Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

KRITIK: Book of Shadows - Blair Witch 2

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 11. November 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Eine der unnötigsten Fortsetzungen des vergangenen Kinojahres. Blair Witch 2! Dieser Film zerstört das was durch den ersten Teil aufgebaut wurde. Den Mythos um die Hexe von Blair.

    So richtig Gruseln kann man sich in diesem Film nicht. Natürlich ist ein wenig Anspannung da, weil man ja noch den ersten Film im Kopf hat, aber man wird immer wieder bitter enttäuscht und irgendwann stellt sich die Spannung dann auch ein.

    Man sucht vergeblich nach einem Sinn in diesem Film. Mehr als im ersten Teil wird nämlich nicht geboten. Man versucht die Hysterie um Burkitsville neu aufzufrischen, was nur bescheiden gelingt.

    Der Film ist alles in allem vielleicht ein besseres Marylin Manson Musikvideo, mehr nicht. Immerwieder wird man mit Szenen eines Massakers bestrahlt, die in einer schnellen Bilderfolge kommen. Der Story dienen tun sie aber überhaupt nicht.

    Und eines Frage ich mich noch jetzt: !!!ACHTUNG SPOILER!!! "Warum schaute sich keiner die Videos der Überwachungskameras an, als Erica verschwand, oder die Brücke angeblich einkrachte, oder der verbeulte Van wiedergebrscht wurde, oder oder oder???" Bei jedem bißchen wird hier auf Videoaufnahmen zurückgegeriffen, ist aber wirklich was mysteriöses passiert, bleibt der Videorecorder stumm, obwohl im ganzen Haus Kameras das geschehen aufnehmen. Was soll das? Entweder man baut die Kameras in die Story ein, oder man lässt sie weg. Schwache Leistung der Drehbuchautoren und des Regiesseurs. !!!SPOILER ENDE!!!

    Nun ja, von ca. 300 Besuchern im Kino, konnte ich die Stimmen von min. 20 Leuten vernehmen, die fast einhellig beim Verlassen des Kinosaales vor sich hinbrummelten, daß der Film schlecht und langweilig gewesen sei. Ich kann mich also gar nicht täuschen.



    Mehr Kritiken und News unter: www.filmuniversum.de
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: KRITIK: Book of Shadows - Blair Witch 2

    ja .. Recht hast Du. ich war an Halloween in der Vorpremiere und ging auch sehr entäuscht aus dem Kino.
    Genaus der andere Film, der in der VP lief : 7 days to live !.. *gähn*
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: KRITIK: Book of Shadows - Blair Witch 2

    Gut, habt mich überzeugt, den Kinobesuch schenk ich mir, da warte ich lieber das er auf Premiere läuft (was ja eh in einem 3/4 Jahr ist.
     
  4. Darth Sharion

    Darth Sharion Apprentice of Lord Gabrehl

    Ich habe mir den Film mal aus der Videothek
    augeliehen.Und das spannenste war,wie der Film
    ausging und zurückspulte.Auch wenn ich gemogelt
    habe und in dem Film öfters gnadenlos auf
    vorspulen gedrückt habe,war der sooo langweilig,
    das er eigentlich eine Strafe ist und das
    Filmmaterial wurde hier absolut unnütz verschwendet.
     

Diese Seite empfehlen