Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Liebe - Wie erkennt man sie?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von NeBruNIr, 11. März 2008.

  1. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    Wie erkennt man eurer Meinung die "Wahre Liebe" eines Menschen, ob diese Person einen wirklich liebt?


    lg NeBruNIr
     
  2. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    In dem sie einfach Treu ist, in dem man sieht wie ihre Augen einen anstrahlen wenn sie einen ansieht. In dem zwischendurch immer so bestimmte Momente kommen in denen man sich kleine Geschenke zukommen lässt die man ausserhalb jeglicher Geburtstagsfeierlichkeiten oder anderer Anlässe schenkt.

    Das ist alles generell sehr schwer zu definieren...

    Ich denke, wenn man den/die Richtige gefunden hat, dann merkt man das ganz schnell ob er / sie einen wirklich liebt. Es gibt verschiedene Faktoren die da eine Rolle spielen.
     
  3. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Hi Nebrunir,

    ich nehme mal an dass Du noch eher jünger bist, oder ;)

    Die "wahre Liebe" ist eine romantische Konstruktion, etwas genauso Unfassbares wie die Grundgedanken von Religionen. Und genauso kommt es auch auf Glauben und Vertrauen an. Du kannst einem Menschen immer nur vor den Kopf schauen, und nie wirklich ins Herzen. Bei manchen Menschen ist es leichter zu erkennen was sie zu denken scheinen (!), abhängig von Deiner Fähigkeit das Handeln und Verhalten von Menschen zu interpretieren. Und bei der Interpretation geht es dann auch wieder los, die lässt nämlich eine Menge an Spielraum offen.

    Nimm zum Beispiel einen Stalker, der "wahre Liebe" glaubt in jemandem gefunden zu haben. Obwohl diese Liebe nicht erwidert wird, interpretiert der Stalker in jede Erwiderung, egal ob positiver oder negativer Natur, ein Liebesbekenntnis des Objekts der Begierde hinein. Hier liegt eine ziemlich Wahrnehmungsstörung vor.

    In jedem von uns steckt der Ansatz einer Wahrnehmungsstörung drin, die Umwelt und Mitmenschen nimmt jeder anders wahr.

    Und wegen dieser Wahrnehmungsgeschichte ist es IMO wichtig, mit sich selber im Reinen zu sein.

    Wenn ich Ulic Katarns Beispiele für das Erkennen von "wahrer Liebe" betrachte, dann sind diese ganz stark mit wirklich banalen Dingen wie Geschenken verbunden. Und wenn Du Dich mit Deiner Partnerin richtig zoffst, dann werden ihre Augen ganz bestimmt nicht strahlen wenn sie DIch anschaut ;) Also sind solche Ansätze eher als wenig zuverlässig zu werten.

    Vor ein paar Tagen lief noch "Weil es dich gibt" auf Sat1, eine Schmonzette in der zwei Menschen per Zufall wieder zusammenfinden. Warum schaut man einen Film ? Weil er meist eine interessante Geschichte enthält, und weil das Leben diese Geschichten nur in den seltensten Fällen für einen selber parat hat (ab und an ist das Leben allerdings spannender als jeder Film).

    Wichtig ist auf jedenfall, dass Du für Dich weisst was Du empfindest. Und die Frage nach dem Erkennen klingt leider schon so, als ob Du Zweifel hättest. Das ist kein gutes Fundament für eine wahre Liebe, und das liegt oft an dem der zweifelt.

    Mit den Augen erkennen die wahre Liebe Du nicht kannst, spüren Du sie mit dem Herzen wirst ;)

    Gruß,
    Michael
     
  4. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Wahre Liebe bedeutet für mich in erster Linie Vertrauen und das Erwiedern meiner Gefühle auf die gleiche Weise.
    Wenn man sich richtig fallen lassen kann, ohne das man befürchten muss, daß man verletzt wird... das ist Liebe. Wenn man Fehler machen kann und trotzdem geliebt wird. Wenn man kaum erwarten kann, daß der Partner erwacht, um mit ihm die Zeit verbringen zu können. Wenn man auch mal nehmen kann, ohne das eine Gegenleistung erwartet wird.
    Das alles bedeutet für mich wahre Liebe. Und viele andere kleine Sachen gehören bestimmt noch dazu.

    Wahre Liebe ist gleichzusetzen mit Elternliebe... nur das dabei noch ein bischen mehr passiert... aber genauso bedingungslos ist.
     
  5. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    @CaptainTypho


    nein, ich bin nicht jünger, aber mich würde einfach mal intressieren wie andere darüber denken...



    lg NeBruNIr
     

Diese Seite empfehlen