Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lost Bacta - Attack to Yag'dhul [outplay]

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Tomm Lucas, 5. September 2005.

  1. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Lost Bacta - Attack at Yag'dhul [outplay]

    Die Invasion des Imperiums schreitet unaufhörlich voran und die Republik gerät immer weiter in die Defensive. Jetzt aber kommt noch ein neues, gravierendes Problem auf die Republiktruppen zu: Das Bacta wird knapp. Kaum noch Reserven lagern in den immer kleineren Gebieten der Republik. Und der einzige Planet, der qualitativ hochwertiges Bacta in ausreichenden Mengen produziert liegt tief in imperialem Gebiet. Thyferra!
    Schon in der Vergangenheit war der Bacta-Import für die Republik ein Problem. Schmuggler versorgten die Republik, nicht immer zu kleinen Preisen. Nun aber hat die Black Sun die Kontrolle über den Bacta-Markt übernommen. Die meisten Schmuggler beugen sich nun dem Druck der Black Sun und arbeiten für diese Organisation. Nur die Imperialen werden von der Black Sun noch regelmäßig mit Bacta versorgt, damit sich diese so den problemlosen Zugang zu Thyferra sichert, allerdings soll das wichtige Heilmittel nach Erkundungen verschiedener Agenten kaum noch auf Thyferra gelagert werden. Vielmehr soll angeblich der Planet Yag'dhul als Lagerstätte dienen. Das Yag'dhul-System liegt an den Schnittpunkten zweier großer Handelsstraßen, der Corellia Trade Spine und der Rimma Travel Route und zudem mitten in einem Gebiet, daß nahezu komplett von der Black Sun kontrolliert wird. Die kurze Distanz zu Thyferra gewährleistet der Black Sun einen kostengünstigen Transport des Bactas, der zudem kaum im quirligen Verkehr um Yag'dhul auffällt.
    Nach gründlicher Planung greifen Jedi und Republikflotte den Planeten an, um ihn in ihre Gewalt zu bringen. Sith und Imperiumstruppen leisten scharfen Widerstand und auch die Black Sun versucht zu retten, was zu retten ist, doch letztlich fällt Yag'dhul doch in republikanische Hand. Endlich wieder kann die Republik eine Schlacht für sich gewinnen! Doch die letzte Siegesfeier ist noch nicht beendet, da überrascht es die Republik erneut böse. Es befinden sich nur lächerliche Vorräte an Bacta auf Yag'dhul. Und langsam lüftet sich ein Geheimnis! Der Planet wird zur Falle. Fast das gesamte Bacta wurde von der Black Sun, die durch einen Informanten vom Plan der Republik unterrichtet wurde, fortgeschafft. Und während die Sieger noch ungläubig und fassungslos sind, schlägt das Imperium zurück...

    Gesucht: Mitspieler von Black Sun, imperialem und republikanischem Militär sowie Jedi und Sith

    Bisher haben sich gemeldet:

    - für die Black Sun: Savvy Cétyral, Dressk, Kate Warrior

    - für die Imperialen: Ky Narec (IGD), CK-2582 (Flotte), Devin Cant (Flotte), Marrac'khar (Truppen), Ventar (Flotte)

    - für die Sith: Lady Ameta, <s>Wilson Trekan</s>, Revan Ordo, Marrac'khar, Azgeth

    - für die Republik: <font color=red>[Flotte] Dringend gesucht!</font>

    - für die Jedi: Tomm, Ulic, Shortakawoo, Mara Jade, Selina Foress

    Starttermin: 09.09.2005

    Ich hoffe, ihr seid mit meiner Erklärung zufrieden und ich habe einen logischen Zusammenhang herstellen können, um von Thyferra ausweichen zu können.

    Gruß Tommy
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2005
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Joa ist dir sehr gut gelungen,w ar auch gut zu verstehen. Eine Frage hätte ich aber noch. Mal rein von der Logik dürfte es schwer werden, wenn die Leute in den wirren eines Bodenkampfes da Bacta wegschaffen...

    Wieso is Yag'dhul nicht von Anfang an eine FInte? Man steckte dem NR-GD die Infos, dort würde das Bacta lagern und lässt ihnen auch einen Routenplaner in die Hände fallen, wann wie und wo die Transporte statt finden. Aber dies alles ist ne wolhorganisierte Finte um die republik empfindlich zu treffen.
    Was ich meine? Yag'dhul wurde und wird nie als Lagerplatz genutzt. Das is in etwa so wie die Falle um Endor, in die die Flotte gerät ^^ von Palpi aufgestellt.

    Damit hätten wir einfach nicht das Problem,. das Transporte von Bacta während der Kampfhandlungen, iegentlich auffallen müssten. Wenn die reüpublik gewinnen soll.
     
  3. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###

    okay tommsen, sobald ich wieder icq hab meld ich mich nochmal bei dir ;)
     
  4. Wäre es nicht sinnvoll wenn dann im Schatten eines Mondes von Yag'dhul die Angriffstruppen der Sith und des Imperiums lauern?

    Könnte dafür Marrac als Major der Sturmtruppen abieten, sowie als Sith zuzüglich meiner Schülerin Azgeth und Ventar könnte als Moff nen ISD stellen...
     
  5. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Diese "Kleinigkeiten" wollte ich eigentlich komplett den Flotten überlassen. Sollen sie es so umsetzen, wie sie es gerne möchten.

    @Calli: Wann und wie die BS das Bacta wegschafft, hab ich dann auch den BS-Leuten überlassen. Danke für den Tip!
     
  6. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    hm... das wird also so ne art falle. Ne Aktion gegen die Jedi... muss mal überlegen, wie ich kate das überhaupt machen lassen kann. sie hat sich zwar vom orden abgewandt, aber eigentlich kann ich sie nicht total gegen Republik und Jedi handeln lassen... *grübel*
     
  7. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###

    die BS will doch ihre vorräte vor der republik retten :)
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @kate:

    Nur nur gegen die Jedi.. gegen die komplette republik.- Im Vordergrund stehen hier die Streitkräfte... sie brauchen das bacta. Die Jedi sind glaube ich /sollen nur zur Verstärkung dabei sein.
     
  9. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Jo, im Prinzip sind die Jedi total nebensächlich. Aber irgendwer muß ja auch die Sith beschäftigen... :D
     
  10. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter


    Also für die BS ist sowas eigentlich kein Prob^^, da arbeiten ja nur Profis ;). Die Truppen müssen sich ja auch erst zur Bacta Lagerstätte vorarbeiten und bis sie da sind ist das Zeugs 3 mal weg :D.

    PS: Würde auch mitmachen
     
  11. Markus Finn

    Markus Finn Jedi-Wächter Premium

    sicher machst du mit chefchen :) du musst ja mit Kate zusammenarbeiten ;)
     
  12. Trandoshianer

    Trandoshianer Dressk: trandoshanischer Kopfgeldjäger

    Wozu könnte ich dienen? Also so wie ich das verstanden habe müssen die Mitglieder der Black Sun das Bacta retten: indem sie es fortschaffen oder mit gewalt verteidigen....wie siehts aus?
     
  13. Wilson

    Wilson I was made for loving you!

    So ich muss mich jetzt auch mal melden. Ich mein es ist ja gut wenn die Jedi uns überlegen sind.

    1. weil dann meine Stärke mehr zur Geltung kommt :braue

    und zweitens weil die NR ja soweiso gewinnt.

    aber sind 1 Jünger, 3 Adepten und 1 Apprentice nicht mit den hochrandiden Jedi überfordert?? :eek:

    Gruß Wilson
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Das meinte ich nicht. Glaubt ihr nicht, es würde auffallen, wenn von dem Planeten mehrer Frachter starten? Und glaubt ihr nicht, man würde diese abfangen, wenn im Orbit ne Flotte der Republik hängt? ;) Das meinte ich doch




    Und ja die Jedi sind schon heftig bei der Sache o_O Also für die eroberung passt des schon.. aber wenn die Sith drauf haun und die Jedi und Reps vertreiben, brauchen wir , denke ich, dringend noch stärkere Sith
     
  15. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Hm also ich denke, wenn da Truppen der Republik landen und des IMperiums oder so oder wenn da allgemeines Schlachtgetümmel herrscht, dann könnten die Bactafrachter doch auch als Evakuierungs- oder Flüchtlingsfrachter durchgehen oder?

    @ Wilson: WIeso nur Adepten und Jünger? Kommt denn dein Herr und Meister gar net mit?

    Ich find's gut so, wie's ist... Einzelheiten können ja nicht alle vorgeplant werden, dann bräuchten wir ja gar net mehr groß spielen... Und außerdem macht ein wenig Spannung und Überraschung doch erst ne schöne Story aus... Hauptsache, am ende ist alles so wie es sein soll und es hat uns allen Spaß gemacht....

    LG Mara
     
  16. So, 1. Wer stellt die Falle auf? Also wer von den Imperialen informiert den Rest bzw. plant das alles? Vor allem, wer informiert meinen Moff Ventar?

    2. Wie wäre es wenn nur ein Teil auf Yag dinsda kämpft und der andere wie bereits vrgeschlagen hinter nem Mond lauert und die Leute die bereits gekämpft haben sich zurückziehen und beide Teile der Streiftkraft dann zusammen koordiniert auf die Jedi und das restliche "Gesocks" :) SPASS! losstürmen? :)
     
  17. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###

    ich würde mich anbieten. devin könnte der sein, der dass von imperialer seite leitet und dann einen agenten suchen der das übernimmt und das bin dann eben ich. wenn er denn damit einverstanden ist
     
  18. Wilson

    Wilson I was made for loving you!

    @ Mara

    Nun mein Herr und Meister ist inaktiv deswegen muss ich leider allein mitmachen es sei denn das ist verboten :eek:

    Gruß Wilson
     
  19. Azgeth Myrjal

    Azgeth Myrjal ● Karyn Steed ●

    Was heisst hier überfordert? Wir nehmen alle beschäftigungslosen Padawa... ähmm.. Jünger mit. Wir machen's eben mit Masse ( oder auch nicht :( ) Nennt sich Selektion ;) *bös-grinst* :D
     
  20. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Ich schlage vor, dass das wieder NPCs vom imp. Oberkommando erledigen. So habe ich das jedenfalls schon bei Belgaroth gemacht.

    Allerdings bin ich nur ein unwichtiger Captain, dem vor kurzen schon eine Falle missglückt ist. Als Leiter der Mission macht ein hochrangiger Offizier wie Ventar meiner Meinung nach mehr Sinn (wobei Yag'dhul anscheinend überhaupt nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt). Aber ich würde das auch übernehmen, wenn ihr es wünscht.
     

Diese Seite empfehlen