Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kommunikationschiff aus EP6

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Ketan-Shej, 28. März 2009.

  1. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    hallo,

    ich suche gerade alle infos über das kommschiff aus ep6 das bei der schlacht von endor dabei war

    um was für ei nschiff handelte es sich dabei? den SZ avenger?ein tector-klasse schiff?oder ein kleiner SSZ?

    grüße

    KS
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Laut den meisten Quellen ist das Tector-class Schiff lediglich das hangarlose Schiff, das hier etwas näher beleuchtet, ansonsten aber sehr stiefmütterlich behandelt wird.

    In einigen Quellen wird das Kommunkationsschiff wirklich als Avanger betitelt, was aber auch wieder nur auf dem Roman zu Episode VI basiert, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2009
  3. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    ARGGGG... schon wieder dieses bescheuerte Kommunikationsschiff.

    Ich hasse dieses Teil Es ist... der größte Blödsinn in der ganzen EU um die OT.
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Laut der einzigen Quellen die es je effektiv identifiziert hat ist der Sternenzerstörer Avenger das Funkschiff der imperialen Flotte bei Endor.

    [​IMG]

    Edit:
    Eigentlich wirklich nur auf der Sammelkarte zur Avenger. Was schon genauer ist als jede andere Quelle es je ausführt.

    Der EP 6 Roman ist sehr ungenau als es vom imperialen Funkschiff spricht. Nur das es halt ein Störfeld generiert, welches die Rebellenflotte behindert. Als die Rebellen es zerstören fällt es ihnen daher etwas leichter zu kämpfen. Was natürlich heissen würde die Avenger aus Dark Empire wäre ne andere, aber ist ja leicht möglich, da vorallem in Kriegsherrenzeiten imperiale Schiffe oft Namensänderungen kriegen oder neuen Schiffen die von alten geben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2009
  5. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Laut dem Roman zu Ep.6 handelt es sich um einen der größeren Sternzerstörer in der Imperialen Flotte während der Schlacht um Endor, es kann also kein ISD und folglich nicht die Avenger sein.

    In einigen Szenen von Palpatine's Thron-Raum, die die Sternzerstörer zeigen ist neben der Executor manchmal noch ein anderer großer Fleck/Strich wasauchimmer zu sehen, der ein solches Schiff darstellen könnte.

    Und dann haben wir dann noch die Szene mit dem Brückenturm mit multiplen Brücken.

    Aber das wärs eigentlich.:(
     
  6. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Dieses Schiff tauchte nie in den Filmen auf. Das ist einfach eine EU/Buch Sache mehr nicht.

    Und die Aussicht aus Palpis Thron ist nix. Den SSZ kann man erkennen aber ansonsten kann man nicht erkennen was ist ein SZ und was ist ein MC usw.
     
  7. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Da auch Victoryschiffe über Endor mitkämpfen wären auch die ImpStars welche der Grössern. :)
     
  8. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also mir ist dsa Hangarlose Schiff noch nie aufgefallen in EP 6. Ist ja intressant. Sieht man da auch mehr davon oder nur die Stelle als der Falcon drunter durch fliegt?

    Mir kommt das ganze aber eher vor wie ein Filmfehler der jetzt als neue Klasse eingeführt wird....
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hier ein Bild von dem hangarlosen Schiff... wobei ich hier wirklich davon ausgehe, daß die Macher keine neue Klasse im Hinterkopf hatten :rolleyes:
     

    Anhänge:

  10. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Ach waren Victory SZ beteiligt? Wo den? Hab keinen in EP6 gesehen?

    Wurde doch alles nachträglich hinzugedichtet.

    Sorry aer man sah mehrmals die ganze Impi Flotte und da war nur der SSZ und die SZs. Nix anderes. Und hätte Lucas das so gewollt das es da noch andere spezielle Schiffe oder Klassen beteiligt waren, dann hätte er sie auch gezeigt. Spätestens in der digital Überarbeiteten fassung hätte er da sicherlich was reinkopieren können... ohne teure Modelle.
    Aber nix war da.

    Und über die Funktion und den Sinn eines solchen Schiffes wollen wir gar nicht mal erst reden, weil es gibt genügend Argumente die eine logische Schlussfolgerung GEGEN die existenz eines solchen Schiffes spricht.
     
  11. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    @Minza: Sorry aber das ist kein Hangarloses Schiff. das ist die Oberseite eines SZs
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Um genau solche "dazugedichteten" Elemente geht es aber letztendlich in diesem Thread --> Kommunikationsschiff ^^

    Und wenn man alles ausklammert, was bis dato dazuerfunden wurde, darf man sich mit 6 mageren Filmen abgeben... halt, noch weniger. Letztendlich wurde die ganze Vader=Anakin Sache auch nachträglich hinzugedichtet :D

    Ist schon okay, daß da Victory-class Schiffe beteiligt waren.

    Halt ohne die Aufbauten... ich weiß das, du weißt das, aber die Seite, die diese ganze Sache ins Rollen gebracht hat, wird nunmal von einem Fan betrieben, der sich gerne Schiffe aus den Finger saugt :zuck:
    Und da ist ihm jede Ausrede und jede Abweichung bei Zeichnungen oder beim Modell gerade recht...

    Und Doppelpostings sind böse, Igi... ich weiß, du bist neu hier, aber du mußt dich an die Regeln hier gewöhnen ;) :p
     
  13. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Ja ich weiss das mit dem Doppelposting, hab auch nicht mehr daran gedacht, Sorry *Schämmodus: On*
    1 Sec.
    2 Sec.
    3 Sec.
    *Schämmodus: Off*

    Ich weiss das es viele Elemente gibt, die man am Ende dazugedichtet hat. Und solang es gut ist und passend, logisch, finde ich es ja auch OK.
    Ich finde auch es komisch das die rebellenflotte so Klein ist und das die Impis mit nur zwei Klassen antreten und hätte mir da mehr an Klassen gewünscht.

    Aber dieses Kommunikationsschiff ist ein Unding über das man sich nicht mal groß streiten muss weill der Film wiederspricht dem Klar und deutlich das es dieses Schiff gab.

    Wenn dazugedichtete Elemente, dann bitte solche welche die Filme nicht wiedersprechen.
     
  14. FTeik

    FTeik junger Botschafter


    Nur das man von dem möglichen Kommunikationsschiff im Film mehr zu sehen bekommt, als von den angeblich bei Endor präsenten Victories. :D

    Was die "Dichtung" betrifft, das Kommunikationsschiff kommt im Drehbuch und im ROTJ-Roman vor. Und der Film zeigt einen Kommandoturm mit multiplen Brücken.

    Hier die Szene aus dem Roman "Lando, Wedge, Blue Leader, and Green Wing went in to take out one of the larger Destroyers — the Empire's main communications ship. It had already been disabled by direct cannonade from the Rebel cruiser it had subsequently destroyed; but its damages were reparable — so the rebels had to strike while it was still licking its wounds."

    Und hier die Roman-Beschreibung zur Szene mit dem hangarlosen SZ: "He put the Falcon into a controlled spin, and careened around the belly of the Imperial leviathan."
     
  15. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Ach zeigt er? Welche Szene bitte? das möchte ich selbst sehen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hier kannst du dir ein paar Bilder dazu anschauen und hier sieht man, daß so einige Varianten für die Filme erstellt wurden.
     
  17. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also diese Varianten finde ich jetzt mal intressant. Im Film sieht man ja nicht so viel. Da sehen auf den ersten Blick alle SDs gleich aus.

    @Minza
    Ich stimm dir da zu. Ist schon eine wahre unsitte geworden sich für jede Variation gleich einen neuen Schiffstyp auszudenken. Noch schlimmer finde ich das Lucasfilm diese Varianten dann auch noch bestätigt anstatt zu sagen "Sorry da ist das Modell nicht ganz richtig gebaut" oder " Da ist eine Variation im Modellbau".
     
  18. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Das mag ja sein, aber unter SOD gibt es eben mal keine Modelle. Nur einen Sternzerstörer, der etwas anders aussieht als die anderen. Und welcher Nicht-Experte könnte ein Iowa-Schlachtschiff von der Bismark unterscheiden? SW - filmmäßig - ist zum Glück nicht ST, wo die Schiffe von Künstlern entworfen werden.

    Ich hab kein Problem damit, wenn ein Galaxis-weites Imperium im Zeitraum von 20Jahren ein paar Schiffe mehr als den ISD in Gebrauch hat. Vor allem für verschiedene Aufgaben.
     
  19. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Der Betrachter wird den Unterschied zwischen der Bismarck und der Iowa erkennen.

    2 Türme mit je zwei Rohren vorne und hinten und Schlanker rechteckigere Seitengeschütztürme vs. 2 Türme und ein Turm hinten, breiter quadratförmigere Seitengeschütztürme.

    Diese Kleinigkeiten bei diesen SZs erkennst du nicht mal im Film.
    Das ist ja das Schlimme. Stell einen Vicotory, einen SZ und einen AbfangSZ nebeneinander und die leute erkennen auch die Unterschiede weil sie deutlich sind, obwohl sie alle dem selben grundlegenden, dreieckigen Design zugrunde liegen.
     
  20. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich hab eher ein Problem damit, wenn es Molochs wie die Home One oder die Executer gibt, und ansonnsten nix in dieser Größenklasse und/oder Kampfklasse. Vor allem nix dazwischen.
    Von daher bin ich mit den Tector-SD als reines Kampfschiff oder die Aligerance SSD recht zufrieden.
    Auch wenns nur Raritäten sein mögen... das ist die Home One oder Executer-Klasse ja auch.^^
     

Diese Seite empfehlen