Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

liebe und schmerz so nah beieinander?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von fluid, 6. August 2003.

  1. fluid

    fluid Zivilist

    bin seit kurzem mit jemanden zusammen.
    sie ist eine wunderbare frau. wunderschön und lebendig, mit einem sehr guten charackter.
    eigentlich eine traufrau! schon fast perfeckt.
    ich liebe sie und ich denke sie empfindet das gleich für mich.
    trotzdem stimmt es mich traurig und ich bin von schmerz erfüllt wenn ich sie sehe.
    jedesmal wenn ich bei ihr bin, bin ich glücklich das ich so jemanden habe, aber trotzdem
    zerreißt es mir auch jedesmal das herz und ich falle in eine art von hass und liebe. ich weiß nicht
    was in diesem moment überwiegt.
    ich weiß nicht genau wieso. ich sollte eigentlich glücklich sein mit ihr. aber
    dem ist nicht so. kann sein das es daran liegt das sie so schön ist und ich ein eher standarttyp,
    sie ist lebhaft und geht gerne zu diskos und ich nicht. ich beforzuge es mich mit meinen engen
    freundeskreis zu treffen, ein paar bier zu trinken und sich zu unterhalten.
    kann aber auch daran liegen das wir schonmal zusammen waren und sie mich bitter
    enttäuscht hat. ich weiß nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. soll ich es ihr sagen,
    hat es überhaupt einen sinn oder mach ich mir was vor? ich bin aber zu feige ihr das zu sagen,
    aus dem grund das sie mich vielleicht nicht versteht und es noch schlimmer wird.
    wie denkt ihr darüber und wie würdet ihr in meiner situation handeln?
    ich weiß nicht mehr weiter. ich kann einfach nicht mehr.
    bitte helft mir!
     
  2. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    ALso erstmal würde ich deine Angst überwinden und mit ihr Darüber reden. Erlichkeit und Offenheit sind zwei sehr wichtige Elemente in einer Beziehung. Wenn ihr euch nämlcih gut kennt merkt sie auch so das etwas nicht stimmt und das kann zusätzliche Spannungen anbauen.

    Kann es vielleicht sein das du eine unbegründete Eifersucht ahst aus mangelnden Selbstbewustsein, dass sie wenn ein besserer Typ kommt sie direkt davonrennt? Wenn dem so ist solltst du wirklich mit ihr reden. Ihr deine Gefühle erklären. Sicher, ein gewisses Risko ist dabei aber wenn sie es dann nicht versteht und abhaut kann es doch nicht die Richtige sein. Wenn sie dich liebt so wie du bist dann kannst du dir sicher sein.

    Meinem Besten Freund geht es fast genauso änlich und ích sehe wie er darunter leidet. Jedes mal wenn sie alleine Weg ist hat er angst sie zu verlieren. Und darüber wird er nicht nur traurig sondern auch wütend auf sich selber. Reden ist wirklich die beste Lösung. Überwinde dich selbst und versuch es. Den dann hast du wenigstens Gewissheit.
     
  3. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hm also irgendwie hörte es sich für mich teilweise so an, als ob du glaubst, so einen Menschen nicht zu verdienen, weil du "weniger" bist als sie. Andererseits scheints du Angst zu haben, von ihr wieder enttäuscht zu werden.
    Ganz ehrlich mal, auch wenn sie eine Traumfrau ist, wenn sie dich schon einmal enttäuscht hast, wieso lässt du dich wieder auf eine Beziehung ein?!
    Dein ganzer Hass und deine Liebe, glaube ich, resultieren aus Ungewissheit, Unsicherheit und angst ihr gegenüber, weil du nicht wissen kannst, wie Silvie schon meinte, ob sie dich nicht für den nächst besten stehen lässt. Und eben weil du so starke gefühle hast, tut es dir so weh, denn du öffnest dich ihr und legst ihr praktisch alles zu Füßen und riskierst, dass sie es mit Füßen tritt, wie schon einmal.
    Da hätte ich an deiner Stelle die gleichen gefühlsschwankungen wie du...

    Gruß Calli
     
  4. fluid

    fluid Zivilist

    erstmal danke für eure anteilnahme!
    ich sollte wirklich mit ihr darüber reden. auch wenns schwer fällt. ihr habt warscheinlich recht damit das ich denke sie an den nächstbesten zu verlieren weil ich mich als zu unwürdig einschetze. war ja im prinzip schon der fall. auf die frage hin wieso ich es trotz der enttäuschung nochal versuche: hoffe und denke ich das sie sich geändert hat und von ihren fehlern gegenüber anderer lernt. und genau dort denke ich warscheinlich wirklich wie ihr schon gesagt habt, das ich angst davor habe mich schon wieder in ihr zu täuschen und wieder verletzt zu werde und somit noch mehr vertrauen in einer partnerschaft zu verlieren.
    ich kann jetzt eigentlich nur noch hoffen das sie so ein toller mensch ist, mich versteht und nicht mit den füßen tritt...
     
  5. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    hey, kennst du den berühmten spruch: "no risk no fun"?

    riskier es! sei ehrlich ihr gegenüber und sag ihr im kleinsten detail wie du für sie emfindest, dass du sie nicht verlieren willst und dass du angst hast, enttäuscht zu werden! wenn sie dich wirklich liebt, hilft sie dir und geht auf dein "problem" ein. wenn nicht, ist sie eben nicht die richtige. eine beziehung beruht eben auf ehrlichkeit und gegenseitiges verständnis; sie ist dazu da GEMEINSAM eine lösung zu finden. eine beziehung erleichtert die prüfund namens "leben" ungemein...
     
  6. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Icvh kenn das Gefühl, immer Angst zu haben sie zu verlieren...
    Auch wenns nicht sehr aufbauend ist: Bei mir hats gestimmt ich hab sie verloren. Ich glaub auch nicht da sich es durch reden hätte verhindern können.
    Aber ich weiß nich ob es bei dir die selbe Ausgangssituation ist. Vieleicht hilft bei dir reden. Also probier es.
     
  7. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    "Liebe und Hass sind die stärksten Emotionen. Und doch liegen sie so nah beieinander" (weiß nicht mehr wer das gesagt hat)
    Hmm... ich kann dich doch ein bisschen verstehen. ihr wart schon mal zusammen und wahrscheinlich glücklich... und das hat sie "kaputt" gemacht. zumindest unterbewusst glaubst du das...
    Wenn dem so ist, dann kommt daher die Wut und der Hass auf sie. Du glaubst sie würde es wieder machen und du hast wegen ihr gelitten. Der einzige weg, den ich dadurch kenne, ist ihr zu vergeben... vollkommen. Hätte sie nicht gelernt, wär sie jetzt nicht wieder bei dir.
    Wenn du ihr jetzt aber nicht vertraust, dann gibts du ihr keine zweite Chance sich anders zu verhalten. Dass es kein leichter weg ist, weiß ich, aber ich glaube er ist es wert.
     
  8. fluid

    fluid Zivilist

    nochmals danke für eure hilfe. ihr seid eine gute community!:)
    wollte aber sage das ihr net mehr schreiben braucht da es sich eh erledigt hat... wir sind gar net mehr zum reden gekommen da es vorher beendet wurde (von ihr).
    hab mich mal wieder in ihr getäuscht und ich werde meine schlüsse daraus ziehen. langsam frage ich mich ob ich nur soetwas wie eine müllablade für sie war.:mad: naja bleibt warscheinlich ein geheimnis. auf jeden fall denke ich das der hass den ich für sie empfunden habe eine art schutzreaktion und vorahnung war auf das was noch kommt und gekommen ist.
    nochmals danke!
     
  9. Lucky

    Lucky Pretty Bitch

    "Lieber durch Leiden möcht ich mich schlagen,
    als soviel Freuden des Lebens ertragen.

    Alle das Neigen von Herzen zu Herzen -
    ach wie so eigen schaffet das Schmerzen..." (J.W. Goethe)


    Ich finde, er hat Recht....


    Liebe ist zu unwirklich, um sie ernst zu nehmen. Vielleicht existiert wahre Liebe nur in der Religion, in der Liebe zur Natur und zur Welt. Und der Rest ist eine Verkettung von chemischen Elementen, die im Kopf ein kurzzeitiges Hochgefühl auslösen....


    *Lucky in Weltuntergangsstimmung*















    was kann ich für eure Welt...
     
  10. Falbala

    Falbala Die bezaubernde aus Gallien

    hei man klar is liebe schmerzhaft, aber was würdest du tun ohne liebe auf der welt? wir menschen wären aufgschmissen....liebe braucht man genau so zum leben wie luft und wasser! auch wenn jetzt diese beziehung ausseinander is wird es ne neue geben....und nur weil SIE dich verletzt hat, heisst es nicht dass es alle frauen machen....ich weiss ich bin ein vollkommener optimist, aber was will ich sonst machen ohne optimist zusein wär ich nich mehr hier......

    Falbala
     
  11. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    @Falbala: JAJA wir Optimisten ;):D
    @Lucky: Tut mit Leid wenn ichs jetzt so hart aus drück aber die Einstellung ist einfach nur Sch****! Es gibt wahre Liebe und es ist definitv mehr als nur eine chemische Reaktion.
     
  12. Falbala

    Falbala Die bezaubernde aus Gallien

    @Gil-Celeb naja irgendwer muss ja ausgleich zu den pessimisten machen!^^
    die welt wäre en chaoshaufen wenn es liebe ned geben würde!! stellt euch mal dieses masaker vor.....

    falbala
     
  13. Campi

    Campi Senatsbesucher

    alles leben ist nüchtern betrachtet nur eine verkettung chemischer reaktionen. also warum leben ? ;)
     
  14. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    rein theoretisch sind wir alle sowieso bloss sternenstaub.
    ist doch aber alles scheiss egal. gefühle gehören nunmal zu unserem leben(chemische verkettungen wenn ihr so wollt).
    und diese gefühle sind dann trotzdem für einen wirklichkeit.
    also kommt mir net mit sowas. wollt mir doch net im ernst sagen das wenn es euch schlecht geht ihr euch einredet das das sowieso sinnlos ist. übrigens fluid: net den kopf hängen lassen... irgendwann kommt die richtige... ich warte auch noch drauf (so wie viele andere)
     
  15. Campi

    Campi Senatsbesucher

    in zukunft werde ich entsprechende postings extra für dich mit ner "achtung ironie" warnung versehen ;)
     
  16. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    hoch entschuldigung. ich hab das thema net angefangen und du auch net. was regst du dich da so auf?
     
  17. Campi

    Campi Senatsbesucher

    wizo aufregen, ich will nur verhindern dass du mich in zukunft nicht wieder falsch verstehst ;)
     
  18. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    alles klar.:D
    lassen wir das.
     
  19. Matt

    Matt Dark Jedi

    oder man wird fallen gelassen ohne grund und hinterher ist man ein gefühlsloses arschloch, glaub mir, ich weiss, von was ich rede :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen