Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Könnt ihr über Eure Probleme reden?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Elday, 16. September 2003.

  1. Elday

    Elday Ein Chara von Soraya

    Wie schon gesagt könnt ihr über eure Probleme reden, oder fresst ihr lieber alles in euch herein?
    Wenn man Zoff ist zwischen guten Freunde und euch. Sagt ihr das was euch stört oder was los ist. Oder sagt ihr lieber gar nicht .
    Manchmal ist vielleicht schweigen besser als reden. Aber das ist wohl eher die Seltenheit oder nicht?

    Gruss Aurelia
     
  2. Casta

    Casta junger Botschafter

    Es gibt Dinge, über die kann ich reden, weil ich das Gefühl habe, sonst durchzudrehen, wenn der seelische Schmerz zu tief sitzt und ich allein nicht mehr weiter weiß. Aber in diesem Fall vertraue ich mich auch nur bestimmten Leuten an, bei denen ich weiß, sie kennen mich und meine Sensibilität und wissen, wie es mir geht. Da braucht es nicht viele Worte.

    Andere Dinge wiederrum, je nachdem, wie schwer sie wiegen, behalte ich für mich und regel sie selbst, bzw. versuche es. Es dauert lang, bis ich aus mir heraus komme und wirklich einem Menschen soweit vertraue, dass ich ihm/ihr all meine Sorgen und Nöte anvertrauen kann und möchte.

    Ich denke ich erster Linie immer daran, diese Menschen nicht auch noch mit meinen Problemen zu belasten, da ja jeder selbst genug Sorgen hat, die er/sie tagtäglich mit sich herumschleppt und zu bewältigen hat.

    Es kommt also immer darauf an, wie schwer das Problem wiegt und wie ich selbst bis zu einem gewissen Punkt damit umzugehen weiß.

    Liebe Grüße, Casta
     
  3. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    Es gibt nur eine person mit der ich über meine probleme sprechen kann. ich habe ihm schon viel zeug anvertraut und er mir. auch als meine freundin mit mir schluss gemacht hat (ich glaube ich erwähne das noch oft) bin ich gleich zu ihm. sonst habe ich sehr mühe mit anderen darüber zu reden. ich wollte auch schon mit der cousine meiner ex über das sprechen, aber als ich dan bei ihr war brachet ich kein wort raus.

    übrigens kann ich, weiss gott wiso, nicht mit meinen eltern darüber reden (auch allgemein probleme). die wissen bis heute nicht das ich keine freundin mehr habe. und das ist in zwischen 1 monat her.

    ich find das sogar echt traurig vom mir das ich nicht mit meinen eltern über probleme sprechen kann.
     
  4. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Also ich hab keine Probleme mit meinen Freunden darüer zu reden, im Gegenteil wenn ich wirklich größere Probleme hab erzähl ich die richtig freiwillig
     
  5. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Die meisten Probleme behalte ich lieber erstmal für mich. Ich muss selbst erstmal eine Sache verdauen bevor ich mit jemand anderem darüber reden kann. Und wenn ich dann soweit bin mich jemanden anzuvertrauen, dann gibt es da auch nur eine Person der ich absulut alles erzähle, genau wie sie mir und ein paar wenige mit denen ich über Teile von Problemen rede.
     
  6. Ich behalte sehr viel für mich, da ich nicht glaube, dass mir im Moment irgendein Zuspruch von jemanden helfen kann.
    Zum Einen sind es sehr persönliche Dinge, zum Zweiten bin ich der Meinung, dass ich damit selbst fertig werden muss, sonst werde ich es nie können.

    Früher konnte ich gut mit meinem besten Freund über Probleme reden, aber die Freundschaft ist leider beendet...
    Jetzt bleibt es mit dem reden eher bei Oberflächligkeiten, die in Wirklichkeit eh keinen interessieren. (Ok, kommt auf den Menschen an - Wenn ich meine, dass dies nicht so bleiben wird, öffne ich mich dementsprechend auch mehr)
    Wirklich tiefe Gespräche, in denen ich mal wieder alles rauslassen konnte sind in letzter Zeit zu meinem eigenen Bedauern wirklich wenig geworden, aber es sieht nach Besserung aus...
     
  7. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Also ich red auch mit Freunden... Aber meistens net mit meinen aus der Umgebung... Net sauer sein @ all die mich kennen ^^
    Ich denk nur, dass man mit Personen ausm Internet besser reden kann und von denen dann auch eine Objektive Antwort bekommt. Bei denen, die mich kennen haben teilweise auch Vorurteile über manche, mit denen ich Probleme hab und deshalb rede ich da lieber mit Außenstehenden... (siehe manchma PSW :D )
     
  8. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    ich hab zwar net unbedingt probleme (okay, ein bisschen schon)mit jemandem über meine probs zu reden, aber ich red net mit jedem drüber. gibt's net sehr viele mit denen ich über alles red...
     
  9. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    ich denke das ich auch eher dazu veranlagt bin, alles in mich reinzufressen. es gibt nur wenige personen mit denen ich über meine probleme reden kann und meine <u> tiefsten und innersten</u> gefühle erfährt keiner. (ausser ich bin besoffen oder zumindest stark angetrunken)
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    ich bin Fresser.......aber da ich niemanden habe, der mir aufrichtig zuhört und sich auch mal um meine Probleme kümmert, bleibt mir nichts anderes übrig...
     
  11. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich neige (leider) auch dazu, meine (häufig eher belanglosen) Probleme in mich hineinzufressen, bis sie sich lösen.
    Da ich noch nie ernstere Probleme hatte, funktioniert das zwar ganz gut, aber ich fürchte, dass mir diese Einstellung zum Verhängnis wird, sollten wirklich schwere Probleme auf mich zukommen, die ich nicht alleine lösen kann.
     
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    CK-2587:

    Sie werden dir zum Verhängnis...an meinem geburtstag hatte ich einen Nervenzusammenbruch, weil ich einfach nicht mehr konnte. Ich hab mich um Freunde gesorgt und ihnen geholfen..aber niemand hat mir das zurückgegeben...ich kann mich keinen anvertrauen....die folge war eben diese Überlastung
     
  13. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Das kann ich bestätigen, zwar nicht mit Leuten aus dem Internet aber mit Leuten die ich nicht so gut kenne.
    Ich bin ja eigentlich nicht der Typ dafür allen möglichen Leuten meine Probleme zu erzählen aber da ich festgestellt hab das 2 Leute die ich vorher nur flüchtig kannte, das Selbe erlebt haben war deren Erfahrung für mich sehr hilfreich.
     
  14. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Du sprichst mir von der Seele... ;) :D

    Genau das hätte ich auch gesagt. Naja nicht ganz so, aber mit den selben Informationen.

    Ich kann eigentlich auch über Probleme reden. Kommt aber auch allerdings auf die Situation an. Bei einigen Sachen möchte ich auch lieber mit Außenstehenden reden und 'flüchte' dann vor den anderen. Hier im PSW sind auch schon einige meiner Threads berüchtigt... :rolleyes:
     
  15. Wenn ich Streit oder ähnliches habe, kann ich darüber offen reden und habe damit keine Schwierigkeiten.
    Nur wenn ich wirkliche Probleme habe, kann ich mit niemanden reden.
     
  16. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    @topic
    naja ich kann eigentlich relativ gut über meine probleme reden... aber es kommt drauf an mit wem !
     
  17. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    In mich hinein "fressen" tu ich Probleme nicht. Zugegeben, ich bin ein Mensch, der andere nicht gerne "belästigt" und somit das meiste selbst löst. Ich helfe gerne anderen und habe immer ein offenes Ohr, aber ich selbst sehe mich nicht gerne in der Positon des Hilfesuchenden. Mehr Probleme als andere habe ich deswegen allerdings nicht, da ich wie schon gesagt auch selbst damit klar komme. Natürlich gibt es immer mal wieder (größere) Dinge, die ich alleine nicht hinkriege oder bei denen ich mich doch jemandem anvertrauen muss, aber wegen irgendwelchen Kleinigkeiten mach ich keinen Aufstand.


    dfg
    *ches*
     
  18. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Nee, über meine Probleme red ich mit niemandem... egal, worum es geht... manche sind zu lösen, manche nicht.... aber um ehrlich zu sein, ist mir das egal. Ich ziehe niemanden in irgendwas mit hinein. Außerdem, selbst wenn ich Hilfe bräuchte, ich würde sie niemals annehmen (sonst mischt sich noch jemand in meine Leben ein...) nee, da hock ich lieber in meinem Zimmer rum und denke allein nach...
     

Diese Seite empfehlen