Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lord Keldor

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Lord Keldor, 26. Januar 2003.

  1. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    :: Name: Keldor Kronis
    :: Spezies: Mensch
    :: Alter: 20
    :: Größe: 1.81
    :: Haarbarbe: Braun
    :: Augenfarbe: Kastanienbraun
    :: Fähigkeit: Keldor ist ein sehr guter Mechaniker und Pilot, da er vieles von seinem Vater lernte, aber ebenso ist er sehr kreativ und zeichnet gern, wenn er nachdenkt und um zu entspannen

    Geboren zwischen Schotts und Luftdruckschleusen, musste der junge Keldor schon von Geburt auf an mit seinem Vater, nachdem seine Mutter bei der Geburt gestorben war, lernen, sich durchzuschlagen um zu überleben.

    So zog er mit seinem Vater, der Ingenieur war, auf das Raumschiff Sagitar von Casta's Vater, wo der junge Keldor, als Sohn des einfaches Mechanikers, auf die junge, hübsche Tochter des Captains traf. Ihre Mutter, Inanna Teelana, nahm sich des Jungen an, sein Vater, Baddhra Kronis, wurde der beste Freund des Captains. Die Kinder beiden verbrachten fast ihre ganze Kindheit zusammen, verliebten sich, für beide die erste große Liebe. Sie durchlebten viele Abenteuer, lernten die Gewohnheiten anderer Kulturen kennen und lernten zusammen in der "Schule des Lebens". Als beide 15 waren, entschloss sich Casta das Schiff ihres Vaters zu verlassen, um in Courscant zu studieren. Für Keldor brach seine Welt zusammen, als die Frau ihn verließ, die er liebte. So verließ auch er das Schiff, diente auf Schmugglerschiffen, lernte zu kämpfen und für sich selbst zu Sorgen. Doch immer wieder gab es Momente, in denen er spürte, dass die Macht in ihm war. Er war zu unwissend, dies selbst zu erkennen, so dass er erst darüber aufgeklärt wurde, als er auf einen alten Jedi traf, den er auf einem abgelegenen Planeten der Galaxis kennenlernte. Keldor blieb eine Zeit bei diesem Jedi, der jedoch nicht in der Lage war, ihn auszubilden. Aber bei einem half er Keldor sehr...nicht mehr an Casta zu denken und seine schnelllebige Vergangenheit abzuschließen. Mit 20 Jahren entschied sich Keldor, den Jedi Tempel aufzusuchen, um sich selbst schulen zu lassen...er wusste nicht, wen er dort wiedertreffen würde.

    Keldor ist sehr kampfbegabt mit altertümlichem Schwertkampf was schon von klein auf sein Hobby gewesen war.
     
  2. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    Im Jedi-Tempel wird Keldor sofort nett aufgenommen, er schließt mit einigen Padawanen Freundschaft und trifft...nach mehr als 5 Jahren...Casta wieder.

    In ihm entfacht die alte Liebe erneut, da er sie über die Jahre hinweg nie vergessen konnte. Er nutzt die Chance, erobert sie zurück und führt seither wieder eine glückliche Beziehung mit ihr. Da es zur Zeit seiner Ankunft keine freien Jedi-Meister gibt, die seine Ausbildung übernehmen könnten, trainiert Keldor die erste Zeit allein oder bei anderen Padawanen mit, studiert einige Literatur in der Tempel-Bibliothek und schult seinen Geist durch Meditation.

    Nach 2 Monaten geht er mit seiner Freundin, dessen Meister, Iceman und dem Padawan Obi-Wan Kenobi nach Corellia, um dort Diplomatie zu erlernen und sich von dem weisen Jedi unterrichten zu lassen. Die Reise endet abrupt, als die Jedi-Gruppe von einer korrupten Organisation angegriffen wird und gerad noch mit dem Leben davon kommt. Keldor spürt dabei, dass es ihm nicht leicht fällt, mit Casta Seite an Seite zu kämpfen, da er sich um ihr wohlbefinden sorgt.

    Wieder im Tempel angekommen, traininert er verbissen, um die Geschehnisse auf Corellia zu verarbeiten. Ihm wird kurze Zeit darauf die Ehre zu teil, von der weisen Jedi-Ritterin Padme Skywalker Master zum Padawan-Schüler genommen zu werden, nachdem diese ihre erste Schülerin, Tara zu Ende ausgebildet hat. Keldor fühlt sich in ihrer Obhut sehr wohl, die Chemie zwischen den beiden stimmt. Auch mit ihrem Ehemann, Phil Master, versteht er sich gut.

    Zu Zeiten der Arkania-Zwischenfälle geht Keldor das erste Mal mit seiner Meisterin auf Mission, deren Freundin, Callista, aus der Gefangenschaft der Sith zu befreien. Er trifft bei dieser Mission das erste Mal auf die Sith und schafft es, sich um Callista zu kümmern, nachdem Padme einen Zweikampf gegen den Sith Gabrehl auszutragen hat. Er übernimmt später die Kontrolle des Schiffes Firestorm und fliegt die Überlebenden der Arkania-Mission zurück nach Coruscant.
     

Diese Seite empfehlen