Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kronos

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Kronos, 31. August 2016.

  1. Kronos

    Kronos Sith Jünger

    Name: Kronos (Rebit) Pichdem
    Alter: 22
    Geschlecht: Männlich
    Rasse: Devaronianer
    Heimatplanet: Devaron
    Größe: 2 Meter
    Gewicht: 97 Kg
    Körperbau: Muskulös
    Anderes: Hörner

    Eigenschaften:
    - Hat seltsame Visionen, von denen er zufällig spricht aber sie auch weise anwendet
    - Rache dürstig
    - Reizbar
    - verwirrt
    - weise
    - stark
    - geschickt

    Besitz:
    - Mehrere hundert Credits
    - Verschiedenste Kleidung
    - Klingen-Kampfstab (Verwahrt von den Sith Bastions)
    - kleines Kerbholz

    Geschichte:
    Als Kind im Stabkampf trainiert, stieß
    der zu große Devorianer mit angehend 22, mit einem sith zusammen. Es war ein Meister. Er wurde in die Familie Pichdem eingeladen, um Kronos Missgeschick zu entschuldigen. Daber Erzählte die Devorianer Familie von ihrem unfassbaren Glück. Denn Kronos Reisender Vater war vor wenigen Wochen zurück gekehrt, was für Devorianer Männer ungewöhnlich war. Er war mit der Krankheit gekommen und hatte Kronos angesteckt. Kronos jedoch überlebte doch sein Vater starb. Der Sith wurde aufmerksam und prüfte einige Stunden lang Kronos Verbindung zur Macht. Als feststand, dass Kronos machtbegabt war, wollte der Gast ihn davon überzeugen, mit nach Bastion zu kommen. Der junge Devorianer meinte, dass er vorerst seiner Mutter helfen und eine Frau finden müsse. Der Sith verlies natürlich wütend das Haus, nicht ohne eine Empfehlung bei Kronos zu lassen, und kehrte zurück nach Bastion. Einige Wochen später jedoch kam ein geheimes Komando nach Devaron. Einige vermummte gestalten mit Laserschwertern (Sith) die alles was Kronos liebte zu töten. Auch dessen unschuldige Mutter ,doch er versuchte sie zu verteidigen und bekam etwas Großes gegen den Kopf geschleudert. Seine Mutter wurde getötet und Kronos hatte ford an Visionen, die weder was mit der Zukunft, noch mit der Gegenwart noch mit der Vergangenheit zu tun hatten. Allerdings zog er lehren daraus und tat diese zu passenden und zu unpassenden Momenten kund.
    Den Jedi aber schwor er Rache, da er glaubt sie seien es gewese und machte sich mit dem Geld seiner Familie und dem Empfehlungsschreiben auf nach Bastion, um sich den Sith an zu schließen. Auf Bastion mietete er sich als erstes ein kleines Zimmer. Wo er eine Pause von seiner Reise einlegte.

    Dann ging er zum Sith-Tempel, wurde dort als Jünger eingewiesen und befindet sich nun in der Bibliothek der Sith.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen