Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Leia und Luke

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Mariah, 14. Oktober 2004.

  1. Mariah

    Mariah Gast

    Ich hab mal ne Frage...
    Wieso haben Obi-Wan und Yoda nicht Luke und Leia zur gleichen Zeit ausgebildet? Dann wäre Luke nicht so allein gewesen und sie hätten es irgentwie geschafft das Vader den Imperator tötet ohne sich selber dabei zutöten?!?!
    :confused:
     
  2. Jenny

    Jenny furchtlose Söldnerin

    Also.....
    1. Hat Leia ja nicht gerade wenig am Hut... Rebellenallianz, Flucht, Prinzessin... :rolleyes:

    2. Ich denke sie wäre die Notlösung für die beiden geworden...... Hätte es mit Luke nicht geklappt.

    Gibts da nicht ein Comic drüber????
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2004
  3. kellerbeatzmanu

    kellerbeatzmanu Dienstbote

    ich denke das muesste man herrn lucas fragen :)
    ich finds aber gut dass die beiden so verschiedene wege gehen da
    die story dadurch viel interessanter und komplexer wird.
     
  4. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ich glaube dass, das ungefähr so war - Luke ist der "Son of Suns" und ist quasi das Werkzeug um Anakin Skywalker (den Ausgewählten) auf die Helle Seite zu bringen damit er den Imperator killt und quasi somit das Gleichgewicht der (quasi :D) Macht bringt. Daher hätte Leia !theoretisch! nix machen können, OBWOHL (AAACHTUNG!) Yoda sagt "Es gibt noch eine andere Hoffung!" :confused:

    So hab ichs mal in nem anderen Thread gelesen :stocklol:

    PS: Vielleicht war's sogar von Minza! ;) :braue

    EDIT:

    Okay, ich glaube nicht...wartet einfach bis Minza sich meldet die weiß es besser ! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2004
  5. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    Ich hab mal denselben Thread aufgemacht.
    Aber ne aufklärende Antwort bekam ich nicht.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Leia hatte noch weniger Vorkenntnisse als Luke, nämlich garkeine... sie wußte nichtmal, daß sie machtsensitiv ist. Die ganzen Grundsachen, die Luke bei Ben lernte und sich in den nächsten 3 Jahren selber beibrachte hätten hier also aufgebaut werden müssen und dafür war die ganze Sache einfach zu brenzlig. Yoda schluckte ja schon, Luke mit diesem Mangel an Können bei dem Alter zu trainieren. Leia hätte er doch gleich abgewiesen.
    Vor allem, weil sie den Kampf gegen das Imperium an dieser Stelle nicht einfach unterbrochen hätte und mal fürn paar Monate auf Dagobah verschwunden wäre. Sie hätte organisieren wollen... direkten Widerstand leisten.
    Wo Luke der machtsensitive Krieger war, den Ben und Yoda formen wollten, war anscheinend schon kurz nach der Geburt klar, daß Leia der spirituelle Führer und Kämpfer wird, der von Bail unterrichtet werden sollte...
     
  7. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Da kann ich Minza nur Recht geben.

    Und überlegt doch, es ist doch eine viel bessere Werbung für die Jedi zu sagen: "Ey, ein kleiner Bauernjunge hat die Galaxis von der Dunklen Seite der Macht befreit!"

    Das macht sich sicherlich besser auf den Rekrutierungsplakaten, anstatt so ein Prinzesschen abzubilden. ;)
     
  8. Wormie

    Wormie Gast

    Ich sage das Obi - Wan / Yoda Leia extra zurückgehalten haben. Vader sollt nicht wissen das Leia überhaupt exestiert. Damit hätten die Jedis noch ihr letztes Ass ausspielen können, und die Jedis würden nicht ganz aussterben hätte Luke versagt. (Wie sich ja zum schuß rausstellte hat Luke da er wußte das Leia seine schwester ist beinahe die Jedis doch noch ausgelöscht.) Hätte Vader gewußt das Leia exestiert hätte er sie gegen Luke ausgespielt so wie er es ja auch vorhatte. (dadurch ist Luke ja auch wenn nur kurz auf der Dunklen Seite gewesen) Wenn Obi - Wan / Yoda Luke und Leia ausgebildet hätte wurde das Vader / der Imperator rausfinden und die Jedis währen vernichtet worden!
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Ich sehe das genauso.
    Leia war schlichtweg die letzte Reserve,von der wenn möglich keiner erfahren sollte.
    Ausserdem wären bei einen überraschenden "Besuch" Vaders beide verloren gewesen.
     
  10. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Im Speziellen stimme ich Wormie und Jedihammer zu. Im allgemeinen nicht.
    Wer kann denn schon sagen, dass Obi Luke und Leia nicht gemeinsam ausbilden wollte, als er von Tatooine aufbrach?
    Die Frage hat sich erübrigt, als Obi starb. Die Argumentation mit Yoda und seinem Haarstreuben in Bezug auf Lukes Alter halte ich hier für wichitig, ferner kommt nun hinzu dass Leia wesentlich mehr Hass in sich hatte (Immerhin wurde ihre Welt, sammt allen die sich darauf befanden und die ihr etwas bedeuteten ausgelöscht) und somit ein für die dunkle Seite anfälligere Kadidat gewesen.
    Später im EU sträubt sich Leia noch lange die Wahrheit, das Vader - der bei der Vernichtung ihrer Welt direkt hinter ihr stand - ihr Vater war, zu akzeptieren.
     
  11. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Leia hatte eben zur der zeit die rebellion orgaisiert. Außerdem wäre das "verschwinden" einer Senatorin nicht unbemerkt geblieben und sie wären aufgeflogen.
     
  12. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Warum wurden gleich nochmal Luke bzw. Leia nicht schon als Kleinkinder zu Jedis ausgebildet? So wären sie doch als Erwachsene eine viel gefährlichere Bedrohung für die beiden Sith gewesen.
     
  13. General Calrissian

    General Calrissian Hausmeister des Schlundzentrums

    Warum wurden gleich nochmal Luke bzw. Leia nicht schon als Kleinkinder zu Jedis ausgebildet? So wären sie doch als Erwachsene eine viel gefährlichere Bedrohung für die beiden Sith gewesen_--- zitat von darth mund



    haste schon ma was von den jedisäuberungen gehört?
    ich denke nicht das zwei so erfahrene jedi es reskiert hätten auf der flucht vor vader noch zwei kleinkinder mitzuschleppen und beit einem angriff die LETZTE hoffnung zu verlieren

    P.S. kann mir bitte jemand sagen wie man richtig zitiert
    :confused:
     
  14. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    ich glaube ! o_O Luke sollte es alleine schaffen und Kenobi hat auch an Luke geglaubt und warum dan noch seine schwester in gefahr bringen ?
     
  15. J-Loe

    J-Loe Offizier der Senatswache

    @Lando :-)D): unten rechts in jedem Textfeld steht doch ein button mit der Aufschrift Zitat

    Vielleicht hatte Yoda auch gesehen (in die Zukunft), dass Luke starke gefühle für Leia hat, und es nicht verkraften würde wenn sie stirbt(natürlich auch umgekehrt)
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.