    Weil vielleicht irgendein Typ meinte er muss witze über Blondiennen reißen.....

    Nein mal ernst haft manche Tussis werden ihrer Haarfarbe wirklich gerecht , da kann man nur sagen das sie dumm oder blöd sind im bezug auf Blondienen natürlich.
    Blondiennen stellen sich halt nun mal leider etwas blöder an als Rothaarige oder brünette wieso auch immer.

    Blonde haben nun mal das Klische Dumm zu sein
    und Rothaarige haben das Klische Zickig zu sein *g* wa sich nur bestätigen kann. :D
     
  17. Jetzt musste ich grad aber mal richtig lachen! :D
    Es heißt immer noch Blondine, ohne ie und nur mit einem n. :p
     
  18. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Keine Ahnung warum Blonienen dieses Klischee haben, aber warum Männer auf blonde stehen hat hier im Forum schon mal jemand erklärt glaub ich.

    Irgendwei war das so das Östrogen die Haare heller färbt --> also haben Blondienen viel davon sprich gut für die Vermehreung und so. (bitte nicht hauen wenn die erklärung jetzt falsch war ;) )

    P.S.: Welches Klieschee haben denn schwarzhaarige???
     
  19. Hmmm, wenns danach ging, wie hell-blond müßten dann menche Leute nur sein??!

    @Gili
    Schwarzhaarige sollen elegant sein!! Aufjeden fall lassen sich deshalb manche die Haare schwarz färben, damit sie eleganter wirken!!
     
  20. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Wahrlich ein Thema, welches einer wissenschaftlichen Betrachtungsweise bedarf...

    These:
    "Sind Blondinen von Natur aus dumm?"

    Definition:
    Eine Person muß blondes Haupthaar besitzen, um als Blondine gelten zu können!

    Fallbeispiel 1:
    Angela Merkel ist per definitionem eine Blondine! Ihr Amt als Politikerin hat sie jedoch vermutlich nicht ihrer Kopfbehaarung zu verdanken!

    Fallbeispiel 2:
    Verona Feldbusch glänzt nicht grade durch philosophische oder linguistische (Blubblub!!!) Meisterleistungen!

    Die These ist somit widerlegt!
    Bewiesen wurde, dass die Farbpigmente der Haupthaare keinen primären Einfluß auf die Intelligenz ausüben...
     

Diese Seite empfehlen