Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Leo und andere Gegenwarten

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 19. September 1999.

  1. Guest

    Guest Gast

    Moinsen Warsler, so, hoffe das klappt nun hier... Also dann mal gleich zu Deutschlands größter Memme: Ich ahne auch böses.... Diese Gerüchte kreisen nun auch schon nach längerer Zeit wieder in der Mailingliste rum...Dort glauben auch nur wenige dieses Grücht. Dazu zähle ich, leider... Es wär das beschissenste überhaupt...Um es mal milde auszudrücken... (Ich mach an dieser Stelle mal Werbung für meine "Leo Sucks Seite" auf meiner HP...:) ) Aber wer weiß was sich Lucas dabei denkt... Wenn der Heini mitspielt, gucken die blöden Teenies den Film 10 mal.... Teenies gibts viel im Bundesgebiet... Also würde der Film dann alle Rekorde brechen... Sogar Titanic... Und da es ja teilweise ne Romance werden soll...Und Leo so toll flennen kann.... Naja, ich weiß nicht...ich glaub dem Braten zu 78 %.... Ich fänd den einen von Dawsons Creek eeeeeinigermaßen geeignet.... Alle bloß nicht LEO!!!!!!!! Fuck da Leo!!!!!!! (Hoffe das wird hier nicht zensiert...*g*) Ich verbleibe mit Hoffen auf Lucas, der diesen Spack NICHT mitspielen lässt...Naja, als Wesen, was ne Maske trägt...Halt damit man ihn nicht sieht... "Otüdü".... Oder als Sandmensch.... Oder als eine R2 Einheit.... Oder....... NOOOOOOOOOOOOO!!!!!!! (Hoffe ich habe mit diesem "Noooo" keine Copys verletzt.... Ist ja Ewans Ruf....) In diesem Sinne. Möge die Macht mit Euch sein...Mit jedem...Nur nicht mit einem.... Lord_Bubbles
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Theo...

    Hi Lord Bubbles, du sprichst mir aus der Seele, schlimmer kanns nicht werden... :) Mal ne andere Frage, wen könntest du (die anderen natürlich auch) dir denn am besten für diese Rolle vorstellen? Also ich kann da keine Namen nennen, denn ich bin eher für neue und unbekannte Schauspieler ohne Starallüren.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Wer wird Anakin Skywalker?

    Jonathan Jackson ist momentan der Favorit! <A HREF=http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/ram/220/ >http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/ram/220/ </A> <img src=http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/ram/220/swbanner3.gif> Star Wars Episode 1 Fanseite
     
  4. Guest

    Guest Gast

    ExmortiS

    Hi und willkommen im Forum. :) Nette Seite übrigens, werd sie mal Linken bei mir, natürlich nur wenn du nichts dagegen hast *g*
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: ExmortiS

    Tu es nicht!!! Die Finsternis wird dich holen!! Wer einmal diese dunkle Seite (wortspiel!) hat betreten, niemals wird verlassen er sie können.... *in der dunkelheit verschwind*
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Die flennende Memme

    Ich kann Leo auch nicht leiden. Wie tief will Lucas denn eigentlich noch sinken. Nach Episode 1 scheint nichts mehr den Sturz ins Bodenlose bremsen zu können. Jetzt zu hören, daß Mr. Lutscher der zukünftige Lord Darth Vader werden soll, ist die reinste Blasphemie für mich. Es währe alles nicht ganz so schlimm, wenn uns der gute George nicht gezeigt hätte, wie sehr er seine Fans enttäuschen kann. Da freut man sich nach über 15 Jahren auf die lang ersehnte Fortsetzung eines Kultes, eines Klassikers einer Erinnerung an die eigene Jugend und heraus kommt so ein Knallbonbonfilm für Pickelfressen. Mit öden Dialogen, öder Story und total überflüssigen Figuren. Ich könnte mich stunden lang über Fuckface Jar Jar Bings auslassen. Seine ganze Müll labernde Rasse gehört ausgelöscht. Besonders schlimm fand ich die Art, wie diese Matschfressen geredet haben. "Wir Dich machen zu mächtich General." echt geil und dann noch dieses unheilige Wort, welches für mich das gesamte SW-Universum und Weltbild wie ein Scherbenhaufen zusammenfallen ließ. "COOL" aaaaaaaarrrrrrgh! So was gehört einfach nicht in eine episch Geschichte, tut mir leid. Es gab so viel kindgerechten Schrott zu sehen und zu hören, daß ich Magengeschwüre bekommen habe. Wenn man noch dachte, daß man sich auf den bevorstehenden Kampf der Roboterarmee gegen die Fuckfaces freuen kann, da die da mal endlich auf`s Maul kriegen, wird man auch gleich enttäuscht. Nicht ein Mal sieht man, wie es einen von denen direkt zerreißt. Zwar liegt da wohl mal einer rum, aber wie ist der draufgegangen? Wahrscheinlich gar nicht, der schläft nur. Wir wollen doch die Kinder nicht unnötig ängstigen. Dann noch diese außerirdischen Schwuchteln, die in der deutschen Fassung mit französischem Dialekt daherlabern. Igitt, wie gräßlich das doch war. Wie sehr habe ich mich zurückgesehnt in die erste Einstellung von Star Wars. Es beginnt mit einem Gefecht, lauter Leute werden von den obercoolen Sturmtruppen niedergeschossen. Dann kommt Darth Vader, hebt den Captain hoch, drückt ihn aus wie ne Zitrone und schmeißt ihn, wie Abfall in die Ecke. Das waren noch echte Star Wars Filme. Aber jetzt ist das nur Popcorn und Pickel-Kino und für Leute, wie mich eine herbe Enttäuschung. Ich hoffe nur, das Leo nicht den Job bekommt. Nehmt unbekannte Schauspieler, ist auch meine Meinung. Nieder mit dem Merchandizing, hoch lebe die Glorie, Gewalt und Unbeschwertheit der alten Tage.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Keine Sorge

    Keine Sopreg Leute, Leo wird es nicht! Mein Kumpel (der SW-Fan), hatte auch schon diese Grauensvision vor Augen. Aber vor ein paar Wochen kam er freudestrahlend zu mir, und nuschelte etwas von: "In den nächsten SW brauche ich meine Freundin nicht mitnehmen" Nachdem er endlich dieses doofe grinsen von Gesicht hatte, konnte ich ihn dann auch wieder verstehen. Leo wird nicht mitmachen dürfen (von Lucas), obwohl über die hälfte der Amis ihn gerne im Film sehen würden.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Star Wars für Teenies

    Ja - das Diktat der Jugend ist grausam! Und Political Correctness ist scheiße! Star Wars ist ja nicht dadurch zum Kult geworden, daß man es für 12-jährige konzepiert hat. Aber dadurch läßt sich einfach NOCH MEHR Kohle machen und die hat George Lucas bekanntermaßen nötig. Mit so ner Milliarde auffem Konto ist man ja fast ein Fall für das Sozialamt. Mit Episode 1 hat Lucas gezeigt, daß er mit Recht 20 Jahre nicht mehr Regie geführt hat, daß er kein Künstler ist, und das die ersten drei Star Wars-Filme nur eine zufällig gute Idee im Vollrausch war. Laß niemals alte Männer ihre alten Erfolge aufbrühen - es geht garantiert in die Hose!
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Leo der Lutscherlappen

    Die Amis sind ja auch alle gestört. Mal ehrlich. Hat einer von euch von diesem Vorfall gehört? Ein 11 jähriger Junge hilft seiner Schwester beim Strullen. Die prüde Nachbarin sieht das und erstattet Anzeige. Mitten in der Nacht taucht ein SWAT Team auf und reißt den Jungen aus dem Bett. Jetzt sitzt er im Knast und soll wegen sexueller Belästigung verurteilt werden. Kein Wunder, daß bei so einem gestörten Verhalten der lappoide Leo von den Amis gerne bei Episode 2 gesehen werden würde. Die sind doch alle total geschädigt. Erst der Knast für ein Kind und dann noch Leo für Episode 2, wie bräsig.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars für Teenies

    Ich denke, ihr Anhänger der alten Star Wars-Trilogie müsst euch keine Sorgen machen, die Folgen II + III werden laut Lucas düster-hässlich genug (auch wenn der zweite eine Lovestory werden soll). In Episode I ist die Welt von Star Wars noch fast in Ordnung, darum kommt alles so relativ fröhlich daher. Ihr Jar Jar-Hasser werdet euch sicher für meine Pro Jar Jar Binks-Seite interessieren: <A HREF=http://www.xlarge.at/~pascal.parvex@xlarge.at/jarjar.htm >http://www.xlarge.at/~pascal.parvex@xlarge.at/jarjar.htm </A>
     
  11. Guest

    Guest Gast

    oh gott!

    du magst das viech oder fuckface wie fabi ihn nennt wirklich? nenn mir nur einen grund warum man den mögen sollte! er ist nicht lustig, er kann nichts, labbert nur dumm daher und ist alles in allem ein lapoide, schlichtweg scheiße, eine der dümsten figuren im filmgeschäft. ich hab mal auf deine seite geschaut und beim bild von ihm das kotzen gekriegt, sofort auf den back button gehauen und bin gerade noch an´ner üblen magenentzündung vorbeigeschlidert, wie kann ein mensch diese ekelfresse mögen, wie kann man nur so abartig sein?
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Ja wirklich!

    Erstens: Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Zweitens: Ja, Jar Jar Binks ist meine Lieblingsfigur in Episode I. Und ja, ich finde ihn lustig. Ich staune immer wieder, wieviel Enegie die Jar Jar-Hasser in den Hass stecken. Ihn den Augen von den Hassern hat Jar Jar allerdings ein grosses Problem: Er ist uncool. Und das in Zeiten von MiB, Matrix und Austin Powers.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Killl Jar Jar

    Bitte? Uncool? Natürlich, aber nicht nur das. Er ist ganz einfach nervig und grundsätzlich superscheiße. Er ist nicht lustig und auf gar keinen Fall liebenswert. Er ist die typische Kinder-Kuschel-Animation-ohne-Lebensberechtigung. Er trägt nichts zu Sory bei, labert ständig im besten Teletubby-Stil herum und geht einem ständig auf die Nüsse. Diese Figur hat Star Wars so sehr gebraucht, wie ich den neuen Schlagerparade-Sampler. Also genauso sehr, wie die Pest. Jar Jar ist was für Kinder und außerdem ist der doof.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Killl Jar Jar

    Übringens fand ich den Anfang von Austin Powers 2 besser, als den von Der dunklen Bedrohung. (Mir fällt auf, daß dieser Titel von EP1 so unpopulär ist, daß ihn wirklich NIE einer sagt.) Der gleitende Text kam besser rüber und vor allem der geniale Schwenker zum Space-Shuttle.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Moin Moin alle zusammen, wie der unheilige Fabi schon erwähnte, gibt's auf 'aintitcool' haufenweise Gerüchte um EP2. Über 3 postet da so gut wie niemand was. Aber das lustigste an der ganzen Sache, sind die kilometerhohen Berge an posts zu Annakin 'LeodieSchwabelbacke' Skywalker~:-{ Das geht irgendwann im Mai los, kurz nachdem Epilepsi1 in Amiland anlief und hielt etwa bis August an. Ab da sind plötzlich ganz andere Namen im Gerede, z.B. irgendein Brendan Fraser oder eine Gruppe junger 18-20 jähriger Amis und Kanadier, die alle völlig unbekannt sein solln. Noch im Rennen um irgendwelche Rollen sind angeblich Gabriel Byrne, Robert Carlyle (spielt im neuen Bond mit)und Gregory Hines (war ja auch schon für EP1 vorgesehen, für S.Jackson). Wohl sicher ist, daß Natalie wieder das Prinzesschen und daß das Schlappohr mit Marmelade in der Birne 'JARJARBRINGTSNICH' sich selber spielt; Schöne Bescherung!
     
  16. Guest

    Guest Gast

  17. Guest

    Guest Gast

    ich bin der Meinung du hast voll recht!!!!!!!
    Was sucht Leo in Star Wars?
    Will er sich im Wasserfall von Naboo erseufen?
    Er hat da wircklich nichts verlohren, oder?
     

Diese Seite empfehlen