Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Länder oder Nationen in sw?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Lord Marius, 3. August 2005.

  1. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    nabend!

    gibt es in star wars sowas wie einen heimatplaneten der menschen?(erde oder so?) und gibt es länder oder ähnliches? oder ist das ganze universum eins? also republik/imperium und der rest?oder geht das nach sonnen systemen?

    WEHE DAS THEMA GABS SCHON!!! DAS THEMA LÄSST SICH AUCH SCHLECHT SUCHEN!
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Also nach dem Heimatplaneten der Menschen läßt sich wunderbar suchen:
    Nach der simplen Eingabe der Wörter "Menschen" und "Heimatplanet" findet man diesen Thread ;) :D

    Beim Rest der Frage weiß ich nicht so ganz, worauf du hinaus möchtest:

    Neben den Welten, die im Imperium oder der Republik organisiert sind, gibt es noch Hutt - Space, Chiss, Hapes Cluster usw....
     
  3. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    ich mein ob es in jeder rasse noch extra länder gibt?! ausser die verschiedenen clans der TWILEK!
     
  4. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

  5. Darth Dogge

    Darth Dogge Ganz ganz böser Hund, EU-Befürworter und leidensch

    @Darth-Piccolo: Das Buch, welches du meinst, ist "X-Wing: Das letzte Gefecht". Und ja, der Planet Adumar (welcher in dem Roman eine zentrale Rolle spielt) hat noch kein einheitliches Regierungssystem.
     
  6. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    und warum hast du das jetzt nochmal bestätigt? SPAM?
     
  7. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    Er hat es ja nicht nur bestätigt sonder auch den Namen des Planeten gesagt.
    Ehrlich gesagt finde ich das dein Beitrag nach Spam riecht weil er ja absolut sinnfrei ist.

    Also ich persönlich denke das außer der bereits angesprochenen Welt kaum noch Planeten existieren die keine zentrale Planetare Regierung besitzen.
    Es wäre ja auch für die Republik sehr umständlich wenn ihre Mitglieder nicht einen Repräsentanten pro Planet schicken würden sonder gar mehrere 100 pro Land.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt sogar Planeten und Monde, die nichtmal in Nationen aufgeteilt sind, sondern auf denen Stämme regieren. Jeder in seinem kleinen Einflußgebiet... der Waldmond von Endor ist da ein gutes Beispiel.

    In der GFFA gibt es alle Arten von planetaren Regierungen und ihr werdet nichts finden, was es nicht gibt ;)
     
  9. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Wollen wir wetten? ^^

    Naboo und Gungans sind auch keine einzelne Nation und trotzdem gab es in der alten Republik einen Senator von Naboo und einen Abgeordneten der Gungans. Es ist doch auch nicht immer nur ein Senator und sonst nichts. Bei den Grans von Malastare waren 3 Leute im Senat, bei den Twi'lek saßen mehrere auf der Plattform und so weiter. Es muss doch auch nicht sein, dass alle Völker eines Planeten sich zur Republik zugehörig halten.
     
  10. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Selbst die Welten, die in der Republik organisiert sind, bleiben weitgehend autonom, bestes Beispiel: Die Handelsföderation.

    @ Marry: Könntest du bitte mal Punkte statt Ausrufezeichen benutzen? :rolleyes:
     
  11. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    Klar das meinte ich ja!
    Es gibt natürlich abgeordnete aber es wäre dann wirklich besschen zuviel wenn jeder Stamm/Nationen einen eigenen Senator schicken würde.
     
  12. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    in diesem thread war alles EINE AUSSAGE also gehört ein ! dahin!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ok???????????????????????????
     
  13. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Sind die Gungans nicht erst nach Episode 1 im Senat vertreten? Davor haben sie sich ja kaum für galaktische Angelegenheiten interessiert.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bitte unterlasse das -.-

    Definition von Ausrufezeichen: "Das Ausrufezeichen ! (auch: Rufzeichen) ist ein Satzzeichen, das den Satz abschließt und betont. Es steht nach einem Satz, einer Wortgruppe, einem einzelnen Wort oder einzeln in Klammern (!) um darauf hinzuweisen, dass das zuvor Erwähnte etwas Außergewöhnliches / ein außergewöhnlicher Fall ist.

    Das Ausrufezeichen stellt meist eine nachdrückliche Feststellung, eine Aufforderung oder eine direkte Anrede dar; im deutschsprachigen Raum wurde es früher auch in der Anrede von Briefen verwendet. Mehrere hintereinander geschriebene Ausrufezeichen symbolisieren Schreien, wirken jedoch meist fehl am Platz." Quelle

    Du, marry, solltest dich wirklich mehr auf normale Punkte konzentrieren ;)




    Zum Thema: ja, erst seit dem Bündnis der Gungans mit den Naboo wird der Senator dieses Planeten von einem Repräsentaten dieser Spezies begeleitet. Die Gungan wollten zuvor einfach keinen Kontakt mit der Aussenwelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2005
  15. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Die meisten "Zivilisierten" Planeten werden wohl eine Einheitliche Regierung haben. Alles andere wäre wohl als Primitiv anzusehen. Sicher wird es auch Planeten geben, wo alles noch in Länder eigeteilt ist, aber diese sind dann meistens nicht so hoch enwickelt.

    Hör auf so rumzuschreien! Ok? und dieser Satz
    ist es doch wohl nicht Wert ein Ausrufezeichnen zu bekommen, also bitte auch ich dich in Zukunft einfache Punkte zu benutzen. Außerdem wäre es nett, wenn du Groß- und Kleinschreibung benutzen würdest. ;)
     
  16. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Die (Gungans) waren wenigsten nichtmehr primitiv. Wie is des eigentlich mit "Primitiven". Endor wurde vorhin mal angesprochen, aber da leben doch nur die Ewoks. Gibt es viele Planeten wo es eigentlich nur "Tiere" gibt?


    1. Wollte Sidious nicht die gesammte Galaxie beherrschen? Wieso hat er dann andere Regierungssysteme zugelassen? Er hat ja praktisch nur die Republik übernommen.
    2. Sind die Jedi nur für die Republik zuständig, oder auch für Hutt - Space, Chiss, Hapes Cluster usw....? Sind sie dort willkommen?
    Tatooine ist auch Hutt-Space oder?

    Sorry, das diese Fragen nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun haben, aber das denke ist sowieso schon geklärt.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weit mehr, als es Planeten mit intelligenten Ureinwohnern gibt. Ca 20 Milliarde Welten in der GFFA verfügen über einheimische Lebensformen, aber nur 20 Millionen davon über intelligente Spezies :)

    Weil diese "anderen Regierungssysteme" seinem Unterstellt und somit ein Teil seines Sith Imperiums waren ^^

    Im Grunde sind die Jedi für alles zuständig, haben sich aber in der späteren Zeit der Alten Republik immer mehr für die Republik einspannen lassen und wurden somit zu deren privater Notpolizei ;)

    Aber im Grunde sollten die Jedi nur der Macht dienen.

    Und natürlich sind Jedi auf vielen Welten und in vielen Zusammenschlüssen nicht wirklich gerne gesehen.
     
  18. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    mir fällt noch ein planet mir zwei nationen ein:
    in einem Jedi-padawan buch kam der Planet "Melida/Dann" vor. Auf dem lebten Menschen aber in zwei, ich sag mal "Gruppen" die sich bekämpften. einmal die Melidas und die Danns! :rolleyes: das machte bei mir schon irgentwie den eindruck wie zwei verschiedene Nationenen auf einem planeten.

    ich glaube aber kaum das es in SW einen planeten gibt, der wie die Erde ist, wo es hunderte Länder gibt. ist eben ne fantasy-welt, da ist das nunmal so! spätestens seit der Erfindung des Hyperantriebes und der erkundung der GFFA müsste sich das mit den Ländern aufgelöst haben, außer eben es sind so verschiedene Interessen-gruppen!
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Leute, keine Streitereien über Grammatik und Rechtschreibung, bitte. Warum einen Thread deswegen entgleisen lassen, wenn man doch über den Krieg der Sterne diskutieren kann? Überlassen wir es lieber unseren Politikern, sich gegenseitig über solche in diesem Forum doch eher unwichtigen Fragen zu zerfleischen, die bilden sich immerhin ein, dafür qualifiziert zu sein. Lasst jeden so schreiben, wie es ihm Spaß macht, ignoriert ihn, wenn seine Schreibweise euch nicht gefällt, und die Sache hat sich.
     
  20. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Sie heißen nur Melida und Daan.

    Für mich war Alderaan immer so die Erde in der GFFA. Is auch ein "blauer Planet" und... ka.
     

Diese Seite empfehlen