Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lamiae

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Lamiae, 9. Mai 2008.

  1. Lamiae

    Lamiae Dienstbote

    Charakterbogen


    Name: Lamiae
    Geburtsort: Dathomir
    Heimatort: Coruscant
    Rasse: Mensch

    Eltern: leibliche Eltern nicht bekannt
    * adoptiert von: Xangô / Vater & Lilitu / Mutter
    Geschwister: leibliche Geschwister nicht bekannt ? jedoch vermutet
    * Geschwister der Adoption: Dêus / Bruder ~ Orcûs / Bruder ~ Minôs / Bruder ~ Zêlos / Bruder

    Alter: 17
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: grün
    Größe: 1,78 m
    Gewicht: 69 kg
    Statur: weiblich, sportlich

    Verhalten:
    ruhig, bedacht und aufmerksam

    Charakter: Lamiae ist ein eher zurückhaltender Mensch, den man seltenst aus der Fassung bringt. Sie ist die Beobachtende. Ehe sie handelt, macht sie sich erst ein Bild über die Situation. Sie versucht stets den konfliktfreien Weg zu gehen um ihren Alltag zu bewältigen. Streitereien meidet sie konsequent.

    Besondere Fähigkeiten:
    • Enorme Körperbeherrschung
    • gute Tänzerin


    Geschichte:
    Die ersten 4 Jahre ihres Lebens verbrachte Lamiae auf ihren Geburtsort Dathomir. Dies ist jedoch auch das einzige was Lamiae weiß. Ihre bewusste Erinnerung beginnt erst bei ihren Adoptiveltern. Xangô und Lilitu. Ihr Vater war ein Offizier der neuen Republik und ihre Mutter war die fürsorglichste Frau, die Lamiae sich jemals vorstellen konnte. Lilitu war eine traditionelle Frau, die sich um das Anwesen, die Kinder und die Verwandten kümmerte. Lamiae hatte sehr viele Tanten und Onkel und die Familie ging allen über alles. Lilitu konnte jedoch durch ein imperiales Experiment auf ihrem Heimatplaneten, keine Kinder bekommen, weshalb sie mit ihrem Mann insgesamt 5 Kinder adoptierte. Lamiae ist die jüngste der Fünf und das einzige Mädchen. Sie stammt aus einem Frachter von Dathomir. Bei dieser Gruppe von Flüchtlingskindern die von einer Fürsorgestation Coruscants aufgefangen wurde, waren nur zwei Mädchen dabei ? ein schwarzhaariges und ein strahlend blondes. Sie sahen sich sehr ähnlich und Lilitu wollte beide Mädchen. Jedoch hatte schon eine andere Familie das Vorrecht bekommen. Lamiae wusste nicht um die Ähnlichkeit der beiden Mädchen. Lilitu verschwieg es ihr, immerhin kannte sie die Familie, die das Vorrecht bekam. Das Thema wurde gemieden. Lilitu liebte ihre Kinder über alles und erzog sie zu fürsorglichen und verantwortungsbewussten jungen Menschen. Xangô war es wichtig, das sie alle gefestigt selbstständig im Leben stehen. Alle Sprösslinge studierten und unterhielten ihr Studium selbst. So jobbte auch Lamiae nebenher.


    [** Kurzfassung: am richtigen Roman tipp ich noch. **]
    [** Der Nebenjob wird noch abgeklärt, ab dort beginnt dann mein RS Dasein. **]



     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2008
  2. Lamiae

    Lamiae Dienstbote

    Aussehen



     

Diese Seite empfehlen