Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lichtschwerter unter Wasser?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Tracer Cane, 15. Februar 2003.

  1. Tracer Cane

    Tracer Cane einfach...anders......

    Was passiert eigentlich mit Lichtschwertern unter Wasser? In JK2:JO gehen sie aus, in Skywalkers Rückkehr bleiben sie an!:confused:
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Die LS die nicht ausgehen, oder die Energie nicht verlieren unter Wasser sind so gebaut, das kein Wasser in das Gehäuse kommt, oder das der "Energie-Saft" nicht ausläuft. Die anderen sind alle nicht so hoch entwickelt.
    Ich bin mir da aber nicht so hundert%tig sicher...
     
  3. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Re: Re: Lichtschwerter unter Wasser?

    Hmm.. aber wenn so ein Lichtschwert unter die Wasseroberflächte kommt müsste das Wasser doch eigentlich anfangen zu Kochen, oder?
     
  4. Toby

    Toby junger Botschafter

    Re: Re: Re: Lichtschwerter unter Wasser?

    Die Klinge geht schon aus, aber man kann sie danach wieder anzünden. Bei LS die diese Funktion nicht haben muss man eine Weile warten bis man die Klige wieder anschalten kann.
     
  5. Craven

    Craven junger Botschafter

    Lukes Lichtschwert in 'Skywalkers Rückkehr' funktionierte auch unter Wasser. Aber das war ja auch früher einmal Anakin Skywalkers Lichtschwert, wer weiß was der daran rumgebastelt hatte...



    Craven
     
  6. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Re: Re: Lichtschwerter unter Wasser?

    So in etwa müsste es sein. Ich hab auch noch im Gedächtnis, dass es an der Anschirmung am Griff liegt. Die besseren LS sind wie es aussieht dicht und die anderen gehen aus und müssen dann wahrscheinlich wieder trocken.

    Aber das umliegende Wasser kocht deshalb nicht, weil die LS "kalte Energiequellen", also nicht wie Glühbirnen, die ja ziemlich heiß werden. Deshalb wird auch nur das Wasser, dass direkt auf die energiereiche Klinge fällt verdampft oder so.
     
  7. So ist es. Die Klinge gibt nur bei Kontakt mit Materie Energie ab. Alle anderen Klingenkontakte (Luft, andere Klinge) führen nicht zum Energieverlust - wäre ja auch blöd, da das LS sehr schnell "leer" wäre.
    Jedes LS muss also aufgeladen werden - je nachdem, wie oft es mit Materie in Berührung kommt. Ist es im Wasser aktiviert, wird andauernd Energie abgegeben - an das Wasser, das direkt an der Klinge verdampft.
     
  8. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Bei Episode I (geschnittene Szene) geht Obi-Wan Kenobis Lichtschwert kaputt, nachdem er sich vor der Handelsföderation im Wasser versteckt hat. Danach sagt Qui-Gon zu ihm irgendetwas wie: Und vergiss nicht, es vorher auszuschalten. Dann tüftelt er ein bisschen damit herum sagt zu Obi-Wan dass er etwas warten muss, bis es wieder aufgeladen ist.
     
  9. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @tonic-jedi Tja, richtig die Stelle ist mir bei dem Thema auch gleich eingefallen. Aber was meint er mit "richtig ausschalten"? Ich meine, Obi-Wan ist ja nicht mit gezündeter Klinge ins Wasser gefallen.....:confused:
     
  10. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Es gibt Armbanduhren die bis zu einer gewissen Tiefe Wasserdicht sind. Andere nicht. Ebenso ist es mit Lichtschwertern. Obi-Wan's Lichtschwert (d.H. der Griff) ist nicht Wasserdicht.
    Das mit dem richtig ausschalten erkläre ich mir so:
    Obi-Wan muß von Stand By auf Aus schalten, damit die Stromversorgung von dem Accu getrennt ist sonst entzieht das eindringende Wasser den Strom aus dem Accu.
    Bei Kyles Lichtschwert würde ich sagen, daß es zwar Wasserdicht ist aber eine Spannungssicherung eingebaut hat, die verhindern soll, daß das Wasser, das die Klinge berührt, den ganzen Storm verbraucht und Lukes Lichtschwert in Skywalkers Rückkehr hat keine Sicherung, funktioniert deshalb auch unter Wasser, verbraucht damit aber sehr viel Energie.
     
  11. Noghriator

    Noghriator Senatsbesucher

    Ich meine aber gelesen zu haben, dass erstens Corran Horns Lichtschwert unaufbrauchbare Energie zur verfügung hat und, dass der Bau seines Lichtschwertes ein Akt in einer Art Jedi Trance war !!
    Und zweitens, dass die Tür zu Nute Gunray ja auch unter dem Lichtschwert von Qui gon Jinn zu glühen beginnt !! Von wegen Wasser verdampfen :D !
    Und drittens, bei der New Jedi Order -Reihe, ich glaube beim ersten Band, muss ja Jason unter der Eisschicht des Planeten wo di Vongs ihre erste Basis errichtet haben auch unter Wasser mit dem Lichtschwert kämpfen, oder ??

    Bis bald :angry
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Wie gut, daß ich eine digitale Version habe ;)
    Die schwerste Etappe bei der Herstellung meines Laserschwerts war indes die Beschaffung einer Energiezelle, die so viel Energie speichern und abgeben konnte, wie für die Versorgung einer Laserklinge erforderlich ist.
    Die Liste der Einzelteile verlangte eigentlich nach einer ziemlich primitiven Zelle - aber das Alter der Anleitung bereitete mir bei der Suche nach einem derart alten Bauteil einiges Kopfzerbrechen. Energiezellen neueren Datums waren stärker als die von meinem Großvater angeführten, aber ich glaubte nicht, dass darin ein echtes Problem liegen würde. Als ich die Instruktionen genau studierte, gelangte ich schließlich zu dem Schluss, dass die Art der Energiezelle weniger wichtig war als die Frage, wie sie auf die übrigen Komponenten abgestimmt wurde.
    Das erste Aufladen der Energiezelle erwies sich als der Kern des Jedi-Rituals, in dessen Verlauf ein Laserschwert entsteht. Mein Großvater spottete über den weit verbreiteten Aberglauben, der besagte, der Jedi würde einfach Machtenergie in sein Laserschwert leiten. Er wies darauf hin, dass es sich dabei um ein Missverständnis dessen handelte, was nötig war, um die Zelle erstmals zu beleben und mit dem Rest der Waffe zu verbinden.
    (Quelle: Der Kampf des Jedi)
    Kennst du Elektroschweißen? Da bleiben die Pole auch solange kalt und verbrauchen keine Energie, bis sie etwas berühren...
    Zu drittens habe ich mich bereits im vorherigen Post geäußert.
     
  13. Noghriator

    Noghriator Senatsbesucher

    Das ganze mit der Energiezelle kann also bedeuten, dass dem Lichtschwert während einem Kampf mit einem bösen Sithlord den es zu vernichten gilt plötzlich die Energie ausgeht, das könnte ja heissen, das Obi-Wan gar nicht wollte umkommen sondern einfach nur vergas die Energiezelle zu kontrolieren *gg* :D :D
    Hihihi, das gefällt mir !! :D
    bis bald :angry
     
  14. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Druid Ach, vielen Dank, jetzt steige ich durch :D
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Wenn ich mich recht erinnere, dann ist Jacen auf Helska zwar schon durch Wasser getaucht, aber gekämpft und damit auch sein LS aktiviert hat er erst, als er das Wasser wieder verlassen hat und in eine Art Versammlungshalle ver Praetorite Vong gekommen ist.
     
  16. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    ja das meine ich auch

    er hat glaube ich auch unterwasser gekaempft, allerdings ohne lichtschwert
     
  17. Noghriator

    Noghriator Senatsbesucher

    Tja, würde sich jemand die Mühe machen und diese ganze Rätslerei mit einem kurzen "Guck" :D ins Buch beenden ? Ich habe leiiiider dieses Buch gerade ausgeliehen (wie praktisch) also wird dies jemand anders für mich übernehmen müssen,oder ;)

    Bis bald :angry
     
  18. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    ....da Wasser aber kein fester Stoff ist, wird es immer in Kontakt zur Klinge stehen und deshalb wird verdammt viel verdampfen. So gesehen hat War in gewisser Hinsicht mit seiner Äußerung..

    ..recht. Was nur unkorrekt ist ist die Tatsache, dass es nicht kocht..die Energie des LS ist so "gewaltig" dass die Temperatur des Wassers in Sekunden über den Siedepunkt gepeitscht wird und nicht erst siedet oder kocht, sondern gleich verdampft.
     
  19. gaterman

    gaterman loyale Senatswache

    In Jedi Knight 2 in der Yavin Mission, kann Kyle sein LS ins Wasser halten und da brodelt und kocht das wasser!!!
    :yoda
     
  20. Sharpner

    Sharpner Dienstbote

    Ne Frage zu Jedi padawan

    Also ich hab jetzt gerade angefangen nochmal die Jedi-Padawan Bücher zu lesen und dir is mir was komisch vorgekommen..
    Ich weiss nich ob das als Spolier zählt drum mach ichs einfach mal :)


    Naja ma hoffen das ihr mir helfen könnt^^
    bye
    Sharpner
     

Diese Seite empfehlen