Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kyle und Jan

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Annie, 30. März 2003.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hi,
    habe eben JK2 durchgezockt (gecheatet ich gebs zu).
    Und ich denke ich habe was verpasst, seit wann sind Kyle und Jan den ein Paar? Von Anfang an? Im laufe von JK2 (dann hab ich wirklich gepennt) oder wie?
     
  2. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    seit jk1 glaub ich


    ps. das gehört doch ins eu forum
     
  3. Annie

    Annie Gast

    Ins EU? Klar! *sichschämt* bitte verschieben thnx.

    Seit JK1? Hat jemand ne genauerere bescheibung? Wie das alles zustande gekommen ist? *aufdemromantiktripist*
     
  4. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Kyle hat Jan kennengelernt, als er an der Akademie (fast einer Abschlußprüfung gleich) ein Rebellennest ausgehoben hat. Er hatte Mitleid und ließ die Rebellen und damit auch Jan ziehen. Kurz darauf wurde sein Vater von Jerec umgebracht und Jan hat ein Video davon, daß sie ihm zeigt, als sie zufällig zusammen auf dem gleichen Pasagierschiff fliegen. Daraufhin schmeißt er seinen Orden weg, den er für das Ausheben des Rebellennestes von Jerec bekommen hat und tritt aus den imperialen Truppen aus. Seit dem sind sie zusammen.
    (nachzulesen in: Soldat des Imperiums)

    Als knutschendes Pärchen treten sie aber erst in JK2 auf. Das muß wohl passiert sein, als Kyle sein Lichtschwert an Luke abgegeben hat und er sich wieder mit Jan zusammengetan hat. Also fast ein Jahr vor JK2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2003
  5. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    So als Hintergrundinfos...

    Auszug aus dem Dark Forces(1)-Handbuch:
    "Ich traf ihn erst Jahre später, als ich als Informant und Doppelagent beim imperialen Geheimdienst arbeitete. Bei wiederholten Treffen mit ihm bemerkte ich die Narben, die er unter einem Mantel stiller Kompetenz verbarg, und eine wachsende Enttäuschung gegenüber der Armee und allem, wofür sie stand. Ich sorgte dafür, dass detaillierte Berichte über die wahre Geschichte des imperialen Überfalls auf Sullust in seine Hände gelangten und unsere Freundschaft verbesserte sich zusehends. Als meine Tarnung aufflog und ich verhaftet wurde, beendete Kyle seine Dienstzeit in der imperialen Armee, indem er meine Befreiung aus der Folter organisierte und mich auf eine Basis der Rebellen brachte. Er traf mich dort einige Tage später auf seinem Weg in die Außenregionen, wo er in Begleitung von Schmugglern und Piraten in Sabotage und Störung der öffentlichen Ordnung ausgebildet werden sollte, was ihn für uns bis heute so wertvoll gemacht hat. Als er sich verabschiedete, wusste ich, dass er noch nicht bereit war, ganz in den Dienst der Allianz zu treten. Die emotionalen Manipulationen, die er in den Händen des Imperiums aushalten musste, hatten aus einem idealistischen, vertrauensvollen Mann einen mit tödlicher Präzision arbeitenden Saboteur gemacht, dessen Loyalität man sich verdienen musste, aber niemans kaufen konnte. Eines ist sicher, er vertraut der Allianz vielleicht nicht vollständig, aber er wird nie vergessen, was ihm das Imperium angetan hat."

    Text über Jan Ors aus dem Jedi Knight 2(~Dark Forces 3)-Handbuch:
    "Die dickköpfige Jan Ors war ein 'Maulwurf' innerhalb es imperialen Geheimdienstes, wurde jedoch erwischt und eingesperrt. Die Allianz heuerte Kyle Katarn an, um sie zu retten. Kyle riskierte sein Leben, indem er ihr half, den Klauen des Imperiums zu entkommen. Inzwischen sind sie unzertrennlich. Ors empfahl Katarn an Mon Mothma als Agent für Missionen mit Bezug auf die Dunkle Seite. Ihre Verbundenheit ist in der gesamten Galaxis bekannt. Es heißt sogar, Jan sei die einzige Person, die Kyle mehr bedeutete als er selbst."
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Knutschen tun die beiden erst nach der Landung auf Yavin 4 in JKII. Ich glaub nicht,das die schon früher was miteinander hatten.
     
  7. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich habe es so in erinnerung, dass Jerec Morgan tötet, bevor Kyle den Stützpunkt überfällt.
    Und auf dem Schiff wurden sie Freunde, kamen aber nicht zusammen. (Jan traute ihm nicht 100%ig (meine Erinnerung)).
     
  8. Die genannten Hintergrundinfos aus dem "Dark Forces" und dem "Jedi Knight II" Handbuch sind falsch, da entweder veraltet oder schlichtweg schlecht recherchiert.

    Kyle und Jan lernten sich erstmals vor der Schlacht um Yavin auf einem Rebellen-Außenposten kennen. Kyle war Anführer einer Sturmtruppen-Einheit und Jan Mitglied des Rebellen-Geheimdienstes. Kyle nahm Jan und andere Rebellen gefangen, wurde aber von Entsatz-Truppen der Rebellen überrascht und verletzt. Jan entkam.

    Danach erfuhr Kyle vom Tode seines Vaters durch einen Rebellenangriff.

    Wenige Zeit später entdeckte Kyle Jan auf einem Passagierschiff. Jan zeigte Kyle Bilder davon, wie der Kopf Morgans, Kyles Vater, auf einem Spieß am Raumhafen von Sulon zur Schau gestellt wurde. Als Verantwortliche wurde Kyle zwar die Rebellen genannt, jedoch erhielt er mit den von Jan gezeigten Aufnahmen den Gegenbeweis. Kyle desertierte zur Rebellion...

    Beim ersten Einsatz auf Danuta ist Jan von Kyles Fähigkeiten sehr beeindruckt. Dennoch traut sie Kyle, dem ehemaligen Sturmtruppler, nicht völlig. Im schlimmsten Fall, so ihr Befehl, soll Jan Kyle töten, falls dieser sich als Verräter erweisen sollte.

    In der folgenden Zeit wird Jan von Jabba gefangen genommen und von Kyle wieder befreit. Während der Ereignisse um die Dark-Trooper spielt Jan keine weitere größere Rolle.

    Jahre später sind die zwei immer noch Partner. Wie aber in "Rebel Agent" geschrieben wird, misstraut Jan manchmal immer noch Kyle und schnüffelt sogar in Kyles Sachen rum, als ihr etwas seltsam vorkommt.
    Während der Vorkommnisse mit Jerec scheint Jan nur eine sehr enge Freundin zu sein, aber keine Geliebte. Eher eine Art kleine Schwester oder Gefährtin.

    Mit dem Auftrit von Desann scheint sich diese Beziehung ausgebaut zu haben. Aber ob sie jetzt wirklich schon vor Spielbeginn ein Paar sind, wage ich zu bezweifeln. Viel eher glaube ich, dass Kyle erst erkannt hat, was Jan für ihn bedeutet, als diese tot zu sein scheint...was Kyle zu seinem Rachefeldzug bewegt.

    @Paige (a.k.a Jaina :p ): Ich habe eine eigene Fan-Fiction zu Kyle und Jan, die während ROTJ spielt...da habe ich ein romantisches Happy-End eingearbeitet...melde Dich, wenn Du Interesse hast.R
     
  9. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Ist jetzt schon länger her, dass ich die Bücher gelesen habe, aber ich meine Jan und Kyle küssen sich das erste Mal, als Luke die beiden auf Sulon besucht. Ich meine das war in Rebel Agent.
     
  10. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    Das ist der Einsatz, in dem er alleine eigenhändig die Pläne des Todessterns für die Rebellen stiehlt, kurz vor dem ersten Einsatz der Dark Trooper... An diesem Einsatz (Danuta) nahm Jan Ors aber nie Teil, Kyle forderte vor dem darauf folgenden Einsatz erst (von Mon Mothma) Jan als Unterstützung an.
    Wer die Zwischensequenz sehen will muss nur kurz die erste Mission von Dark Forces spielen.
     
  11. Annie

    Annie Gast

    Es gibt tatsächlich Bücher in denen (zumindest Kyle) Kyle und Jan vorkommen? (Liste?).
    Danke für die vielen Infos Leute :)
    @Ryn :
    Wie hast du mich erkannt!:eek: :eek: ;)
    Ich würde gern deine Fanfic lesen.
    pswjaina@yahoo.de
     
  12. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Kyle ließ sie laufen, bei seinem ersten Einsatz (die (vor)letzte Prüfung). Er war einer der einzigen Überlebenden des Einsatzes (der einzige?). Jan und die anderen ließ er laufen.

    Nein, Jan war auf Danuta dabei. Sie hat Kyle unterstützt (und kontrolliert) und vom Dach der Station abgeholt. (Soldat des Imperiums; in DF kommt sie auch mit dem Schiff)

    Außerdem sind einige DF-Infos veraltet (Betäubungsblaster, Kyle=Agent,...)
     
  13. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    Ich weiß schon dass sich die Spiel(e) und Bücher bei dem Thema oft widersprechen ;) Aber ist Kyle nicht erst durch das Spiel erschaffen worden ? Egal, man sollte sich aber auf eine Version einigen, denn es widerspricht sich hier doch oft sehr stark...
     
  14. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    KLar kam Kyle zum ersten Mal im Spiel vor.

    Im Spiel wird aber doch nicht gesagt, dass er erst später um jans Unterstüzung gebeten hat, oder?
     
  15. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    @Renegat 35: Doch, erst nachdem er die Pläne gestohlen hatte und die Einsatzbesprechung zur nächsten Mission abgeschlossen ist sagt er, dass er für diese Mission Jan Ors als Missionsoffizier haben möchte. Mon Mothma stimmt zu, dass Jan bereit sein wird.
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Die Frage hab ich zwar vor kurzem schonmal im FF-Thread beantwortet, aber hier nochmal extra für dich:

    Kyle und Jan sieht man ihn in den Computerspielen "Dark Forces", "Jedi Knight" und "Jedi Knight II", und in einer Buchtilogie von William C. Dietz, die auf der Geschichten von Kyle Katarn basiert: "Dark Forces: Soldier for the Empire" (auf dt. bei Feest als "SW Stories: Soldat des Imperiums" erschienen), "Dark Forces: Rebel Agent" und "Dark Forces: Jedi Knight" (die beiden letzteren nie auf dt. veröffentlicht).
    Das bemerkenswerte an diesen Büchern ist, daß es sich um Novellen handelt, also länger als Kurzgeschichten, aber kürzer als Romane, vom Umfang her mit den aktuellen e-books vergleichbar, und alle drei Bücher sind mit mehreren ganzseitigen Gemälden illustriert. Die Gemälde in SftE sind von Dean Williams, RE wurde von Ezra Tucker illustriert, und den Abschluß der Trilogie, JK, schmücken wunderbare Bilder von Dave Dorman.
    Desweiteren kann noch dazu gesgt werden, daß in diesen drei Büchern die Geschichte vom Computerspiel (erstes Level von Dark Forces, ansonsten Jedi Knight) stark vertieft wird, z.B. taucht im ersten Band Thrawn in einer Szene auf.
    Und noch ein netter bezug zu eienr anderen EU-Veröffentlichung: die Hintergrund- und Entstehungsgeschichte des "Tal der Jedi", welches Kyle in dieser Trilogie findet und in welchem er die gefangen Seelen von mehreren Tausen uralten Jedi befreit, wird im Comic "Jedi vs. Sith" erzählt.

    Ach ja, hier die Cover der gebundenen Ausgaben: [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2003
  17. @SWPolonius:

    Meiner Meinung nach gehören sowohl vom Schreibstil, als auch von der Story her diese drei Geschichten zum Besten, was es an SW-Literatur gibt.

    @Paige Matthews: Ich bin ständig gut informiert...;) und halte mich ständig auf dem Laufenden.
    Schau mal in Deine Mailbox, hab die Story geschickt...
     
  18. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Da wiederspreche ich dir in keinster Weise. ;) Diese drei Bände sind eine Krone des EU. Ok, mit der Einordnung von Jerec in's sonstige EU hab ich so meine Probleme, aber davon mal abgesehen gehören diese drei Werke zu meinen absoluten SW-Lieblingsbüchern...
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    OK. Hab mir die Zwischenfilmchen schon lang nicht mehr angeschaut (mach ich nur, wenn ich das Spiel von vorne bis hinten durchspiele).IN den Büchern muss Jan auf Kyle aufpassen und unterstützt ihn auch. (ich merk schon: wir fangen an, uns im Kreis zu drehen)

    @Poli:
    Würde es dir was ausmachen, einige von den Bildern aus "Rebel Agent" und "JK" zu scannen und zu posten? Wäre nett.
     
  20. Annie

    Annie Gast

    @Ryn:
    Vielen lieben Dank :) Die FF hab ich zwar noch nicht gelesen , aber dein Dossier war schonmal sehr aufschlussreich und informativ.
    cu Paige
     

Diese Seite empfehlen