Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Kyra Maarana Tey

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Kyra, 30. Juni 2007.

  1. Kyra

    Kyra Wolve im Farbpelz

    Name:
    ::Kyra Maarana Tey

    Spitzname:
    :: Kyra / Starscream

    Rasse:
    ::Homo-Sapiens

    Geburtsplanet:
    ::Yaga Minor

    Alter:
    :: 23 Standardjahre (Mit 23 Jahren begonnen.)

    Größe:
    ::166cm

    Augenfarbe:
    ::Grün-Braun-Blau Mix

    Haarfarbe:
    ::schwarz

    Hautfarbe:
    ::relativ weiß

    Zugehörigkeit:
    ::Imperium

    Abteilung:
    ::Jägerkrops

    Rang:
    ::Flight Lieutenant

    Jäger:
    ::TIE Defender

    Verwandte(im RPG):
    ::Bahar Tehsena Tey (Schwester, 24)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2009
  2. Kyra

    Kyra Wolve im Farbpelz

    Besonderheiten:
    ::Wenn man sie in ihrer Freizeit trifft, würde man niemals vermuten das sie für das Imperium tätig ist. Der übliche Ruf der Kampfflieger ist zwar, das sie immer etwas lässiger anzussehen sind als normale Angehörige des Imperiums, aber Kyra bildet noch eine deutlichere Abgrenzung. Mehrere Tätowierungen zieren ihren Körper, doch sind diese nicht zu sehen, oder nur schwer auszumachen, da sie an ihrem Rücken, dem Fußrücken, den Armen, ihrem Hals, der Hinterseite ihrer Oberschenkel und der Leiste angebracht wurden. Das Bild auf ihrem Rücken ist das größte und zugleich ein verziertes Bild, sowie eine große stilisierte Blumenranke, die sich von ihrem Steiß bis hoch beinahe an den Hals zieht. An ihren Armen sind zahlreiche bunte Motive zu sehen, die alle die ein oder andere, vielleicht auch mehr oder weniger große Bedeutung für sie haben. Ihre Finger zieren mehrere Ringe, um nicht zu sagen sie hat ab und an 12 Ringe verteilt auf 10 Finger. Zudem zieren, mehrere Piercings ihren Körper. Ist sie in Zivil unterwegs, so trägt sie meist bunte Kleidung gepaart mit überwiegend schwarzen Oberteilen oder Röcken. Ihre Haarpracht ist, wenn sie denn nur in einer Farbe zu begutachten ist schwarz, normalerweise. Ist Kyra im Dienst so trägt sie oft einen geflochtenen Zopf oder einen Pferdeschwanz, während sie in ihrer Freizeit keinerlei, dieser einengenden Mittel benutzt und ihre Haare offen trägt.




    Charakter:
    ::Stark extrovertiert
    ::Selten Faul oder unmotiviert
    ::kennt keine Scham
    ::kommt gut mit Männern und Frauen klar, entwickelt aber wenn nur für letztere Gefühle
    ::durch direkte und offene Art kein Problem damit neue Bekanntschaften zu schließen

    Lebenslauf:
    ::Kyra wurde auf Yaga Minor geboren und war die Tochter eines TIE-Piloten des Imperiums. Nach drei Jahren bekam sie eine kleine Schwester geschenkt, mit der sie schnell anfing zu spielen und anderweitig Dinge zu unternehmen. Doch dies ging nur solange gut, wie sie noch kleine Kinder waren, denn umso älter sie wurden, umso öfter war es Kyra die als Beispielhafte große Schwester angepriesen wurde und der Liebling der Eltern zu sein schien. Was natürlich nicht stimmte, aber wenn ein Kind zu dieser Ansicht gelangt, dann lässt es sich nur beschwerlich davon abbringen, zumal Kyra weiterhin gelobt und zur Referenz gezogen wurde. Das Verhältnis der Schwestern war trotz dieser Umstände einigermaßen gut und sie kamen miteinander zurecht. Als Kyra dann jedoch an die Akademie ging, änderte sich einiges. Der Kontakt zur Familie brach fast vollkommen ab, da gerade während den ersten Jahren soviel Zeit vom Training in Anspruch genommen wurde, das Kyra oftmals einfach zu müde war um etwas anderes zu tun als zu schlafen oder sich weiter fortzubilden. Doch schon kurz nachdem sie mit der Grundausbildung zu Ende war, kam der erste Rückschlag. Ihr Vater war bei einem Gefecht ums Leben gekommen. Kyra wurden zwei Wochen Urlaub gegönnt in denen sie nach Yaga Minor reiste um ihre Mutter und Schwester zu besuchen und der Beerdigung beizuwohnen. Das einzig gute daran war, das sie erfuhr das ihr Vater eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hatte und die Familie, viel mehr ihre Mutter und Schwester, so nicht in der Armut versanken. Auch erhielt die Familie Tey eine gewisse Summe vom Imperium, die jedoch nicht allzu protzig ausfiel, da ihr Vater nun auch nicht so besonders gewesen war.
    Kyra musste jedoch nach den zwei Wochen wieder zurück in den Dienst und wurde einer Staffel zugeteilt. Und so wurde sie auf den SSD Intimidator verlegt und dort mit anderen zu einer neuen Staffel zusammengesetzt. Das die junge Frau vorgesehen war um später einer Elitestaffel anzugehören, wusste sie nicht, denn ihr war unbekannt das ihre Abschlussergebnise auf der Akademie so beispiellos waren, das sie und wenige andere dafür in Frage kamen und schon fast komplett zugeteilt waren. Dies sollte der Beginn einer langen und ruhmreichen Karriere beim Imperium werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  3. Kyra

    Kyra Wolve im Farbpelz

    Laufbahn:
    :: Versetzung zu den Wolves

    „Etwa eine Strafversetzung? Oh je…”


    :: Erste Begegnung mit Alynn Kratas

    „Sehen die da alle so gut aus? Vielleicht sollte ich den Sith mal einen Besuch abstatten?“


    :: Schlacht um Bilbringi

    „ „Ups…“ Murmelte sie halblaut in den Kanal von Sargeras und ihr.
    „Was ‚ups?“Klinkte sich der Chiss fast sofort ein.
    „Nichts gar nichts. Weniger reden, mehr handeln.“



    :: Einstandssiegesfeier auf der Intimidator

    „Hey Alpha Wolf!“ Schmunzelte sie ihn an und stupste ihn mit der Schulter an die seinige.


    :: Bruder gegen Bruder – Schlacht um Bastion – Mission: ‚feindliche Infiltration mit Beihilfe’

    Jake verstellte ziemlich überzeugend die Stimme. „Lieutenant Relis, ihr Auftreten in der Messe war unhaltbar, wie kamen sie dazu ihren vorgesetztem Offizier mit einem Esstablett zu verprügeln?“ Der Alderaaner schüttelte den Kopf, grinste selbstironisch. „Mein, ‚Er hatte es verdient.’ hat nicht wirklich geholfen, wie du dir vielleicht denken kannst.“ Schließlich zuckte er mit den Schultern und murmelte leise. „Neues Schiff, neues Glück.“


    :: Back to Basics – Die Weiterbildung beginnt


    :: Überlebenstraining – Spiel mit dem Feuer

    “Vielleicht haben Sie einen Fehler gemacht…“

    Das war es, jetzt würde sie…

    Die Berührung durch Alynns Hand schien der letzte Abschiedsgruß zu sein… aber wieso kam sie ihr… so nah?



    :: Das Mühlenrad des Bruderkriegs dreht noch ein letztes Mal...

    „Ladies und Gentlemen, bitte schnallen sie sich an, klappen ihre Sitze nach oben und fahren ihre Schilde sowie Waffensysteme hoch. Wir stehen kurz davor, in Feindkontakt zu treten.“


    :: Böse Rebellen, aus! Böse!

    „Jetzt werde ich schon von einer Frau diskriminiert... furchtbar. Und ich dachte, das Imperium vertritt noch Zucht und Ordnung.“
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2011

Diese Seite empfehlen