Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Komödie] Galaxy Quest

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Shepard, 30. Dezember 2006.

  1. Shepard

    Shepard LVskywalker

    [​IMG]


    GALAXY QUEST - PLANLOS DURCHS WELTALL

    Im Zentrum der Handlung stehen die Hauptdarsteller einer längst abgesetzten, aber sehr erfolgreichen SciFi Serie mit dem schönen Namen "Galaxy Quest", die sich nurnoch durch Conventions oder Werbeaktionen über Wasser halten. Zu ihrer großen Überraschung geraten genau diese Schauspieler in eine intergalaktische Ausseinandersetzung, als Ausserirdische, die stets die Episoden der TV-Serie empfangen haben und für "historische Dokumente" hielten, ihre Hilfe benötigen. Die Thermianer werden von der fiesen Alien-Echse Sarris in ihrer Existenz bedroht und hoffen, dass Commander Taggart und seine Crew sie retten können. Hierfür holen sie sie auf ein anhand der Beschreibungen aus den ?historischen Dokumenten? ? die zufällig empfangene TV-Serie ? nachgebautes Raumschiff, die NSEA Protector. Ausgestattet mit einem mächtigen Raumschiff und ohne die Raumfahrerfähigkeiten, die sie für die TV-Serie vorgaben, zu besitzen, stellen sie sich der Herausforderung.


    [​IMG] [​IMG]

    ---------------------------------

    Ich habe mich selten so amüsiert. In meinen Augen stimmt an dem Film fast alles. Die Besetzung (Tim Allen, Sigourney Weaver, Alan Rickman und Tony Shalhoub) ist wirklich super gewählt, und an Gags fehlt es dem Film auch nicht. Eine wirklich gelungene Parodie auf Star Trek oder Star Wars, zu der ich nurnoch eins sagen kann:

    "Bei Graptas Hammer... Was für Sonderangebote!"


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    5 von 5 Berylliumkugeln
     
  2. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Ich habe den Film schon lange und schaue ihn immer wieder. Allein die Szene als das Schiff das erste Mal aus dem Dock soll ist zum Brüllen komisch!
    Und da ich den Film damals für nur 8 € bekommen habe war das Filmvergnügen perfekt!
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich mag den Film auch sehr gerne.... kein anderer Film zeigt, wie bescheuert sich Fans auf Conventions benehmen können :konfus: :kaw:

    Und auch die aliens sind super-bekloppt. Der Film ist einach großartige UNterhaltung für zwischendurch. Und das immer wieder :)
     
  4. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    einer meiner Lieblingsfilme - kann ich immer wieder ansehen und über die gleichen Sachen lachen *gg* Wünschte nur es gäbe mal eine Fortsetzung mit dem gleichen Team - vor allem Rickman würde ich gern mal wieder als Dr. Lazarus sehen *Gg*


    (Name wieder eingefallen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
  5. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Ein klasse Film, ich habe selten so gelacht! Gekonnt werden das SF-Genre und noch viel mehr-dessen Fans auf die Schippe genommen.
    Ich könnte mir den eigentlich mal wieder ansehen...:)
     
  6. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Ich habe nicht viele Filme als Orginal. Galaxy Quest gehört zu den wenigen. Nen Rohling hätte das wohl nicht überlebt, so oft, wie die Scheibe schon durch den Player rotierte.

    Als 15 Jahrelanger Enterprise-Fan war GalaxyQuest ein guter Konter zu Spaceballs!

    Einfach herrlich, wie die GalaxyQuest in das Minenfeld flogt und dabei kaum eine Mine ausliess. :D
     
  7. endless

    endless Less is more

    Galaxy Quest hat mir damals als ich ihn im Kino zum ersten mal gesehen haben, auch gut gefallen, obwohl "Komödien und Co." nicht gerade mein Ding sind. Aber habe ihn mir bestimmt noch zweimal angesehen.

    Mein Lieblingszitat vom Capitän: "Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!" :D
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Galaxy Quest finde ich um Längen besser als Spaceballs, weil der Film satirischer ist. Und nicht im Bezug auf Star Trek, sondern auch auf das Fandom und die Schauspieler. Vor allem Alan Rickman als frustrierten Charakterdarsteller finde ich sehr gut, obwohl Tim Allen als Kirk-Abklatsch auch nicht schlecht ist. William Shatner will übrigens keinerlei Ähnlichkeiten zu sich bemerkt haben.... :D
     
  9. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ganz gut der Film, hab ihn auf DVD.
    Is schon was länger her, dass ich den das letzte Mal gesehen habe, aber kann mich eg an ne vergnügliche SciFi-Komödie erinnern, die jetzt nicht DER Bringer ist, aber ganz gut unterhalten konnte.
    Allen voran haben mir besonders Alan Rickman als Berufs-Außerirdischer und Tony Shalhoub als unwichtige Nebenrolle, die unbedingt mal groß rauskommen will, gefallen. Auch Sigourney Weaver und Tim Allen haben überzeugt, obwohl ich normalerweise nicht gerade ein Fan des Sitcom-Stars bin (außer in "Jede Menge Ärger": da war er wirklich großartig!).
    Als Parodie, wie er oft beschrieben wird, ist "Galaxy Quest" allerdings nicht anzusehen. Im Gegensatz zum genialen "Spaceballs" fehlt dem Film da einfach der nötige Pepp und die Anspielungen.
    Viel eher hat der Film da schon satirische Züge, die versteckt in einer netten Komödie für tolle Unterhaltung sorgen.

    Alles in allem akzeptabel.

    @ Master Kenobi:
    Du musst zwischen Satire und Parodie unterscheiden. "Spaceballs" ist eine Parodie oder anders gesagt eine Verballhornung auf einen Film und versucht nicht erst als Satire zu funktionieren. Satire dagegen ist Kritik ein der Realität. Das gelingt "Galaxy Quest" auch, er kritisiert das Film-Businness kombiniert mit der fiktiven Vorstellung des Menschen von den Außerirdischen.

    @ AdrianBerry:
    Pass auf, was du hier schreibst! :D ;) Denk dran: Raubkopierer sind Verbrecher! (wer's glaubt ^^)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2006
  10. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Keine Sorge, das Aufnehmen und archivieren vom Fernsehsignalen mit einem DVD Rekorder ist absolut legal :-)

    Lazarus zu Taggart: "Hast Du's also geschafft dein T-Shirt auszuziehen?!" :D Eine Anspielung an die ST Classic Serie, 2 oder 3 Season, wo Kirk überwiegend schnell sein Shirt zerriss bei den Kämpfen.

    Übrings die Aktion wegen dem Auslauf aus der Werft ist eine Anspielung auf Chekovs ersten Flug mit der NCC 1701 (ka, in welchen Buch das war.... ), wo er mit Impuls rausfliegen sollte.

    Aber auch wegen dem Fandom sind die Trekkis zu 100% als Überführt im Film dargestellt geworden (Die TrekCon Bilder schell verstecken tut ) :D

    -/\-
    LLAIP
     
  11. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Oh ja, ein toller Film.

    Ich weiß noch genau, wie mich der Trailer damals so ansprach, dass ich einfach ins Kino MUSSTE.

    Heute besitze ich ihn schon seit Jahren auf DVD und sehe ihn mir immer wieder an.
    So bekloppt, dass er einfach schon wieder gut ist.

    Der lethargische Ingenieur gefiel mir dabei schon immer am besten.

    "Spinnst Du? Du kannst doch nicht einfach die Tür öffnen? Gibt's hier Luft? Das weißt Du doch gar nicht!" *luftanhalt*

    "Schnüff schnüff...sieht o.k. aus."


    Zu geil...
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Galaxy Quest wird wohl bald as TV-Serie bei Amazon Prime zu sehen sein: http://www.unicornstorm.de/?p=2877

    Da bin ich mal gespannt was daraus wird. Wenn das so läuft wie bisher, wird ein Pilot gedreht, der sich dann beweisen muss. Das könnte das Team anspornen sich richtig ins Zeug zu legen.
    Sollte da wirklich ne Staffel gedreht werden, würden wir wohl mehr von der Kultur der Aliens sehen. Dazu hatte der Film ja leider keine Möglichkeit. Gerade die Kultur der Antagonisten hätten wahnsinnig viel Potential.

    Nachdem ich eh grade mit TNG fertig geworden bin und mir demnächst mal die TNG-Filme anschauen wollte, könnte ich ja eigentlich noch Galaxy Quest dazwischen schieben.
     
    Lord Garan gefällt das.
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Hat den Tim Allen und der Rest des Cast überhaupt Zeit für sowas? Oder wäre das dann wieder eine dieser Serien die zwar die selben Charaktere wie der Film hat, nur von anderen Schauspielern verkörpert, wie seinerzeit Stargate?
     
  14. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich würde mal stark von Zweitem ausgehen. Selbst wenn der Großteil sicher Zeit hat (die Beschäftigtsten von allen dürften aktuell Sigourney Weaver und Sam Rockwell sein), bezweifle ich dass wir die alten Gesichter sehen werden.
     
  15. general-michi

    general-michi Botschafter

    Sollte Alan Rickman dabei sein, gucke ich es auf jeden Fall! Allerdings hat der Film von der Charismatik der Schauspieler gelebt. Ohne Original Cast schwer vorzustellen...
     
  16. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Schwer vorzustellen, aber...


    [​IMG]

    ...HOLLYWOOD! :( :(
     
  17. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Galaxy Quest ist für mich mittlerweile ein richtiger Klassiker, mir ebenfalls lieber noch als Spaceballs, einfach weil der Film mehr als eine reine Abfolge parodistischer Gags war. Eine Serie klingt interessant aber ich habe Zweifel ob man da die Klasse des Films erreichen kann, gerade wenn nicht alle Darsteler an Bord sind.
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.