Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lesen vs. Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Keldor, 3. November 2002.

?

Lesen oder Fernsehen? Was ziehst Du bei Langeweile vor?

  1. Fernsehen

    25 Stimme(n)
    37,3%
  2. Lesen

    42 Stimme(n)
    62,7%
  1. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    Was macht ihr lieber? Lesen oder Fernsehen?

    So erster Post in diesem Forum.....
    Und los gehts ;)
     
  2. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Lesen.
    Ich lese lieber als das ich mich vor die Glotze haue, das entspannt viel mehr. Und Entspannung kann ich im Moment gur gebrauchen.
     
  3. Thaynnor

    Thaynnor Gast

    Lesen.
    Es gibt zwei Gründe:

    ? Ich kann ebenfalls wie Nawar´aven beim lesen entspannen
    ? Ich lasse die Geschichte gerne im meinem Kopf enstehen, und möchte sie nicht vorgesetzt bekommen

    Mal eine andere Frage:

    Wer hat Bücher bzw. Geschichte von H.P. Lovecraft gelsen oder liest gerade etwas von ihm?

    Also ich finde seinen Schreibstil sehr gut, genauso wie seine Ideen
     
  4. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Kommt darauf an, wie ich mich fühle und worum es geht.
    Für kein Buch der Welt (ausser vielleicht Harry Potter) würde ich auf eine Buffy-Folge oder SW 3 verzichten ;)
    Aber ich ziehe lesen auch eigentlich vor, werde ich auch jetzt machen...
     
  5. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Da ich keine Lieblingsserie habe, spielt der Fernseher bei mir generell nur die dritte oder vierte Geige. Wenn ich nicht selbst am Schreiben bin, dann lese ich wahrscheinlich. Langweilig ist mir zum Glück nur selten, aber wenn das doch vorkommt, hab ich ein gut gefülltes Bücherregal.
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Was für eine Frage :rolleyes: ;)...

    Fernsehen ist haudrauf-visuell und haudrauf-auditiv. Lesen hingegen ist sehr viel subtiler und spricht sämtliche Sinne an, und das, ohne sie zu überreizen, weil die Informationen nämlich direkt aus dem Gehirn kommen und keine Zwischenstation durchlaufen werden muss.

    Mal weg von diesem hochwissenschaftlichen Exkurs ;): Selbst das schlechteste Buch kann mehr als der beste Film. Filme lässt man über sich drüber rieseln. Bücher erlebt man.
     
  7. Annie

    Annie Gast

    Ich schaue Fernsehen wenn ich mein Gehirn nicht anstengen will.Sonst ist lesen natürlich erste Wahl.
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja, lesen gefällt mir besser mach ich öfters und lieber als TV gucken. Mehr muss man gar nicht sagen!
    Doch es gibt Filme die intensiver sind als Bücher.
     
  9. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Definiere lesen!

    Wenn ich vorm PC sitze, "lese" ich sehr viele Foren (4-8 je nach Laune), während parallel der Fernseher (meistens n-tv) läuft. Für mich ist das also keine zwingende XOR Entscheidung.

    Auch wenn ich am Wochenende meine c't, den Spiegel oder den Stern lese, läuft nebenbei der Fernseher.

    Während der täglichen Stunde auf/von dem Weg zur Arbeit, bin ich allerdings auf readonly ;)
     
  10. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Selbstverständlich sind damit Bücher gemeint. Du weißt schon. Diese komischen Dinger aus Papier mit einem Deckel, die man aufklappen kann. :D ;)
     
  11. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    ausschließlich bücher? dann gucke ich TV.
     
  12. Bücher ? Papier ?

    Wo kann man das downloaden ?
     
  13. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    also ich lese gerne, schau aber auch mal fernsehen ganz gerne- hat auch was
     
  14. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Definitv lesen. Ich muss mich da Wraith auf jeden fall anschliessen (*wunder*)
    Meine fabtasie, meine eigene gefällt mir nun mal besser als wenn mir alles schon fertig vorgelegt wird. Es ist spannender und intensiver.
    Damit ein Film für mich ein Buch übertrifft, muss er schon sehr gut sein. Das gibt es bestimmt, mir fällt nur gerade keiner ein *g* :rolleyes:
     
  15. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Tja fernsehen...

    Es ist einfacher weil die Wohnung ist nciht groß und der Fernseher ist es und die Fernbedienung ist nciht weit.

    Seltsam seitdem ich in einer kleinen Wohnung wohne komme ich vom Computer und Fernseher kaum mehr weg.

    Damals als ich bei meinen Vater in eienr größeren Wohnung gewohnt habe, hatte ich mer Platz saß weniger am Computer und da las ich auch wann mir langweilig war.

    Seltsam wie auswirkungen kleinere Wohnungne da haben, vielleicht ist es da einfach einfacher weil es das nächste ist das man da eher auf den Fernseher greift.
     
  16. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ich lese lieber bevor ich in diesen Verdummungsautomat schaue. Wenn ich in der Woche 5 Stunden fernsehe, dann ist das viel. Und das meiste sind dann auch dann die Nachrichten.
    Aber das Programm läßt meiner Meinung nach auch sehr zu wünschen übrig.
    Bücher sind spannender und auch entspannender.
    Wenn ich ein Buch gelesen habe, und die kommen auf die Idee das ganze zu verfilmen, dann bin ich danach meistens enttäuscht, weil es in meinem Kopf ganz anders war
     
  17. Lucy Derek

    Lucy Derek Sith Apprentice

    Also bei mir ist es auch auf jeden fall das lesen, da es für mich entspannender ist, da ich eh den ganzen tag vor dem pc hocke. da muss ich nicht auch noch in die andere flimmerkiste schauen. ist mir ein wenig zu doof.
     
  18. Wenn ein guter Film oder Serie kommt, dann ist das Fernsehen richtig genial aber danach schalte ich auch meistens schon auf Musiksender usw., da mich die Werbung und das meist schlechte Programm doch sehr nerven, was ich beim lesen nicht habe. Beim lesen kann man sich irgendwo schön hinlegen, entspannen und dann in Ruhe sein Buch lesen, wobei man sich die Bilder selber vorstellen muss und seine Fantasie anregt, was mir viel besser gefällt, zudem habe ich nach ein paar St. am Rechner meistens keinen Bock mehr Tv zu gucken und lege mich lieber mit einem guten Buch hin...
     
  19. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich lese Bücher sehr gern, doch meistens siegt bei mir die Faulheit und ich lege mich lieber faul vorm TV
    *schäm*
    Aber gerade Sonntags Nachmittags, wenn nur Schrott im TV läuft, nehme ich meistens ein Buch in die Hand. dann gibt es auch wieder Tag, wo ich ein Buch nicht aus den Händen legen kann & sogar meine "Stammserien" verpasse. Kommt auch immer auf die Lektüre darauf an.
     
  20. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Lesen finde ich besser wie fernsehen, da man sich die Figuren selber vorstellen kann.
     

Diese Seite empfehlen