Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

logische fehler e2 + ot???

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Captain Future, 21. Mai 2002.

  1. Captain Future

    Captain Future Zivilist

    warum erscheint qui- gon eigentlich nicht anakin, um ihn vor der dunklen seite zu bewahren?
    hat obi- wan bei luke ja schließlich auch gemacht und luke hat sich nicht der dunklen seite zugewandt!!!!

    waren die wiederauferstehungsfähigkeiten vielleicht damals noch nicht so ausgeprägt und obi- wan hat es erst entwickelt??? oder liegt's einfach nur daran, dass liam neeson keine lust auf noch einen star wars film hatte????


    onkel owen kannte also r2- d2 und c-3po schon! in e4 waren sie ihm aber völlig unbekannt!!!?????

    :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2002
  2. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    da gibt es schon ne Thread zu der sich mit Qui und Obi beschäftigt, also geh ich auf das Auflösen oder niccht nicht weiter ein ;)

    Ka was mit Liam ist, aber die Geschichte ist schon 2 Jahrzehnte alt und war mit Sicherheit so vorgesehen ...

    Sicher hat Obi auf ihn eingewirkt, aber glaube ich nicht, das Luke sich nicht wegen Obi nicht den Sith angeschlossen hat. Hängt wohl eher damit zusammen, das er ganz einfach gesehen hat, wie ähnlich er Darw Wäida schon geworden nach dem er ihm nach seinem Ausraster wegen Leia den Arm abgeschinbbelt hat ;)
     
  3. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Re: Re: logische fehler e2 + ot???

    Keinesfalls ist die Episode I - Story schon 20 Jahre alt. Lucas wollte ursprünglich den Schwerpunkt auf Obi Wan legen - Qui Gon war nur eine Nebenfigur, die Lucas mit der Zeit immerweiter ausbaute - soweit das sogar Obi Wan zur Nebenfigur dekradiert wurde.

    Man kann all die Fehler zwischen PT und OT erst nach EP III ausmachen, jetzt macht es wenig Sinn - denn Lucas kann sich alles noch hindrehen. Obwohl ich das mit C3PO & R2D2 auch merkwürdig fand.
     
  4. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Re: Re: Re: logische fehler e2 + ot???

    Meine Rede ... vielleicht sehen manche manches nach Epsiode 3 an Epsiode 2 etwas anders so wie ich an Episode 1 nach Epsiode 2etwas anders sehe ;)

    aber das Qui Gon so gekürzt wurde bzw. diese geringere Rolle hatte war doch schon vorher klar oder?
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Meines wissens ist das Geburtsjahr der gesamten SW Story 1973!
     
  6. smile@me

    smile@me Gast

    Das Owen C3PO nicht wiedererkennt wundert mich schon nur R2D2 kann er ja schon wieder vergessen haben nach so langer Zeite, der Kleine war ja nur kurz da. Aber die Quasselstrippe 3PO zu vergessen......
     
  7. The Choosen One

    The Choosen One Dienstbote

    Vielleicht liegt es ja daran, dass C3PO in Episode IV anders aussieht als in Episode II (goldene Rüstung) und ausserdem sind die beiden ja keine Einzelstücke ! Einen Droiden der wie C3PO aussieht hatten wir ja schon am Anfang von Episode I, nur in silber. Man sollte aber auch berücksichtigen, dass zwischen Episode II und IV bestimmt über 20 Jahre vergangen sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2002
  8. The Choosen One

    The Choosen One Dienstbote

    @ Captain Future

    "warum erscheint qui- gon eigentlich nicht anakin, um ihn vor der dunklen seite zu bewahren?
    hat obi- wan bei luke ja schließlich auch gemacht und luke hat sich nicht der dunklen seite zugewandt!!!!

    waren die wiederauferstehungsfähigkeiten vielleicht damals noch nicht so ausgeprägt und obi- wan hat es erst entwickelt???"

    __________________________

    Ich denke mal dass es mit der Tatsache zu tun hat, dass Qui Gons Körper sich nicht aufgelöst hat nachdem Darth Maul ihn tötete und er verbrannt werden musste. Obi Wan war warscheinlich in Episode IV mächtiger als er und kann deswegen im "Nachleben" Luke erscheinen.
    Die Antwort zu dieser Frage werden wir wohl erst in Episode III bekommen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2002
  9. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Vader konnte Leia im Eu auch nur einmal erscheinen, sowas verlangt sehr viel ab und es ist nicht immer möglich, nur wenn der Geist des Jedi sich noch irgendwo zwischen der realität und dem ich weiß nicht was bewegt.
    Obi Wan erscheitn Luke ja später auch nicht mehr. Und Qui on hatte zu dem jungen Anakin nicht so eine starke Bindung, denn er war nie sein Meister.
    Wäre Obi jetzt schon tot, würde er vielleicht Anakin erscheinen. Aber da er es nicht ist, erübrigt sich das.
     
  10. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    Wenn aber Qui-Gon tot ist, warum schreit er dann in EP2 "Anakin, Anakin,.....NEIN!" zu Yoda.
    Ist sein Geist etwa doch am leben? :confused: :confused:
     
  11. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Aussehen ja, heissen tut er trotzdem immernoch gleich. Der junge Owen lebt seit 10 Jahren mit C3P0, so einen Namen vergisst man in dieser Einöde nie...
     
  12. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Hätte Owen in der OT vielleicht sagen sollen "Hey 3PO alter Kumpel, lange nicht gesehen!"?
    Droiden sind in erster Linie Gegenstände. Wenn wir nach 20 Jahren bei einem Gebrauchtwagenhändler eine alte Karre sehen würden, die wir mit 18 gefahren sind, würden wir doch auch nicht in Freudentaumel verfallen. Dass er das Modell erkannt hat, kann man aus der Szene in der OT durchaus nachvollziehen. Schließlich fängt er sofort ein Gespräch mit C-3PO an.

    Zu Qui-Gon: Nicht aufgelöst - nicht aufgetaucht.

    Sollten wir uns nicht mehr Gedanken machen, wie alles zusammenpassen kann, anstatt fieberhaft nach Fehlern zu suchen?
     
  13. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ok, ich habe mir gerade nochmal die Ankunft der beiden Droiden auf Lars Farm im Zusammenhang mit den neuesten Erkentnissen angesehen.


    1. gibt es im Star Wars Universum tonnenweiße solche Roboter-Mensch-Kontakter und Astromechdroiden. Und alle unterscheiden sich eigentlich nur durch die Außenhülle bzw. durch deren Kennzeichnung die irgenwo ganz klein auf der Außenhülle steht. Aber auf die Kennung achtet keiner. Es sind halt einfach irgendwelche Droide, die Owen da kauft.
    Zudem war der C-3PO, den Owen kannte, silbermatt nicht Golden.

    2. Im Film sagt C-3PO seinen Namen nicht zu Owen - nur zu Luke.
    (Im Roman ist das zwar anders aber ich gehe jetzt mal nur vom Film aus). Kein Name, keine Kennummer angesehen - also weiß Owen garnicht, wen er da gekauft hat.
    Auch Luke erwähnt den Namen, im Gespräch mit seinem Onkel, nicht. Er sagt nur, daß diese R2-Einheit gestohlen sein könnte. Als er den Namen Obi-Wan Kenobi erwähnt, besteht Owen sofort darauf das Gedächtnis der R2-Einheit zu löschen. Also hat er R2-D2 erkannt, weiß aber immernoch nichts von C-3PO.

    3. C-3PO kennt nur Luke's Vorname. Den Namen Skywalker erfährt er nicht.
    C-3PO sagt: "Offen gesagt, Sir, ich weiß nicht wovon er da redet. Unser letzter Herr war Captain Antilles." Er bezieht sich bei dem "nichtwissen" auf den Besitzer nicht auf die Person Kenobi.
    Und dann fragt er Luke vosichtig: "Verzeihung, Sir, wissen Sie wovon er redet?"
    Er hat ja davor gesagt, daß er kein guter Geschichtenerzähler ist und er wird nicht jedem gleich seine ganze Lebensgeschichte eröffnen. Zumal er noch garnicht weiß ob er sich dadurch nicht in Schwierigkeiten bring. Und wir wissen ja wie ängstlich 3PO ist.

    4. Nimmt man an, daß C-3PO denkt Obi-Wan sei tot ergibt sein Gesagtes noch mehr Sinn.

    5. 3PO kennt die Nachricht nicht, die in R2 gespeichert ist und so neugierig wie er ist will er die Nachricht natürlich auch sehen. Danach hätte er ja die Story immernoch erzählen können. Aber wenn sich herausstellt, daß die Nachricht nur blödsinn ist, dann hat er nichts falsches gesagt.

    6. R2-D2 hat niemals Obi-Wan gehört. Der kleine Astromech ist der persönliche Droide von Padmè. Also macht die Aussage von Ben auch keine Probleme. Ben denkt lange nach, erkennt den Zufall und auch R2-D2 und ist dann sichtlich erheitert. Allerdings steht er unter Zeitdruck, wegen der Sandleute, und kommt nicht dazu Luke die Story zu erzählen. Danach gibt es wichtigeres zu tun.

    7. C-3PO kommt garnicht dazu einen Freudenschrei herauszulassen (so wie bei Ani), als er Obi-Wan sieht, weil ihm niemand sagt, daß der alte Mann Obi-Wan ist. Das erfährt er vermutlich erst als er auf dem Weg zu Ben's Haus ist oder auch erst darin und wir können es einfach nicht sehen weil es dazwischen einen Filmschnitt gibt.


    So. Nachdem ich darüber so lange nachgedacht habe, habe ich keine Probleme mehr mit diesen Ereignissen. Sie fügen sich wunderbar ein.
     
  14. Captain Future

    Captain Future Zivilist

    Ich denke mal dass es mit der Tatsache zu tun hat, dass Qui Gons Körper sich nicht aufgelöst hat nachdem Darth Maul ihn tötete und er verbrannt werden musste. Obi Wan war warscheinlich in Episode IV mächtiger als er und kann deswegen im "Nachleben" Luke erscheinen.


    nun ja, aber anakin wurde auch verbrannt und erscheint am ende auf der ewoks party.....
     
  15. Captain Future

    Captain Future Zivilist

    Obi Wan erscheitn Luke ja später auch nicht mehr. Und Qui on hatte zu dem jungen Anakin nicht so eine starke Bindung, denn er war nie sein Meister.


    unlogisch, weil obi wan auch nie lukes meister war, sondern yoda...:rolleyes:
    qui gon wollte doch unbedingt, dass anakin jedi wird, mehr noch als obi wan und mehr als obi wan bei luke!!!;)
     
  16. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Darw Wäida oder vielmehr seine Rüstung (ok die sterblichen Überreste vielleicht auch) wurde verbrannt und nicht Anakin, so sehe ich das zumindestens ...
    Das Geheimniss, das Anakin in der letzten Szene zu sehen ust wahrscheinlich in seiner Widerkehr zur hellen Seite der Macht begründet ...
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich habe nie verstanden, warum viele Leute so ein Problem damit haben, dass R2 und 3PO Owen (Ben) nicht wieder erkennen und umgekehrt...
    Ihr glaubt doch nicht, dass es in der ganzen Galaxis nur einen R2-D2 gibt? Rechnet das mal aus, dann würde es weniger als 300 R2-Droiden geben, und das ist doch lächerlich...
    R2-D2 ist vielmehr eine Bezeichnung für eine bestimmte Gruppe von Droiden, die sich vom Aufbau her überhaupt nicht unterscheiden (sieht man mal von der Farbe und dem einen oder anderen Ausreißer, was Persönlichkeit angeht, ab)...
    Bei 3PO ist's das gleiche.

    Und um dem von Druid noch was hinzuzufügen: Woher wollt ihr denn wissen, dass R2 sich nicht an Owen und Beru und Ben erinnert? Er kann schließlich nicht sprechen...
     
  18. Dray

    Dray junger Botschafter

    Antwort

    Also:
    Qui Gon ist auch nicht verschwunden nach seinem Tod vieleicht gibt es da ja zusammen hänge.Und C3p0 hat ihn ep 4 eine neue hülle, aber so genau weis ich es auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen