Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Korruptionsprozess gegen Berlusconi

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Janem Menari, 10. Dezember 2004.

  1. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Wie ja sicherlich alle mitgekriegt haben steht der italienische Ministerpräsipent Berlusconi derzeit wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht. Er soll in 80zigern Richter bestochen haben.

    Heute wird nun also das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert 8 Jahre Haft. Der Hammer ist aber das Berlusconi angekündigt hat auch im Falle einer Verurteilung nicht zurückzutreten....

    Also das in der italienischen Politik so einges falsch läuft ist ja bekannt aber das ist selbst für italienische Verhältnis der Hammer. Mal abgesehen das in Italien ein Kerl an der Macht ist der ein gnadenloser Medienzar ist und siómit sowieso die Medien in seinem Land an der Macht hat. Nein demnächst könnte es sogar ein rechtskräfitg verurteilter sein. Wie der sich das vorstellt ob er dann aus dem Knast regieren will weis ich nicht.

    Ist so einer überhaupt noch als Partner innerhalb der EU tragbar? Kann man überhaupt Italien als Partner noch ernst nehmen wenn sich so einer an der Macht halten kann? Was kann die EU unternehmen? In jedem anderen demokratischen Land hätte der Regierungschef wohl schon beim ersten Anzeichen von Korruption zurücktreten müssen.
     
  2. Hoot

    Hoot Gast

    tja gibt es in italien nicht ein gesetz in dem man einen politiker von seiner aufgabe entheben kann, in dem falle bei korruption?

    mich wuerde mal interessieren was die bundesregierung dazu sagt, oder die usa..
    ne, da stimmt doch irgendwas nicht. man kann eine so dermassen maechtige persoenlichkeit ins gefaengnis schicken, ihn aber nicht seiner macht berauben.. :alien
     
  3. Eshra

    Eshra Revoluzerrin und absoluter Rebell ~kleines Großmau

    Das glaub ich allerdings auch nicht..
    wie sollte das denn gehn?
    dagegen gibt es sicher irgendein gesetz ...
    oder so...

    Ich glaube nicht das es so weit überhaupt kommen könnte.. aber wenn dann würde die EU sich das sicher nicht gefallen lassen...

    Wenn er kann :rolleyes:

    Ich denke das die EU genug einfluss auf das alles hatt... Sie kann sicher so einiges unternhemen, und sie können ihn zum rücktritt zwingen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2004
  4. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Ich kann mich irren, aber ich glaube genau DIESES Gesetz hat Berlusconi abgeschafft bzw. abschaffen lassen.

    Gruß Tommy
     
  5. Remus

    Remus Gast

    Wir sprechen hier über Italien. Da geht alles. ;)
     
  6. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Nicht nur in Italien :rolleyes:
    ^^

    Soll er doch verklagt werden, aber da läuft so viel...die kriegt man eh nie alle...
     
  7. Remus

    Remus Gast

    Wie es scheint, hat er sich doch noch herausgewunden. Wie überraschend.
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Er wollte es abschaffen,bzw. ein Gesetz einführen,welches aktive politische Mandatsträger von der Strafverfolgung ausschließt.Das italienische Verfassungsgericht hat dieses Gesetz jedoch gekippt.

    Aber was regt ihr euch denn so darüber auf ?
    In der Regierung Deutschlands sitzt ein Mann,der in den Mord an einem Landesminister verwickelt war,und der die RAF "Genossen im Untergrund" nannte.
    Bei Berlusconi geht es "nur" um Bestechung.
     
  9. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Die Richter waren bestimmt bestochen!!!
     
  10. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Nur 8 Jahre Haft?? Aber immerhin... Wenn er die Abgesessen hat, ohne daß er dabei noch regieren durfte, ist seine Macht ohnehin dahin geschwunden...

    Fragt sich allerdings, wer Berlusconis Nachfolger wird und was er aus seinem Kapital macht...

    In Italien ist alles möglich...

    Also auch ein ebenbürtiger Nachfolger, der das Land weiterhin durch die Mangel dreht...
     
  11. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Haft? Berlusconi wurde freigesprochen, weil die Tat sowieso verjährt wäre.

    Gruß Tommy
     
  12. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Nein Tomm. Nur in einem Punkt wurde das verfahren eingestellt weil es verjährt war. Aber Berlusconi geht in die Berufung weil er freigesprochen werden will.

    Trotzdem ist es ein Skandal das der noch in amt und Würdne ist. Ein anständiger Politiker tritt zurück bei sowas. Falls es sowas gibt.

    @ Jedihammer
    Ich denke du meinst da Otto Schily oder Joschka Fischer. Ich kenne mich mit der Vergangenheit der HErren nicht so aus aber offensichtlich sieht die deutsche Justiz keinen Grund zum ermitteln. Daher....
    Bei Berlusconi und seinem Umfeld, von denen übrigens gestern einer zu neun Jahren Haft verurteilt wurde wegen Mafia-Verstrickungen, gibt es wohl einiges.

    Und ich empfinde Bestechung keinesfalls als Kavaliersdelikt. Schon gar nicht als Politiker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2004
  13. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Nein, Janem: Berlusconi wurde zu keiner Haftstrafe verurteilt. Er wurde in einem Fall von Korruption freigesprochen, in einem zweiten wurde wie gesagt auf Verjährung erkannt. Der Forderung der Staatsanwaltschaft auf acht Jahre Haft wurde nicht entsprochen.

    <a href="http://www.n24.de/politik/ausland/?a2004121018105194103" Target="_blank">Meldung von N24</a>

    *Recht haben will* ;)

    Gruß Tommy
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.