Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

KornKreise

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Kyp Durron, 12. September 2002.

  1. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Sicher Kennt ihr alle die Kornkreise

    Was haltet ihr davon.

    Nochdazu komtm ja jetzt ein Film in die Kinos wo es um die Seltsamen Zeichen in den Feldern Geht.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Also viele sind ja von Menschen Hand Gemacht.

    Aber bei so Komplexen Kornkreisen kann ich nicht glauben das das Menschen in Einer NAcht schafen.
     
  2. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Alles ne Frage der Logistik!

    Mit entsprechenden Personal und/oder Hilfsmitteln ist das ganz sicher zu Packen! Und wenn dann bei eventueller Wiederholung noch eine Art Trainingseffekt dazukommt...

    Es geht in einer Nacht!
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Wer sagt denn das die alle in einer Nacht entstanden sind?
     
  4. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also bei einigen ist die Praezision schon unheimlich.
    Es gibt ja auch einige schlechte Fakes bei denen man es deutlich sieht das sie nicht echt sind.
    Aber bei denen die du hier zeigst Kyp, kommt man schon ein wenig ins Gruebeln.
    Ist doch schoen wenn noch nicht alle Raetsel dieser Welt geloest sind.
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hat einer "FilmAb" gesehen? Da kam ein Special zu "Signs-Zeichen" und im Rahmen diese Specials, haben sie ein Video gezeigt was folgendes zeigt:

    2 Lichtpunkte fliegen über einem Kornfeld, das ganze dauert kaum 3 sec. und wie von geisterhand, werden Kornkreise erkennbar. Ohne irgendeine Berührung, wie als ob siech die Kreise in das Kornreinbrannten.

    Entstanden ist das Video 1996 in England. Ein Kornkreis Fan hat so einen Art Nachtwache gehalten. Er wird im Morgengrauenwach und sieht diese Ereigniss. Jatzt kann man sagen das das ein Fake ist, aber die Tatsache das das Video 4 std. nach dem Drehen das erstemal gezeigt wurde, und die Qualität, sprechen dafür das das Video echt ist. Ich suche das Video schon seit einiger Zeit. Sieht echt beeindruckend aus.
     
  6. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Bei "Welt der Wunder" (glaube ich zumindest) wurde das Video gezeigt, aber als wenig glaubhaft dargestellt. Vermutlich wird es immer ein Mysterium bleiben, wie die UFO Sichtungen, die größtenteils auch Fake sind. Aber vielleicht ist doch was wahres dran - I want to believe ;)
    Auf den Film freue mich aber schon. Dieser M. Night Shyamalan ist einfach genial, auch wenn ich Mel Gibson eigentlich nicht ausstehen kann.
     
  7. Dray

    Dray junger Botschafter

    Gallileo hat es auch schon gebrscht,in einer Nacht haben da zwei Persohenen so ein ähnliches Muster gemacht.
     
  8. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Ich finde die Präzision, mit denen manche dieser Kreise erstellt wurden, auch sehr faszinierend. Aber ich denke doch eher, daß sie von Menschenhand geschaffen wurden. Die Bilder die Du da gezeigt hast, Lord Kyp Durron erinnern ja zum Teil stark an Fraktale und diese Mandelbrotmännchen. Und dazu kommt, daß viele dieser Kornkreise zu einer Zeit erschienen, als die Chaostheorie (die ja mit eben diesen Grafiken verwand ist) populär-wissenschaftlich ausgeschlachtet wurde. Ich denke als schon, daß es sich dabei um Streiche von begnadeten Künstlern handelt.

    Allerdings berührt das nicht an meinen Glauben an Außerirdische. Ich gehe davon fest aus, daß es welche gibt. Nur daß sie schon einmal die Erde besucht haben sollen - daran zweifle ich ein wenig.
     
  9. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Es gibt auch die Theorie das es sich um natuerliche Prozesse handelt.

    Also ich denke kaum das so prezise formen durch irgendwelche NAtuerliche Prozesse entstehen.

    Das Video mit den 2 Punkten hab ich auch gesehen. Aber es nicht 100% sicher ob es echt ist.

    Auserdem wenn sich wirklich 30-40 Leute zusammen tun und in der nacht so ein Kornkreis bilden.

    Glaub ich nicht das das so geheim bleibt irgendwann verplapert sich schon einer.
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Schon mal eine Schneeflocke gesehen? Die ist genauso präzise und komplex. Die ganze Natur besteht aus komplexen Formen. Es gibt eine naturwissenschaftliche Theorie, daß solche Kornkreise durch territioriale Druckunterschiede in der Luft (und daraus resultierenden Strom-Übertragungen) entstehen.
    Natürlich gibt es auch welche, die von Menschenhand gemacht wurden An einen Zusammenhang mit Aliens glaube ich aber nicht.
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    hmmmm Stimmt schneflocken sind ech Komplex.

    Aber an zusammenhang mit aliens kann ich schon glauben kann sein das die ersten vieleicht was damit zu tun hatten .

    Und nun aber jeder solche Kornkreise macht.
     
  12. Ich sage erstmal, dass ich die Existenz von Außerirdischen nicht ausschließe und zu den Kornkreisen...
    Daran glaube ich nicht, auch wenn manche ziemlich praezise sind aber das sie wirklich durch außerirdischen Schiffe entstanden sind, halte ich für sehr unwahrscheinlich !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2002
  13. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Also ich als einer, der fest dran glaubt, das es außerirdisches Leben gibt, halte es für sehr wahrscheinlich das diese Kornkreise von Außerirdischen gemacht worden sind, nur sind wir Menschen wohl noch nicht auf dem Level um zu verstehen, was sie uns sagen wollen.
    Was ich aber auch glaube, das einige Kornkreise von Menschenhand erschaffen worden sind, nur um Aufmerksamkeit zu erregen.
     
  14. fresco

    fresco Boardelch

    Ich frage mich moment wer das (siehe Anhang) gemacht hat...:confused: :D
     
  15. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    :eek: Die Yuuzhan Vong kommen!!!Bringt Frauen und Kinder in Sicherheit.

    Nein,mal im Ernst:Ist es nicht ein bisschen sonderbar das "Aliens" immer in Kornfeldern landen?Gäbe es da nicht bessere Plätze?Und warum sollten sie solche Spuren hinterlassen,zumal alle Kornkreise anders aussehen?

    @Fresco
    Eine Schabe?Nein,schlimmer,ein Gatesian Bong:D
     
  16. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    Ich erinnere mich auch von Akte X "I want to believe"-Poster des Mulders Büro. *hehe,ich habe mein Poster auch am Wand gehängt*

    tja,keine Beweise für SPUREN des Schuheabdrücke!!!!!!!!! Wo bleibt die Beweise den Schuheabdruck am Feldboden??
    Keine Beschädigunge des abgekippte Stiele? Ein Mensch betritt am Feld und sieht auch den Spur und Stiel abgebrochen.
    Handkunstwerke gemacht,aber wie?? Ein Bild sieht ganz sauber,oder?
     
  17. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    @HaydenChristens
    Na gut,aber hast du schon mal so ein Feld aus nächster Nähe gesehen?Vielleicht gibt es ja Schuhabdrücke oder ähnliches.:confused:

    :alien :alien
     
  18. Das habe ich auch und es hängt wie bei Mulder hinter meinem Schreibtisch ;)
    Zu den Kornkreisen will ich nochmal sagen, dass ich schon ehr an die von den Wissenschaftlern unterstützte Theorie des Erd-Magnetismus, als an beabsichtigte Zeichen von Außerirdischen glaube...auch wenn ich an die Existenz von ihnen glaube !
     
  19. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich hab mal einen gemacht.Mit etwa 10 anderen.Warn die großen Brüder von meinen Kumpels,und da ham wir eben auch noch mitgeholfen.Wir haben da ne Methode aus dem Fernsehn genommen,mit nem Holzbrett dass man an Seilen Vor seinen Schuh hält,so werden die Halme nur sanft gebogen,und man findet keine Abdrücke.War wirklich genial,der Bauer ist am Tag danach gleich zum Wirtshaus unde schon war die halbe Stadt versammelt.Und wir ham uns halb totgelacht.:D

    Edit: Das Poster hab ich auch,hängt gleich neben mir.Ein wahrer Gewinn.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2002
  20. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Hehe, das ist natürlich geil!!:D
    Die neuen komplexeren Kornkreise können aber nun wirklich nicht von Menschenhand sein. Sowas ist zu schwierig!! Ausser jemand hat eine neuartige, unbekannte Technologie. Die würde er aber sofort vermarkten wollen, darum ist das auch nicht logisch.
    Die Kreise sind nicht menschlich. In Welt der Wunder kam letzthin ein Beitrag: Durch natürliche Prozesse könnten bestimmte Frequenzen ausgestrahlt werden, die dann so diese Fraktalmuster bilden. Vergleiche mit Wasser, das durch eine bestimmte Frequenz beschallt wurde, beweisen es. Was aber diese Schall-/Licht-/Energiewellen auslöst...keine Ahnung.
    Weiter kommt dazu, dass diese Wachstumsknospen der Kornhalme aufgespalten sind, was von einer extrem schnellen, kurzzeitigen Erhitzung und sofortigen Wiederabkühlung herrrührt. Also ein Heurechen macht sowas nicht!
    Um diese Phänomen zu verstehen muss man wohl schon noch ein wenig weiter über die Physiktabellen hinauschauen.
    Aliens hin oder her, die Formationen sind wunderschön zum Anschauen.
     

Diese Seite empfehlen