Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Komödie] Hot Fuzz

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Kwijibo, 16. Oktober 2006.

?

Filmwertung "Hot Fuzz" - von 1 (flop) bis 10 (top)

  1. 10

    3 Stimme(n)
    21,4%
  2. 9

    5 Stimme(n)
    35,7%
  3. 8

    4 Stimme(n)
    28,6%
  4. 7

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    1 Stimme(n)
    7,1%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1

    1 Stimme(n)
    7,1%
  1. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Der neue Film der Shaun of the Dead Machern!

    Story:
    Der Film handelt von Nicholas Angel, einem Polizisten aus London, der in den Augen seiner Kollegen und Vorgesetzten zu gut in seinem Job ist. Daher wird er in das kleine Kaff Sandford versetzt, wo er absolut unterfordert ist: Hier gibt es keine Morde, sein aufregenster Einsatz ist es, bei Gartenparties für Ordnung zu sorgen. Außerdem ist sein Partner Danny Butterman ein ziemlich einfach strukturierter Mensch, der davon träumt, Mel Gibson zu sein. Doch dann gibt einige grässliche Unfälle, und Angel kommt zu der Erkenntnis, daß Sandfort möglicherweise doch nicht so idyllich ist, wie es zunächst aussah.

    Teaser 1

    Teaser 2

    Die Teaser sehen schon mal sehr viel versprechend aus.
    Fand die Trailer viel unterhaltsamer und lustiger als die meisten amerikanischen Komödien der letzten Zeit.
    Sehr geil die Anspielung auf Shaun of the Dead im ersten Teaser. :D
     
  2. Detch

    Detch Gast

    Jau, die beiden Teaser haben mir schonmal ziemlich gut gefallen. Die "Shaun of the Dead" Anspielungen sind wirklich klasse. Aber mal gucken. Imo hat Shaun of the Dead so ziemlich die meisten Hollywoodkomödien weggesteckt und ich glaub, hier wird das nicht anders.
    Freu mich schon drauf, wenn mal wieder Cop-Filme veräppelt werden. Vielleicht kommt's sogar an meinen Liebling "Loaded Weapon" ran.
     
  3. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

  4. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Sieht ganz lustig aus.
    So die Wandlung vom Elite Cpo zur Hinterwäldler Truppe.

    Die Sprünge über die Zäune :D
     
  5. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Der neue Trailer schaut wirklich recht cool aus. Shaun of the Dead fand ich schon zum schießen, hoffentlich wird Hot Fuzz genauso lustig.
    Bin echt schon gespannt.

    Die Abkürzung durch die Zäune hat mir in den Trailern bis jetzt eindeutig am besten gefallen.
     
  6. Vhiran Bane

    Vhiran Bane Trianii - Red Ronks

    Ich bin ein großer Fan von "Shaun auf the Dead" und da die Trailer nicht schlecht aussehen, werde ich mir den Film wohl ansehen. Ist fast schon Muss, alleine deswegen weil Shaun of the Dead echt genial war.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    omg :eek: :D
    Das wird ganz großes Kino!
    Sotd ist ein genialer Film und Hot Fuzz wird wohl daran anschließen. Der Trailer sieht zumindest danach aus.

    Hoffentlich hat Bill Nighy eine größere Rolle :braue
     
  8. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Ein paar Poster:





     
  9. Nomi

    Nomi Legende Premium

  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

  11. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Seit ich Shaun of the Dead 2004 gesehen, gilt er für mich als Kult-Film und ich konnte es kaum erwarten den Nachfolger von Simon Pegg und Edgar Wright zusehen. Als ich hörte dass eine Actionfilm-Hommage werden sollte, war ich erstmal enttäuscht. Ich hatte eigentlich auf eine richtige Fortsetzung von Shaun of the Dead gehofft. Die ersten Trailer waren dann sehr überzeugend und ich hatte hohe Erwartung. Und ich habe den Film jetzt gesehen und meine Erwartungen wurden sogar übertroffen!
    Was Simon Pegg und Edgar Wright mit den Film probiert haben zu machen werden viele Leute wohl nicht verstehen, aber Filmjunkies werden es auf jeden Fall. In einem Interview haben sie gesagt, dass sie als Vorbereitung für den Film nur Actionfilme geguckt haben, gute und schlechte. Und ich muss sagen, dass sieht man im Film sehr gut. Es gibt so viele Hommage im Film, dass es wirklich Spaß macht zu erraten aus welchem Actionfilme diese Hommage stammt.
    Bei der Inszenierung des Films hat man keinen Fehler gemacht. Sie ist einfach perfekt und lässt einige Hollywood-Film alt aussehen. Ein sehr schönes Detail war für mich die Musik. Eigentlich ist sie ein Teil Hommage, ein Teil Parodie. Die harmlosesten Szenen werden mit übertriebener „Hanz Zimmer –Musik“ unterlegt und parodiert sich so zusagen selbst. Das ist meiner Meinung nach einfach genial!
    Mit der Story verhält es sich eigentlich ähnlich. Auf der einen Seite ist sie eine Hommage an die alten Edgar Wallace und den Actionfilmen der 80 & 90. Auf der anderen Seite parodiert es sie auch. Ich möchte jetzt nicht weiter drauf eingehen, aber wer den Film gesehen hat weiß was ich meine. ;)
    Die Schauspieler überzeugen auch alle. Das Zusammenspiel von Simon Pegg und Nick Frost ist einfach perfekt. Die kleinen Gastauftritte von Cate Blanchett und Bill Nighy sind auch sehr schön. Und endlich sieht man Timothy Dalton wieder im Kino und er meistert sie großartig. Und wer hat Peter Jackson Cameo gesehen? Ich habe es. :D
    Nur die beiden Andys haben nicht so wirklich überzeugt, aber alle anderen Gags und Pointen haben genau ins Schwarze getroffen.
    Der letzte Akt ist das Sahnhübchen. Es beginnt großartig und endet großartig. Ich möchte nicht zu vie davon verraten, aber so viele Kugeln wurde nur in Bad Boys 2 verbraten Die Szene wenn Angel in die Stadt zurück geritten kommt ist so geschnitten wie ein Sergio Leone und wirkt auch wie aus einen coolen Western.
    Der Film wurde von Fans für Fans gemacht!

    Fazit:
    Der lustigste Film seit Shaun of the Dead.


    9 von 10 Punkten
     
  12. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Im Prinzip kann ich meinem Vorredner fast nur zustimmen :D

    Allerdings muss ich sagen, ich war von der ersten Hälfte des Filmes nicht ganz so überzeugt. Der Anfang war nicht schlecht, allerdings hatte ich einen ziemlichen Hänger irgendwo gegen Ende der ersten Stunde. Viele Gags konnten auch noch gar nicht verstanden werden sondern wurden dann eben im Verlauf zu einem, muss man aber sagen, ziemlich guten Running Gag oder ähnlichem.

    Das große Finale hat allerdings alles wieder wett gemacht, einhundertzehnprozentig. So ein gutes Finale habe ich schon lange nicht mehr gesehen, das Feeling nach dem Kino war großartig.


    Also auch von mir, und Abzug auch nur auf Grund der Flaute mittendrin,

    9 von 10 knuffligen Teddybären
     
  13. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Kwijibo hat eigentlich schon alles gesagt, allerdings hatte der Film in der Mitte ein paar Längen.
    Aber das Finale war wirklich ganz großes Kino. :braue Ist echt schön inszeniert gewesen vom Anfang bis Ende.

    Das Duo Pegg und Frost war, genau wie bei Shaun of the Dead, oberklasse. Und Timothy Dalton hat mir auch sehr gut gefallen. Von dem hab ich auch schon lange nichts mehr gesehen.

    Sehr guter Film mit schönem britischem Humor.

    9 von 10 Schwänen
     
  14. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich konnte eigentlich keine Längen feststellen!
    Dieser Film hat an vielen Stellen genau mein Humor getroffen.
    Das Ende (die Actionszenen) fand ich sogar am schlechtesten vom ganzen Film, wobei die trotzdem grossartig waren!
    9/10 Punkten!!!
    Zweitbester Film, den ich dieses Jahr gesehen habe! Nur "The Prestige" konnte mich noch mehr überzeugen!
    Allerdings habe ich ja Shrek 3 und Zodiac noch nicht gesehen!


    Meine aktuelle Top 5
    1. The Prestige
    2. Hot Fuzz
    3. TMNT
    4. Rocky 6
    5. Die Eisprinzen
     
  15. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Tjo. Bevor ichs vergesse, will ich dann auch mal was dazu schreiben....

    Meiner Meinung nach wirklich nichts besonderes. Hab ja wirklich nicht viel erwartet, aber so sonderlich gut unterhalten wurde ich nicht. Hat halt die Zeit totgeschlagen. Es waren zwar ein paar lustige Szenen dabei, aber die meiste Zeit wusste ich nicht so recht, wo ich den Film einordnen soll. Erst gemeint war er bestimmt nicht, aber für ne Komödie hat mir der Witz gefehlt.

    Aber mir hat ja auch Shaun of the Dead jetzt nicht soooo super gefallen. War ok, mehr aber auch nicht. Und genauso verhält es sich bei diesem Film. Die treffen einfach nicht meinen Geschmack. kommt vor....

    5 von 10 japanischen Friedenslilien....
     
  16. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe mir den Film auch schon vor paar Wochen angeschaut.
    Das beste darin, ist die Shaun of the dead DVD im Supermark :kaw:
    Sofd hat mir von der Thematik einfach besser gefallen. Trotzdem hat mich Hot Fuzz sehr gut unterhalten.
    Gute Gags am laufenden Band.
    Nur schade, das der Part von Bill Nighy diesmal sehr klein war :(
    Aber bis jetzt die Beste Komödie des Jahres:

    8 von 10 Friedenslilien
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich fand sogar noch geiler, daß es die spanische Version des Films war: Zombies Party :kaw:

    Der Film fängt für mich da an, wo Shaun anfing: die wirklich interessante und intelligente Parodie von Action Filmen unserer Zeit wie Bad Boys ist genial umgesetzt und als Fan von Wright und Pegg (und Frost) ist dieser Film einfach wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen