Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Liebesgeschichte

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Astral ¯||¯, 18. Mai 2002.

?

Wie findet ihr die Liebesgeschichte in AOTC?

  1. Gefällt mir/Süss

    30 Stimme(n)
    68,2%
  2. Naja...aber was solls..

    11 Stimme(n)
    25,0%
  3. Oberpeinlich/Kitsch der schlimmsten Sorte

    3 Stimme(n)
    6,8%
  1. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    So! Ich muss das mal statistisch haben: Wie findet ihr die Liebesgeschichte zwischen Padme und Anakin? Diskutiert darüber wird ja in zahlreichen Threads, die einen finden es den letzten Kitsch, vielen gefällts, den anderen passt es, und so weiter...

    Ich wähle jetzt nur drei Auswahlmöglichkeiten, damit sich das Ergebnis herauskristalisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2002
  2. Debs

    Debs Gast

    Also ich muss sagen dass die Dialoge der Liebesgeschichte (so wie alle anderen auch) im Original besser klingen.
    Leider wirkt die Lovestory, wie fast alles im Film, sehr zusammengequetscht (frei nach dem Motto: schnell, wir haben nur 120 Minuten).
    Aber sonst finde ich es eigentlich ganz schön, wenn man sich ein bischen darauf einlässt. Ferner ist sie ja auch zentral für alle weiteren Star Wars Filme und wirkt daher schon schicksalhaft. Ich gebe mal eine positive Wertung ab (der Schnitt und die Syncro kriegen negativ ;)
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hat mir ehrlich gesagt gut gefallen. Die Romanze tat den Charakteren wirklich gut.
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also ich finde die Lovestorie an sich klasse, nur leider wird sie wie schon TC schon sagte, wie alles andere sehr zusammengestaucht, also sie wird gar nicht richtig ausgelebt. Das finde ich etwas schade...
     
  5. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Ich stimme wiedermal mit Master Kenobi überein...:)
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hmmm.... fast gleicher Name, gleiche Meinung.... bist Du mein Klon??? ;)
     
  7. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    "Nein, ich bin dein Vater..." Äh, falscher Film...
     
  8. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Der Film ist wirklich gequetscht, weil es passiert ziemlich viel und da wäre ein wenig mehr Zeit schon schön. Hoffen wir auf den Director's Cut auf der DVD!
     
  9. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Hm, ich fands auch etwas zu gequetscht und zu plötzlich. Der erste Kuss war irgendwie zu früh. Ansonsten hats mir aber sehr gut gefallen, die Szene kurz vor der Arena ist eine meiner absoluten Lieblingsszenen :)
     
  10. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ein endgültiges Urteil erlaube ich mir erst, wenn ich den Film im Original gesehen habe. Ich denke in der deutschen Fassung geht, vorallem bei den Liebesszenen, einiges verloren, obwohl die Syncro eigentlich ganz ordentlich ist.
    Es ging vielleicht etwas zu schnell. Auf Coruscant will Padme nix von Anakin wissen, aber sobald sie auf Naboo an die frische Luft kommen ist sie Anakin verfallen. Da hatten einige geschnittene Szenen vielleicht gut getan. (Treffen mit Padmes Familie, gemeinsames Abendessen)
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Tionne: Das sehe ich auch so. Sie kamen, sahen, knutschten, heirateten. Das ging zu schnell, da fehlte, wie sich das alles entwickelte.
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Die Lovestory gehört zum Film. Ok. Aber mir war das doch schon etwas zu lang. Am liebsten hätte ich den vorspulknopf gedrückt. Ich kann das garnicht verstehen, daß ihr davon viel mehr sehen wollt. *gähn*
     
  13. Jeane

    Jeane -

    Ach ja, die Liebesgeschichte... :)

    Im Großen und Ganzen mochte ich sie, aber einige Szenen sind ganz hart an der Grenze zu Rosamunde Pilcher. ;) Ein bißchen romantische Stimmung sollte man schon mitbringen, sonst gibt einem das nichts. Ich selbst fand sie nahezu perfekt. Wunderschön und bittersüß, wenn man bedenkt, was aus den beiden jungen Leuten einmal werden wird...
     
  14. Also so genommen habe ich nichts gegen die Liebeszenen...war ganz lustig,wie die beiden so auf der Wiese rumgerollt sind.Mir hätte es aber besser gefallen,wenn Padmé nicht so kindlich gewesen wäre,mehr so,wie Leia sie beschreibt;wunderschön,gütig aber traurig...na,ja,mal sehen wie das in EP III wird.
    Ein wenig Hauch von Kitsch hatte allerdings die Szene,in der Anakin so über seinen Herzschmerz redet,als die beiden beim Feuer sitzen..:rolleyes:
     
  15. Ancient Exar Kun

    Ancient Exar Kun Senatsbesucher

    Nunja die eine Szene in den Bergen wirkt wie aus einem Heidifilm!!Das einzige was die Lovestory erträglich macht sind die Tatsachen ,daß sie in jedem Fall rein mußte,daß sie immer wieder durch einen anderen Handlungsstrang unterbrochen wurde und dieser ziemlich geil war und Natalie Portman!!
     
  16. Gore Stone

    Gore Stone Lustiger Astronaut

    An manchen stellen doof an manchen gut.

    Als padde von ihrem ersten mal erzählt zzzzz.
     
  17. moses

    moses Botschafter

    wieso, gibt's im richtigen leben doch auch.


    zum thema: die lovestory wahr ok.
     
  18. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Das ist das einnzige was ich Lucas vorwerfe : Warum nimmt er sich nicht ein bissel Zeit für sowas? Herr der Ringe zeigt perfekt daß sowas geht! Aber nein es darf ja nicht viel länger als 2 Stunden gehen. also schnell schnell. Ein paar mehr ruhige Momente hätten dem Film nicht geschadet. Action gabs auch genug. Ich fand denn Film klasse aber er hätte dicke Potential für 3 Stunden gehabt und wäre dann noch besserr gewesen.


    Und an alle die die Liebesstory kitschig fanden : Schon mal verliebt gewesen : Da macht und sagt ihr kitschige Sachen ohne Ende. Und was heisst hier : "Das mit der grünen Wiese war wie aus Heidi..." SW ist ein Märchen. Das muss so sein!!!
    Die Lovestory ist absolut notwendig für anakins Entwicklung und bereichert das SW-Universum.
     
  19. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Genau und das war gut so!!! Ich will Kitsch wenn ich mir eine Liebesgeschichte im SW Universum ansehe...
    Diese etwas altmodischen Sätze seinen Herzschmerz auszudrücken - da kommt für mich Märchenfeeling auf!!! Außerdem hab ich Ani seine Verliebtheit und seinen Herzschmerz voll abgekauft. Es wirkte für mich nicht aufgesetzt. Liegt wohl an Haydens guter Leistung.
     
  20. Eraser

    Eraser Gast

    Das größte Problem des Films und eigentlich mein einziger richtiger Kritikpunkt ist, dass er so kurz war. Viele wichtige Szenen wurden herausgeschnitten und so wurden einige Handlungsstränge zu schnell abgehandelt. So wurde z.B. die Szene geschnitten, als Anakin Padmes Familie trifft. Vielleicht hätte diese Szene der "Liebesgeschichte" im Film ganz gut getan.
    Das Problem ist halt, dass bei GL Filme nicht viel länger als zwei Stunden sein dürfen. Rick McCallum hat aber schon einen "Director's Cut" angekündigt. Womöglich werden dort dann einige fehlende Szenen in den Film integriert. Vielleicht orientiert sich GL dabei an Peter Jackson, der für Ende des Jahres eine "Special Extend Edition" bestehend aus vier DVDs plant, wobei der Film 30 Minuten länger sein wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2002

Diese Seite empfehlen