Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Leia als Boush

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Def Star, 7. Mai 2009.

  1. Def Star

    Def Star Toromto gosh toromto gosh

    Hallo,
    ich habe einige Fragen zu Leia/Boush (über die Suche habe ich leider nichts gefunden).

    1) Wie kam Leia an das Boush-Kostüm?
    2) Wer war/ist Boush?
    3) Was ist das für eine Sprache?
    4) Woher kann Leia sie?
     
  2. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Boushh war ein ubesischer Kopfgeldjäger. Daher heißt die Sprache, die Leia in Episode VI spricht, Ubesisch.
    Boushhs Rüstung hat Leia von Guri bekommen (Guri war der Droide von Xizor, Oberhaupt der Schwarzen Sonne, ein galaxisweit bekanntes Verbrechersyndikat). Mehr zu diesem Thema findest du im Buch "Shadows of the Empire" (Schatten des Imperiums).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2009
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Alle Deine Fragen werden im Roman "Schatten des Imperiums" beantwortet.
    Die Figur heisst uebrigens Boushh (mit zwei h).

    Kurzform:
    1. Durch einen Auftragsmord von Prinz Xizor an Boussh kam eine Frau namens Guri in den Besitz der Ruestung. Sie tötete zuvor den Kopgeldjaeger. Leia bekam dann diese Rüstung um sich unauffaellig mit Xizor auf Coruscant zu treffen (sie wollte nicht erkannt werden).
    2. Ein ubesischer Kopfgeldjaeger.
    3. Ubesisch
    4. Leia kannte Boussh nicht.

    edit: dath_sidious83 war schneller. ;)
     
  4. Darth Bandon

    Darth Bandon gaaanz,gaanz dunkler,fast schon richtich richtich

    Hui lange net mehr hier gewesen :)

    @ Tessek:Ich glaube DefStar meint mit Frage 4 woher Leia die Sprache Ubesisch kennt :)

    Ich persönlich kann dir die Frage leider nicht beantworten,obwohl ich gestern zufällig noch zu Boushh recherchierte :verwirrt:


    Stig
     
  5. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Leia hat als wohl gut erzogene und von klein auf ausgebildete Diplomatin verschiedene Fremdsprachenkenntnisse. Es könnte also sehr wohl sein, dass sie zum Teil des Ubesischen mächtig ist.

    Auch darf man nicht vergessen, dass ihre Boussh-Stimme ja sehr viel elektronischer klingt und so auch die Möglichkeit besteht, dass sie normal redet und der Stimmensynthesizer, etc. des Helmes es direkt ins Ubesische übersetzt, so gut sollten die Kommunikationsausrüstung der GFFA schons ein.
     
  6. Darth Bandon

    Darth Bandon gaaanz,gaanz dunkler,fast schon richtich richtich

    @ woodstock:

    Aber nachher spricht sie ja in Basic zu Han,da übersetzt der Helm ja nicht :verwirrt: und ihn auszuschalten wäre ja zu riskant gewesen,denn wäre irgend so eine Type darumgelaufen und hätte sie gesehen,dann wäre sie ziemlich aufgeschmissen gewesen.

    Stig
     
  7. Kai Hudorra

    Kai Hudorra Senatsbesucher


    das hätt ich auch gedacht!


    das klingt aber logisch!

    hmm
     
  8. Tessek

    Tessek Gast

    Nochmal in ein paar Buecher geguckt:

    Da steht dann in der SW Enzyklopädie zu den Ubesen:

    Kommen aus dem Uba System. Die Ubesen wurde einige Jahrhunderte vor dem galaktischen Buergerkrieg bereits von der Alten Republik angegriffen, weil man das aggresive Waffenentwicklungsprogramm der Ubesen fürchtete.
    Dabei wurde Uba 3 zerstoert und Uba 1,2 und 5 wurden radioaktiv verseucht.
    Nur Uba 4 blieb geradeso lebensfaehig und die halbvergiftete Atmosphäre zwang die Bewohner spezielle Filtermasken zu tragen. Die Ueberlebenden, die weiter auf Uba 4 lebten gelten als die "wahren" Ubesen. Alle Ubesen die wegzogen wurden von ihnen als Weichlinge verspottet.
    Die Stimmbänder der Ubesen erzeugen keine Sprache die ueber ein kraechzendes Fluestern hinausgeht, weshalb sie untereinander auch eine hochentwickelte Zeichensprache benutzen (Ubenial). Ubenesen hassten Jedi, welche sie fuer die Vernichtung/Zerstoerung ihrer Heimat verantwortlich machten.

    Ubesisch: Die gesprochene Sprache der Ubesen gegenueber anderen Rassen, erkennbar an ihrem metallischen Klang.

    ---
    Und aussem RotJ Roman:

    [Boussh Auftritt]
    "Er verbeugte sich tief und begann in fließendem Ubeso zu sprechen.
    Es war eine metallisch klingende Sprache, gut geeignet für die dünne Atmosphäre des Heimatplaneten, auf dem diese Nomadengattung sich entwickelt hatte.
    Jabba antwortete in derselben Sprache, wenn auch sein Ubeso gestelzt und stockend klang."

    Sprich, selbst Jabba kann wohl Ubesisch, womit es fuer Leia dann auch kein Problem ist, die paar Saetze zu lernen.

    Und am Ende noch aus "Schatten des Imperiums" selbst:

    [Guri gibt Leia das Kostüm]
    "Die Kleidungsstücke stanken. Leia rümpfte die Nase. "Sie gehoerten Boushh, einem ubesischen Kopfgeldjaeger. Boushh war sehr tüchtig in seinem Beruf. Er hat eine Menge Aufträge für die Schwarze Sonne erledigt. Vor kurzem ist er...in den Ruhestand getreten."
    "Zufälligerweise spreche ich ein paar Brocken Ubesisch", sagte Leia.
    "Das wissen wir. Das Kostüm ist kein Zufall."


    Was wiederum bestaetigt, dass Leia selber Ubesisch spricht und nichts uebersetzt wird.
    Da es auch nur ein paar Brocken sind halte ich es fuer aktzeptabel. :D

    @Darth Bandon: Da habe ich aus einem "kann" tatsaechlich ein "kannte" gemacht. Danke fuer den Hinweis. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2009
  9. moses

    moses Botschafter

    Zwischenfrage:

    Stellt sich Leia bei Jabba eigentlich als Boushh vor?
    Stelle mir das jetzt nicht als so geschickt vor da Jabba ja durchaus wissen müsste das Boushh tot ist. Kann mir nicht vorstellen das Jabba soetwas entgangen ist.
     
  10. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Ich ging immer davon aus, dass zumindest Boba fett, der den guten Boushh im Palast bei seiner Ankunft ja auch sehr interessiert beäugt und auch mal wissend zunickt, über boushhs Ableben Bescheid wusste. Das hat für kich auch immer die Tatsache erklärt, dass jabba Leias kleinen Plan zur Befreiung Hans durchschaut hat und entsprechend auf der lauer lag. Der gute Boba wird da wohl gpetzt haben...


    Oder gibt es eine andere canonische Erklärung für Jabbas Hinterhalt bei Hans befreiung?
     
  11. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Boba Fett hätte so leicht einen Vorteil aufgegeben und sich quasi "vernickt"? Wäre schon ziemlich blöd... :verwirrt: Für mich war es eine anerkennende Begrüssung zwischen 2 Kopfgeldjägern.


    Würde mich auch mal interessieren, wie denn Boushh/ Leia aufgeflogen ist. Boushh-untypisches Verhalten? Doch die Stimme?
     
  12. Tessek

    Tessek Gast

    Glaube nicht das Jabba alle Kopfgeldjaeger der Galaxie genau kennt.

    Boushh hat ja auch fuer die Black Sun gearbeitet und nicht fuer Jabba.
    Und sein Tod/Verschwinden ist denk ich mal noch nicht aufgefallen.

    Das ist der Nachteil wenn man ein einsamer Kopfgeldjaeger ist. Niemand vermisst einen. ;)
     
  13. moses

    moses Botschafter

    @ masterTschonnes

    So geht es mir auch, hatte auch immer den Eindruck das Jabba weiss das Leia hinter der Maske steckt.

    @ Tessek

    Jabba hängt doch auch bei der "Schwarzen Sonne" drinn. Von daher ist es doch nicht so weit hergeholt anzunehmen das Jabba über Boushh bescheid weiss.
    Und Jango dürfte wohl erst recht über alles was so in der Kopfgeldjägerszene los ist informiert sein. Wenn er dann nichts über Boushh weiss würde mich das schon stark wundern.

    PS: Gibt es denn dazu echt nichts offizelles in einem Comic/Kurzgeschichte/Artikel?
     
  14. Tessek

    Tessek Gast

    Klar, mag Jabba wissen wer Boushh ist, aendert aber nichts daran das er nicht alles ueber ihn weiss. Er ist einer von vielen Kopfgeldjaegern, die sich um das Kopfgeld des Wookiee bemueht haben.

    Und Black Sun hat nicht wirklich viel mit Jabba the Hutt zu tun.

    Es sind quasi zwei unterschiedliche Mafia-Familien mit Don Jabba und Don Xizor als Familienoberhaeupte. Glaube nicht das sie sich da gross austauschen, Geschaeft ist Geschaeft. ;)
     
  15. moses

    moses Botschafter

    Ich glaube da liegst du falsch. In SOTE bestellt Xizor Jabba nach Coruscant und befiehlt ihm nicht Huttisch sondern Basic mit ihm zu sprechen. Sowas macht mMn ein Chef mit seinem Untergebenem. ;)
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, kein Chef... lediglich ein übermächtiger (!) Geschäftspartner. Jabba gehört nicht zur Black Sun, sondern sein Syndikat hat lediglich Kontakte zu dieser Organisation und selbst er muß sich vor deren Macht verneigen...
     
  17. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Um mal das Verhältnis Jabba - Xixor näher zu beleuchten:

    Jabba gehörte einem mächtigen Hutt-Mafiaclan (Kajidic) an, den Desilijic. Zu Zeiten Xixors war ein anderer Hutt, nämlich Durga, ein Vigo, also ein (wenn auch mächtiger) Untergebener der Black Sun. Durga war Boss des Basadii-Kajidics. Dieser hatte im gewürzreichen Ylesia bis ca. 0 BBY ein sehr profitables Sklavenunternehmen, war den Desilijic auf ihrer Staubkugel also überlegen.
     
  18. Tessek

    Tessek Gast

    Jo Black Sun ist der groessere Laden, Jabbas Imperium ist da kein Vergleich.
    Und Jabba sucht ja auch nur Xizor auf, weil er hofft von der Macht der Black Sun zu profitieren.
    Alleine das seine anderen Geschaeftspartner wissen, dass Jabba mit dem Leiter der Black Sun bekannt ist, schuert die fuer Jabba praktisch ausnutzbare Angst.
    Richtig unterwuerfig ist er nicht, er zieht es nur vor mitzuspielen.
     
  19. moses

    moses Botschafter

    Wie auch immer das Verhältnis zwischen Jabba und Xizor genau ist, fest steht die beiden kennen sich. Von daher ist es also durchaus möglich das Jabba weiss das Boushh tot ist.
    Mehr wollte ich auch nicht sagen. :cool:
     
  20. Tessek

    Tessek Gast

    Wenn Jabba es wüsste, wieso enttarnt er sie nicht direkt?
    Welche Anzeichen gibt es denn fuer dich, dass sie enttarnt wurde?
    Ich seh da irgendwie keinen Ansatz...
     

Diese Seite empfehlen