Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kübis neue Parfümreihe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wookie Trix, 7. Oktober 2003.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Mal ehrlich, braucht es von Daniel Küblböck auch noch eine eigene Parfumreihe?:rolleyes:

    Wenn es nach den Bayern geht: bestimmt. ;)

    Ausgesuchte Boutiquen bieten unter dem Motto "Positive Energie für alle!" drei smarte Duftnoten an: "Crazy", "Funn" und "Romantic" und, die sind noch nicht mal schlecht. :p

    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
  2. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Willst du mich verarschen?? LOL Kuebelboeck Parfum????? Oh Gott, was kommt als naechtes? Kuebel Unterhosen, Kuebel PC-Game, Kuebel Fashion Show:swsilly *KOTZ*
    Wem's gefaellt...:rolleyes:
     
  3. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Und es gibt sie wirklich...

    @ an Mortaki

    Nein, ich will dich nicht verarschen. Die Parfums gibt es wirklich, für Euro 9.95 mitsamt Tatoo, bei Swan Cosmetic Studio in Neuötting. Aufgemacht in einer wirklich schönen Geschenk-Box.

    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
  4. *schnüff* *schnüff*

    Was riecht hier so eigenartig ?

    Das ist Kübelböck....
     
  5. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Neeee! Schreibt eine Biografie mit 17 und bringt sein eigenes Parfüm raus...
    Da fehlen einem doch echt die Worte. Als nächstes dann der Daniel Kübelböck Rasierschaum(rofl) und die Kübelböck Antipickelcreme für extrem fettige Haut(löl)
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Jetzt laßt den Daniel doch mal. Das Zeug muß doch keiner kaufen. Würd ich auch nicht unbedingt machen. Dafür müßte ich diese Duftkreationen erst mal austesten. Aber wenns gut riecht... warum soll mans nicht kaufen?

    Ganz objektiv gesehen treibt die Daniel-Antipathie manchmal schon sehr seltsame Blüten.:o
     
  7. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    @ an Jeane

    Genau! Ich habe es gekauft, und damit ein paar Leute sehr glücklich gemacht...:) :) :)


    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer

    PS. Für mich selber habe ich "Crazy" gewählt. Das riecht so schon nach Gummibärchen...:p
     
  8. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Warum gibt's kein Parfüm von Star Wars??? Da gibt es sympathischere Werbeträger.
     
  9. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Gute Idee! Jabba bringt seine eigene Parfümkollektion auf den Markt und Darth Maul macht Karriere als Werbeträger für Zahnpasta;) <--- Verglichen mit Kübelböck passt selbst das noch besser.
     
  10. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    oh man das waers...bald dann kommt Matrix und co. dran!:D
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Hey, von SW gabs früher mal ein Duschgel....ich Depp musste das natürlich kaufen und den leeren Behälter in irgendwelchen Kellerkisten verstauen. :rolleyes:
     
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    R2-D2 fürs Bad

    Ja, auch ich habe im Badezimmer einen kleinen R2-D2 rumliegen, der mit irgend einem Schaumbad gefüllt ist. Doch bislang reute es mich immer, davon zu gebrauchen.:rolleyes:

    Darum hoffe ich sehr, dass ich meinen Alllerwärtesten bald einmal in Kübis crazy Schaumbad tauchen kann.:D

    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
  13. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    nee, mal ernsthaft: Padmé würd sich doch nicht mal schlecht machen als Werbefigur für ein Damendüftchen.
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Jo....das sind die "Musiker" der heutigen Zeit, die jeden Scheiss machen müssen, um sich über Wasser zu halten...
     
  15. Viper Cole

    Viper Cole Jedi-Ratsmitglied

    WAS?!
    BULLSHIT.Was macht diese Schlampe denn noch alles?!
     
  16. Dale Ardon

    Dale Ardon Silent Jedi

    Ich kaufe seine CD's nicht, ich habe sein Buch oder was auch immer diese Peinlichkeit sein sollte, nicht gekauft und ich werd sicherlich nicht ein Parfüm kaufen, dass mit Daniel Küblböck zusammenhängt. Wie weit soll denn das noch gehen. [​IMG]

    Er kriegt musikalisch nichts mehr hin (wenn er das überhaupt jemals getan hat) und "vergreift" sich nun an fast allen anderen Dingen, die es auf dem freien Markt gibt. Peinlich...
     
  17. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Nicht zu vergessen das Daniel Kübelböck ''Wie lerne ich Singen Buch'' ;)
     
  18. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ich glaube dieser Küblböck ist - genau wie die ganzen anderen gecasteten SuperFameAcademyStarSearchPopStars - eine ganz arme Sau. Ein paar Leute im Hintergrund machen mit diesen Leuten eine Weile das große Geld, von dem die, die ihr Gesicht dafür in die Kamera halten "dürfen", nur einen Bruchteil sehen. Da solche Minitrends und deren Exponeneten für gewöhnlich ebenso schnell wieder in der Versenkung verschwinden, aus der man sie ins Rampenlicht gezerrt hat, muß es mit dem Kohle verdienen eben auch schnell gehen. Da darf dann ein absolut untalentierter Volldepp eben mit 17 seine Biographie schreiben, ein paar belanglose Kack-Liedechen trällern und seinen Namen für ein Parfum hergeben, alles in Rekordzeit, denn die zweite Staffel läuft ja schließlich schon und ein paar neue Fratzen dürfen darauf hoffen, im Mediengeschäft verheizt zu werden. Jede Wette: In einem Jahr, will von Küblböck oder Alexander kein Schwanz mehr was wissen. Sie treten in Möbelhäusern und Bierzelten auf und preisen irgendwelche unsinnigen Produkte bei RTL Home Shopping an. Quasi die klassische Roy Black oder Rex Gildo Karriere im Zeitraffer. (Diese beiden durften immerhin über 20 Jahre lang regelmäßig in der Hitparade auftreten, bevor es in die Möbelhäuser ging).

    C.
     
  19. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    jo der typ is doch total krank!!
    für mich ist der/die/das (was auch immer) schon lange nicht mehr menschlich selbst wenn das parfum klasse riechen würde, würde ich es net kaufen!
     
  20. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Krankhafte Profitsucht

    Ich denke nicht, dass Küblböck "krank" ist. Viel mehr ist er durch seine Popularität zum Spielball einer kränkelnden Unterhaltungsindustrie verkommen. Der Eggenfelder mag spassige, ausgeflippte Sachen und findet dank seinen Fans und einer geschickt geführten Werbekampagne reichlich Gelegenheit, das zu tun, was ihm am meisten gefällt: sich selbst darzustellen. :swsilly

    Die Idee zum Parfum ist mit Sicherheit nicht auf seinem Mist gewachsen sondern geht auf die Profitsucht des Kölner Duftstoffvertreibers ars parfum zurück.
    Der Erfolg dieser Anstrengung dürfte fraglich sein. Bei Douglas und Karstadt in München habe ich Kübis Parfümreihe jedenfalls nicht gesichtet.:swsilly

    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     

Diese Seite empfehlen