Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Könnte er Sifo Dyas sein?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Yoda1138, 30. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Eigentlich befasst dieses Therad sich mit EP 2 da es aber auch schon ein geheimniss von EP 3 lüften könnte habe ich es mal hier rein gepackt.
    Ich habe gestern abend AOTC gesehen und bin auf etwas aufmerksam geworden.
    Qui Gon Jin ist Meister Sifo Dyas. Seht euch Obi Wans gesicht an als er von Lama Su erfährt das Sifo Dyas eine Klonarmee bestellt hat. Er fragt exta noch mal " Meister wer?" weil er es kaum glauben kann das Qui Gon so etwas getan hat. Dann kommt der entscheidene Satz.
    Wie wir wissen ist Qui Gon Jediritter und nicht meister. Vor allem im Roman wird deutlich das Qui Gon noch nicht in den rang des Meisters aufgenommen wurde da er zu selbständich handelte.
    Aber trotzdem sagt Obi Wan zu Lama Su

    ALS MEIN MEISTER EUCH DIESEN AUFTRAG GAB SAGTE ER EUCH FÜR WEN DIE ARMEE SEI.

    Qui Gon Jinn war der Meister von Obi und deshalb nennt er SIfo Dyas MEIN MEISTER.
    Aber Jango wurde von Count Dooku ( Tyranus ) kontaktiert und Dooku hatte Qui Gon als Padawan und um seine Indetität zu verbergen bat Qui Gon Dooku einen Prototyp für die Armee auszusuchen. Erinnert euch an das gespräch zwichen Obi und Dooku da wird deutlich das QUi Gon ein guter freund von Dooku war. Außerdem sind Sifo Dyas und Dooku zuir selben Zeit gestorben. Ich glaube das Sifo Dyas eine schon bekannte person ist denn es würde keinen sinn machen einen neuen Charakter in EP 3 einzuführen der schon tot ist. Auch Yodas und Mace`s Gesicht sehen sehr übberrascht aus als sie den Namen Sifo Dyas hören. Qui Gon würde ich es auch zutrauen denn er ist immer selbständig seinen eigenen Weg gegangen. Und in EP3 wird er dann als Geist zurückkehren und seine absicht erklären.
    Ich bin mir sicher das Qui Gon in der PT eine sehr wichtige Rolle spielt. Er ist mehr als der entdecker Anankin`s.

    Und jetzt noch was zu Mace
    Er könnte wirklich ein verräter sein denn ist euch aufgefallen als am anfang des films Padme in Palpis Büro kommt das alle froh und erleichter sind das sie den anschlag überlebt hat und direkt zu ihr hin gehen nur zwei bleibe am schreibtisch zumindest vorher Mace und Palpatin. sie machen einen Eindruck als ob sie sie lieber tot gesehen hätten. ABer wie schon so oft gesagt kann es absicht sein das er zweideutig dargestellt wird.

    Was denkt ihr dazu??
     
  2. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich schließe diesen Thread, da es zu beiden angesprochenen Themen bereits Threads gibt (hier und hier). Poste deine Theorien bitte dort. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen