Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lassen wir nochmal die Premiere an unsrem geistgen Auge vorüber gehen

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Annie, 12. August 2002.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hi
    habe wieder auf meine aufbewahrte Kino karte geguckt , da kam alles wieder hoch :)
    Also bin abends ca. 11 Uhr in mein Auto gestiegen , es war ein sternenklarer Himmel eine wunderschöne Nacht.Bin noch an der tanke vorbei gefahren um meiner marotte zu fröhnen , immer wenn mir etwas besonders gut gefällt rauche ich ne zigarre drauf.In Erwartung das der Film super wird hatte ich schonmal eine gekauft.
    Im Kino angekommen , erblicke ich keine verkleideten verrückten (unverkleidete wie ich später feststellen sollte *g* )Ich dachte schon na super kommt bestimtm gar keine Stimmung auf.Die einzige die verkleidet wahr und für schnappschüsse missbraucht wurde war die arme Kino Angestellte. (queen amidala Kostüm)
    Ich gehe und hole also das kino Pflicht Prog (Nachos mit Salsa soße und ner Cola) und ging auf das Kino zu . Meine karte war leider so verdreht in meiner Hand weil ich so viel zu schleppen hatte , das man sie nicht sehen konnte , ich also zu der armen verkäuferin "Die karte ist irgentwo in meiner hand " Sie grinst mich prommt an "Aber , aber sie wollen doch bestimmt einen Jedi Gedanken trick bei mir anwenden " ich dann "Ja sicher " machte dann den "Sie brauchen meine Karte nicht zu sehen " Spruch , aber sie hatt meine karte dann doch noch entdeckt .
    Ich nahm dann also meinen Platz ein (den besten im ganzen saal , nochmals danke mama) und keine stimmung , ic hwar entäsucht. meine sitznachbarn waren etwas merkwürdig , und ich dachte mir dann halt .Ach was solls schau dir den Film an und geniess es für dich.Und ich sach euch dann ist was unglaubliches passiert. Als das grüne Lucas logo lam wurde es ruig .Als dann der berümte Star Wars Anfang kam , brach auf einmal Jubel und tosender applaus aus. Ich sage euch so ne gänsehaut hatte ich noch nie im leben!!!!
    Das war Wow.
    Ich habe dann den Film gesehen , und es war wie ein traum. Ich kam aus dem Saala raus und war glücklich einfach nur glücklich. Und habe noch diesen geilen dialog auf der frauen toillette verfolgen können *g*
    O-ton:
    Die eine tussie "Und wie fandest du den Film?"
    Die andere" naja ich weis nicht , nich so doll , war halt naja Star Wars"
    die andere tussie "Hast recht , und die tussie da drin ear total hässlich und dürre".
    Ich hatte dann halt überlegt ausm klo zu stürmen und die beiden mit den köpfen ins klo zu stopfen hab es dann aber gelassen *g*
    Bin dann nach hause gefahren und soll ich euch was sagen Leute??
    ICH HABE DIE ZIGARRE GERAUCHT!.
    cu Jaina
     
  2. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ich hab leider keine Karte für die Premiere gehabt aber bei Episode III mit sicherheit.

    BOOOAHHHHHHHHH ich kanns kaum erwarten. BOAHHHHH noch mehr als 2 Jahre BOOAHHHH EYYY Ich kann nicht mehr warten...............aarggggghhhhhhhhh:eek: :eek: :eek:
     
  3. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    Ich war nich auf der Premiere, weil ich damals noch kein SW-Fan war... Jajaja, lacht mich jetzt aus :rolleyes:
     
  4. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    haha wie lange seid ihr eigentlich star wars fan ?? Ich seit dem ich mich daran erinnern kann!
     
  5. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Bei meinem Glück kam ich in den Geschmack auf drei Premieren zu gehen.
    Also fuhren wir Samstag abend los, packten den Seat mit drei Troopern und einem Bith Kostüm voll, dazu kamen dann noch die 4 Personen die im Auto saßen und nen X-Wing Helm für nen Kumpel. Voll bepackt ging es dann nach Frankfurt wo wir uns in Schale (im warsten Sinne des Wortes) warfen und mit unseren Kostümierten Kollegen die Vips auf Schwung brachten. Man das war ne geile Vip Party, essen & trinken umsonst und von denm stars wurden wir behandelt wie Götter (im Gegensatz zu unseren Kollegen in München), dann kam der Film und wir waren hin und weg. Ein glück das am Sonntag dann die Vorpremiere in Dortmund war wo ich diesmal als Twi`lek auftauchte. Das Problem war nur das die strändig Interviews von mir wollten und ich schon Anfing vor den Reportern zu fliehen (da hat man es im Trooper einfacher. Dann kam natürlich die mehrtagige Premierenfeier in Wuppertal. Super klasse. Also es war eine anstrengende aber wunderschöne Zeit.
     
  6. menith

    menith Botschaftsadjutant

    @Meluka: Sahne!!!!! Was war den Vip-mäßig so vertreten?
    Bei uns war ordentlich Stimmung, obwohl niemand verkleidet war (aber in drei Jahren bin ich der geilste Jedi!!) und sehr schön fand' ich, dass auch während des Films geklatscht wurde, und vor allem danach (was bei Ep.1 nicht der Fall war)!
    Ich hatte, als ich aus dem Kino kam jedenfalls ein schlechtes gewissen, weil ich nach Ep.1 schon am Meister gezweifelt hatte und nun eines besseren belehrt wurde!
    Ich krich' schon wieder das Kribbeln...danke Jaina!!
     
  7. DarkLord

    DarkLord loyale Senatswache

    Ich war bei den Premieren von der Special edition, bei der Premiere von EpI. Doch bei der Premiere von EpII war ich nicht, da ich mit meinem Vater hingehen wollte(ist auch Starwars Fan)
    Aber der Augenblick war trotzdem genial und ich freue mich auf Episode III.
     
  8. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    @Menith: Ach da liefen so einige rum. Gina Wild, Sabrina Setlur, so einige Bürgermeister und noch nen paar aus verschiedenen Serien. Nur irgendwie haben die Weiber immer mich angelabert wenn sie nen Foto wollten und waren dann ganz verdutzt das sich unter dem Trooper ne Frau verbirgt.
     
  9. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    ich weiß noch, dass ich total aufgeregt war, vor allem weils meine erste Premiere war und ich erst amsonntag erfahren hab dass ich da hin kann... :rolleyes: :D
    bei uns im kino war keine große Stimmung, richtig kangweilig, geklatscht wurde auch nie.... aber eigentlich egal, das Feeling war trotzdem Hyper-mega-genial... *sichträumendkinsetzundfürdienächstenstundenunansprechbarist*
     
  10. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ich hätte das Glück Karten für die Vorpremiere in München am 11.5. zu ergattern. Mittags um 14.00Uhr mit dem Zug von Stuttgart nach München gefahren. Dann die erste Ernüchterung. Regen. Es regnete aus Eimern. Dann bin ich mit meinem Freund erstmal das Kino suchen gegangen. Das dauerte nicht ganz so lange wie erhofft, d.h. wir mussten ca. 5 Stunden um regnenten München totschlagen. Nach Abendessen und anschliessendem DfB-Pokalfinale in einer zwielichtigen Sportbar (mit dem falschen Sieger, was die Stimmung auch etwas trübte) sind wir dann gegen ca. 22.30Uhr zum Kino zurückgekehrt. Um sicher zu gehen, dass man auch gute Plätze bekommt für die Vostellung um 0.15Uhr. Diese Vorstellung verschob sich dann aber um eine gute Stunde und man musste im heißen Kinofoyer warten. Man kam sich vor, wie eine Legehenne. Zur Besänftigung der Gemüter wurde PopCorn und Nokia Apfelsaft verteilt.:)
    Als endlich dann mal die Türen zum Kino aufgingen, ging das Geschiebe und Gedränge erst richtig los. Völlig erschöpft und durchnässt (Regen und Schweiss) ließ ich mich dann auf einem Sitz nieder, der sich zum Glück als nicht so schlecht entpuppte wie zuerst angenommen.
    Nachdem der Veranstallter ein paar Worte verloren hatte und die Trooper verabschiedet wurden ging dann das Licht im Kino aus. Das ganze Kino ist ausgetickt, hat geklatscht und geschrien. Aber die Jubelschreie wichen ziemlich schnell Buh-Rufen, als nicht AOTC sondern irgendwelche Trailer liefen. Aber als dann das grüne LucasFilm Ltd. Symbol leuchtete ging es wieder von vorne los.
    Was dann in den nächsten guten zwei Stunden passierte hab ich noch nie erlebt. Der Film war erste Sahne, aber das Publikum war fast besser. Es gab Szenenapplauss und vereinzelte Kommentare ("Der MEISTER!!!"). Die Stimmung im Kino hat den Film noch besser gemacht. Nach der Vorstellung sind wir dann noch ein bisschen durch München geirrt, da wir den Bahnhof gesucht haben. Als wir ihn dann gefunden haben mussten wir dann noch zwei Stunden warten, bis unser Zug los fuhr.
    Der Trip nach München hat mich gute 80? gekostet, aber das war es mir wert. Das war ein Ereigniss, von dem ich noch meinen Enkeln erzählen werde.;)

    Ich war dann am 16.5 auch in der Premiere im UfA Stuttgart, aber das war gar kein Vergleich zur Münchner Premiere. Ich war froh, das ich den Film wieder sehen durfte, aber das Publikum war mehr als lahm. Vor und nach dem Film gab es ein paar Leute die geklatscht haben, aber das wars.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2002
  11. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    fett ich muss zur epIII premiere in berlin!!!!!!!
     
  12. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    @ eowyn woher haste die smielies ???:confused: :confused: :confused:
     
  13. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    @ Meister sifo-dyas: schau mal hier
    außerdem kannn man beiträge auch editieren :)
     
  14. the.rain

    the.rain Gast

    ich bin mit nem klassenkameraden zur premiere. das tolle war das das genau die woche war wo wir jeden tag ne abschlussprüfung hatten. aber davon lässt man sich ja nicht abhalten. :D
    wir sind nach der schule dann zu ihm und ham erstmal versucht zupennen. ich hatte ein würklich mieses gefühl bei der sache als ich an die arbeit am nächsten tag gedacht hatte. aber als wir dan im auto saßen und den AotC sountrack angemacht hatten waren alle sorgen vergessen.
    endlich im kino angekommen war weit und breit kein kostüm zu erblicken.
    als der film dan los ging und das fox logo erschien war es toten still. keiner traute sich auch nur zu atmen :)
    aber als der film dann so infahrt kamm wurde auch heftigst aplaudiert oder gelacht. die stimmung war wirklich genail
    (ich muss unbedingt zur epi3 premiere - bei TPM hats mit der premiere leider nicht geklappt weil cinemaxx sich 'leicht' vertan hatte und wir dann karten für die 20 uhr vorstellung hatten und für plätze die es nicht gab)

    am nächsten tag die arbeit war wirklich easy und ich hatte mit völlig umsonst sorgen gemacht. aber als ich dann nach der schule auf dem weg zur bahn war wäre ich fast im gehen eingeschlafen
     
  15. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    Konnte leider net zur premieren aber ep3 aufjeden !!!
     
  16. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Da sachste was! Auf mich hat am nächsten Tag auch eine Arbeit gewartet. Das doofe war nur, dass ich weder vor noch nach dem Kinobesuch schlafen konnte. In der Schule kam ich mir dann vor wie besoffen, aber das machte nix, die Arbeit war trotzdem ganz gut!
     
  17. the.rain

    the.rain Gast

    so ging's mir erst auch aber ich hab mit energy-drinks und traubenzucker gegen den schlaf gekämpft :)
     
  18. [g4ndtimo]

    [g4ndtimo] Podiumsbesucher

    Bin bei der SE in allen drei Mitternachtspremieren gewesen, bei TPM konnte ich nicht und wär fast in die spanische gegangen (war da grad in Spanien) und dann wieder bei Ep.2 und es gibt einfach kein genialeres Gefühl, als in nem Kino zu sitzen, dann geht das Licht aus und das grüne Logo erscheint. Da sitz ich dann immer mit ner Gänsehaut im Kino. Das ergreift irgendwie ...
     

Diese Seite empfehlen