Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von MR.Bountyhunter, 25. Mai 2002.

  1. MR.Bountyhunter

    MR.Bountyhunter Podiumsbesucher

    Also heute hab ich mir den ersten band der kopfgeldjäger-Trilogie gekauft,"die mandalorianische rüstung" und wolllte mal eure meinung zu dem buch hören.ich meine,ob es sich lohnt,die anderen zwei teile auch noch zu kaufen. bis jetzt gefällt mir das buch ganz gut,aber ich möchte mal die meinung von "Eu-Profis" hören,die schon alle oder zumindest zwei teile der trilogie besitzen. Also,lohnt es sich,die ganze Trilogie zu kaufen?
     
  2. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    hm... ich glaube zwar, dass es ein ganz ähnliches Threat vor kurzem schon mal gab (kann mich irren)- jedenfalls: meine Meinung zu dem Thema sag ich gern immer wieder ;) - diese Bücher sind absolute Spitzenklasse!!! (vor allem, wenn du Boba Fett magst und Bossk nicht so besonders leiden kannst ;) )... aber ich will dich nicht "bespoilern" Jedenfalls - klar lohnt es sich, Teil zwei und drei zu kaufen, obwohl es drei im Moment nur auf Englisch gibt...
     
  3. MR.Bountyhunter

    MR.Bountyhunter Podiumsbesucher

    @callissa:ich hab schon den ersten teil und muss sagen,er ist klasse. besonders weil Boba so gut herauskommt und bossk am ende immer wieder als der dumme dasteht.ein wenig stören mich diese zeitsprünge in die vergangenheit und gegenwart aber ich glaube,ich gewöhn mich noch dran.die anderen teile werd ich mir bestimmt noch kaufen. aber auf den 3.teil werd ich noch warten müssen,doch bis dahin vertreib ich mir die zeit mit den beiden bänden,die schon erschienen sind.;)
     
  4. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    ImO gerade die Zeitsprünge machen den Reiz aus
     
  5. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Ich hab die ersten beiden Teile gelesen und erwarte den dritten Teil mit großer Freude. Ich will nich sagen, dass mir die Bücher durchgehend gefallen haben. Vor allem das Ende von zwei hat mich gestört und leicht enttäuscht. Aber is nur meine Sicht.
    Auch wegen den Zeitsprüngen sind die Bücher sehr interessant. Dazu werden dann auch mal Personen, in den Vordergrund gestellt, die sonst nur Nebencharaktere spielen, auch löblich und abwechslungsreich.

    Auf jeden Fall lohnt es sich die Bücher zu lesen und zu kaufen.
     
  6. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich fand die Trilogie nicht so toll. Es gibt schlimmeres, aber auch besseres!
     
  7. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Is halt eben Geschmackssache!
     
  8. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Wenn es dir gefällt ist es doch egal wie es andere finden.
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Naja, man sollte Trilogien wirklich im Ganzen lesen...

    Wenn dir der erste Band gefällt, sind die anderen beiden auch was für dich.
    Ich mochte sie nicht (stehe damit aber fast alleine dar)...
     
  10. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Nur fast ;)

    Mich würde interessieren, warum sie Dir nicht gefallen hat.

    Ich kann nicht mal so genau sagen, warum sie mir nicht gefallen hat. Manche Sachen fand ich irgendwie ziemlich vorhersehbar, andere ziemlich an den Haaren herbeigezogen.

    Alles in allem kam bei der Lektüre irgendwie kein SW-Feeling auf.
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Oh, das schon. Aber der Schreibstil war so schrecklich trocken (und ich meine nicht den Humor). Und manche Sachen waren einfach... etwas unglaubwürdig, selbst für SW. Außerdem konnte ich Kuat von Kuat schon von der ersten Seite an nicht ausstehen :rolleyes:...
    Der Hauptgrund wird wohl einfach gewesen sein, dass ich kein großer Fan von Boba Fett oder Kopfgeldjägern im Allgemeinen bin. Jango konnte mich kurzzeitig begeistern, aber der hatte ja so einen schnellen Abgang, da erwarte ich nichts buch-mäßiges...
     
  12. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Trockener Humor hätte der Reihe wohl ganz gut getan :cool:

    Stimmt, Kuat war mir auch sehr unsympathisch und um Boba Fett habe ich auch noch nie was geben.

    Auch den Sammler, wie er in den dt. Büchern genannt wird, fand ich ziemlich blöde.
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Sammler... das Spinnen-Viech (ist ewig her, dass ich sie gelesen habe; 1999 ist das letzte erschienen, glaube ich)?
     
  14. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Genau, das Spinnen-Viech :D

    1999 ist richtig. Geht mir genauso, deshalb kann ich auch gar nicht mehr so genau sagen, warum mir die Reihe nicht gefallen hat, ist irgendwie nicht viel hängen geblieben.

    Ein gutes Buch hinterläßt bei mir bleibendere Eindrücke.

    Wie fandest Du denn The Approaching Storm?
     
  15. SuicideSquad

    SuicideSquad loyale Senatswache

    ich hab die ersten beiden teile gelesen und muss sagen, dass sie mir recht gut gefallen. der stil kommt aber nicht an sote oder zahn ran, denn die einzelnen kapitel sind etwas übertrieben lang. da geht es z.b. 10 seiten darum, wie sich einer gedanken über irgendwas macht.

    dennoch kann ich das buch nur empfehlen, vorallem für kopfgeldjäger freunde!

    ps: ich kann garnicht verstehen, dass ihr kuat net leiden könnt.

    pps: die sammler-kapitel waren die besten fand ich ;)
     
  16. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ist ja eigentlich auch klar und Empfehlungen für Bücher kann man eigentlich gar nicht aussprechen, denn zum Glück haben wir alle andere Vorlieben und Geschmäcker :-)cool: ), wäre ja sonst auch langweilig, oder?
     
  17. Massa79

    Massa79 Gast

    Also ich bin jetzt fast mit den ersten durch, sofort danach werde ich mir den zweiten band zulegen!Ich bin ein goßer boba fett fan, deswgen gefiel mir auch "schatten des imperiums" so gut.Da gabs auch mal so'n band mit vielen kleineren geschichten,ich hab ihn im rega aber der name fällt mir immoment nicht ein.Irgend was mit sturm über tatoine oder so, auf jeden fall war der auch klasse!:D
     
  18. Murdock

    Murdock Gast

    Meinst du vielleicht Kopfgeld auf Han Solo? (http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...r=8-1/ref=sr_aps_prod_1_1/028-9351233-7218166) Ich hab gestern die Geschichte von Boba Fett in Kopfgeld auf Han Solo zu Ende gelesen. Ist wirklich ganz nett =)
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Kopfgeldjägerkrieg-Buchreihe

    Ah. Die Idee fand ich ganz interessant, aber nicht soo überagend umgesetzt...

    Gar nicht. Ich warte aufs Taschenbuch...
     
  20. Jeane

    Jeane -

    Wer ein Fan von den ganzen Kopfgeldjägern und ganz besonders Boba Fett ist (wie kann man kein Fan von ihm und Jango sein? ;)) kommt bei der Kopfgeldjägerkrieg-Reihe voll auf seine Kosten. Ich erwarte Band 3 mit Ungeduld, weiß aber schon etwas, was ich nicht wissen wollte... :( Und der Humor kommt eigentlich dank Bossks Dusseligkeit auch nicht zu kurz.
     

Diese Seite empfehlen