Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

LS Kristalle

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Utopio, 11. August 2005.

  1. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Die Kristalle sind ja ein wichtiger Bestandteil des Lichtschwerts und für die Farbe der Klinge verantwortlich. Ich frage mich gerade welche Arten von Kristallen es überhaupt gibt. Existieren auch Kristalle mit besonderen Eigenschaften? (ja ich weiß ich hab zu viel KOTOR gespielt. Aber mich würde mal interessieren ob Kristalle, die z.B. die Stärke der Klinge verbessern, nur ein Rollenspielelement für das Spiel sind oder wirklich in SW existieren)
     
  2. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

  3. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Danke, die Suchmaschine treibt mich noch in den Wahnsinn.
    Edit: Leider steht da auch nicht drin, was ich gesucht habe, von daher habe ich doch nichts falsch gemacht. --- :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2005
  4. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    @newman Vielleicht findest du hier was du suchst? Ansonsten hab ich auch nix gefunden.
     
  5. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Es gibt keine Kristalle, die die Stärke eines Lichtschwertes beeinflussen. Ist nur nen Rollenspielelement in Kotor. Das hatten wir schonmal.
     
  6. Hemmer

    Hemmer Dienstbote

    In der "Schattenjäger" wird soweit ich weiß behauptet, dass rote Kristalle das Lichtschwert irgendwie stärker machen...ist das eigentlich canon, oder einfach nur hirngespinst?
     
  7. zero

    zero children of bodom

    in einem Thread wurde ja sogar gesagt, das rote Schwerter technisch sogar schwächer wären, aber rein mit Star-Wars verglichen sind wohl alle gleich stark und nicht Canon!

    mfg
     
  8. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Welcher Vorteil bietet überhaupt ein längeres LS? Welchen Sinn macht es überhaupt wenn man mehrere Kristalle einbaut und damit eine verstellbare Klingenlänge erreicht.
     
  9. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Welchen Vorteil hat es wohl, wenn die eigene Waffe modifizierbar ist? Man ist eventuell flexibler im Kampf...? :D
     
  10. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Ja rote Klingen sind stärker als andere. Es besteht sogar theoretisch die möglichkeit andere LS damit zu brechen, was aber praktisch so gut wie nie vorkommt.

    Längere Klinge = längere Reichweite ;)
     
  11. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ok, ich hatte wohl das Bild eines Nahkampfes im Kopf gehabt (da bringt die Größe wenig), aber je nach Kampfgeschehen kann eine flexibel einstellbare Klinge sicher ganz nett sein :braue .
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Vor allem wenn man an den Überraschungseffekt denkt, wenn der Gegner plötzlich eine viel längere Klinge in der Hand hält.

    Aber abgesehen davon dürfte eine z. B. 2 m lange Klinge im Nahkampf eher unpraktisch sein. Stellt euch das mal in einem normalen Raum vor, also mit 2,30 m Raumhöhe. Damit schneidet man ja ein Loch in die Decke, wenn ein Mensch das in Hüfthöhe hält und spätestens wenn ein Stück Decke runterfällt ist das mit Problemen verbunden. :D
     
  13. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Ein längeres LS bietet nur Vorteile für "längere" Spezies.

    Eine verstellebare Klinge hat viele Vorteile.
    z.B.: Man kann den Gegner mit einer plötzlich verlängerten Klinge überraschen und somit auch verletzen. Außerdem glaube ich mal gelesen zu haben, wie ein Jedi mit einem ganz klein eingestellter Klinge unauffällig ein Schloss geöffnet hat.
     
  14. Sith Cult

    Sith Cult Offizier der Senatswache

    Das man mit roten Klingen die Klingen anderer Lichtschwerter brechen kann hab ich auch schon vermehrt gelesen könnte mir schon vorstellen das das stimmt.

    Warum die Jedis dann selbst auch nicht auf diese Klingen zurückgreifen find ich eigentlich auch recht einleuchtent. Ist zumindest naheliegend das klingen/kristalle die eine solche Eigenschaft aufweisen dann von Rat der Jedi Geächtet werden.

    Eine verstellbare Klinge hat auch den Vorteil das man sie bei Sprüngen verkürzen kann oder auch wenn man zusammen mit weiteren Jedis auf engerem Raum gegen Feinde kämpft. Um sich und seine Mitstreiter nicht zu selbst verletzen.

    Aber auch noch mal ne Frage von mir is das eigentlich allgemein Gültig (den alten Jedi Orden betreffend) das Jedi Hüter blaue Klingen haben Jedi Wächter gelbe und Jedi Gesandte grüne ? Oder is das nur bei Knights of the Old Republic so?
     
  15. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Die Unterscheidung der Jedi in Gesandte, Hüter und Wächter gibt es nur in Kotor, um Unterschiedliche Charakterklassen zu bieten. Eigentlich gibt es diese Klassen gar nicht
     
  16. Sith Cult

    Sith Cult Offizier der Senatswache

    Achso.
    Danke für die schnelle Antwort.
     
  17. Jovan_Drark

    Jovan_Drark Rodian

    Ich glaube schon, dass die Lichtschwertkristalle irgendwas mit den Eigenschaften des LS zu tun haben. Nicht wie in KOTOR aber z.B wie im Fall von Anakin Solo, der einen Vong-Schimmerer in sein LS einbaut und dadurch die Vong spühren kann.
    Ein LS ist mit dem Jedi, der es gebaut hat verbunden -> die Kristalle müssen irgendeine Wirkung auf den Jedi haben, was hätte es sonst für einen Sinn mehrere, verschiedene Kristalle in ein LS einzubauen.

    ... das sind alles nur Vermutungen, die aus Anmerkungen der "Erbe der Jedi" Bände hervorgehen, aber vielleicht kann das irgendjemand kommentieren.
     
  18. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das Problem ist, dass in den Filmen darauf praktisch gar nicht eingegangen wird. Im sonstigen EU kommt außer Anakin Solos speziellen Kristall auch nirgends zur Sprache, dass ein Lichtschwert mit irgendeinem Kristall stärker oder mehr schaden machen würd oder was auch immer. Das kommt meines Wissens einzig und allein in KotoR vor.

    Es ist durchaus möglich, dass im EU irgendwann nochmal etwas in die Richtung gemacht wird, aber derzeit sind das nur Mutmaßungen und deshalb nicht aussagekräftig. Es ist vielleicht auch besser so, dass nirgendwo die Rede davon ist, dass man ein Lichtschwert mit bestimmten Dingen stärker machen kann oder seine Eigenschaften (abgesehen mal von der Länge der Klinge und der Farbe) irgendwie verändern kann wie in KotoR...
     
  19. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Die Kristalle haben insofern eine Bedeutung, da sie bestimmen welche Farbe das LS besitzt.
    Zudem kann man sagen, dass der Erbauer eines LS durch diesen Prozess (normalerweise werden die Teile mit Hilfe der Macht zusammengefunden und zusammengebastelt).

    Die Vorgänge die Anakin Skywalker in "Conquest" erlebt, sind eindeutig ein einmaliges Ereignis.
    Es ist nicht klar, wie genau das


    VOn daher sollte man aus diesem einmaligen Vorfall mit diesem "Schimmerer" (immer noch ein schrecklicher Name) nicht eine Regel für Lichtschwertkristalle machen.
     
  20. Darth Raxis

    Darth Raxis Schmuggler-Jedi-Sith

    Ich muss einfach mal meinen Senf dazu geben!
    1.zu dem mit den künstlichen kristallen der sith nach meinem wissen sind Sith Kristalle(die künstlichen)stärker sind aber weniger wendig also langsamere Schläge und die Jedi Kristalle (Bio Kristalle) weniger stark aber wendiger darum schnellere Schläge.
    2.dazu mit den langen Lichtschwertern habt ihr noch nie Episode 1 auf PS1 gegamt
    da kann man durch Items bis zu 2m lange klingen haben(nur kurzzeitig) is foll geil das muss man sich mal forstellen mit nem 2m langen Schwert Droiden killen.
    Soo und das war mein Senf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2005

Diese Seite empfehlen