Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

LucasBooks

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 2. Dezember 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Wie einige von euch wissen, kommen die Bücher des EUs seit einiger Zeit unter dem Label LucasBooks raus.
    Was kaum jemand weiß, ist, dass es diese Division auch früher schon gab, wenn auch ohne Logo. Und es gibt drei Serien, die (außerhalb von SW natürlich) von LucasBooks veröffentlicht wurden: Indiana Jones, Lucasfilm's Alien Chronicles, The Seventh Tower. Über ersteres brauch ich nicht viel erzählen, die sind recht bekannt und auch alle auf deutsch erschienen; für eine komplette Auflistung hier meine (leider lange nicht mehr aktualisierte) Indy-Page: members.tripod.co.uk/indy_jones/

    Das zweite ist eine Science-Fiction-Trilogie mit einigen Fantasy-Anleihen (erinnert teilweise an Secret Of NIMH, was aber natürlich keiner kennt). Diese Reihe, von Deborah Chester geschrieben, ist nie auf deutsch erschienen, und ich nehme an, das wird sie auch in nächster Zukunft nicht, weil die Verkaufszahlen nicht so gut waren (zu wenig Werbung, meiner Meinung nach). Die Qualität steht jedoch außer Frage: Eine Story, die ohne Probleme mit dem HdR oder Dune konkurrieren kann, ein guter verständlicher Schreibstil, recht billiger Preis. Wäre jedem SF-Fan zu empfehlen.
    The Golden One
    The Crimson Claw
    The Crystal Eye

    Es gibt die 7th Tower-Reihe seit etwa 1-1/2 Jahren. Ich bin von Anfang an dabei gewesen (hatte die Werbung für den ersten Band in einem Jedi Apprentice-Buch gesehen, und es hat mich interessiert). Am Samstag kam der sechste und letzte Band, und ich hab ihn gleich die Nacht über gelesen.
    7th Tower ist absolut die zweitbeste Fantasy-Reihe, die ich je gelesen habe (und glaubt mir, ich habe viel gelesen). Die Story wurde von GL mitentwickelt (entsprechend komplex und doch simpel ist sie), die Welt ist eine der einfallsreichsten, die mir bekannt sind. Garth Nix, der Autor, hat einen Schreibstil, der die düstere Atmosphäre sehr gut rüberbringt (weshalb er einer meiner Wunsch-Autoren für die NJO ist). Wenn es eine Fantasy-Reihe gibt, die ich uneingeschränkt empfehlen kann, dass diese hier.
    Meine Empfehlung, lest wenigstens mal den ersten Band (der zwar der schlechteste ist, weil die Qualität mit jedem Band weiter hochgeschraubt wird, aber schon der macht süchtig nach mehr), mit 11 DM kann man sich das leisten (oder lasst euch die ganze Reihe zu Weihnachten schenken), und entscheidet dann.
    The Fall
    Castle
    Aenir
    Above The Veil
    Into Battle
    The Violet Keystone
    Zwar ist die englische Version auch für nicht so geübte gut zu verstehen, weil Scholastic ein Kinderbuch-Verlag ist (lasst euch davon aber nicht täuschen, die Bücher sind knallhart), aber wer's unbedingt übersetzt haben muss: Die ersten drei gibt es schon auf Deutsch:
    Sturz in die Dunkelheit
    Mauern des Todes
    Reich der Schatten

    So, und warum ich euch das alles erzähle? Ganz einfach: Es gibt niemanden, mit dem ich darüber diskutieren könnte (und besonders 7th Tower liefert da viel Stoff), weil's keiner kennt, und das ist schade...
    Außerdem ist da natürlich immer die Chance, dass jemand über amazon einkauft ;) ...
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: LucasBooks

    Danke für den Tip, Wraith!

    Ich hatte mich schon gewundert, warum die bei tf.n dafür nen Review veröffentlicht haben. Da werd ich mir mal zu Weihnachten den ersten Band schenken lassen.


    Craven
     
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: LucasBooks

    Und, hast'n bekommen?
    Wenn ja, schreib hier einfach mal rein, wie's dir gefallen hat, wenn du fertig damit bist, ja?
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Nee, hab Pech gehabt :(

    Dafür ein paar andere schöne Bücher: 3 Terry Pratchett (Rollende Steine, The fifth Elephant und Wahre Helden), zwei Rad der Zeit-Bücher (Nr. 5 & 6), eine Fantasy-Serie (Schwerttänzer-Zyklus). Und eine Trilogie von George Lucas (zusammen mit Chris Claremont: Schattenmond, Schattendämmerung und Schattesonne). Und Dark Tide- Ruin.

    Jetzt kommt bei mir erst mal Dark Tide I dran (hatte keinen Bock mir das auf dt. zu holen, wenn ich den Rest eh auf englisch lesen "muß"). Dann die Terry Pratchett und dann erstmal die Trilogie von GL.

    Naja, wünsch ich mir The Seventh Tower zum Geburtstag (sind ja nur noch 2 Monate) oder guck mal bei Ebay. Da fällt mir ein, die Alien Chronicles hab ich desletzt auch in meinem Comicladen gesehen.. schau ich bei meinem nächsten Besuch da mal rein.


    Craven
     
  5. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Lucas-Trilogie

    Hallo!

    Ah, da fällt mal das Stichwort "Lucas-Trilogie". Hab diese Bücher schon öfter irgendwo rumschwirren sehen und wollt sie immer mal lesen, da es sich hier wohl um eine Fortsetzung des Films "Willow" handelt. Hat's schon jemand von euch gelesen? Würd mich nämlich mal brennend interessieren.

    Tschüß,
    Shmi :cool:
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Lucas-Trilogie

    Es ist tatsächlich eine Art Fortsetzung, bloß kommt Willow nicht vor...
    Oder zumindest hört man das. Hab's aus dem Grund selbst noch nicht gelesen (ich hab momentan fantasy-mäßig eh viel abzuarbeiten)...
     

Diese Seite empfehlen