Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lieblingscharakter in KotOR II

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Warblade, 22. Februar 2005.

?

Euer Lieblingscharakter bei KotOR II

  1. Atton

    21,8%
  2. Bao-Dur

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Darth Nihilus

    9,1%
  4. Darth Sion

    3,6%
  5. Echani-Dienerin

    14,5%
  6. HK-47

    9,1%
  7. Jünger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Kreia

    7,3%
  9. Mandalore

    7,3%
  10. Mira

    9,1%
  11. T3-M4

    3,6%
  12. Visas

    14,5%
  1. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Da parallel auf Lucasarts.com eine ähnliche Abstimmung läuft, wollte ich mich mal erkundigen, wie die Stimmung hier im Forum aussieht.

    Wer ist euer Lieblingscharakter in KotOR II? Bitte mit Begründung!

    Der momentane Zwischenstand auf der Lucas Arts-Seite sieht so aus:

    Which of the following is your favorite character in KOTOR II?
    - Mira 12%
    - Darth Sion 16%
    - Atton Rand 12%
    - Kreia 8%
    - Bao-Dur 9%
    - Visas Marr 18%
    - Darth Nihilus 25%

    Abstimmung läuft aber auch erst seit 4 Tagen, glaub ich. Scheint ziemlich ausgewogen zu sein mit nem doch guten Vorsprung von Nihilus.

    Anmerkung: Ich habe in der Abstimmung hier noch einige fehlende Charaktere hinzugefügt.
    - Ach... und sorrry, dass ich Atris vergessen hab. War keine Absicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2005
  2. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Das ist eine Abstimmung nach meinem Geschmack! :D

    Darth Nihilus hat natürlich einen großen Bonus durch sein, zugegeben, ziemlich mystisches und unheimliches Auftreten. Ich hatte auch eine Gänsehaut, als ich zum ersten Mal die cutscene mit ihm und Visa sah, aber leider bleibt er ansonsten ziemlich blass.

    Wenn ich jetzt meinen Liebling angebe .. tja. Ich schwanke ernsthaft zwischen Atton, Mira, Atris und Kreia.

    Atton
    Sicherlich hat man ihn als "Carth-Ersatz" konzepiert und manchmal kam es mir echt so vor, als wäre er einfach eine jüngere und vorlautere Version des guten Onasi. Aber im Laufe des Spiels gewann er mehr und mehr an Tiefe. Vor allem in Kombination mit Kreia entwickelte sich immer mehr ein angespanntes Verhältnis, von dem ich mehr wissen wollte.

    Atris
    Ein sehr, sehr interessanter Charakter, der immer noch zu kurz kommt. Andererseits fand ich es genial, dass ich nie ganz herausfand, wie Atris nun zu meinem Charakter stand. Hört man der Dienerin ein bisschen zu, unterhält sich mit ihr über Atris, kamen ja einige Dinge ans Licht. Und obwohl sie eigentlich die besten Absichten hat,


    Kreia
    Wirklich, ich hasse sie. Am liebsten hätte ich sie bei der nächsten Gelegenheit aus der Luftschleuse geschossen. Aber gerade das zeigt mir, dass die Rentner-Jedi ;o) hervorragend gemacht wurde. Die Gespräche mit ihr, ihre Verwicklungen, bei denen man einfach nicht sagen konnte, was sie damit bezweckte, geschweige denn auf welcher Seite sie eigentlich stand; beide Daumen nach oben!

    Mira
    Okay, sie hat den Vorteil ihres scharfen Outfits. Aber auch sonst hat sie einiges zu bieten. Obwohl ihre Hintergrundstory im Gegensatz zu Visas oder Atton ziemlich überschaubar ist, hat mir das wenige gut gefallen. Weniger ist echt manchmal mehr. Aber wieso kann man gerade mit ihr keine "Romanze" (die anderen sind ja auch nicht gerade ausgeprägt) anfangen?! Ernsthaft, die heißeste Braut in KOTOR2 bleibt unantastbar! Verflucht ...

    Die anderen Charaktere finde - wie ich im KOTOR2 Thread schon schrieb - hervorragend gemacht, aber die vier hier sind meine persönlichen Favoriten. Und um jetzt auch noch auf einen einzigen zu kommen ....Trommelwirbel, Fanfaren, Tusch
    Ich stimme für Atton!
     
  3. Robin

    Robin Heavy Metal Jedi

    Warum bei Lucasarts so viele Leute Nihilus so sehr mögen, ist mir schleierhaft. Man lernt ihn nicht richtig kennen. Wenn man nichts über die Vergangenheit eines Charakters weiß, mag es ihn ja interessanter machen, aber ich weiß auch nichts über den Charakter, wie er jetzt ist. Im Spiel ist er einfach ein Sith ohne große Geschichte.

    Kreia hat mir von Anfang an gut gefallen. Zwischendurch wurde sie lästig, aber das hat sich mit der Zeit wieder gelegt. Warum ich sie so mag, habe ich schon häufig beschrieben - einfach toll, diese vielen Widersprüche in ihr. Weder böse noch gute Absichten. Einfach gut gemacht und viel Tiefe.
     
  4. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Nihilus fand ich eigentlich nich interessant. Am Anfang hat man (ich ) zwar gedacht, er sei der große böse, halt wie Malak, aber am Ende ist der bei mir viel zu schnell gestorben und man hat nich wirklich was über ihn erfahren :(

    Kreia regt mich langsam echt auf, egal was ich mach, immer hat se was dagegen... Aber man fragt sich echt die ganze Zeit was die jetzt eigentlich will...

    Atton find ich gut :D Ich weiß au net warum... So wie der mich auf Peragus immer angemacht hat, bloß weil ich meine Klamotten verloren hatte... z.B. Ich: Ich habe ein paar Ausrüstungsgegenstände gefunden - und was zum anziehen! Atton: Verdammt :D oder so ähnlich...

    Atris... von der hab ich irgendwie net viel mitgekriegt...

    Mira hab ich erst seit kurzem, mit mir will se net reden und bisher hat sie sich nur mit Hanharr geprügelt...

    Ein paar der anderen warn ziemlich Langweilig (wer soll bitte Jünger sein? Was ist das für ein Name? Was will der von mir?) aber eigentlich gings ganz gut. Man muss auch berücksichtigen, dass ich noch nicht durch bin...

    Aber meine Stimme kriegt ATTON wenn man ihn aus einem ganz bestimmten BLickwinkel anschaut sieht er sogar ganz gut aus :D
     
  5. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Mandalore, ganz klar, und dann Kelborn, Kex, Xarga und alle anderen Mandalorianer... :D
    Kreia mochte ich am Anfang überhaupt net, weil die sich überall eingemischt hat. Aber dann nach zwei Dritteln des spiels ging sie dann schon. Mira is auch recht interessant find ich, liegt wohl daran dass sie auch teilweise Mandalorianerin is :D
     
  6. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Ich hab Atton gewählt.. der einzige Kerl in dem Spiel der halbwegs wirklich loyal ist und mich nicht angemacht hat (im Sinne von "mich umbringen wollte, oder schon im ersten Gespräch rumgeheuln"). Der Rest ist ein einziger, gottverdammter, korrupter Haufen!
     
  7. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Wo sind Remote und GoTo? :D

    Ich hab für Atton gestimmt . Ich find einfach witzig. hat mich wirklich ein paar mal zum lachen gebracht.
     
  8. Darth Lotto

    Darth Lotto Brecht,Heine,Marx,Engels und Darth Vader Fan (pass

    Also ich fand Darth Sion am besten ....
    ER war zwar nicht wie von mir gehofft der Endgegner aber trotzdem extra stylisch .Er war halt mal ne neue Idee und ich fand diese schwarze verbrannte Haut einfach genial. Zu Darth Nihilus muss ich sagen , dass er zwar extrem interessant wirkte aber nie sein Potential entfalten konnte . Der war einfach nur ein Gegner ohne Geschichte ohne alles , der hat ja nichtmal ein Wort gesagt.
    Aber wer dann am Ende der Gegner war , war mir eigentlich schon am Anfang des Spiels klar ...
    Ich hätte mir aber Revan als Endgegner gewünscht . Das wäre der HAMMER gewesen.
    Darth LoTTo ^^
     
  9. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Nachdem man nach einigen Stimmen sieht, dass sich unser Ergebnis wohl vom Ergebnis der offiziellen Seite doch unterscheiden wird, wenn die Tendenz in etwa stimmt, möchte ich mich auch mal zu meiner eigenen Frage äußern.

    Da ich weder sonderlich viel mit der Echani-Dienerin, noch mit dem Jünger gespielt habe, will ich diese schon mal ausklammern. HK-47konnte ich in KotOR I schon nie so besonders gut leiden, also fällt dieser auch weg.
    T3-M4 hat irgendwie schon R2-D2-Charakter. Ich mag ihn schon, aber mein Lieblingscharakter ist er dann doch nicht, da der kleine Blecheimer immer nur sehr unverständliche Antworten gibt und er daher doch keine besondere "Tiefe" hat.
    Mira kommt bei mir bisher auch nicht als Lieblingscharakter für mich in Frage. Ich habe das Spiel erst einmal ganz durchgespielt und war erst ganz am Schluss auf Nar Shaddaa, wodurch die Spielzeit mit Mira doch recht knapp bemessen war. Sicher ist sie schon was fürs Auge, aber ich bin nicht dazu gekommen, viele Gespräche mit ihr zu führen.
    Als nächstes pack' ich Darth Nihilus und Atris - die ich zu meiner Schande in der Auflistung vergessen habe - in eine Kategorie: Viel Potential, nach den ganzen Wallpapers mit diesen beiden Charakteren war ich schon sehr gespannt darauf, sie wirklich im Spiel zu erleben, aber dann wurde dieses Potential sicher nicht sonderlich ausgeschöpft. Nihilus wurde einmal noch als der große Feind dargestellt, mit einer sehr starken Verbindung zur Macht, aber dann geht man einfach auf sein Schiff, legt ein paar Bomben ab und geht auf die Brücke, erledigt ihn dort wirklich mit überraschender Leichtigkeit und dampft wieder ab. Wenn er wenigstens etwas stärker gewesen wäre... *g*. Nach den Wallpapers hatte ich mir Atris auch ganz anders vorgestellt. Naja, ich finde schon, dass da mehr 'drin' gewesen wäre.
    Dann hätten wir da noch Kreia, eine Sache für sich. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die einen sie hassen, die anderen sie lieben aber es nicht viele dazwischen gibt *g*.
    Ich fand sie in der ersten Phase des Spiels auch etwas zu nervig, später wurde sie dann - will nicht spoilern - meiner Meinung nach interessanter. Sie hatte schon etwas, diese Kapuze bis tief über die "Augen", wie sie sozusagen einfach mal so von den "Toten aufersteht". Trotzdem, vom Gefühl her kann ich sie nicht leiden.
    Was ich sehr interessant fand, war Mandalores Auftritt. DER Chef der Mandalorianer schlägt sich mit einem durch viele verschiedene Kämpfe. Leider muss ich auch hier wieder darauf hinweisen, dass ich das Spiel nur einmal auf der hellen Seite durchgespielt habe, und da tanzt man ja nicht gerade nach Mandalores Pfeife. Muss unbedingt mit meinem "dunklen Char" weiter voran kommen.
    Wen ich aber fast genauso interessant fand, war Bao-Dur. Und mit dem hatte ich nun wirklich einiges zu reden. Ein alter "Kumpel" aus dem Krieg, sein kleiner Freund Remote und die Armprothese, wirklich ein lustiges Kerlchen. Trotzdem hat er's nicht ganz in meine Top 3 geschafft.
    Atton, Sion und Visas.
    Atton ist ohne Frage ein 'kleiner' Carth. Was aber auf den ersten Blick wie eine billige Kopie aussieht entpuppt sich später doch als etwas tieferem. Seine Feindschaft zu Kreia, die ich ja eh nicht leiden konnte, sie Bemerkungen zur "Frachtkapsel" T3-M4. Für mich ist er so etwas wie der "Quotencorellianer" (im Sinne von Han Solo zu verstehen, ich weiß nicht, wo Atton her kommt), der in keinem Rollenspiel fehlen sollte. Und er ist ein guter "Quotencorellianer", bei dem auch Abstürze in der Cantia nicht fehlen dürfen.
    Darth Sion. Boar, das is'n Sith. Auch wenn ich Nihilus' Maske cool fand, Darth Sion war besser. Wahrhaftig aufgezehrt von der dunklen Seite, und so sieht er auch aus. Man sieht ihm den Schmerz, Zorn und Hass der Sith an, auch wenn er nicht so ganz vollkommen "schwarz" ist, meiner Meinung nach.
    Und zu guter Letzt komme ich auf Visas zu sprechen. Ihr musste man wirklich nur ein Doppelklingenlichtschwert in die Hand drücken, und dann wusste sie schon Bescheid. Ich hab die ganze Zeit nicht gewusst, ob sie nicht vielleicht doch wieder die Seiten wechselt, ich fand sie geheimnisvoll. Und das war das reizvolle an ihr. Diese "Miraluka"-Sache, eine Spezies die die Dinge durch die Macht sieht, unterstreicht dies weiterhin. Und dann ihre Kleidung. Zugeknöpft bis oben hin, diese Kapuze über dem Kopf und das Tuch vor den Augen. Aber hey, attraktiv ist sie doch sicherlich. Genauso, wie ich gerne ihr ganzes Gesicht und ihre Augen sehen wollte, hab ich mir doch wieder gewüscht, dass dieses Geheimnis doch nicht gelüftet wird.

    So, jetzt habe ich ne ganze Menge geschrieben und mich in der Zeit auch entschieden.
    Platz drei geht an Darth Sion, Platz zwei an Atton und eins an Visas.
     
  10. korn1/Boba_Fett

    korn1/Boba_Fett Lord of Star Wars

    wo ist der wookie *g*

    also kreia find ich interessant...kann man auch am meisten mit machen...madalore ist aber auch net ohne
     
  11. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Okay, ich bin jetzt durch, und find
    Tonin (äh, Atton) immer noch am besten.
    Obwohl Kreia am Ende auch ziemlich interessant geworden ist, genau wie Kreia...
    was schreib ich fürn blödsinn, äh, Sion
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2005
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hey, GO-TO steht nicht zur Auswahl.... zum Glück! :D Ich will es mal so sagen: Kreia fand ich am interessantesten, Atton am sympatischsten, dicht gefolgt von Bao-Dur. Also habe ich für Atton gestimmt.

    Visas fand ich ziemlich gut und die Dienerin war auch interessant. Aber Mira war imho verzichtbar, Mandalore war Canderous mit Helm und HK-47 konnte ich wirklich nicht mehr viel abgewinnen.

    Die Begeisterung rund um Darth Nihilius ist mir ein Rätsel. :confused: Er war kaum zu sehen und wurde meiner Meinung nach sogar verschenkt. Da hätte man schon mehr rausholen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2005
  13. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Darth Sion finde ich richtig faszinierend und irgendwie auch lustig.
    Seine Geschichte klingt ebenfalls sehr spannend,
    auch wenn seine Stimme im Game etwas dürftig ist.
    Klingt eher nach einem Raucher, statt nach einem ernstzunehmenden Gegner. ;)
     
  14. Jack Lesckard

    Jack Lesckard freischaffender Diktator

    Klaresache, Mandalore! Alle Mandalorianer sind krass wie es Corran gesagt hatte. An zweiter Stelle Atton ist ja auch mein Avatar!
     
  15. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    Visas mein Lieblingschara da sie eine ziemlich interessante Vergangeheit hat und auch sonst ziemlich Geheimnisvoll ist. Leider kann sie nicht ganz an Bastilla in KOTOR 1 mithalten. An 2ter Stelle Kreia. Find ich immer noch den interessantesten Charakter der ziemlich vielschichtig aufgebaut ist und der ganzen Geschichte die Würze gibt. Dritter ist Atton der trotz seinen knappen Antworten eigentlich ein sympatischer Kerl ist. Erinnert mich irgendwie ein bisschen an Han.
     
  16. Darth Kilah

    Darth Kilah Dunkle Jedi - Atton-Liebhaberin

    Mein Liebling ist ganz eindeutig Atton!
    Auch wenn er vielleicht wie ein "kleiner Carth oder Han" erscheint, ist er doch eine ganz einzigartige Person. Seine Art fand ich einfach nur liebenswürdig... ^^ Schade war nur, dass man nur wenig Gesprächsstoff mit ihm hat. Ist zwar auch nicht weniger als bei den anderen, aber ich hätte mich gerne mehr mit ihm unterhalten.

    Darth Sion und Darth Nihilus fand ich richtig stark, aber ihr Potenzial wurde nicht ausgeschöpft. Man hätte viel mehr aus den beiden machen können. Besonders aus unserem kleinen Maskenträger.

    Anfangs fand ich Kreia total nervig, aber ich dachte, dass sie eben eine alte, grantige Jedi-Oma ist. Nachher änderte sich meine Meinung aber dann doch. Sie ist ein interessanter Chara, aber wirklich mögen tu ich sie trotzdem nicht.

    Visas Marr und die Dienerin mag ich beide sehr gerne. Haben beide eine interessante und spannende Geschichte zu bieten. Aber die Gesprächsmöglichkeiten mit Visas ließen viel zu wünschen übrig.

    Mandalore war einfach spitze! Mehr muss man nicht sagen. Ich liebe diesen Mandalorianer! Aber eigentlich fand ich alle Mandas mit Namen toll!

    Ich war total happy, als ich HK-47 reaktivieren konnte, aber ich wurde ziemlich enttäuscht. In KotOR I war er unschlagbar, aber in II ist er irgendwie doof, lästig, unverschämt und einfach nicht mehr DER HK-47, den man gewohnt war. Konnte ihm nichts mehr abgewinnen...

    Die Frachtkapsel T3-M4 stieg dafür in meiner Leiste. ^^ In I konnte ich mit ihm nichts anfangen, aber in II konnte man ihn besser ins Spiel integrieren.

    Bao-Dur und Remote fand ich auch toll. Besonders die kleine fliegende Kugel. *lol* Aber wirklich gebraucht habe ich Bao-Dur nicht.

    Den Jünger fand ich total ätzend. Allein diese Art zu reden.... *sterb*

    Mira mochte ich wiederum. Auch wenn ihre Hintergrundstory recht unspektakulär ist, steht sie nach Atton auf Platz 2.

    Mit G0-T0 (oder einfach Goto) konnte ich rein gar nichts anfangen... Allerdings sieht er ja echt stylisch aus. ^^;

    Darth Kilah
     
  17. -Also ich fand Atton und Bao-Dur waren die loyalsten und somit die Sympatischten

    -Sion war der besste gegner. Ich finde Nihilus zwar auch ganz gut aber der hat zu wenig persönlichkeit, da ist Sion ganz anders als man fast am schluß gegen ihn Kämpft und er einfach nicht akzeptieren will das man stärker ist und das Kreia ihn nicht als seinen Schüler sieht.

    -Dann find ich die Dienerin und Visas noch gut (Visas vor allem wenn man ein Sith ist :braue ), Mira hab ich zu wenig einfluß gehabt und deshalb zu wenig erfahren.

    -Den Jünger find ich ein irgendwie merkwürdig

    -Von den Droiden find ich T3-M4 und Bao-Durs remote am bessten die sind irgendwie voll süß ^^
    Den Hk-47 und Goto kann ich net leiden

    -Kreia kann ganz schön nervig sein aber hat auch manchmal gute Sprüche auf lager.

    -Und Mandalor find ich einfach nur hammergeil. Er kommt halt wirklich wie ein Elitesoldat rüber.
     
  18. Death Fire

    Death Fire Soldat

    Ich finde am besten Visas, weil sie erstens gut aussieht =) und weil sie absolut gut ist. Die Skills von der sind genauso gut wie von dem SC, den man spielt, und sie kann die Macht nutzen und ich hatte sie einfach immer dabei.

    Als nächstes würde ich Darth Sion wählen. Einfach sein Aussehen, seine Stimme, sein Auftreten. Absolut gruselig und gut gemacht.
    Mandalore ist auch cool. Ich hatte mir nach KotOR I gewünscht dem mal zu begegnen.

    Gar nicht mag ich Kreya (die fand ich von Anfang an nervig, weil sie sich immer in meine Gedanken gehackt hat) und die Jüngerin von Atris. Die ist irgendwie total langweilig und eine schwache Kämpferin.

    Atton und Bao-Dur sind vergleichbar mit Mission Vao aus KotOR I. Bei denen weiß ich nicht, ob ich sie mag oder ob ich sie hasse :)
     
  19. andrews

    andrews Streit süchtige Jedi ^^

    Also ich find ja Atton gut aber das kann auch daran liegen das der so was von Cool rüber kommt in dem Spiel :D :cool:
    Vom Praktischen her find ich die Dienerin und Visas nicht schlecht, klar Atton is auch nicht schlecht aber bei dem verlieht man immer so schnell Einfluss
    wenn ich immer einen mit Blaser oder so in meiner Gruppe brauch nehm ich natürlich schon ihn :cool:
     

Diese Seite empfehlen