Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lieblingskriegsfilme

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Gandalf der Weiße, 31. Mai 2004.

  1. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Moin moin,

    ich weiß nicht, ob es so einen Thread schon gab, wenn ja bin ich zu blöd die Suchfunktion zu benutzen, wenn nein ist es gut.

    Also welche Kriegsfilme findet ihr am besten?
     
  2. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    • Der Soldat James Ryan
    • Duell - Enemy at the Gates
    • Stalingrad
     
  3. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Ich mag Kriegsfilme eigentlich nicht so. Aber gestern abend hab ich mir die erste halbe Stunde von "Der Soldat James Ryan" angeschaut und fand die Darstellunge der Invasion enorm realistisch und beklemmend. Ich habe mir vorher nie wirklich was unter richtigem, harten Krieg vorstellen (woher auch) können, jetzt kann ich es erahnen.



    Jetzt kann ich mir besser vorstellen warum unsere Großeltern immer voller Furcht davon sprechen...


    Tja, dann hab ich noch Full Metal Jacket gesehen, auch ein äußerst beklemmender Film.
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    In zufälliger Reihenfolge:

    - Platoon

    - Full Metal Jacket

    - Der Soldat James Ryan

    - Band of Brothers (TV Mehrteiler)

    - The Deer Hunter

    - Der längste Tag

    - Die Brücke am Kwai

    - Die Brücke von Arnheim

    - Tora! Tora! Tora!

    - Luftschlacht um England

    Black Hawk Down würde ich auch noch nennen, aber den zähle ich eher als Kriegs-Actionfilm.
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    - Platoon
    - Apocalypse now
    - Full Metal Jacket

    Das sind die besten "Anti"Kriegsfilme.
     
  6. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    - James Ryan
    - Starship Troopers ( :D )
    - Apocalypse Now!
    - Black Hawk Down war auch net schlecht
    - Gettysburg; ist mal interessant zu sehen, wie sich die Kriegsführung mittlerweile entwickelt hat ...
     
  7. Remus

    Remus Gast

    Die Brücke von Arnheim ist der beste Kriegsfilm aller Zeiten. Bei Filmen wie "der Soldat James Ryan" oder "Band of Brothers" frage ich mich ernsthaft, wie man solchen Schund als sehenswert betrachten kann.
     
  8. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Naja, vielleicht muss man sich bei James Ryan doch ein wenig präziser ausdrücken: Die Kampfhandlungen werden sehr dramatisch und, soweit ich das beurteilen kann, sehr realistisch dargestellt. Das Geschwurstel dazwischen ist eben Hollywood ;)
     
  9. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Aufjedenfall "Das Boot", "FMJ" und "Soldat James Ryan"
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wie konnte ich den vergessen?
    Natürlich das Boot! Der beste Film der jemals aus Deutschland kam.
     
  11. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    enemy at the gates.
    soldat james ryan.
    das boot.
     
  12. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Ich mag "Die Brücke von Arnhem", vor allem weil mein Opa da bei General Sosabowski mitgekämpft hat (also bei dem Teil der polnsichen Fallis, die ca 50% Verlusste hatten). Ich find nur, dass Sosabowski da net so raus gekommen ist. So wie ich das von den Erzählungen meines Opas kenne, war der nen bissal ... naja ... halt net so zurückhaltend und Diplomatie war auch net seine Stärke :D
     
  13. Dem stimm ich zu... Das Boot...
     
  14. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    - Der schmale Grad

    - Band of Brothers

    -Apocalypse now

    -Full Metal Jacket

    - Die ersten 30 Min. von Der Soldat James Ryan( noch nie wurde der krieg so geziegt wie er ist) Danach fande ich die Geschichte eher dumm.

    -Black Hawk Down

    -das Boot (bester U-Bootfilm aller zeiten, so beklemmend war ein Tauchfahrt noch nie)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2004
  15. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Hab ehrlich gesagt noch keinen Kriegsfilm gesehen den ich nicht nach spätestens 60 min. langweilig fand. Finde einfach das es immer das selbe ist und sich die Filme nur durch ihre Schauspieler und ihre Brutalität unterscheiden. Weiß nicht aber dafür kann ich mich nicht sonderlich begeistern, was nicht daran liegt das die Filme mir zu brutal wären oder ich ein Pazifist bin.
    Wenn ich einen herausheben müsste wäre es aber "Das Boot". Der ist schon recht gut für einen Kriegsfilm, aber mir reicht es wenn ich ihn mir alle paar Jahre mal ansehe.
     
  16. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    - Gettysburg
    - Der Soldat James Ryan
    - enemy at the gates
     
  17. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Also sehenswert sind :
    -Das Boot
    -FMJ
    -Platoon
    -Stalingrad

    Zu "Der Soldat James Ryan" : Die Landungsszenen und sonstige Kampfszenen sind sehr gut . Das Beste was man in der "Beziehung" sehen kann . Aber danach kommt wohl der Schmalz nur noch tonnenweise aus der Glotze...nach der Landungsszene kann man eigentlich getrost abschalten
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mit Apocalypse Now konnte ich nie etwas anfangen. Sowas wie eine seltsame Ein-Mann-Show von Marlon Brando in einer vollkommen absurden Story. Ein paar gute Dialoge ("Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen") aber einfach zu weit hergeholt.
    Stalingrad ist meiner Meinung nach total überbewertet. Der Anfang ist gut, aber anschließend fand ich den Film unglaublich zäh. Ich war wirklich enttäuscht.
    Der Schmale Grat hat mir überhaupt nicht gefallen. Sehr öde, keine wirklichen Hauptrollen, ständiger Szenenwechsel von einer Nebenrolle zur anderen.... die Oscarnominierungen sind mir heute noch ein Rätsel.
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    - Der längste Tag ( wobei das Buch einfach millionenmal besser ist als der Film )
    - Der Soldat James Ryan
    - Full Metal Jacket
     
  20. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich könnt jetz nochmal fast alle wiederholen aber einer der noch nich genannten is "der schmale grat"...
    den fand ich echt klkasse...
     

Diese Seite empfehlen