Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Leihmutter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 30. September 2003.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ihr habt sicher schon mal davon gehört.

    Ein Paar wünscht sich ein Kind, aber die Frau kann keine Kinder austragen. Sie suchen sich also eine Leihmutter die den befruchteten Samen eingepflanzt bekommt und dann für das Paar das Kind austrägt.

    Was haltet ihr von dieser Sache?
    Welche Probleme können entstehen?
     
  2. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich stehe dem sehr kritisch gegenüber.
    Einerseits gibt es genug Kinder, die in Heimen aufwachsen. Auch darf man die Gefühle der Leihmutter nicht vergessen. Immerhin trägt sie das Kind aus, entwickelt Gefühle dafür, auch wenn sie nicht wirklich die leibliche Mutter ist.....
    Andererseits kann ich in gewisser Hinsicht auch die Eltern verstehen, die auf keinem anderen Weg leiblichen Nachwuchs kriegen können.

    PS
    Bina, der befruchtete Samen wird eingepflanzt?
    Sicher?
    Ich dachte immer, mit dem Samen befruchtet man was....
     
  3. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich denke mal das ist das größte Problem. Am Anfang lässt man sich vielleicht leicht auf die Sache ein, da die Leihmütter oft ja auch Geld dafür bekommen, und am Ende will man das Kind gar nicht mehr abgeben. Immerhin wächst es 9 Monate in einem heran da ist ja schon ne Beziehung zum Kind da.
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In einem Artikel war mal zu lesen, daß Leihmütter die gerade geborenen Säuglinge am besten niemals in den Arm nehmen sollen, frei nach dem Motto "Raus und weg".
    Denn wenn die Mutter das Kind einmal im Arm gehalten hat...
     
  5. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    also ich finde wenn es sich ein paar wirklich wünscht und die frau keine kinder austragen kann.... ist diese alternative nicht unbedingt die schlechteste!
     
  6. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Hi!

    Ich denke, das ist nicht nur für die evtl. Leihmutter belastend, die ja trotz allem immernoch weiß, was da vor geht und die Vorgänge versteht,

    sondern vor allem für das Kind,
    denn schon im Mutterleib hört es die Stimmen, die es später eigentlich auch hören sollte, baut eine Beziehung auf und ist dann letztendlich auch auf diese gewohnte Umgebung angewiesen -
    und aus eben dieser wird es brutal herausgerissen.
     
  7. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Deswegen nimmt man lieber Frauen, die schon selbst Kinder haben. Da ist die Gefahr, daß sie das Kind behalten möchten, nicht so groß

    Ansonsten gilt

    Es gibt genetische, biologische und soziale Eltern. Und das können mehrere Leute sein
     

Diese Seite empfehlen