Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.

Kyoshi Ichigû

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Kyoshi Ichigû, 3. Februar 2015.

  1. Kyoshi Ichigû

    Kyoshi Ichigû Commander der Takao



    1 | Allgemeine Informationen & Lebenslauf
    Personalarchive des Imperiums
    Akten der Bürger des Imperiums
    Akte [Ichigû, Kyosho] KI922-126
    Laden, bitte warten...



    • Name: Ichigû
    • Vorname: Kyoshi
    • Größe: 1,65
    • Alter: 30 Standartjahre
    • Gewicht: 60 kg
    • Spezies: Mensch (Kuati)
    • Geschlecht: Männlich
    • Geburtsplanet: Kuat [Kuat City]
    • Familienstand: verheiratet
    • Staatsangehörigkeit: Imperium
    • Momentaner Wohnsitz: Kuat [Kuat City]
    • Beruf: Offizier der Marine ihrer Majestät dem Imperator [Beschäftigungen]
    1.1 | Äußerliche Erscheinung

    • Harre: Kurz, nach hinten Gekämmt
    • Harrfarbe: Schwarz
    • Hautfarbe: Weiß
    • Augenfarbe: braun
    • Bart (Falls vorhanden): Kleiner Bart über der Oberlippe
    • Bartfarbe(Falls vorhanden): schwarz
    • Auffälligkeiten: geringe Körpergröße
    [​IMG]


    1.2 | Persönlichkeit
    • Ruhig
    • Ordnungsfimmel (Uniformen)
    • gerne alleine oder ausgewählten Kreisen
    • Neugierig
    • Eitel


    1.3 | Lebenslauf (Bearbeitung folgt)


    Kyoshi ist Sohn eines Adeligen und hatte eine angenehme Kindheit, auch wenn sein Vater des öfteren auf Geschäftsreisen war. Seinen Schulabschluss bekam er nach Abschluss einer Privatschule, in Kuat-City, die Hauptstadt der Imperiums treuen Werftwelt. Seine weitere schulische Laufbahn besteht aus einem Xeno-Biologie Studium. Während seiner Uni-Zeit lernte er seine spätere Frau Aiko kennen. Nach erfolgreichem absolvieren seines Studiums mit 24, entschied sich Kyoshi, wie fast alle in seinem Alter, zum Militär zu gehen. Am Anfang des Krieges mit der Republik, waren Studenten größtenteils mit dem Militär in Ruhe gelassen worden. Doch grade gegen Ende, als Mangel herrschte, warb man auch verstärkt an derartigen Einrichtungen. Schließlich waren hochgebildete in hohem Maße dazu Qualifiziert Führungspositionen einzunehmen. Seine Eltern waren anfangs skeptisch, doch schnell Stolz. Grade sein Vater gab förmlich mit dem Militärdienst seines Kindes an. Zu der Zeit schien es wohl in "Mode" gewesen zu sein.

    Mit der Einschreibung in die Imperiale Streitkräfte begann er seine Grundausbildung auf Kuat und konnte diese ohne allzu große Probleme abschließen. Aus Heimatstolz entschied sich der damals 25 Jährige für eine Offizierslaufbahn bei der Imperialen Flotte und erhielt die Möglichkeit auf einer der größten Offiziersschmieden des Imperiums zu gehen. Die Zitadelle auf Anaxes. Seine Freude darüber wurde jedoch schon früh vernichtet.

    Trotz dieser Eskapaden versuchte er seinen Abschluss so gut wie möglich zu gestalten und erhielt das Privileg auf den Imperium-Klasse Sternenzerstörer „Red Guardian“ seinen Dienst zu beginnen. Nach seiner Beförderung vom Ensign zum Su-Lieutenant wurde er als Stellvertretender Lazarettleiter eingesetzt. Da er jedoch über keinerlei medizinisches Studium verfügte, war er für die Datenbank an pflanzlichen Heilmittel verantwortlich. Nach geraumer Zeit wurde er auf den Imperium-Klasse II Sternenzerstörer „Destroyer“ versetzt und übernahm die Aufgaben des Sensoroffizieres. Sein ersten Gefecht hatte er mit 27 als sein Verband zur Aufstandsbekämpfung Autonomer Kräfte von der Front abkommandiert worden war.
    Während der folgenden Gefechte wurde verwundet und aufgrund zugesprochener Tapferkeit im Gefecht zum Lieutenant Commander befördert und ging seinen Aufgaben auf einem der Begleitschiffe, einem Eskortträger namens „Gruftwache“, nach.
    Durch längere Dienstzeit und dem Friedensvertrag von Umbara ließ seine Ernennung zum Commander lange auf sich warten.
    Kurz vor seiner Hochzeit wurde er jedoch zum Kommandant des Vindicator Sternenzerstörer „Takao“ ernannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2017
  2. Kyoshi Ichigû

    Kyoshi Ichigû Commander der Takao

    2 | Inplay-Geschehnisse

    Nach dem der Kuati erst auf Bastion stationiert war, wo er seinen ersten Offizier kennen lernte, wurde er samt Schiff nach Galantos geschickt. Anschließend nahm er an der Schlacht von Galantos teil, die mit einem ungeordneten Rückzug der Imperialen Streitkräfte endete. Während der Schlacht konnte die Takao mitsam dem Strike Kreuzer "Wayfarer" einen Acclamator besiegen. Im Gesamten Gefecht trug der Schwere Kreuzer nur wenig Schäden und zog sich problemlos nach Widek zurück. Dort angekommen, wurde die Takao repariert und wartete auf neue Befehle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2016
  3. Kyoshi Ichigû

    Kyoshi Ichigû Commander der Takao

    3 | Beschäftigungen

    3.1 | Streitkräfte der Neuen Republik
    Personalarchive des Imperiums
    Akten der Bürger des Imperiums
    Akte [Ichigû, Kyosho] KI922-126
    Laden, bitte warten...


    • Teilstreitkraft: Flotte
    • Rang: Commander
    • Kommando: Vindicator Sternenzerstörer "Takao" (Siehe 4 | Kommando VIN "Takao")
    • Orden: N/A
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2016
  4. Kyoshi Ichigû

    Kyoshi Ichigû Commander der Takao

    4 | Kommando

    Vindicator Klasse Sternenzerstörer "Takao"

    [​IMG]

    4.1 | Infos über die "Takao"


    Produktionswelt: Byss
    Entwicklung: Sienar Fleet Systems
    Klassifikation: Schwerer Kreuzer
    Größe: 600 Meter
    Mannschaft: 2.800
    Bodentruppen: 400 Soldaten, 5 AT-ATs, 5 AT-STs, kleinere Fahrzeuge
    [76. Infanterie Regiment]
    1. Kompanie A (Infanterie) (2 AT-STs)
    2. Kompanie B (Infanterie, Sicherheitstruppen) (1 AT-ST)
    3. Kompanie C (Motorisierte Infanterie) (5 AT-ATs, 2 AT-STs)

    Vorräte: 1,2 Jahre
    Frachtkapazität: 5.500 t
    Sublichtgeschwind.: 60 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup 8)
    Rumpfstärke: 1.100 RU
    Schildstärke: 2.520 SBD

    Bewaffnung:

    25 Leichte Turbolaser (10 Front, 5 Backbord, 5 Steuerbord, 5 Heck)
    20 Leiche Ionenkanonen (5 Front, 5 Backbord, 5 Steuerbord, 5 Heck)
    20 Leichte Vierlingsturbolaser (8 Front, 4 Backb., 4 Steuerb., 4 Heck)
    10 leichte Zwillingslaserkanonen (2 Front, 3 Backb., 3 Steuerb., 2 Heck)
    3 Traktorstrahler (1 Front, 1 Backbord, 1 Steuerbord)


    Jäger: 2 Staffeln (TIE-Jäger,TIE-Bomber)
    [408. Jägerstaffel]
    [245. Bomberstaffel]


    Weitere Schiffe: Fähren, Truppentransporter
    (1) Y-85 Titan Landungsschiff
    (5) IF-120 Landungsschiff
    (4) Lambda-Klasse T-4a Shuttle
    (10) TIE-Enterboote
    (2) CR25 Truppentransporter


    4.2 | Offiziere

    |Position: Rang Name [Spezies, Geschlecht, Alter, Heimatwelt]|


    4.2.1 | Brückenoffiziere

    Erster Offizier: Lieutenant Commander Garen Mar [Mensch, M, 30 , Bastion]
    Sensoroffizier: Lieutenant Lock War [Mensch, M, 35, Anaxes]
    Kommunikationsoffizier: Lieutenant George Tyrell [Mensch, M, 27, Kuat]
    Navigationsoffizier: Lieutenant Grotho Ik´Hagar [Ishi Tib, M, 39, Tibrin]
    Feuerlteitoffizier: Lieutenant Christine Finn [Omwati, W, 24, Omwat ]

    4.2.2 | Sektionsoffiziere

    Bodentruppen: Captain Deshkar Nomell [Ubese, M, 44, Bastion
    Kompanie A: Khan Gul´dur
    1st Lieutenant: Furor Starr
    Kompanie B: Treacer Breef
    Kompanie C(Motorisiert/Panzer): John Falleen

    Schiffsartzt: Lieutenant Dr. Galagaos Murmon [Selkath, M, 56, Selkath]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2016

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.