Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Klone -> Sturmtruppen

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Adi_Gallia, 28. Dezember 2002.

  1. Adi_Gallia

    Adi_Gallia Zivilist

    Kann mir jemand sagen, wie die das anstellen wollen aus den Klonen Sturmtruppen zu machen??

    Es wird sicherlich schwierig werden den technischen Rückstieg darzustellen...mmmhhh... naja, lassen wir uns überraschen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2002
  2. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wieso soll das ein technischer Rückschritt sein? Wenn Du auf die Treffsicherheit anspielst, so läßt sich die Minderwertigkeit der späteren Klone schon allein damit erklären, daß Jango Fett nicht länger als Klonquelle zur Verfügung steht. Wie im Roman von Episode II erwähnt wird, ist aber gerade die Verfügbarkeit unverfälschten, reinen Genmaterials der Schlüssel zur Perfektion der Klone. Nach Jangos Tod mußte man mit Material arbeiten, das die üblichen Genmutationen aufwies, so daß sich mit jeder neuen Klongeneration mehr und mehr Fehler einstellten, welche nach und nach die alte Überlegenheit der Klonkrieger unterminierten.
    Die Herstellung bleibt also perfekt, ein technischer Rückschritt liegt nicht vor, einzig die "Rohstoffe" haben an Qualität verloren.
     
  3. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Ich denke mal auch, dass nach Jango verschiedene Personen sich als Genspender anbieten und man damit auch die unterschiedlichen Stimmen der Stormies in der OT erklärt.

    Fragt sich nur warum sie nicht einfach die Gene von einem Klonkrieger genommen haben?
     
  4. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Na, die Klone sind doch verändert worden, um gefügiger zu sein und schneller zu wachsen. Das heißt, hier ist kein unverfälschtes Material mehr zu bekommen. Natürlich kann man sich fragen, wieso sich niemand an Boba gewandt oder einfach einen neuen Kopfgeldjäger beschafft hat. Andererseits hat die imperiale Bürokratie es in vier Siegesjahren nicht geschafft, sicherere Todessterne zu bauen, wie soll sie es da in 20 Kriegsjahren schaffen, bessere Klonquellen zu besorgen... :rolleyes:
     
  5. Boba Iron

    Boba Iron "I'm the Man..."

    Naja die sahce ist doch die das es auch in der Geschichte der EU veile Leute gab die Sturmtruppen waren aber nicht geklont sind!Kyle Katarn zum beispiel!Wenn die Dann also Leute verlieren sind das richtige verluste nichts mit ebend mal neu Klonen!Ich nehme an das meint er mit Rückschritt!
     
  6. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Schön und gut, aber das EU gilt in diesem Forum nunmal nicht. Zumindest nicht bis 2007. Danach wird es ohnehin völlig egal sein, woher welche Information stammt, da dann alles einen großen, hoffentlich bekömmlichen Brei bilden wird. Bis dahin aber wollen wir uns doch zumindest in den Filmforen auf die Filme beschränken, denn alles andere ist bestenfalls leidlich zu gebrauchen, wenn überhaupt. Immerhin spricht das EU neben rekrutierten Sturmtrupplern auch von einer unbesiegbaren, 200 Dreadnought-Kreuzer starken Flotte, die zur Zeit der Prequels angeblich für Furore gesorgt haben soll. Nun, gesehen habe ich sie nicht, gehört habe ich auch nichts von ihr, also scheint sie verschwunden zu sein. Und ich hoffe im Interesse des Kriegs der Sterne, daß unglaubwürdige Geschichten über Rekrutenarmeen ebenso dem Vergessen anheim fallen werden.
     
  7. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Nicht wenn es nach GL geht. Der behauptet ja weiterhin das Die Stormies aus der OT Klone sind.:rolleyes:Idiot
     
  8. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Na und Klone können auch verschiedene Spender haben, wo liegt das Problem? Außerdem hat sich das EU noch alles einigermaßen zurechtgebogen.
     
  9. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ich meinte Klone von Jango Fett....
     
  10. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich sage auch, Stormies sind KEINE Klone...
    Außerdem: Warum sollten die einen Einheiten klone sein, und diee anderen nicht? Die Schwarzen (laut einigen Quellen Navy-Leute; ich halte sie eher für Army-Soldaten) sind auch keine Klone...

    Ja, aber bei Dark Forces klappt das nicht, da Kyle eine Mutter und einen Vater hat(te)...

    das ist ein Widerspruch in sich! Der Roman zu Ep. II ist genau so EU wie alle anderen Romane auch...

    Noch was:
    Laut dem FF haben die Klone nur in ihrem Trainingslager maximale Leistung gezeigt. Sonst konnten sie nie mit 100%iger Effektivität kämpfen...
     
  11. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Es gibt aber nunmal nicht DAS EU, sondern zu differenzierende Unterarten. Damit sieht die Kanon-Pyramide folgendermaßen aus:

    Die Filme
    Roman- und Hörspieladaptionen
    Prequel-EU (also große Teile dessen, was nach 1999 erschienen ist)
    Prä-Prequel-EU (alles davor)

    Und dann gibt es natürlich noch George Lucas, den man einordnen kann, wo man will. Für mich persönlich steht er genau unter den Filmen, aber es soll auch Leute geben, die ihn noch unterhalb der Marvel-Reihe einordnen. Jedem das seine.

    Jedenfalls sind die Romaninfos damit weit bindender, als alles, was in irgendwelchen drittklassigen 90er Jahre Stories vorkam.
    Rekrutenarmeen, wenn ich das nur höre... :rolleyes:
     
  12. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Alles schön und gut
    Nach GL´s Willem sind die OT-Sturmtruppen also Klone.
    Bleibt aber immer noch die Frage nach den unterschiedlichen Stimmen ( und Körpergrößen ) auf die es immernoch keine Antwort gibt.
     
  13. derPauli

    derPauli Kowakianischer Eidechsen-Affe

    Stimmt! Hast recht. Es ist doch vollkommen schwachsinnig, den Klonen einer Person verschieden Größen und Stimmen zu geben, was ja wiederum individualität in die Klon-Truppe bringt. Und wo kommen die ganzen Offiziere her? Ja sicher, jeder Depp kann sich vom Imperium zum Offizier ausbilden lassen... Naja... Die müssen auch mal in der Armee als "normale" Truppen gedient haben. Und zu welcher ominösen Akademie will Luke Skywalker dann in Epi 4???? Zu einer für Feuchtfarmer? Nein, denn all seine Freunde gehn ja auch hin. Klar, man könnte sagen, imperiale Piloten wären die einzigen normalen Menschen, aber das is ja auch unlogisch, wenn man meint, Sturmtruppen wären Menschen. Warum Geld ausgeben für die Ausbildung von Piloten wenn man sie wie die Piloten in Epi 2 klonen kann?
    Für mich sind die normalen Sturmtruppen normale Menschen, obwohl ich nicht bezweifle, dass es auch Klone als Special-Force oder sowas gibt.
     
  14. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Offiziere werden auf den imperiallen Akademien ausgebildet.
    War 'schon immer' so.

    s.o.

    Ich persönlich habe diese Akademie allerdings immer als eine Art allgemeine Hochschule gedeutet , sowas wie das Collage im Amerika unserer Welt.
    Woher die Idee kommt, das hat was mit den Sturmtruppen zutun, hab ich ehrlich gesagt nie verstanden.
     
  15. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    So weit ich weiß, meint Luke eine Akademie für Piloten...

    Warum gehst du bis zu den Piloten? Die Schwarzen Typen (mit den Helmen; sie sind in Ep. IV und Ep. VI zu sehen) sind definitiv keine Klone, da sie andere Gesichter haben.
    Und komm mir jetzt keiner: "Die haben alle einen anderen Zellspender"...

    Quelle?
    Laut "Was ist was im SW-Universum" sind die Offiziere Soldaten, die sich zuvor in vielen Kämpfen bewährt haben...
    Praji ist auch ein Stormtrooper und man sieht ihn in einer Offiziers-UNiform (er ist Commander).

    Davon hab ich noch nix gehört. Eine Spezialeinheit waren aber mal Kampfdroiden (Dark Trooper)

    Jeder hat einen anderen Zellspender...:D

    Wo stehen da die Comic-Adaptionen der Filme? (die von Ep. IV-VI sind Infinity)

    Dark Forces gehört ganz klar zu den erstklassigen Stories!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2002
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die haben einen anderen Zellspender.... ;) Nein, soviel ich weiß sind nur die ganz normalen Sturmtruppen Klone (vielleicht noch die Biker Scouts usw.), aber nicht die anderen Truppen und kommandierende Offiziere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2002
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Welchen Sinn würde das machen, einige Truppen zu klonen und für andere Rekruten zu verwenden?
    (Scouts und die anderen mit Masken sind Sturmtruppen-Einheiten; ein Standart-Stormie kann zwar nicht zu den Scouts oder sonst wo hin wechseln (das gilt bei allen), es sind aber Elite-Stormie-Einheiten (sie haben nur eine andere Ausbildung))
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Weil geklonte Einheiten eher dazu da sind, um Befehle zu empfangen. Lama Su erklärt das in AOTC recht gut:

    ?Sie sind absolut gehorsam und führen jeden Befehl aus, ohne ihn in Frage zu stellen. Wie haben ihre Genstruktur modifiziert, damit sie weniger selbständig sind, als ihr Spender.?

    Kurz gesagt: Die Klone können zwar selbständig denken, sind aber Befehlsempfänger und fragen nicht lange. Sie sind Masseneinheiten, während die Typen mit den schwarzen Helmen (Death Squad, denke ich) und Offiziere für speziellere Aufgaben da sind. Klone sind ausreichend vorhanden und können im Kampf verheizt werden. Besser/speziell ausgebildete Truppen und Offiziere werden rekrutiert und sind in kleinerer Stückzahl verfügbar. Und für diese Aufgaben ist ein ein absolut gehorsamer Klon vielleicht nicht geeignet, weil Einheiten in dieser Position auch mal wichtigere Entscheidungen treffen müssen.
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Die schwarzen Typen sind auch nur normale Soldaten (Corporal ist glaub ich der höchste Rang, den ich von einem von ihnen kenne). Die müssen nicht viel entscheiden...
     
  20. Obiwanknobi

    Obiwanknobi Zivilist

    Hmm,vielelicht sind in dern Klonkriegen die Klonstätten zerbombt worden, die Technologie ist verlorengegangen und so füllen sich nach und nach die Sturmtrupplerreihen mit Rekruten..naja das wäre dann nicht mehr ausmachbar mit Lucas Zitat "Alle Stormtroopers sind Klone"
     

Diese Seite empfehlen