Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Late-Night Show] Schmidt & Pocher

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 26. Oktober 2007.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Als ich die Schlagzeile zum ersten Mal hörte, war ich in einem Zustand zwischen geschockt, überrascht und neugierig. ^^ Altmeister Harald Schmidt - der König des niveauvollen Humors - wird künftig seinen Platz mit Oliver Pocher - Prinz des frechen, manchmal flachen Humors - teilen.

    Die Meldung hab ich vor einem guten halben Jahr gelesen und gestern sollte es nun endlich soweit sein: Die Premiere von Schmidt & Pocher.
    Ich hab mich gestern Abend weder mit hoher Erwartung, noch mit "Das wird eh *******"-Einstellung auf die Show vorereitet.

    Erster erfreulicher Pluspunkt: Helmut Zerlett war wieder mit von der Partie!
    Der Zweite: Die nervige Franzosin, die mit der Zeit immer unnötiger wurde und in der letzten Staffel Harald Schmidt nur noch sinnlos auf einem Stuhl bei der Band saß 0.o ist endlich weg vom Fenster.

    Nun zur Show an sich: Alles begann mit einem 10-Minütigen Intro seitens Harald Schmidt, das zwar nicht unbedingt genial war, aber ganz amüsant. Viel mehr hat mich genervt, dass erst danach Oliver Pocher gekommen ist. Seinen Auftakt als Michael Jackson hat dies aber entschädigt!
    Was danach kam war durchschnittlich in Ordnung und deutlich besser als seine letzten Sendungen vor der Sommerpause, allerdings unter Schmidt-Niveau.
    Pocher, von dem man zuerst gefürchtet hatte, dass seine Gags zu geschmacklos werden, kam teilweise durch die zahlreichen Unterbrechungen und der Geschwätzigkeit seines Partners Schmidt - DER Egozentriker schlechthin ^^ - kaum zum Zug. Allerdings gehörten seine wenigen eigenen Nummern zu den deutlich Besten des Abends!

    ABER alles in allem war es erst die Premiere! Und ich bin sehr optimistisch, dass aus dem Duo mit der Zeit noch was richtig gutes wird. Unterhalten hab ich mich auf jeden Fall gefühlt gestern Abend, und dass die Show jetzt eine Stunde geht ist auch eine Verbesserung!
    Allerdings müssen die beiden - wie Günther Jauch, der zu Gast war, auch schon bemerkte - noch was lernen, aber das kommt schon mit der Zeit. ;)
     
  2. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ich habs ganz vergessen, daher kann ich noch gar kein urteil abgeben.
    Aber irgendwie befürchte ich, dass ich Schmidt so schnell nicht wieder anschauen werde, nachdem man ausgerechnet den König des nichtlustigen Humors und gleichzeitig größte Nervensäge der Nation ausgewählt hat.
     
  3. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich habs verpasst...so ein Mist!!!
    Kann man das noch irgendwo gucken?

    EDIT: Schmitd hat ihn persönlich ausgewählt, und genau das finde ich gut!
    Keiner rechnet damit und viele werden ihn kritisieren und er macht es trotzdem!!!
    Genauso liebe ich Harald;)
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habs auch vergessen, außerdem mußte ich "Prison Break" sehen. Neben dem Thread habe ich noch ein paar Kritiken gelesen, und die waren eher gemischt. Als das mit Oliver Pocher bekanntgegeben wurde, war ich nicht begeistert und jetzt bin ich das eigentlich auch nicht. Ich habe meine Zweifel, ob die beiden zusammenpassen. Schmidt ist ein Zyniker, Pochers größtes Talent sind Beleidigungen.
    Zuletzt merkte man ja sehr deutlich, daß Harald Schmidt keine große Lust mehr hatte und ihm Pocher wohl ein wenig die Arbeit abnehmen und dann sein Nachfolger werden soll. Meiner Meinung nach hätte Harald Schmidt lieber Ex-Chefautor Peter Rütten zurückholen sollen....
     
  5. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habs aufgenommen, hatte aber noch keine Zeit zum schauen ^^
    Werde ich aber dieses WE noch nachholen.
    Ich bin seeeeeehr gespannt. Schmidt ist für mich eine Ikone, ich bin mit ihm aufgewachsen und hab ihn damals noch auf einem s/w Fernseher geschaut :kaw:

    Die personelle Umstrukturierung, hat mich nicht sehr erfreut. Ich mag Pocher nicht! Außer seine Holland Media Markt Werbung, konnte ich nie großartig über ihn lachen.... naja Elton & Olli in Portugal während der EM, war auch unterhaltsam.
    Aber sonst? :verwirrt:

    Das Helmut Zerlett wieder an Bord ist, ist meiner Meinung nach eine Bereicherung. Allerdings werde ich Manuel Andrack vermissen :(
    Ich fand ihn immer witzig, trotzdem charmant und schlagfertig. Diese Franzosin, die zueletzt fester Bestandteil der Show war, wurde zurecht entfernt.
    Ich nehme eh an, dass Harald sich langsam verabschiedet und Pocher irgendwann übernehmen soll.

    naja, werd mir auf jeden Fall dieses WE die Premiere anschauen und dann nochma melden...
     
  6. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Auf die Weise sorgt er dafür, dass sein potentieller Nachfolger ihn auch ja nicht übertrumpfen wird :P
    Man merkt, ich mag Pocher nicht.
     
  7. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich mag eigentlich beide...den intelligenten und den flachen Humor!
    Deswegen fand ich es sehr cool, das sich beide treffen!
    Seid mal nicht so kritisch...vielleicht entwickelt sich das ganze ja zu einem genialen Duo!!! Hauptsache ist doch, das es Spass macht...und was das angeht, sehe ich dem Pärchen voiller Freude entgegen...nochmal zu meiner Frage: Kann man sich das irgendwo anschauen?
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wiederholungstermine der Sendung vom 25. Oktober:

    Donnerstag, 25. Oktober, 0.00 Uhr (EinsFestival)
    Donnerstag, 25. Oktober, 0.30 Uhr (NDR)
    Donnerstag, 25. Oktober, 0.50 Uhr (rbb)
    Donnerstag, 25. Oktober, 1.15 Uhr (SWR)
    Freitag, 26. Oktober, 16.30 Uhr (EinsFestival)
    Freitag, 26. Oktober, 21.45 Uhr (EinsFestival)
    Freitag, 26. Oktober, 0.10 Uhr (BR)
    Freitag, 26. Oktober, 0.30 Uhr (hr-fernsehen)
    Samstag, 27. Oktober, 22.55 Uhr (WDR)
     
  9. general-michi

    general-michi Botschafter

    Vielen Dank, Nomi, aber ich habs gerade gesehen;)
    Und ich muss sagen, ich fands richtig gut!
    Genauso, wie ich es mir vorgestellt habe! Am Ende war Pcoher bisschen ins Abseits gedrängt, als Jauch kam, aber ansonsten hat mir das Team sehr gut gefallen!
    Auch die Beiträge waren alle gut und die beiden ergänzen sich genauso, wie ich es mir erhofft und gedacht habe!

    TOP!!!

    Weiter so!
     
  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Habe mir die erste Show angeschaut und das Fazit lautet: ausbaufähig!!!
    Bester Spruch des Abend: Brasilianische Nutten sind lange genug Passat gefahren! :D
    Das Nazo-Meter war gut... Autobahn, Gasherd *eg*
    Als Olli über die Pro7 Zuschauer und seine Fanbase hergezogen ist, erinnert sehr an die Unterschichten TV Witz von Harald.
    Endlich mal wieder ein Bettina Böttinger Gag [​IMG]
    Pocher konnte mich nicht wirklich überzeugen, den Jackson Tanz und das Catterfeld (??) Lied fand ich nicht wirklich witzig :crazy
    Hirschhausen Akademie hingegen, fand ich sehr gut... hoffentlich gibt es davon mehr zu sehen.

     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Pocher tut Schmidt eindeutig gut. Auf jedenfall besser als das vorherige Format...
     
  12. Detch

    Detch Gast

    Ich fand's auch ganz gut.
    Eindeutig besser als viele Folgen von Schmidts altem Format und dessen Ende. Um Andrack(was macht der eigentlich jetzt?) tut es mir ein bisschen leid, aber was soll's?. Die Chemie war schon ganz gut, auch wenn zu erkennen war, wer der Chef im Ring war.
    Ich bin auf jeden Fall gespannt und werde wieder einschalten. Pocher tut gut und als so viel besser würde ich Schmidt auch nicht (mehr) bezeichnen.
     
  13. general-michi

    general-michi Botschafter

    Die dritte Folge war mal wieder total witzig, vor allem ab der zweiten Hälfte! Ganz interessante Geschichte vom "Hausarzt" über Virenverteilung und ertsmal konnte Pocher Schmidt sogar übertreffen!
    Zwar fand ich seinen Anfangsmonolog, den er diesmal anstelle von Schmidt gehalten hat, ziemlich lahm, aber Pocher ist meiner Meinung nach als Stand-up Comedian eh nicht gut! Seine Stärken liegen in der Spontanität, und da war er wirklich sehr gut!
    Es ist eigentlich blöd, wenn man die beiden miteinander vergleicht und guckt, wer von den beiden besser oder schlechter ist, ich weiß! Aber wenn man dem "Comedy
    Gott" übertrumpfen konnte, finde ich, man darf das auch mal aussprechen...Ich persönlich finde dieses Gespann einfach umwerfend und ich hoffe, das die beiden mehr als nur eine Staffel gemeinsam bestreiten...
     
  14. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Sehr, sehr schade :(
    Andrack war vor der Kamera einfach genial und hat mir tausend mal besser gefallen als Pocher.
    Kann ich verstehen, dass er eigene Projekte jetzt vorzieht.
    Ich habe übrigens auch ein Buch von Andrack gelesen Du musst wandern.
    Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn er mich nicht zum aktiven Wanderer machen konnte...
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Trennung in beiderseitigem Einvernehmen klingt eher weniger harmonisch, aber wer weiß. Ich sehe Schmidt und Pocher nicht so oft, wie ich es gerne sehen würde (manchmal vergesse ich es einfach...), aber die Sendung hat schon wieder mehr Würze, auch wenn Pocher nicht reinpaßt. Allerdings war mir Manuel Andrack lieber als Oliver Pocher, der mir zu gerne über seine eigenen Witze lacht, der einfach nicht zu Schmidt paßt und den ich absolut unsympathisch finde. Andrack-Nachfolger Ralf Kabelka (-> Dr. Udo Brömme :D ) oder Peter Rütten wären mir an Schmidts Seite lieber gewesen, auch wenn die vom Humor her ihrem Chef ziemlich ähnlich wären.
     
  16. general-michi

    general-michi Botschafter

    Also ich bin mit Pocher an Schmidts Seite absolut zufrieden...ich habe jede Folge gesehen und es kam sogar vor, dass Pocher den Schmidt an die Wand "gespielt" hat...
     
  17. Arodon

    Arodon Gast

    Aber noch mehr Freude empfinde ich wenn Dirty Harry (selten genug) andere Bandagen aufzieht und diesen Rotz zurechtweist. Ich sag nur Geschenk an einen Gast.
     
  18. Detch

    Detch Gast

    Ach, die Sendung gibt's sogar noch? Die machen aber schon gefühlt Ewigkeiten Pause.
    Ich bin mit Pocher ganz zufrieden. Als Andrack noch da war gab's imo auch teilweise richtig, richtig miese Folgen, nach denen ich das dann ne zeitlang auch nicht mehr geguckt hab.
     
  19. general-michi

    general-michi Botschafter

    @Detch: Sehe ich genauso!
    War mir auch zu sher auf das "intellektuelle Studentenpublikum" gerichtet und daher nicht witzig genug. Doch die explosive Mischung aus Akademiker meets U-Schicht / König und Hofnarr / Yin-Yan ist grandios.
    Und stimmt, wenn Pocher ein reissen will und Schmidt macht ihn fertig, das ist immer cool, wobei ich schon denke, das es auch zum Programm gehört.

    Für mich ist Schmidt und Pocher die Vollendung der Schmidtschen Ära, die damals mit Feuerstein angefangen hat...
     
  20. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich liebe es. Allein das Nazometer.

    "Ich habe einen Gasherd"
    "Ich bin auf der Autobahn hergefahren."

    Ach, man könnte ewig so weitermachen. Allein die Morta Della-Geschichte um Ken (Chick Ken) während der Uri Geller-Revival-Zeit hat dem Fass fast den Boden ausgeschlagen. Pocher ist jedenfalls allein schon deshalb ein idiotisches Genie (genau wie Stefan Raab), weil er einfach nur ausspricht, was alle denken. Das ist witzig und verletzend, aber oftmals wahr. Allerdings auch simpel.

    Und Harald Schmidt ist ohnehin Chefzyniker Nummer eins im Staat. Allein seine Rede zur Filmindustrie, kürzlich gehalten vor der Schauspielakademie Wiesbaden, ist schon ein Festmahl.

    Nein der Text ist nicht von mir sondern von nem Freund mir. Der passte so schön deswegen habe ich den genommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen