Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Können Darksider lieben?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Neoikeia, 5. Januar 2016.

  1. Neoikeia

    Neoikeia Senatswache

    Hey ihr,

    mich würde interessieren, ob Repräsentanten der dunklen Seite noch in der Lage sind Liebe zu empfinden oder schließt sich das gegenseitig aus?

    LG
     
    Admiral X gefällt das.
  2. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Ich denke schon, dass z.B. Anakin nach Padmes Tod immer noch etwas für sie empfunden hat, es war ja mit einer der Gründe, warum er letztendlich den Schritt zur dunkeln Seite vollendet hat.

    Wahrscheinlich wird Liebe für einen Darksider dann zu Besessenheit. Denn wie sagte Obi-Wan: nur ein Sith kennt nichts als Extreme!
     
    Count Knobloffo und Admiral X gefällt das.
  3. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Genau das habe ich mich auch schon mal gefragt. Dass sie zu Liebe fähig sind, denke ich schon. Man stelle sich einen jungen Sith - Krieger vor, der eine junge, weibliche Sith - Kriegerin antrifft, warum sollten sich zwischen ihnen auch keine Gefühle entwickeln können? Es sind immerhin zwei Personen, die auf der selben Seite stehen, der selben Ideologie angehören, was sie schon einmal verbindet. Gut, man könnte sagen, dass Liebe ja eigentlich ein helles, gutes Gefühl ist, aber ich denke, dass man anderen gegenüber auch noch Zuneigung empfinden kann, wenn man der Dunklen Seite der Macht angehört.

    Die Frage, die mich dabei interessieren würde ist, ob der Sith - Kodex wohl auch Liebesbeziehungen untersagt, so wie der Kodex der Jedi?
     
  4. Ian Starrider

    Ian Starrider A true Lord of the Sith Premium

    Wenn man die Legends-Werke hinzu zieht haben wir eigentlich schon eine Hand voll Beispiele wo dies der Fall war.
    Tales of the Jedi = Ulic Quel Droma + Serena Keto
    Kotor1 = Revan + Bastila (Dark Side Ending)
    Kotor2 = Darth Sion + die Exilantin (in diesen Fall aber nur einseitig)
    Darth Bane = Bane + Githany

    Und natürlich in The Old Republic wo Sith Krieger und Sith Inquisitor ebenfalls ihre Liebschaften haben könen.
    Trotz der Angehörigkeit bzw. Nutzung der dunklen Seite.

    Und es gibt bestimmt noch weitere von denen ich nichts weiß.
     
    Admiral X gefällt das.
  5. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Natürlich können Darksider lieben. Vor allem sich selbst.
     
  6. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Wenn man sich den Sith-Codex anschaut, dann heißt es da nur:

    Und Leidenschaft und Liebe schließen sich nach meinem Empfinden nun alles andere als aus, da ich Leidenschaft als solche ziemlich wertneutral als "sich von seinen Gefühlen leiten lassen" umschreiben würde. Wikipedia sagt dazu:
    Folglich würde ich sagen, dass sich eine Mitgliedschaft bei den Sith und das Empfinden von Liebe nicht ausschließen und nach dem Kodex auch nicht verboten sind. Streng genommen verlangt der Sith-Kodex nicht einmal die Hingabe an die Dunkle Seite.
     
    Luther Voss, Admiral X und Ian Starrider gefällt das.
  7. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Sith können Bindung zu Personen und Dingen empfinden. Liebe nach meiner Definition ist jedoch immer frei. Insofern würde ich die Frage verneinen. Wahre Liebe können imo nur die Jedi / Lightsider empfinden. Da es dabei aber immer ein schmaler Grad zwischen hell und dunkel, zwischen Genie und Wahnsinn ist, haben sie irgendwann aus Furcht vor den Konsequenzen Liebesbeziehungen verboten (bzw. je nach Interpretation "nur" stigmatisiert) - und haben so unbeabsichtigt der Dunklen Seite umso mehr in die Karten gespielt.
     
    Malak gefällt das.
  8. Pitti Platsch

    Pitti Platsch Gutmensch...naja, "Mensch"...

    Eine Beziehung zwischen zwei aus Prinzip selbstsüchtigen Individuen dürfte nur eher schlecht ausgehen...das Beispiel Bane/Githany wurde ja schon genannt. :D
     
    Ian Starrider und Cacau gefällt das.
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Da du nicht differenzierst, welche Art von Liebe -> ja

    Beweisstück A: Darth Vader
    Darth Vader liebt Padme in Episode III noch sehr - so sehr, dass er völlig ausrastet, als er von ihrem Tod erfährt. Dies trifft ihn also sichtlich. In Episode VI liebt er seinen Sohn so sehr, dass er deswegen sich gegen seinen Meister stellt (eine Tat, die Vader selbst vorher für nicht möglich hielt "für mich ist es dafür zu spät".)
    Also -> können Darksider lieben. Da man nun einwänden könnte, dass Darth Vader bei den Beispielen erst kurz Sith oder eben im Wechsel zum Jedi war, kurz noch

    Beweisstück B: Darth Maul
    Darth Maul liebt seinen Bruder - auch das wird in Staffel 5 von TCW klar, als er ihn verliert. Die Trauer und die Wut sprechen deutlich von Liebe. Danach, im Comic, wird auch klar, dass er für Mutter Talzin Liebe empfindet (die Liebe eines Kindes). Und damit kommen wir zu

    Beweisstück C: Mutter Talzin
    Sie ist bereit für ihren Sohn zu sterben - auch das würde ich als Liebe deuten.

    Somit gibt es mindestens drei bekannte Darksider, die geliebt haben und die Startfrage ist eindeutig mit "ja" zu beantworten.
     
    Luther Voss, Admiral X, Malak und 4 anderen gefällt das.
  10. BellaGhost

    BellaGhost Stolzes Mitglied der Ersten Ordnung

    Hey,
    ich wollte mal fragen wie Sith zum Thema Liebe stehen. Im Gegensatz zu den Jedi sind ihnen Bindungen ja erlaubt ;-)
    Bitte schnelle Antwort
    LG, BellaGhost
     
  11. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Suche nach 'Können Darksider lieben?' und du hast den entsprechenden Thread
     
  12. Interstellar.5555

    Interstellar.5555 Dienstbote Premium

    Natürlich können SITH lieben.
    Wen es jemand nicht kann, sind es die Jedi.

    Es existiert nur Leidenschaft. (Was ist den Liebe, wenn es nicht Leidenschaft ist)
    Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. (Durch Liebe zu einer anderen Person wird man stärker)
    Durch Stärke erlange ich Macht.
    Durch Macht erlange ich den Sieg.
    Durch den Sieg zerbersten meine Ketten. (Durch Liebe zerbersten meine Ketten)
    Die Macht wird mich befreien.

    Ich sehe die SITH auch nicht als Böse. Sie haben nur eine andere Sicht auf die Dinge. Das ein SITH eher jemand einen Kopf abschlägt als ein Jedi ist klar. Doch glaube ich auch an gute SITH.

    Darth Vader hat Ordnung in die Galaxie gebracht. Man kann, wenn man nicht gegen das Imperium ist, Leben ohne Sorge zu haben von irgendwelchen Sandleuten gemeuchelt zu werden.
     
    FanGirl gefällt das.
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Den Satz habe ich schon mal gehört ... Allerdings bezogen auf Deutschland 33-45 bzw. 49-90.
     
  14. FanGirl

    FanGirl Dienstbote

    Da wir nicht wirklich wisssen, wie die gesellschaftliche Ordnung und überhaupt der Alltag unter der Herrschaft/Verwaltung des Imperiums aussah, könnte dieser Vergleich als böswillig gedeutet werden. ;-)

    Zu der Ausgangsfrage: Wie bereits geschrieben wurde, kann das Gefühl Liebe sehr unterschiedliche Formen annehmen. Aus dem RL-Alltag: Ein Partner tötet den anderen (meist: die Frau), damit sie sonst keiner kriegt. Dennoch würde ich das treibende Gefühl als Liebe bezeichnen.
    Die Jedis dagegen müssen das Gefühl sublimieren, von einer konkreten Person auf die Gesamtheit der fühlenden Wesen übertragen. Denn sonst wäre sie von dieser Person abhängig.
    Es gibt auch platonische, nichtsexuelle Liebe. Da ich aber annehmen würde, dass Siths vor allem die sexuelle Leidenschaft und Lust als Energiequelle für sich nutzen würden, dürft dieses Gefühl wohl seltener sein.

    Und zu Frage von "guten Siths" habe ich mir auch Gedanken gemacht, gehörte aber wohl in anderne, neuen Thread.
     
  15. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich habe das Buch "Verlorene Welten" gelesen - das gehört zum neuen Kanon und erzählt genug über die Ordnung und den Alltag im Imperium. Der Vergleich ist passend ...
     
  16. FanGirl

    FanGirl Dienstbote

    Ah, thx, kenne ich noch nicht, interessant.

    edit: Habe die Inhaltsangabe im Netz überflogen, werde mir zulegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
    Teach gefällt das.
  17. Interstellar.5555

    Interstellar.5555 Dienstbote Premium

    Naja das Imperium ist ja fast eine 1zu1 Kopie von Nazi-Deutschland bzw. dem Römischen reich.
    Und als Parteitreuer Deutscher hatte man ja kaum etwas zu befürchten.
     
  18. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Das Imperium, Vader, Palpatine und co haben soviel Frieden in die Galaxie gebracht, dass viele Leute auf das Kinder kriegen verzichtet haben, weil sie Angst hatten Kinder unter dem Regime des Imperiums groß zu ziehen. Es herrschte Angst und Schrecken in der Galaxie. Gebiete, wo das Imperium keinen Einfluss hatte wurden zu Paradiesen für Verbrecher. Toller Frieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
    riepichiep gefällt das.

Diese Seite empfehlen