Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kuchen und Torten

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Dyesce, 9. November 2007.

  1. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Was ist euer Lieblingskuchen bzw -torte?

    Backt ihr selber, oder kauft ihr grundsätzlich?

    Was ist euer liebstes Kuchen-/Tortenrezept?
    Und gleich her mit dem Rezept!

    Wo bekommt ihr neue Rezepte her?
     
  2. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Den Frankfurter-Kranz den meine liebe Omi gemacht hat.......leider gibt es schon sehr lange keinen F-Kranz mehr für mich:(

    Regine Hildebrandt hat beim Biolek mal so einen Kranz gemacht.....die ist auch schon tot:verwirrt:

    Außer Fertigmischungen hab ich nix drauf.........ich kaufe

    Somit haben sich die anderen beiden Fragen erledigt:(

    mfg
    colonelveers
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2007
  3. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    schwarzwälder kirsch torte

    selber backen

    capuccino torte, oder zebrakuchen, schwarzwälderkirsch..

    öh.. muss ich erst abtippen, mach ich demnächst

    backbücher, inet, oma, schwiegeroma.. etc.
     
  4. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Humm... ich hab keine Kranzform und es hagelt, mag net nochmal raus... außerdem will ich noch leben ^^

    Schoko-Nougattorte is auch fein.

    @veers
    Ich kann dir gerne mal das Backen zeigen, es ist wirklich extrem leicht (wenn man sich am Anfang die Richtigen Rezepte sucht). Manchmal ist es echte Anstrengung, wenn ich auf ein "Wow, alles selber gemacht, toll" statt laut zu lachen, lieber bescheiden lächle ;)

    Die Kuchen, die du als Packerl kaufen kannst, sind idR kein Problem, sehr viel mehr mußt du auch gar net machen, nur das Wiegen der Zutaten sparst du dir beim Packerl eigentlich.

    Ich kann mir Rezepte sehr schlecht merken, ich brauch immer ein geschriebenes Rezept.

    Mein Lieblingskuchen... schwierig, ich als launischer Mensch hab eigentlich jeden Tag andere Vorlieben.
    Ich schätze Schwarzwälder Kirschtorte ist ein Dauerbrenner und Rüblikuchen. Und Bienenstich (aber wenig davon) und Käsekuchen oder Käsesahne. Und die Cremeschnitten meiner Mom. Mamakuchen ist eh immer was Besonderes. Potica meiner Großtanten ist was Feines, das ist eine Art trockene Nußrolle (aber tatsächlich sehr trocken).

    Ich backe meist selbst. Ich habe öfters das Bedürfnis zu backen, als daß ich Kuchen essen will. Wenn ich aber Bock auf Kuchenessen habe, kauf ich mir durchaus auch einen fertigen.

    Ich backe gerne Biskuitrolle, weil die so einfach geht.

    5 Eier, 110g Zucker, 110g Mehl
    Eier mit Zucker schaumig rühren (ganz leicht erwärmt), dann vorsichtig das Mehl drunterheben.
    Masse auf ein Backblech mit Backpapier verteilen. Solange bei 200°C backen, bis der Duft einem die Sinne vernebelt und man die Farbe mit "lecker-golden" beschreiben könnte. Auf ein sauberes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

    Füllen kann man das Ganze dann mit allen möglichen Sachen. Erdbeer-Sahne, Nuß-Nougat-Sahne, Konfitüre, Sahne und Früchten (also nicht zammgerührt, sondern geschichtet) Pudding, Cremes ... was einem einfällt.

    Dann mit Hilfe des Tuchs einrollen, kaltstellen, damit die Gelatine in der Füllung oder der Pudding oder wasauchimmerdrinist fest wird. Voilá.

    Neue Rezepte krieg ich zur Zeit von meiner Kollegin. Sie schickt sie mir per e-mail.
    Ich werde morgen wieder eins von ihr machen.

    Auweia. Ich hab für Montag meinen Kolleginnen einen Kuchen versprochen und vergessen, dafür einzukaufen... Es wird eine Möhrentorte, ich brauch nur noch Mandeln... die kauf ich morgen... puh, gut, daß ich hier poste, sonst hätt ich ein Problemchen gehabt...
    Naja, oder wirklich erst am Montag gebacken... sorry für den Spam.
     
  5. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ich backe mal, mal kaufe ich. Wir haben einen Konditor vor Ort, vom dem zergeht die Torte auf der Zunge. Zudem esse gerne Charlotte Royal, aber dafür ein ördentliches Rezept zu bekommen ist einfach unmöglich.

    Aber im Moment habe ich eine Vorliebe für meinen Mohnkranz, den Mann auch als Frühstückskuchen bezeichnet, da man ihn sehr gut morgens essen kann, wenn man gerade zu faul ist, sich ein Brot zu machen :rolleyes:

    Dafür braucht man

    Hefeteig

    500 g Mehl
    80 g Zucker
    100 g Butter (warm)
    250 ml Milch
    1 Päckchen Hefe
    1 Prise Salz
    (1 Pkchen Vanillezucker)

    Vorteig: Eine Mulde in das Mehl machen und dort die Hefe reinbröseln. 3 TL Zucker und 3 EL Milch damit verrühren, zudecken und 20 Minuten gehen lassen.
    Nach 20 Minuten restliche Zutaten dazu tun und alles mit den Knethaken verkneten. Die Milch sollte warm, aber nicht heiss sein. (Ich mache die Butter zusammen mit der Milch warm). Der Vanillezucker ist in Verbindung mit dem Mohn sehr lecker. Das Rezept für diesen Hefeteig kann aber für viele andere Hefekuchen genutzt werden, weswegen Vanillezucker nicht immer passend ist)


    Mohnfüllung

    1 Paket Mohnback
    Rosinen (nach Geschmack können die auch weggelassen werden)
    100 g gehobelte Mandel
    100 g Butter (ich schmelze diese)
    Rumaroma (wer mag nehme echten Alkohol. Ich mag das aber nicht)

    Alles miteinander verrühren.
    Hefeteig ausrollen. Füllung verteilen und den Teig aufrollen. Dann entweder auf ein Blech oder in eine gefettte Kranzform. Teig nochmal 20 Minuten gehen lassen.
    Dann 40 Minuten bei 170 Grad Umluft backen.

    Eine Abwandlung ist Butter-Mandelkuchen
    Teig wie oben beschrieben

    Für den Belag
    100 g Zucker
    100 g gehobelte Mandeln
    150 g Butter

    Bei dem Zucker nehme ich meistens 60 g Puderzucker und 40 g normalen Zucker. Das muss aber nicht sein.
    Zucker mit Mandeln verrühren.
    Denn Hefeteig auf einem Blech ausrollen. Danach mit den Fingern Mulden hineinformen und Butterstückchen hineingeben.
    Danach über die Butter-Hefemischung mit dem Mandel-Zuckergemisch überstreuen. Wieder 20 Minuten gehen lassen und dann bei 150 Grad Umluft 20 Minuten backen. Dieser Kuchen schmeckt warm am allerbesten.


    Es macht diesem Hefeteig nichts aus, wenn er länger vor dem Backen wartet, weswegen bei gerade bei Besuch eine sehr gute Variante ist. Sobald der Besuch klingelt, Ofen an und dann warm servieren.
     
  6. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2007
  7. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Sieht tatsächlich nicht schlecht aus. Vor allem keine Buttercreme, da bekomme ich immer das Heulen. Egal wie sehr ich mich bemühe und warte, das Zeug ist immer verklumpt.
    Von der Seite habe ich mein Rezept für Pancakes her. Die sind lecker und leider muss ich sie vor unseren Biestern verteidigen
     

Diese Seite empfehlen