Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Laser Pointer bündeln

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von freeriderniklas, 26. April 2009.

  1. freeriderniklas

    freeriderniklas Jedi Meister und Aufseher im Neuen Jedi-Tempel auf

    Hi

    hab mir mit nen freund inna schule mal überlegt, dass wenn man 5 starke Laserpoint bündelt das dann doch nen starker Laser entstanden könnte der vll. auch papier schneiden könnte.

    Wenn man das mit vielen machen würde müsste man doch eine leistung haben die nem lichtschwert sehr ähnhelt.

    ich kenn mich net sogut damit aus und wollte deswegen mal fragen ob das theoretisch möglich ist.
     
  2. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Kenn ich auch jemanden der das probiert hat. Aber das er Papier durchschneiden konnte davon weiß ich leider nichts. Aber versuchs doch einfach mal!
    Kannst mir ja dann bescheid geben wenn du es versucht hast.
     
  3. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Naja, natürlich gibt es auch in der Industrie und so Laser die noch viel stärkere Sachen durchschneiden können als Papier, der Unterschied bzw. das Problem ist aber, das ein Laser theoretisch unendlich lang ist und sich, wenn er nicht auf irgendeinen Widerstand trifft nicht auf eine Länge von ca. einem Meter so wie bei einem Lichtschwert begrenzen lässt.
    Also an die Power des Lasers eines Lichtschwerts könnte man in der Theorie mit viel Energieaufwand schon hinkommen, aber das Problem mit der Länge ist halt kaum lösbar.
     
  4. Kami23

    Kami23 Senatsbesucher

    Das zweite Problem wäre, dass man eben durch diesen riesigen Energieaufwand niemals einen solchen Laser mit Hilfe einer handflächengroßen Batterie erzeugen könnte und somit auch kaum eine sinnvolle Waffe damit zu bauen...
    Außerdem, auch wenn man hier ein Lichtschwert hätte, wenn dir jemand mit einer normalen Handfeuerwaffe gegenübersteht hat man trotz allem schlechte Karten.
    Die Macht lässt sich eben nicht technisch erfinden ;)
     
  5. Jay

    Jay Podiumsbesucher

    du kannst ihn nicht bündeln.
    es ist nicht so einfach da gerade die normale optik hier nicht so funktioniert. das 2 wenn spwas gehen würde würde ja auch das Militär nur mit aufgemotzten laserpointern rum rennen.


    Die Theorie dahinter ist nicht so einfach, auch würde ich von einem rumspielen abraten da man doch mit ungeschikten reflexen durch irgend eine Anordnung einiges an schaden im Auge machen kann (vorallem bei zu leistungsstraken pointern)
     
  6. sidious1138

    sidious1138 Dienstbote

    Eine Lichtschwertklingebesteht nicht aus Licht. :klugs Sonst würde der Strahl auch nicht plötzlich abbrechen und Lichtschwertklingen könnten nicht aufeinandertreffen.

    Hier steht wie ein Lichtschwert funktioniert.: lightsabe
     
  7. sidious1138

    sidious1138 Dienstbote

    Eine Lichtschwertklingebesteht nicht aus Licht. :klugs Sonst würde der Strahl auch nicht plötzlich abbrechen und Lichtschwertklingen könnten nicht aufeinandertreffen.

    Hier steht wie ein Lichtschwert funktioniert. :lightsabe
     
  8. CaneCoreyl

    CaneCoreyl Jedi- Ritter

    durch papier schneiden kannste vergessen und wie genau stellst du dir vor das ding zu bauen???
    der laser strahl endet ja net.
     
  9. Sinaan

    Sinaan x.X

    Aaaalso:
    Schmeiß die Laserpointer erstmal weg!
    Die sind nämlich so schwach, dass du damit garnix machen kannst.

    Wenn du Luftballons platzen lassen willst, dann versuchs mal mit dem Laser aus einem DVD-, oder Blueray-Brenner.
    Dürfte allerdings a bissl teuer sein, und ich würd auch ned unbedingt empfehlen, damit wild rumzufuchteln. Da gibts nur Blinde.

    Und ein Lichtschwert nachzubauen dürfte die nächstn paar hundert Jahre noch ein Ding der Unmöglichkeit bleiben, zwecks - wie gesagt - Energiequelle und Ende einer Klinge, die dann auf eine andere Klinge treffen kann.
     
  10. freeriderniklas

    freeriderniklas Jedi Meister und Aufseher im Neuen Jedi-Tempel auf

    hi

    naja vielleicht gibts ja irgendwann ganz zufällig eine starke energiezelle und eine Klinge die nach genau 100cm aufhört:):):):):):):):)
     
  11. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Einen sehr ausfuehrlichen Thread zu diesem Theam gibt es eigentlich schon: Hier

    Tun Sie übrigens! Militärs uns Polizei benutzen Laserwaffen um Gegner vorübergehend zu blenden und somit ausser Gefecht zu setzten.
    Blenwaffe

    Unwahrscheinlich, da man selbst mit modernster bzw. noch nicht erfundener Technik nicht die physikalischen Gesetze aushebeln kann;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2009
  12. skynet

    skynet Gast

    ...Geräte die "annähernd" so eine Leistung haben sind Laser, welche in der Schwerindustrie eingesetzt werden (zum Blechschneiden zb.).

    Ich glaube mit "ein paar Laserpointern" wirst du da keinen Erfolg haben. :rolleyes:
     
  13. Das kommt dann darauf an, wieviel "ein paar" Laserpointer sind... XD

    Ja, nur antwortet keiner und es gibt keine neuen Ideen, über die man diskutieren könnte...

    Nein, an die physikalischen Gesetze kommt mann nicht so leicht rann, allerdings kommt das wie immer auf die Naturgesetze an... Besser gesagt, die Gesetze die man umgehen oder wiederlegen will...
    Welche meinst du?

    Eine Klinge die nach 100cm aufhört, ganz bestimmt... Aus Licht eher weniger XD

    Problem mit den leistungsstarken Baterien:
    Die Energiedichte macht nicht mit. Die BASF und viele andere Unternemen suchen schon länger nach Lösungen. Ich find die Lithium-Ion-Akkus ganz interessant, aber die gibts schon länger.

    Um Papier zu zerschneiden... Ich glaub es würd eher verbrennen, als zerschnitten zu werden ;-)
    Mit den richtigen Linsen, der richtigen Anordnung ist das wieder so eine Sache. Das ist Millimeterarbeit...

    Zum Luftballonzerplatzen: Weiß einer von euch wie das genau Funktioniert? Ich glaub eher weniger, das der Laser nen Loch in den Ballon "schmilzt"...

    Warum heißt das eigendlich der Laser und nicht die Laser??
    LASER = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

    -----------------------------------------------------------------------
    Mal so'ne OT Frage:
    Kann man eigendlich irgendwo sehen wie alt die Beiträge sind??
     

Diese Seite empfehlen