Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kurzurlaub in unserer GFFA

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von md1138, 18. Juni 2003.

  1. md1138

    md1138 Gast

    Hab mir grad mal die Hyperraum Flugzeiten angesehen und da ist mir aufgefallen mit nem Kurzurlaub wirds wohl nichts :D

    Das manche Reisen Tage dauern war mir vorher schon klar, aber irgendwie ist das unlogisch, dass man z.B. von Dagobah nach Dantooine 1 Tag 8 Stunden braucht und von Coruscant nach Tatooine 22 Tage 14 Stunden.
    Direktflüge sind ja nicht immer möglich aber trotzdem ist bei der ersten Strecke eine viel größere Distanz zurück zu legen. Finde ich doch reichlich unlogisch :confused:
     
  2. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Kann ja sein das ich nicht grad der hellste bin aber irgendwie werde ich aus deinem beitrag nicht shlau :confused:
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich weiß nicht, wo du deine Infos her hast. Auf alle Fälle sind sie unkorrekt.
    Um das mal zu überprüfen, hab ich grad auf die Tabelle auf der FF-Karte geschaut, und da kommen folgende Flugzeiten raus: Coruscant-Dantooine 19 Stunden, Coruscant-Tatooine 1 Tag 4 Stunden. Diese Zeiten beziehen sich auf die Reisedauer mit einem Klasse1-Hyperantrieb.
    Und diese Zeiten machen doch wirklich Sinn, oder? ;)
     
  4. md1138

    md1138 Gast

    Meine Quelle ist Star Wars: Behind the magic.

    Deine Zahlen machen durchaus viel mehr sinn als meine. Dann haben die das da eben falsch eingetragen.

    Ich brauchte nur die reisezeit von coruscant nach tatooine, weil ich gerade ne fan fiction schreibe und das muss ja auch alles stimmen. Jetzt ist mir alles klar. DANKE! :)
     
  5. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich glaube du meintest das hier, nicht.
    [​IMG]

    Ich fand die bissher auch komische Daten, nur hab ich immer gedacht da seien irgendwelche Hindernisse, und man müsse grosse Umwege machen...
     
  6. md1138

    md1138 Gast

    Also mir ist eingefallen, dass ich noch andere Quellen hab. Hab erstmal auf der Karte, die im ersten Fact File war geguckt und dann noch in den Star Wars Chroniken und in beiden steht 22 Tage 14 Stunden von Coruscant nach Tatooine, also scheints net falsch zu sein.
    Aber wenn man sich wie gesagt meinen Vergleich oben auch mal auf der Karte anguckt ist selbst eine Reise mit Umwegen net mit ca. 20 Tagen mehr zu begründen.
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, das erklärt natürlich einiges. Zunächst einmal: Quellen wie "Behind the Magic" oder "SW Chroniken" sind zwar als Nachschlagewerk oder Bildband sehr großartig, aber was solche Karten angeht, völlig ungeeignet. Zum Zeitpunkt der Enstehung dieser Werke gab es nämlich faktisch keine Karte der GFFA bei Lucasfilm. Es war ja auch nie eine notwendig. In dieses kartenähnliche Gebilde bei "Behind the Magic" wurde zwar auch viel Mühe reingesteckt, aber eine Karte war das nicht. Nicht mal ansatzweise, und unkorrekt ohne Ende. Haden Blackman und Vince Lee haben aber immerhin das beste versucht, was sie zu diesem Zeitpunkt tun konnten.
    Dann kam die Arbeit an der NJO-Reihe. Es stand schnell fest, daß man so einen Krieg wie in dieser Romanreihe nicht planen und erzählen kann, wenn den Autoren nicht eine Karte zur Verfügung gestellt wird, anhand der sie ihre Geschichten und Aktionen überprüfen können. Daniel Wallace und Jim Luceno, beides renomierte SW-Autoren (Wallace im bereich Sachbücher, Luceno im Brereich Romane), wurden mit dem Entwurf der Karte beauftragt. Und diese beiden Genies waren die ersten, denen es gelang, aus den vielen wiedersprüchlichen Wegbeschreibungen der Romane, aus den vielen Mini-Karten von West End Games, die kein ganzes ergaben, endlich eine wirklich in sich geschlossene und schlüssige Karte der GFFA zu entwerfen. Zunächst sollte sie nur als Hilfsmittel für NJO-Autoren dienen, aber schnell entschied man sich, dieses Meisterwerk auch in den Romen vorn mit abzudrucken, um den Lesern ebenfalls ein räumliches Hilfsmittel beim lesen zu geben.
    Sämtliche seitdem geschaffene Karten, egal ob nun die im Fact File #1, die im SW Gamer #5, oder die im SW Insider #65, basieren auf dem revolutionären Entwurf von Luceno und Wallace. Und erst mit dieser Karte machen Zeitangaben über Reisedauern und räumliche Abstände wirklich Sinn. Alles was vorher kam, war in's blaue geraten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2003
  8. md1138

    md1138 Gast

    Die ausm fast file #1 hab ich ja auch und ich hab es verglichen. Dort ist es genau so, wie in den chroniken und in behind the magic.
    Falls ihr die karte habt guckt euch mal meinen vergleich ganz oben zwischen den beiden routen an!
    Und die reisezeiten sind ja auch vermerkt auf der karte und coruscant tatooine weiterhin 22Tage 14Stunden.
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hm, komisch, auf meiner Fact File-Karte steht 1 Tag 4 Stunden. Welche Auflage hast du? Die Testauflage von vor drei Jahren, die erste Auflage von vor zwei Jahren, oder die Neuauflage anläßlich Ep.II von vor einem Jahr?
     
  10. md1138

    md1138 Gast

    Ich hab das erste Heft von der aktuellen fact file serie. Schon merkwürdig :confused: , aber das mit dem 1 tag klingt auch einfach logischer.

    Gibts vielleicht diese offizielle karte mit der tabelle irgendwo online?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2003
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich meine, wann hast du's gekauft?

    Es gab 2000 eine Testauflage, die nur regional verkauft wurde, und nach 8 Ausgaben wieder eingestellt wurde.
    Dann gab's 2001 den regulären deutschlandweiten Start der Serie (die inzwischen bei Ausgabe 71 angekommen ist.
    Und 2002, pünktlich zu Ep.II, hat deAgostini die Serie nochmal parallel ab Ausgabe 1 gestartet, um im Zuge des Kinofilms noch mehr Käufer anzusprechen, die bei Ausgabe 30 oder so (die gleichzeitig verkauft wurde) natürlich nicht mehr eingestiegen wären.

    Ich hab mein Heft #1 mit Karte im Frühjahr 2001 gekauft, also beim regulären Start. Und da steht nunmal 1 Tag, 4 Stunden.
    Also nochmal, wann hast du dein Heft #1 gekauft? ;)
     
  12. md1138

    md1138 Gast

    Puh ich wusste ja nicht, dass das so kompliziert ist mit dem fact file :D

    Hab auch NUR die erste Ausgabe von der 2. Auflage müsste die sein. Also die vom offiziellen start 2001.
     
  13. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Ich hab beide Auflagen #1. Bei mir ist der einzige Unterschied, dass auf der neuen Karte die Planeten von Episode 2 und aus einigen Romanen (z.B. Melida/Daan) drauf sind.
    Die Zeiten in der Tabelle sind allerdings identisch! Und auf beiden steht *trommelwirbel* 22T 14S für Coruscant - Tatooine.
    Die anderen Zeiten kann ich auch bestätigen, also Coruscant - Dantooine 19S und Dagobah - Dantooine 1T 8S ...

    komisch :confused:

    *löl* Wollt gerade schätzen, wie lange der Thread im Allgemeinen noch überlebt und dann ins EU verschoben wird! :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2003
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hm, vielleicht sollten wir eine Umfrage unter den Fact File-Besitzern starten. :D Um zu überprüfen, welche Zeiten bei den meisten Leuten stehen. Aber inzwischen bin ich so weit, einzugestehen, daß die Zeiten auf meiner Karte wohl unkorrekt sind, denn auf der Karte im SW Insider #65 steht, daß der Hyperantrieb die Reisezeiten zwischen System auf mehrere Tage oder Wochen (je nach Entfernung) verkürzt hat. Das würde die 22 Tage unterstützen.

    Tja, soll ich mich jetzt ärgern oder freuen? Denn so wie's aussieht, hab ich wenigstens einen seltenen Fehldruck abgegriffen. :p
     
  15. md1138

    md1138 Gast

    Jo, hmm... Ob wir da noch zu ner Lösung finden?

    Also ich finde 22Tage einfach unlogisch. Und wenn man sich EI anguckt kann man doch kaum glauben, dass die 22Tage nach Coruscant geflogen seien sollen :confused:

    Wie auch immer, ein vergleich der fact files wär durchaus mal interessant!

    Hab mich mal im internet umgesehen und nichts offizielles gefunden :rolleyes: Nur diese tabelle: http://www.cswu.cz/shiptech/tech/hyper/hyper.htm
    auf einer unbekannten sprache :confused:

    UND NOCH EIN NACHTRAG: Scheint er auch nur aus Behind the magic zu haben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2003
  16. IG-42

    IG-42 Senatsbesucher

    Hat denn niemand den Begleittext neben den Reisezeiten der FF-Karte gelesen? Da steht, dass die Zeiten nur für direktflüge gelten (also einfach direkt geradeaus drauf zu). Durch bestimmte hindernisse wie Asteroiden, Schwarze Löcher, Anomalien usw. kann sich die Reisezeit erheblich erhöhen. Und da die direkte Route durch den Tiefkern erfolgt (dort sind die meisten Anomalien) ergeben die 22 Tage Sinn. Die Zeit dürfte aber durch einen ,,Umweg" um den Kern herum erheblich verkürzt werden. Die direkte Reiseroute Coruscant-Dagobah dauert auch so um die 12 Tage, da zwischen den beiden Planeten der Tiefkern liegt. Vielleicht ist euch auch aufgefallen, dass die offizielen Handelsrouten um den Tiefkern herumgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2003
  17. md1138

    md1138 Gast

    Wenn die Zeiten nur für Direktflüge gelten, dann sind ja die 22Tage die kürzeste Reisezeit. Dann müsste sich die Reisezeit über Umwege doch nochmal erhöhen oder hab ich jetzt was falsch verstanden?
     
  18. Tiacan

    Tiacan Tscheschdin Krieger

    stell dir einfach mal eine schöne glatte halbkreisförmige linie vor (umweg um den kern herum)
    und dann dagegen eine gerade linie, die aber tausend ecken, zick zacks und mini kurven hat und manchmal sogar ein stück zurückführt, nur um irgendwohin abzutauchen und dann wieder haarscharf an einem roten riesen vorbei drei kreise.....

    vielleicht weißt du jetzt warum das länger dauert.
    abgesehen davon, dass anomalien vielleicht den hyperraum strecken ?!, mal so ne ganz neue theorie.
     
  19. IG-42

    IG-42 Senatsbesucher

    @md1138: Hast du dir meinen Beitrag auch wirklich durchgelesen? Bei den Direktflügen von einem Planeten zu den meisten anderen Planeten ist die Reisezeit natürlich kürzer. Zwischen Coruscant und Tatooine liegt jedoch der Tiefkern. Das ist der leuchtende Kern der Galaxis. Dort sind unmengen von Sternen so dicht beianander, dass ihre Schwerkreft den Flug durch den Hyperraum behindert. An manchen Stellen fliegt man langsamer durch den Hyperraum, an anderen Stellen wird man hinausgeworfen. Natürlich ist das nicht im gesamten Tiefkern so, aber an den meisten Stellen. Lange Zeit glaubte man, dass er undurchdringlich sei, doch das Imperium entdeckte sichere Hyperraumrouten. Im Tiefkern befindet sich auch der Planet Byss, die Thronwelt des wiedergebohrenen Imperators, der leider 6 Jahre nach der Schlacht um Endor zerstört wurde. Aber jetzt schweife ich vom Thema ab. Auf jedenfall muss
    man den Tiefkern umfliegen und sozusagen einen ,,Umweg" (dies hab ich extra in Anführungsstriche gelegt md1138) nehmen. Aus diesem Grund gehen die Handelsrouten auch um den Tiefkern herum. Mal gucken op ich noch ein Bild davon einscanne.
     
  20. IG-42

    IG-42 Senatsbesucher

Diese Seite empfehlen