Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lichtschwertkampf im Real Life?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Kanzler Palpi, 30. September 2007.

  1. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob hier jemand einen Verein/Club oder sonstiges kennt, bei dem man im SW-Lichtschwertkampf unterrichtet wird, wenn es so etwas überhaupt so etwas gibt.

    Könnte mir ansonsten vllt jemand eine ähnliche Schwertkampftechnik nennen. Bitte keine Stockkampfarten à la Kendo oder Escrima posten.

    MfG Mahulai
     
  2. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Dann biste bei uns wohl richtig, Saberproject.de - Learning to fight the Jedi way :D
    Wir versuchen es dir so zu vermitteln, das du es auch von zu Hause aus üben kannst, vorm Rechner (also zumindest die Grundkenntnisse). Bei Fragen einfach in unsere Unterforum hier im PSW posten oder bei uns im Chat reinschauen.
     
  3. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Ah THX. Werd mal reinschauen, auch wenn ich die Grundlagen schon beherrsche.* Kennst jemand vllt noch einen Verein, wo man es auch praktisch üben kann und seine Fähigkeiten ausbaut. Oder gibt es von Saberproject auch Veranstaltungen?

    * Habe nach 2,5 Jahren Training einen gleichaltrigen 7-Jahre lang ausgebildeten Aikido Stockkämpfer besiegt^^ Hab immer mit nem Kumpel trainiert.
     
  4. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Nein, von uns gibt es NOCH keine Veranstaltungen. Kommt auch immer drauf an, wo du wohnst. Wenn du in der Gegend wohnst, dann kannste auch mit einem von uns üben, kein Thema;)

    PS: Ich denke der Thread wäre eher was für unser Unterforum, oder:verwirrt:
     
  5. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Habt ihr ein Unterforum? Wusste ich gar net... :verwirrt:
     
  6. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Schau in meine Signatur^^
    Zur Not kannst du uns auch im Chat besuchen,. musst dich nur registrieren!
     
  7. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Für weitere Vorschläge bin ich immer noch offen. Nur um's mal so gesagt zu haben^^
    Saberproject hilft mir icht wirklich weiter, da ich die Grundlagen ja schon beherrsche und in einem richtigen Verein trainieren will. Naja, alles andere steht im Startpost...
     
  8. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium


    Nimm deinen Knüppel und gehe zum Bahnhof oder in das nächstgelegene Ghetto
    und schnapp dir einen braunäugigen und schwarzhaarigen Mitbürger,vorzugsweise im Alter zwischen 12 und 24, und frage in möglichst agressiven Tonfall "Ey Alder..was guckst Du?? Willst Du Stress oder was?? Du wirst reichlich Trainingsmöglichkeiten haben..
     
  9. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Die Jedi kampfstil wirste nicht wirklich irgendwo erlernen können, weil sie rein kämpferisch gesehn voll für denn eimer sind.
    Wenn du was lernen willst das nah rankommt besuch iaido. ist zwar japanischer schwertkampf aber später wenn du gut bist kannst du eigene katas entwickeln.
    So kannst du dann später techniken für denn reinen show effekt lernen, das wunderbare "rumfuchteln"
     
  10. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Wäre vieleicht auch sinnvoll, deinen Wohnort zu nennen, denn in Köln könnte ich dir eine Kampfsportschule nennen^^. Nur leider weiß auch niemand, wo du herkommst.
     
  11. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Hahaha, sehr witzig... -.-

    @carextwo:
    Ich wohne Nähe Kiel -.-

    Danke für den Tipp. Aber das mit dem "Jedistil ist sinnlos" stimmt nicht so ganz. Wie gesagt:

    Ich hatte nur den SW-Stil als Kampfvorbild...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
  12. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Dann bleibt dir wohl nur ein normales Dojo. Denn wie gesagt, eine richtige Schule, in der der Meister ein Lichtschwert führt wirst du nicht finden (und wenn, dann sofort eine PN an mich:D).
    Allerdings kann ich mir vorstellen, das es durchaus Trainer gibt, die sich gerne auf dieses Experiment einlassen würden. An deiner Stelle würde ich einfach mal googlen und dann dreist hingehen und Fragen. Mehr als ein Nein kannst du nicht bekommen.
     
  13. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Jo. Werd mal gucken...

    CU
     
  14. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Ich mach nun 12 jahre kendo und Iaido wenn es um schwertkampf geht, glaube ich das ich mich schon experte schimpfen darf :rolleyes:
    Und mit dem kampfstil und den vielen sinnlosen bewegungen gewinnst du ernstaft kein blumentopf, nicht mal gegen einen unserer anfänger.

    Als schaukampf sehr schön anzusehn von der wirkung aber wie ein wattebällchen.
    Wenn es dir rein ums schaukämpfen geht, sollteste gute grundlagen lernen und dir den rest selbst beibringen.
     
  15. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Ich übernehme ja nicht das Showhafte des SW-Stils sondern das praktische. Den Rest bringe ich mir selbst bei... aber ab einem gewissen Grad geht das einfach nicht mehr...

    Was ist denn eurer meinung nach die beste "SW-ähnliche", praktische Schwertkampfart?
     
  16. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Das is schwer zu sagen, da sie viele verschiedene sachen gemischt haben.
    An deiner stelle würde ich fundiertes grundwissen über den schwertkampf lernen, dass reicht dann erst mal, denn rest bring dir aus den filmen einfach selbst bei.
     
  17. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Hm... okay THX.
    Aber du sagtest doch, du würdest Iaido und Kendo machen... was gefällt dir denn besser und wo liegt der Unterschied?
     
  18. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Kendo ist der direkte kampf mit einem gegner durch ein kendo stick oder ein bokken ( holz katana)
    Dort lernt man die direkte konfrontation.
    Beim Iaido hingengen hat man keine gegner sondern man übt nur die kata, oder kämpft gegen einen imagineren gegner. Ich mach Iaido noch dazu um technik und ausführung zu verbessern^^
     
  19. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Hm... okay.

    und kann mir jemand sagen, was Dojo ist?
     
  20. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ein Dōjō ist ein Trainigsraum für japanische Kampfkünste (wie z.B. Karate, Judo oder Aikido).
     

Diese Seite empfehlen