Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lichschwerter schalten sich automatisch aus

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von gorkacov26, 25. Juli 2002.

  1. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Warum, schaltet sich ein Lichtschwert bei einer Niederlage von selbst aus?

    1.) Qui-Gons Lichtschwert
    2.) Obi-Wan nach dem Force-push
    3.) Darth Maul

    Ich habe jetzt 10mal die Suchfunktion benutzt und keinen derartigen Thread gefunden, also kennt wer einen Link?
     
  2. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Wahrscheinlich so eine Art Totmann-Schlatung. Wird wohl so sein, dass solange das Lichtschwert in den Händen gehalten oder von der Macht irgendwie Druck auf den Griff ausgeübt wird, es auch an bleibt (ausser man drückt den "aus" Knopf). Wenns losgelassen wird, gehts halt aus.
     
  3. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    normalerweise geht es ohne "handkontakt" aus. aus den oben genannten gründen. aber man kann auch die macht benutzen um die klinge anzulassen! wenn man das lichtschwert wirft kann man es mit hilfe der macht anlassen und die flugbahn bestimmen (siehe jk2)
     
  4. Ackbar

    Ackbar Gast

    ich hab mal irgendwo gehört dass man den Finger auf dem Knopf lassen muss, wenn man das Schwert aktiviert lassen möchte, es gibt auch eine Möglichkeit den Knopf einzurasten. Wäre jedenfalls ne Vernünftige Erklärung dafür dass die Klingen deaktiviert werden, falls sie Sterben. Ich weiss jedoch nicht ob das stimmt, meinen Kopf will ich dafür nicht verwetten;)

    MTFBWY, Ackbar
     
  5. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    ´das mit dem kontakt-aktivierung is am logischsten
    aber das von ackbar hier(weiss den nick net)is auch seeehr gut
     
  6. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Also zu dem Thema kann ich nur sagen das die LS eben bei "verlassen der Jedi-Hand" eben eine art automatik haben die es ihnen erlaubt das das LS nicht unkontrolliert anbleibt und andere verletzt
     
  7. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Also die Drauf-halt-technik kann ich mir nicht vorstellen, dann müsste doch Darth Maul, vorher das Schwert mit 2 Fingern (2 Knöpfe) halten. Und auf seinem Lichtschwert ist sind auch nur die Knöpfe zu sehn. Aber egal.
     
  8. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    deswegen können normalsterbliche dann auch kein ls benutzen .. oder ?
     
  9. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    du hast wohl TESB nicht gesehen, wo Han das Tauntaun aufschlitzt ;)
    Das mit dem Einschaltknopf ist abhängig von der Konstruktion des Schwertes und jeder baut sein Schwert anders. So gibt es Schwerter, die nur mit Hilfe der Macht ein- und ausgeschaltet werden können oder andere, die einen ganz ordinären Lichtschalter haben, den man zum ausmachen auch drücken muß. Wieder andere haben einen Schalter zum einschalten und einen zweiten zum ausschalten.
    Jeder Jedi macht es so wie er/sie es haben möchte...
     
  10. [g4ndtimo]

    [g4ndtimo] Podiumsbesucher

    Wobei es ja auch LS gibt (zumindest im EU) die intern einen Schalter haben, der dann mit der Macht umgelegt werden muss.
    (Gantoris ? Glaub schon)
     
  11. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Natürlich haben LS einen Deadman-Switch. Stellt euch nur mal folgende Situation vor:
    Ein Jedi (oder Sith) verliert im Zweikampf sein LS und es fällt zu Boden. Wir wissen, dass die Klinge eines LS jedes Material wie Butter durchschneidet (ok, bis auf eine Ausnahme).
    Also, ohne die automatische Abschaltung würde sich das LS durch den ganzen Planeten bohren und wahrscheinlich auf der anderen Seite, wo es wieder rauskommt irgendeinen armen unschuldigen Zivilisten erwischen ... :D :D :D
     
  12. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Das glaub ich nicht. Denn dazu müsste dann das Schwert mit der Klinge nach unten fallen,bei so einer Situation jedoch,fällt es runter und bleibt dann meistens seitlich liegen.
     
  13. Jar Jar

    Jar Jar Senatsmitglied

    Ich denke auch das es ohne Handkontakt ausgeht!!!!
     
  14. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Bha! Einzeiler!
    Ich glaube ebenfalls das ein LS ausgeht wenn es die Hand seines Benutzers verlässt. Da müssten so ne Art sensoren sein, oder so was die man mit der Macht auch austrixen kann wenn man das LS wirft!
     
  15. Myn Donos

    Myn Donos Gast

    Corran Horns erstes LS (Das vererbte) hatte keine Totmann-Schaltung. Als er es im 3. oder 4. Buch der X-Wing Serie fallen lässt, bleibt es an.

    Sein LS hat einen Knopf der durch einmal drücken das LS einschaltet und zum ausschalten muss er zweimal gedrückt werden.
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Normalerweise fänd ich 'ne Totmannschaltung bei einer derart gefährlichen Waffe wie einem LS am Vernünftigsten. Das sieht man ja auch in JK2 usw.

    @Myn: Vielleicht war dieses LS 'ne Sonderanfertigung oder hatte das halt als Besonderheit?
     
  17. CorranHorn

    CorranHorn Gast


    Ja stimmt das sollte eigentlich ein guter Beweis sein, ist mir auch erst jetzt wieder eingefallen wo du es sagst :D
     
  18. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Îch denk mal, es gibt 3 Arten:
    1. Wenn man den Aktivatorknopf loslässt geht das Lichtschwert sofort aus.
    2. Wenn man den Aktivatorknopf länger als eine bestimmte Zeit loslässt (z.B. 10 sek), deaktiviert sich das LS selbst.
    3. Zum deaktivieren muss man den Aktivatorknopf erneut betätigen.
    Das ganze geht davon aus, dass der Benutzer keine Macht einsetzt, um zu kämpfen.

    Nein. Sieh dir mal Mauls Schwert an: es hat 4 rote Knöpfe: 2 an den Seiten und 2 in der Mitte. Wenn er einen der Knöpfe an der Seite betätigt, wird nur eine Klinge eingeschaltet. Aber er braucht nur einen der mittleren Knöpfe zu drücken, um beide Klingen zu aktivieren.
     
  19. Wolf Katarn

    Wolf Katarn Senatsbesucher

    Es gibt sicher mehr Arten da jedes LS von einem anderen Jedi gebaut wird und der sich selbst überlegen kann was er haben will. Sicher gibt es Vorschläge von den Jedi-Meistern was sich bewährt hat aber schlußendlich ist es jedem frei es so zu machen wie er will.

    Ich würde auch eine Totmannschaltung machen. Spart Energie :D Na im Ernst was nützt mir ein LS das aktiv am Boden liegt wenn ich es mit der Macht werfe kann ich es auchmit der Macht eingeschalten halten.
     
  20. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Die Jedi sind nicht in allem gleich Gut. Jeder hat sein Spezialgebiet. Der eine kann gut Dinge durch die Luft schweben lassen, der andere eher gut Heilen. Wenn einer jetzt schlecht im Levitieren ist, dann würde das seine Aufmerksamkeit nicht noch zusätzlich ablenken...
     

Diese Seite empfehlen