Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lucas' historische Anleihen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 1. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ich habe festgestellt, daß manches in Star Wars gar nicht neu erfunden wurde, sondern auf historischen Fakten beruht. Da wären zum Beispiel die Kostüme: Amidalas Senat-Robe ist in Wirklichkeit das Ornat einer chinesischen Kaiserin (in China bis 1911). Die imperialen Uniformen habe ja bekanntermaßen bestimmte Vorbilder...Kennt jemand noch weitere Beispiele?

    Amidalus, I.R.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Vaders Helm und Maske sind denen eines japanischen Feldherren nachempfunden.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Die ganze Sache mit der Republik ist von den Griechen geklaut ;) ...
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    @Wraith: Oder von den Römern, die es von den Griechen klauten [​IMG] ;)

    Wenn jemand einen Film, oder irgend eine Geschichte schreibt, klaut er/sie meistens etwas, manchmal sogar unbewusst. Beim Imperium war es ganz klar sollte auch, auf
    das hindeuten. Bei Amidalas Kostüm bin ich mir nicht sicher, aber wer weis......
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Der Name Hoth stammt irgendwie aus dem zweiten Weltkrieg, aus dem Russlandfeldzug der Deutschen...wenn ich mich nich irre, war Hoth eine Einheit oder ein General...*grübel*...aber der Name komtm da auf jeden Fall vor...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Hatten wir schon hier im Forum, Hoth ist wohl der Name des russischen Generals in der Stalingrad-Schlacht.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Helme und Uniformen von Kampfläufer-Piloten

    Ich finde die Helme und Uniformen der AT-AT-Walker-Piloten und auch die der Piloten von den kleineren Läufern (auf Endor) sehen sehr nach deutschen Uniformen aus dem 2. Weltkrieg aus.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Helme und Uniformen von Kampfläufer-Piloten

    Nun, was denkst du, wo das ganze Imperiale System herkommt ;) (allein schon der Name: Sturmtruppen)?
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Ich hatte das Thema auch eher auf das Design, bzw. die Kostüme u.s.w. bezogen. Die Geschichte ist ja der deutschen (was viele schon bemerkt haben) sehr ähnlich : Kaiserreich-Republik-Diktatur-Republik.

    Amidalus
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Ja die Uniformen, das politische System alles hat der gute
    GL vom den Natinalsozialisten genommen.

    Aber Stormtrooper kam auch von den Deutschen aus dem WW 2?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Also, das Lucas das Imperium dem dritten Reich nachempfunden haben soll, kann man so nicht stehenlassen. Er hat sich vielleicht entfernt Anleihen davon geholt, aber ich finde den Vergleich etwas übertrieben.

    MTFBWY, Jeane
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Hab ich auch nie behauptet ;) ...

    Ich nehme an, GL hat sich einfach einen bestimmten 'Typ' für das Imperium rausgesucht...
    Und wo schon was da ist, braucht man nichts neues hinzu zu erfinden (was natürlich nicht heißt, dass man nicht abändern kann)...
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Ich will jetzt mal nicht auf 3.Reich vs. Imperium eingehen, aber mir ist auch aufgefallen, daß nicht nur das Republikprinzip von den Griechen/Römern übernommen wurde, sondern -auch hier mal wieder- die Kleideridee: Die Tuniken, die man aus Ben Hur und so kennt, sind mir teilweise auch aus SW bekannt ;)
    An Wraiths Bild kann man das z. B. schön sehen
    (wobei ich immer noch nicht rausgekriegt hab, was das überhaupt für ein Bild ist!)
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Gladiator, Senator Gracchus?
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Scheiße ja! Jetzt habbichs!!!
    (wasfüreinvolltrottelichdochwiederwarausrufezeichen)
    Aber z. B. Amidalas "Schergen" (einige würden sie vielleicht Berater nennen) hatten auch solche tunikaähnlichen Dinger an!
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Lucas' historische Anleihen

    Warum nicht ein näherliegendes Beispiel nehmen?
    Die Jedi z.B. ;) ...
     

Diese Seite empfehlen