Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lichtschwert

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von plx-2m, 25. April 2002.

  1. plx-2m

    plx-2m Dienstbote

    Wie funktioniert ein Lichtschwert? Einerseits werden Hände damit abgetrennt, Luke verwendet es in der Szene auf Jabbas Boot aber wie eine Keule. Er haut die Gegner um, aber sie tragen keine sichtbaren Schäden davon (genaugenommen werden sie nicht einmal davon berührt).
     
  2. Obi - Wahn

    Obi - Wahn Senatsbesucher

    Das hängt davon ab wie bescheuert die Gegner sind um so bescheuerter um so keulenartiger die Klinge!!!

    :D ;) :D


    Außerdem ist er zu dem Zeitpunkt ja noch so eine art Padawan und die dürfen noch keine "echten" Lichtschwerter tragen nur leuchtende Keulen!!


    :D :D :D




    Grüße
     
  3. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Tja, das hat wohl den selben Grund wie das legendäre Szenario auf dem ersten Todesstern :
    Zig Sturmtruppen , immerhin die Elitesoldaten des Imperiums, sind nicht in der Lage einen Treffer zu landen, fallen aber selbst beim ersten Schuß zu Boden

    Mit anderen Worten: ein Logikfehler
     
  4. Obi - Wahn

    Obi - Wahn Senatsbesucher

    Ich denke kaum daß es ein logikfehler ist auf Jabbas Boot!

    eher war es für GL bei so vielen Darstellern technisch nicht möglich abgetrennte Körperteile zu zeigen..

    und auch für die Schausteller selber ist es schwer seinen Ober- und Unterkörper abgetrennt darzustellen... ;)

    und die Elitesoldaten des Kaisers die Sturmtruppen????
    Ganz schon große Eliteeinheit !!

    Oder doch eher die rote Leibgarde des Kaisers als Eliteeinheit
    und der rst ganz normale Soldaten???
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2002
  5. Sith2

    Sith2 Senatsbesucher

    Ich glaube das die halt nen stark genugen Schutz tragen, so das ,das Laserschwert net gescheit durchkommt.
     
  6. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Oder Luke hat sie nicht richtig getroffen, sondern nur herauskicken wollen! Vielleicht hat er sie einfach nur gestreift...
     
  7. trotzdem sind die sturmtruppen unmöglich schlecht.
     
  8. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    @ Sith2: Das kann doch garnet sein...in E1 hat Qui Gons Lichtschwert selbst die Panzerfeuersuperwasweissichwastueren durch geschnitten!
    @ Obi-Wan: Ich glaube auch, dass es nicht ganz moeglich war zertrennte Koerperteile zu zeigen...SW 4-6 kam ja so in den 80zigern glaub ich...heutzutage ist das ja kein Problem mehr(siehe Resident Evil)...
     
  9. Craven

    Craven junger Botschafter

    Möglich wäre die Darstellung von durchtrennten Körpern bestimmt gewesen, es gab auch damals schon blutige Horrorfilme. Dazu braucht man nicht unbedingt Computereffekte, das können die Effektspezialisten auch so.

    Ich denke eher, daß sie so etwas nicht zeigen wollten, der Film sollte doch schließlich auch für Kinder sein und nicht erst ab 16 Jahren. Deshalb wurde eben auf blutiges Gemetzel verzichtet.


    Craven
     
  10. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ich denke nicht , das das ein Argument ist. Der abgehackte Arm in ANH und die Sache mit Luke´s Hand waren auch recht deutlich zusehen.
    Bei ROTJ hat man bloss nicht dran gedacht.
     
  11. Craven

    Craven junger Botschafter

    So wie Luke auf die eingehauen hat, denke ich schon, daß das eine ganze Ecke blutiger gewesen wäre als die Arm-ab-Szene. So ein in 2 Stücke gehauener Körper sieht bestimmt nicht sehr lecker aus.


    Craven
     
  12. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    So etwa wie Darth Maul ? ;)
     
  13. Obi - Wahn

    Obi - Wahn Senatsbesucher

    Es geht doch darum daß ein oder vielleicht zwei abgetrennte Körperteile noch machbar sind aber mehr.....


    In Episode 4 trennt Obi inder Bar ein Arm ab richtig aber auch daß sah schon scheisse aus !

    Wenn er also in Episode 6 sagen wir 10 Leuten irgendwas abschlägt dann sieht daß ganze auch aus wie einer dieser schlechten Hororfilmen!!

    und daß sollte bestimmt vermieden werden!!

    Außerdem halte ich nicht viel von blutenden Körperteilen die mit einem Lichtschwert abgetrennt wurden ....
    im Grund müsste die Wunde doch gleich wieder versiegelt werden ...
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Vielleicht hat sich Luke Skywalker einen der Laserstäbe aus Futurama geborgt (geborgt---blödes Wort, da denkt man ja immer gleich an die Borgs..). Wäre zumindestens eine Erklärung.

    Der Grund ist wenn man es mal genau nimmt der selbe wie der der Ewoks. Dadurch das eben nicht litterweise Blut spritzt dürfen die lieben kleinen auch ins Kino um sich ROTJ an zu sehen. Bzw. die Elten kaufen das Video für Weihnachten.

    cu, Spaceball
     
  15. The Guardian

    The Guardian Zivilist

    eine Frage

    Hallo ich bin neu hier und hätte mal eine Frage zum Lichtschwert, die ich mir schon seit einiger Zeit stelle:

    Denkt ihr, das das Lichtschwert (bzw. die Energiequelle) einen Gewichts - oder/und Luftwiederstand hat?

    Wenn ja, warum?! Und wenn nicht, warum nicht und könntet ihr euch vorstellen mit einem ja "Massen losen Schwert" zu kämpfen?


    vielen dank und viele Grüße

    The Guardian! :)
     
  16. Wicket

    Wicket Podiumsbesucher

    Er hat doch schon sein "richtiges" Lichtschwert er hat ja Vader schließlich mit seinem Lichtschwert die Hand abgehackt.
     
  17. The Guardian

    The Guardian Zivilist

    Danke für die schöne Antwort. ;) Der Thread ist übrigens schon über 4 Monate alt! ;)
     
  18. The Guardian

    The Guardian Zivilist

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo ich bin neu hier und hätte mal eine Frage zum Lichtschwert, die ich mir schon seit einiger Zeit stelle:

    Denkt ihr, das das Lichtschwert (bzw. die Energiequelle) einen Gewichts - oder/und Luftwiederstand hat?

    Wenn ja, warum?! Und wenn nicht, warum nicht und könntet ihr euch vorstellen mit einem ja "Massen losen Schwert" zu kämpfen?
     
  19. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Da muß ich leider mit ja antworten. Sonst wären diese kunstvollen Drehungen aus dem Handgelenk nicht möglich. Die Klingen haben das gleiche Gewicht wie Kunsstoffstangen ;)
    Habt ihr mal versucht mit einer Taschenlampe solche Schwünge auszuführen? Das klappt nicht so schön wie mit einem Besenstiel.
    Und genau das stört mich an den tollen Kampfkünsten der neuen Filmjedi. Wären die Klingen wirklich gewichtslos, wie es sich für einen Hochenergiestrahl gehört, dann hätten die einen ganz anderen Kampfstiel. Ungefähr so wie Ben gegen Vader.
    Aber schön anzusehen ist das Neue dennoch...
     
  20. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    @The Guardian: Du must nicht alles wiederhohlen wir sind nicht Blöd und können dein Text auch lesen ... so damit du das nicht noch 20 schreibst hier deine Antwort (net böse gemeint):

    Ein lichtschwert ist nur so schwer wie der Griff selbst daher Energie nichts wiegt ist sie Klinge gewichtslos. Wiederstand gibt es bei den schwertern auch. Deshalb wenn man schnell zuschlägt wird die Klichge bereiter bzw zwiht einen "Schweif" hiter sich her ... (massenträgheit)

    So ich denke das wars erstmal.
     

Diese Seite empfehlen