Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lilith

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Lilith, 21. Oktober 2007.

  1. Lilith

    Lilith Schoßhündchen von Leliel

    Name: Lilith

    Alter: Unbekannt

    Größe: 1,64 m

    Augenfarbe: Blau

    Haarfarbe: Schwarz

    Herkunft: Pheada

    Zugehörigkeit: Imperium (Leliel)

    Besonderheiten: treu, kein eigener Wille, zäh, aggressiv

    Charakter: Durch jahrelanges Halten als "Haustier" hat sie kaum eine entwickelte Persönlichkeit oder einen eigenen Charakter. Sie gehorcht den Befehlen ihres Herren und beschützt ihn und sein Eigentum mit ihrem Leben, selbst wenn er schon gestorben ist.

    Lebenslauf: Als sie noch ein Baby war wurde sie durch einen Angriff der Anun von ihren Eltern getrennt. Ein Mann der etwas abseits der Stadt am Rande der Schilde lebte nahm sie auf. Doch seine Absichten waren alles andere als Nobel. Er erzog sie zu einer Art Wachhund. Sie musste auf dem Boden schlafen und aus schüsseln Essen. Nie hatte sie gelernt dazu ihre Hände zu benutzen. Sie lief nur selten auf zwei Beinen und hatte erst sehr spät das Sprechen gelernt. Noch heute beschränkt sie ihr Wortschatz nur auf das nötigste. Der Mann schien schon damals steinalt. Sein Gesicht zierten Unmengen an Falten und manhcmal schienen seine gelblichen Augen zu leuchten. Dann konnte man sehen das noch viel Leben in diesem verbrauchten Körper steckte. In seiner Umgebung beschlich einen ein beklemmendes Gefühl. Sein ganzes Auftreten hatte ewas dunklen und schreckliches Ansich. Nach vielen Jahren die Lilith nicht gezählt hatte verstarb der Mann doch ihre Treue galt ihm noch immer. Sie bewachte weiterhin sein Gut und tötete sämtliche Fremde die sich dem kleinen Haus näherten. Dies war Neben kleinen Nagern, Insekten und anderem Gefleuch, was sie in der Nähe der Hütte aufhielt, auch die einzigste Nahrungsquelle der Wächterin des Hauses.

    Kleidung: Ihre Kleidung besteht nur aus Fetzen die locker um den Körper geschlungen sind. Dies bietet keiner Schutz gegen die Kälte doch das sie soclhen Zuständen seit ihrer Kindheit ausgesetz war hat sie eine gewisse natürliche Resitenz gegen Kälte und Hitze errungen. Auch ihr Immunsystem und ihre Sinneswahrnehmung übersteigt das normaler Menschen. So hört sie z.b. Fremde schon aus größerer Entfernung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen